•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

UNITED PARCEL SERVICE

929198 / US9113121068 //
Quelle: NYSE: 20:03:14
929198 US9113121068 // Quelle: NYSE: 20:03:14
UNITED PARCEL SERVICE
192,09 USD
Kurs
0,03%
Diff. Vortag in %
120,46 USD
52 Wochen Tief
219,59 USD
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  

Sektorvergleich

UNITED PARCEL SERVICE

Quelle: New York Stock Exchange, Inc: 29.07. 20:03:14
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG
Union Pacific Corp. 858144

217,94 USD

20:03:10

0,64%

858144

News

27.07.2021 | 12:27:49 (dpa-AFX)
UPS steigert Gewinn um mehr als die Hälfte

ATLANTA (dpa-AFX) - Ein Boom in allen Geschäftsfeldern hat den US-Paketdienst UPS <US9113121068> im zweiten Quartal überraschend stark angetrieben. Der Umsatz sprang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14,5 Prozent auf 23,4 Milliarden US-Dollar (19,8 Mrd Euro) nach oben, wie United Parcel Service (UPS) am Dienstag in Atlanta mitteilte. Der Nettogewinn legte sogar um 51 Prozent auf knapp 2,7 Milliarden Dollar zu. Dabei übertraf das Unternehmen durchweg die Erwartungen von Analysten.

Für das laufende Jahr peilt die UPS-Spitze jetzt eine operative Marge von etwa 12,7 Prozent an. Für den Umsatz und den Gewinn je Aktie gab das Unternehmen erneut keine Prognose ab./stw/jha/

07.07.2021 | 15:41:26 (dpa-AFX)
Deutlich weniger Beschwerden über verlegte Briefe oder kaputte Pakete
25.06.2021 | 12:09:28 (dpa-AFX)
Ex-Lufthansa-Managerin Simone Menne neue AmCham-Präsidentin
24.06.2021 | 23:10:30 (dpa-AFX)
Fedex mit deutlich mehr Umsatz und schwarzen Zahlen
16.06.2021 | 15:39:07 (dpa-AFX)
ROUNDUP: 'Auf einmal systemrelevant' - Bestellboom hält Paketboten auf Trab
16.06.2021 | 12:50:29 (dpa-AFX)
Weiterer Anstieg der Paketmenge erwartet
09.06.2021 | 19:42:47 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: UPS geraten unter Druck und ziehen Fedex mit nach unten

theScreener

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 20.07.2021

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
14,7

Erwartetes KGV für 2023

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
45,3%

Mittelstarke Korrelation mit dem SP500

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 170,07 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist UNITED PARCEL SVCS ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 20.07.2021 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 20.07.2021 bei einem Kurs von 212,46 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -7,9% Unter Druck (vs. SP500) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum SP500 beträgt -7,9%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 27.07.2021 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 27.07.2021 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 213,61.
Wachstum KGV 1,2 22,12% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 22,12%.
KGV 14,7 Erwartetes KGV für 2023 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2023.
Langfristiges Wachstum 14,5% Wachstum heute bis 2023 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2023.
Anzahl der Analysten 26 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 26 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,4% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 35,59% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 23.07.2021 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,0%.
Beta 1,10 Mittlere Anfälligkeit vs. SP500 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,10% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 45,3% Mittelstarke Korrelation mit dem SP500 45,3% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 29,69 USD Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 29,69 USD oder 0,15% Das geschätzte Value at Risk beträgt 29,69 USD. Das Risiko liegt deshalb bei 0,15%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 31,9%
Volatilität der über 12 Monate 31,5%