Vonovia SE

Vonovia SE

A1ML7J / DE000A1ML7J1 //
Quelle: Xetra: 21.08.2018, 17:35:18
A1ML7J DE000A1ML7J1 // Quelle: Xetra: 21.08.2018, 17:35:18
Vonovia SE
42,980 EUR
Kurs
-0,32%
Diff. Vortag in %
34,760 EUR
52 Wochen Tief
43,510 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Vonovia SE

  • Sektor Diverse
  • Industrie Immobilien
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 22.266,99 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 518,08 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 1,32 EUR
Die Vonovia SE, vormals Deutsche Annington, ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf die Verwaltung von Wohnungen spezialisiert hat. Der Firma gehören rund 370.000 Wohnungen und sie übernimmt Leistungen wie Instandhaltung und Modernisierung. Dabei wird das Portfolio ständig optimiert, was bedeutet, dass einzelne Bestandsobjekte verkauft und dafür neue Immobilien erworben werden. Der allgemeine Anspruch besteht darin, bezahlbaren Wohnraum für verschiedene Bevölkerungsschichten anbieten zu können. Neben den Wohnimmobilien besitzt die Vonovia auch einige Gewerbeobjekte, die hauptsächlich an Kleinbetriebe zur lokalen Versorgung in Wohngebieten vermietet sind. Die Objekte befinden sich ausschließlich in Deutschland.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 54,29
BlackRock, Inc. 7,92
Norges Bank 7,63
Barclays Capital Securities Ltd 6,93
Invesco Limited 5,01
Lansdowne Partners International Ltd. 4,96
The Wellcome Trust Ltd. 2,96
Wellington Management Group LLP 2,91
TFCP Capital Investments Limited 2,61
CICAP Ltd. 2,57
Citigroup Inc. 2,21

Fundamentalanalyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE09.08.2018
12 Monate
09.08.201812 Monate42,98
46
42,98467,026524BARCLAYSK
Vonovia SE09.08.2018
12 Monate
09.08.201812 Monate42,98
55
42,985527,966496UBSK
Vonovia SE27.07.2018
12 Monate
27.07.201812 Monate42,98
46
42,98467,026524JPMORGANK
Vonovia SE26.07.2018
12 Monate
26.07.201812 Monate42,98
51
42,985118,659842KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE23.07.2018
12 Monate
23.07.201812 Monate42,98
44
42,98442,373197DEUTSCHE BANKK
Vonovia SE29.06.2018
12 Monate
29.06.201812 Monate42,98
51
42,985118,659842KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE26.06.2018
12 Monate
26.06.201812 Monate42,98
46
42,98467,026524NORDLBK
Vonovia SE21.06.2018
6 Monate
21.06.20186 Monate42,98
42
42,98422,28013INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate42,98
49
42,984914,006515BERENBERGK
Vonovia SE14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate42,98
41
42,98414,606794CREDIT SUISSEV
Vonovia SE07.06.2018
12 Monate
07.06.201812 Monate42,98
50
42,985016,333178UBSK
Vonovia SE06.06.2018
12 Monate
06.06.201812 Monate42,98
49
42,984914,006515KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE06.06.2018
12 Monate
06.06.201812 Monate42,98
45
42,98454,69986MORGAN STANLEYK
Vonovia SE29.05.2018
12 Monate
29.05.201812 Monate42,98
49
42,984914,006515KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE24.05.2018
12 Monate
24.05.201812 Monate42,98
46
42,98467,026524WARBURG RESEARCHK
Vonovia SE08.05.2018
12 Monate
08.05.201812 Monate42,98
41
42,98414,606794JEFFERIESN
Vonovia SE08.05.2018
12 Monate
08.05.201812 Monate42,98
46
42,98467,026524NORDLBK
Vonovia SE07.05.2018
6 Monate
07.05.20186 Monate42,98
42
42,98422,28013INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE04.05.2018
12 Monate
04.05.201812 Monate42,98
47
42,98479,353188SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Vonovia SE04.05.2018
12 Monate
04.05.201812 Monate42,98
44
42,98442,373197NATIONAL-BANKN
Vonovia SE04.05.2018
12 Monate
04.05.201812 Monate42,98
47
42,98479,353188CFRAK
Vonovia SE03.05.2018
12 Monate
03.05.201812 Monate42,98
41
42,98414,606794JEFFERIESN
Vonovia SE03.05.2018
12 Monate
03.05.201812 Monate42,98
49
42,984914,006515BERENBERGK
Vonovia SE03.05.2018
12 Monate
03.05.201812 Monate42,98
47,50
42,9847,5010,516519DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE03.05.2018
6 Monate
03.05.20186 Monate42,98
44
42,98442,373197INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE03.05.2018
12 Monate
03.05.201812 Monate42,98
49
42,984914,006515KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE03.05.2018
12 Monate
03.05.201812 Monate42,98
42,98--DZ BANKK
Vonovia SE02.05.2018
12 Monate
02.05.201812 Monate42,98
47
42,98479,353188SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Vonovia SE30.04.2018
12 Monate
30.04.201812 Monate42,98
46
42,98467,026524WARBURG RESEARCHK
Vonovia SE29.04.2018
12 Monate
29.04.201812 Monate42,98
45
42,98454,69986MORGAN STANLEYK
Vonovia SE23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate42,98
49
42,984914,006515BERENBERGK
Vonovia SE23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate42,98
55,20
42,9855,2028,431829CITIGROUPK
Vonovia SE13.04.2018
12 Monate
13.04.201812 Monate42,98
44,50
42,9844,503,536529JPMORGANN
Vonovia SE12.04.2018
12 Monate
12.04.201812 Monate42,98
43
42,98430,046533NORDLBK
Vonovia SE29.03.2018
6 Monate
29.03.20186 Monate42,98
43
42,98430,046533COMMERZBANKN
Vonovia SE16.03.2018
6 Monate
16.03.20186 Monate42,98
42
42,98422,28013INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE15.03.2018
12 Monate
15.03.201812 Monate42,98
43,00
42,9843,000,046533NORDLBK
Vonovia SE13.03.2018
12 Monate
13.03.201812 Monate42,98
49
42,984914,006515KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE13.03.2018
12 Monate
13.03.201812 Monate42,98
42,98--DZ BANKK
Vonovia SE08.03.2018
12 Monate
08.03.201812 Monate42,98
50
42,985016,333178UBSK
Vonovia SE08.03.2018
12 Monate
08.03.201812 Monate42,98
42
42,98422,28013CFRAK
Vonovia SE08.03.2018
12 Monate
08.03.201812 Monate42,98
42,98--DZ BANKK
Vonovia SE07.03.2018
12 Monate
07.03.201812 Monate42,98
45
42,98454,69986BARCLAYSK
Vonovia SE07.03.2018
12 Monate
07.03.201812 Monate42,98
46
42,98467,026524SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Vonovia SE07.03.2018
12 Monate
07.03.201812 Monate42,98
49
42,984914,006515KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE06.03.2018
12 Monate
06.03.201812 Monate42,98
47
42,98479,353188BERENBERGK
Vonovia SE06.03.2018
12 Monate
06.03.201812 Monate42,98
49
42,984914,006515KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE06.03.2018
6 Monate
06.03.20186 Monate42,98
42
42,98422,28013COMMERZBANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE06.03.2018
12 Monate
06.03.201812 Monate42,98
50
42,985016,333178UBSK
Vonovia SE06.03.2018
6 Monate
06.03.20186 Monate42,98
42
42,98422,28013INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE01.03.2018
12 Monate
01.03.201812 Monate42,98
46
42,98467,026524SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Vonovia SE21.02.2018
12 Monate
21.02.201812 Monate42,98
45
42,98454,69986BARCLAYSK
Vonovia SE14.02.2018
12 Monate
14.02.201812 Monate42,98
44
42,98442,373197NATIONAL-BANKK
Vonovia SE13.02.2018
12 Monate
13.02.201812 Monate42,98
47,50
42,9847,5010,516519DEUTSCHE BANKK
Vonovia SE12.02.2018
12 Monate
12.02.201812 Monate42,98
45
42,98454,69986MORGAN STANLEYK
Vonovia SE08.02.2018
12 Monate
08.02.201812 Monate42,98
41
42,98414,606794JEFFERIESN
Vonovia SE07.02.2018
6 Monate
07.02.20186 Monate42,98
44
42,98442,373197ODDO BHFK
Vonovia SE07.02.2018
12 Monate
07.02.201812 Monate42,98
44
42,98442,373197DEUTSCHE BANKN
Vonovia SE29.01.2018
12 Monate
29.01.201812 Monate42,98
50
42,985016,333178UBSK
Vonovia SE26.01.2018
6 Monate
26.01.20186 Monate42,98
44
42,98442,373197ODDO BHFN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE23.01.2018
12 Monate
23.01.201812 Monate42,98
41,00
42,9841,004,606794CREDIT SUISSEV
Vonovia SE23.01.2018
12 Monate
23.01.201812 Monate42,98
48
42,984811,679851HSBCK
Vonovia SE21.01.2018
12 Monate
21.01.201812 Monate42,98
44
42,98442,373197DEUTSCHE BANKN
Vonovia SE19.01.2018
12 Monate
19.01.201812 Monate42,98
46,50
42,9846,508,189856NORDLBK
Vonovia SE08.01.2018
12 Monate
08.01.201812 Monate42,98
48
42,984811,679851HSBCK
Vonovia SE08.01.2018
12 Monate
08.01.201812 Monate42,98
47
42,98479,353188BERENBERGK
Vonovia SE20.12.2017
12 Monate
20.12.201712 Monate42,98
48
42,984811,679851S&P GLOBALK
Vonovia SE20.12.2017
12 Monate
20.12.201712 Monate42,98
42
42,98422,28013NATIONAL-BANKN
Vonovia SE19.12.2017
12 Monate
19.12.201712 Monate42,98
49
42,984914,006515KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE19.12.2017
12 Monate
19.12.201712 Monate42,98
44
42,98442,373197SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Vonovia SE19.12.2017
6 Monate
19.12.20176 Monate42,98
43
42,98430,046533INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE19.12.2017
12 Monate
19.12.201712 Monate42,98
46,50
42,9846,508,189856NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE18.12.2017
12 Monate
18.12.201712 Monate42,98
39
42,98399,260121JEFFERIESN
Vonovia SE18.12.2017
12 Monate
18.12.201712 Monate42,98
42,98--DZ BANKK
Vonovia SE18.12.2017
12 Monate
18.12.201712 Monate42,98
39
42,98399,260121UBSN
Vonovia SE18.12.2017
12 Monate
18.12.201712 Monate42,98
45
42,98454,69986BARCLAYSK
Vonovia SE11.12.2017
12 Monate
11.12.201712 Monate42,98
45
42,98454,69986BARCLAYSK
Vonovia SE24.11.2017
12 Monate
24.11.201712 Monate42,98
45
42,98454,69986JPMORGANN
Vonovia SE23.11.2017
12 Monate
23.11.201712 Monate42,98
44
42,98442,373197DEUTSCHE BANKK
Vonovia SE22.11.2017
12 Monate
22.11.201712 Monate42,98
42,98--GOLDMAN SACHSN
Vonovia SE21.11.2017
12 Monate
21.11.201712 Monate42,98
53,30
42,9853,3024,011168CITIGROUPK
Vonovia SE13.11.2017
6 Monate
13.11.20176 Monate42,98
40,00
42,9840,006,933457COMMERZBANKN
Vonovia SE09.11.2017
12 Monate
09.11.201712 Monate42,98
35,30
42,9835,3017,868776GOLDMAN SACHSN
Vonovia SE09.11.2017
12 Monate
09.11.201712 Monate42,98
39
42,98399,260121JEFFERIESN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE09.11.2017
12 Monate
09.11.201712 Monate42,98
45
42,98454,69986S&P GLOBALK
Vonovia SE09.11.2017
12 Monate
09.11.201712 Monate42,98
41
42,98414,606794JPMORGANN
Vonovia SE09.11.2017
12 Monate
09.11.201712 Monate42,98
49
42,984914,006515KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE08.11.2017
6 Monate
08.11.20176 Monate42,98
38,50
42,9838,5010,423453COMMERZBANKN
Vonovia SE08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate42,98
41
42,98414,606794JPMORGANN
Vonovia SE08.11.2017
6 Monate
08.11.20176 Monate42,98
41
42,98414,606794INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate42,98
44
42,98442,373197BERENBERGK
Vonovia SE08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate42,98
39
42,98399,260121UBSN
Vonovia SE08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate42,98
48
42,984811,679851KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate42,98
40
42,98406,933457NATIONAL-BANKN
Vonovia SE08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate42,98
42,98--DZ BANKK
Vonovia SE08.11.2017
12 Monate
08.11.201712 Monate42,98
44
42,98442,373197NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE20.10.2017
6 Monate
20.10.20176 Monate42,98
39
42,98399,260121INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE20.10.2017
12 Monate
20.10.201712 Monate42,98
46,90
42,9846,909,120521CITIGROUPK
Vonovia SE19.10.2017
12 Monate
19.10.201712 Monate42,98
41
42,98414,606794JPMORGANN
Vonovia SE19.10.2017
12 Monate
19.10.201712 Monate42,98
42
42,98422,28013NORDLBK

News

20.08.2018 | 11:32:05 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: Immobilienwirtschaft wirft Kommunen Versäumnisse beim Wohnungsbau vor

(neu: Statement des Städte- und Gemeindebundes.)

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Immobilienwirtschaft wirft Kommunen vor, Mittel für schnelles und günstiges Bauen nicht genug auszuschöpfen. Im Kampf gegen steigende Mieten in Großstädten werde von staatlicher Seite nicht genug getan, kritisiert der Zentrale Immobilien-Ausschuss (ZIA). Bauen sei in den vergangenen Jahren stetig teurer geworden, sagte ZIA-Präsident Andreas Mattner. "Die politischen Auflagen haben sich erhöht, die Grundstückspreise sind ebenfalls auf einem Allzeithoch, und Kosten für Baustoffe und Gewerke steigen konstant."

Dabei gebe es viele Instrumente wie digitale Planungen, Konzeptvergaben für Grundstücke oder serielles länderübergreifendes Bauen. "Diese Angebote werden aber von zu wenigen Kommunen genutzt", monierte Mattner. "Hier findet sich ein erhebliches Potenzial." Der Deutsche Städte- und Gemeindebund wies die Kritik zurück. Gefordert seien nicht vorrangig die Kommunen, sondern Bund und Länder.

Der ZIA, der mehr als 25 Verbände der Immobilienbranche vertritt, verweist für seine Kritik auf eine eigene Umfrage unter 5000 Befragten. Demnach sehen mehr als 80 Prozent der Bundesbürger steigende Bau- und Grundstückskosten als wesentlichen Grund für die Mietpreisanstiege in Metropolen. Nur das allgemein geringe Wohnangebot werde noch stärker für das immer teurere Wohnen in Großstädten verantwortlich gemacht (86,9 Prozent), heißt es in dem Papier, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Der Verband kritisiert den Bestand verschiedener Landesbauordnungen, die Verzögerungen und Kosten verursachten. Einmal genehmigte Bautypen sollten in allen Bundesländern anwendbar sein, um schnell in Serie bauen zu können. "Um serielles Bauen voranzubringen, braucht es eine verbindliche Festlegung bestimmter technischer Anforderungen in einer Bundesbauordnung", fordert der Verband. Vor allem im Wohnungsbau würden so "dringend benötigte Planungs- und Baukapazitäten frei".

Zudem plädiert der ZIA für Konzeptvergaben. Dabei verzichten Kommunen bei der Vergabe von Grundstücken auf den maximal möglichen Preis und entscheiden nach Qualität des eingereichten Vorschlags von Projektentwicklern - etwa ökologische und energieeffiziente Kriterien oder Ideen für soziale gemischte Wohnquartiere.

Der Städte- und Gemeindebund entgegnete, Konzeptvergaben, serielles Bauen und digitale Planungen würden von den Kommunen "vielfach aktiv genutzt". Dies seien zwar wichtige Instrumente, aber in erster Linie müssten Städte und Gemeinden bessere Möglichkeiten zur Mobilisierung von Bauland bekommen, meinte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg. Dazu seien Vereinfachungen im Planungs-, Bauordnungs- und Vergaberecht nötig. "Gefordert sind hier nicht die Kommunen, sondern Bund und Länder".

Landsberg plädierte für einen Abbau der über 20 000 Bauvorschriften, die teils die Kosten trieben. Zudem seien steuerliche Anreize nötig, um Investitionen in den Wohnungsbau zu stärken. "Gegenseitige Schuldzuweisungen" schafften keine einzige neue Wohnung.

Die Baukosten in Deutschland steigen seit geraumer Zeit. 2017 kletterten die Preise für Neubauten und Renovierungen laut der Beratungsfirma EY Parthenon um mehr als drei Prozent - deutlich mehr als die Inflation. Ein Ende sei nicht absehbar, da die Preise für Material wie Zement kletterten und auch Personal teurer werde. Ein Mangel an Handwerkern, vor allem bei Meistern, bremse den Bauboom ebenfalls, schrieb jüngst die Förderbank KfW. Inzwischen gebe es 653 000 genehmigte Wohnungen, die noch nicht gebaut seien.

Um den Wohnungsmangel in Deutschland zu beheben, sind nach Ansicht von Regierung und Immobilienbranche 350 000 bis 400 000 neue Wohnungen pro Jahr nötig. 2017 wurden aber nur knapp 285 000 fertig. Auch bei den Baugenehmigungen zeichnet sich noch keine Wende ab.

In den Bauämtern sei in den vergangenen Jahren viel Personal abgebaut worden, kritisiert ZIA-Präsident Mattner. Viele Kommunen seien mit den Herausforderungen im Immobilienboom überlastet./als/DP/tav

20.08.2018 | 06:35:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Immobilienwirtschaft wirft Kommunen Versäumnisse beim Wohnungsbau vor
20.08.2018 | 05:23:40 (dpa-AFX)
Immobilienwirtschaft: Kommunen tun nicht genug gegen Mietanstiege
14.08.2018 | 05:27:52 (dpa-AFX)
Preistreiber Immobilien-Kaufnebenkosten: Regierung prüft Reform
12.08.2018 | 15:41:36 (dpa-AFX)
Buwog-Minderheitsaktionäre bekommen 29,05 Euro je Aktie Barabfindung von Vonovia
09.08.2018 | 05:23:26 (dpa-AFX)
Grüne wollen strengere Regeln für Mieterhöhungen
27.07.2018 | 07:09:19 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan nimmt Vonovia mit 'Overweight' wieder auf - Ziel 46 Euro
12.08.2018 | 15:41:36 (dpa-AFX)
Buwog-Minderheitsaktionäre bekommen 29,05 Euro je Aktie Barabfindung von Vonovia

WIEN (dpa-AFX) - Die Minderheitsaktionäre der vom deutschen Vonovia <DE000A1ML7J1>-Konzern übernommenen Immobiliengesellschaft Buwog sollen für die Übertragung ihrer Aktien auf Vonovia eine Barabfindung von 29,05 Euro je Aktie bekommen. Das teilte das österreichische Unternehmen am Sonntag mit.

Die ordentliche Hauptversammlung von Buwog, auf der unter anderem die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf den Hauptgesellschafter beschlossen werden soll, werde voraussichtlich am 2. Oktober 2018 stattfinden, hieß es in der Mitteilung weiter.

Die Deutschen halten derzeit 90,7 Prozent am Grundkapital von Buwog. Vonovia ist der größte Immobilienkonzern Deutschlands./ivn/APA/he

09.08.2018 | 05:23:26 (dpa-AFX)
Grüne wollen strengere Regeln für Mieterhöhungen
27.07.2018 | 07:09:19 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: JPMorgan nimmt Vonovia mit 'Overweight' wieder auf - Ziel 46 Euro
06.07.2018 | 10:41:18 (dpa-AFX)
Vonovia hält mehr als 60 Prozent an schwedischer Victoria Park
21.06.2018 | 11:41:13 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Vonovia SE (deutsch)
20.06.2018 | 18:43:11 (dpa-AFX)
Vonovia will Buwog-Minderheitsaktionäre gegen Barabfindung hinausdrängen
18.06.2018 | 21:55:42 (dpa-AFX)
Vonovia mit Offerte für Immobilienkonzern Victoria Park erfolgreich

Aktuell

Datum Terminart Information Information
31.08.2018 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes Vonovia SE: Zwischenbericht für das 1. Halbjahr 2018 Vonovia SE: Zwischenbericht für das 1. Halbjahr 2018
06.12.2018 Bericht zum 3. Quartal Vonovia SE: Zwischenbericht für das 3. Quartal 2018 Vonovia SE: Zwischenbericht für das 3. Quartal 2018

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Optionsschein long DD66PF

252,82x Hebel

Vonovia SE
Optionsschein long DD5UC4

21,49x Hebel

Vonovia SE
Optionsschein long DD0RSP

14,33x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Optionsschein short DD0QRZ

171,92x Hebel

Vonovia SE
Optionsschein short DD6QQF

19,54x Hebel

Vonovia SE
Optionsschein short DDD7PV

14,33x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Endlos Turbo long DDE15C

33,18x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DDD4TL

17,26x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DD5L5V

6,35x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DD1XKH

3,89x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DGQ1F4

2,79x Hebel

Vonovia SE
Endlos Turbo long DG54XP

2,17x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Discount DD4DCX

0,48% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DD67ZP

3,86% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DD9A9B

6,17% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DD9A87

2,98% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DD0LG1

0,47% Seitwärtsrendite p.a.

Vonovia SE
Discount DD44CQ

0,74% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
BonusCap DDE316

7,65% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DDE315

6,75% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DD98A3

7,43% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DD4V5D

4,30% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DD5RD1

0,72% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
BonusCap DGT5ZW

0,06% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Bonus DDE4KC

5,43% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DDE4KB

2,09% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DDE4KA

1,59% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DD6V7Z

6,92% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DD6V7X

4,11% Bonusrenditechance in %

Vonovia SE
Bonus DGT3ZG

-0,81% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Vonovia SE

Vonovia SE
Turbos short DD80D0

26,63x Hebel

Vonovia SE
Turbos short DD9B2D

15,80x Hebel

Vonovia SE
Turbos short DD80EB

6,19x Hebel

Vonovia SE
Turbos short DD80EE

3,75x Hebel

Vonovia SE
Turbos short DD80EJ

2,45x Hebel

Vonovia SE
Turbos short DDE2X2

2,00x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map