CRH PLC Rg

864684 / IE0001827041 //
Quelle: LSE SETS: 19:45:00
864684 IE0001827041 // Quelle: LSE SETS: 19:45:00
CRH PLC Rg
23,64562 GBP
Kurs
0,11%
Diff. Vortag in %
19,61 GBP
52 Wochen Tief
28,91 GBP
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Sektorvergleich

CRH PLC Rg
Quelle: LSE London Stock Exchange, SETS: 15.02. 19:45:00
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG
HeidelbergCement AG 604700

61,82 EUR

17:35:09

3,03%

604700
Vinci S.A. 867475

80,52 EUR

17:38:33

1,80%

867475
Hochtief AG 607000

133,60 EUR

17:35:03

1,14%

607000
Compagnie de Saint-Gobain S.A. 872087

32,67 EUR

17:36:43

3,40%

872087
Bauer AG 516810

13,920 EUR

17:36:14

2,05%

516810
Koninklijke BAM Groep N.V. A0JMJ1

3,115 EUR

17:35:18

0,87%

A0JMJ1

News

20.11.2018 | 10:02:07 (dpa-AFX)
Baustoffhersteller CRH kommt voran

DUBLIN (dpa-AFX) - Der irische Baustoffkonzern CRH <IE0001827041> steuert auf ein weiteres Wachstumsjahr zu. Bis Ende des Jahres soll das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf 3,35 Milliarden Euro steigen, wie der HeidelbergCement <DE0006047004>-Konkurrent am Dienstag in Dublin mitteilte. Damit nannte CRH erstmals eine konkrete Prognose. Im vergangenen Jahr hatten die Iren noch 3,15 Milliarden Euro erzielt.

Nach den ersten neun Monaten des Jahres hat sich das Ebitda um 8 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro erhöht. Dabei profitierte der Konzern von einer anhaltend positiven Nachfrage in Europa. Auch im zuletzt teils schwierigen Asiengeschäft lief es besser. In den USA hatte CRH hingegen in einigen Regionen mit schwierigen Wetterbedingungen zu kämpfen, konnte aber auch dort zulegen. Analysten sprachen von soliden Zahlen, die Experten von Morgan Stanley zeigten sich jedoch von den Jahreszielen leicht enttäuscht. An der Börse legte die Aktie am Morgen um rund ein halbes Prozent zu.

2019 will der Konzern nun die ersten Früchte seines Sparprogramms ernten, das bis 2021 zu einer Margenverbesserung um 3 Prozentpunkte führen soll. Dazu setzt CRH den Rotstift an. Etwa 100 Millionen Euro sollen unter anderem durch den Abbau von personellen Überkapazitäten und schlankere Abläufe in der Verwaltung eingespart werden./tav/nas/jha/

23.08.2018 | 09:47:55 (dpa-AFX)
HeidelbergCement-Konkurrent CRH kämpft im ersten Halbjahr mit schlechtem Wetter

theScreener

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 14.08.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
12,0

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
56,1%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 24,73 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist CRH PLC. ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 14.08.2018 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 14.08.2018 bei einem Kurs von 2.515 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 4,2% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 4,2%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 04.01.2019 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 04.01.2019 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 2.154,98.
Wachstum KGV 1,2 27,02% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 27,02%.
KGV 12,0 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 12,1% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 14 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 14 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,7% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 32,10% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,5%.
Beta 1,06 Mittlere Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,06% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 56,1% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 56,1% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 283,80 GBp Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 283,80 GBp oder 0,12% Das geschätzte Value at Risk beträgt 283,80 GBp. Das Risiko liegt deshalb bei 0,12%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 14,7%
Volatilität der über 12 Monate 23,6%
Koninklijke BAM Groep N.V.
long
Widerstandslinie Kursziel EUR 3,13 - 3,13
HeidelbergCement AG
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel EUR 62,12 - 62,11
HeidelbergCement AG
long
Widerstandslinie Kursziel EUR 62,10 - 62,09