Siemens AG

Siemens AG

723610 / DE0007236101 //
Quelle: Xetra: 17:35:00
723610 DE0007236101 // Quelle: Xetra: 17:35:00
Siemens AG
116,90 EUR
Kurs
0,09%
Diff. Vortag in %
99,78 EUR
52 Wochen Tief
125,95 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

Siemens AG

  • Sektor Technologie
  • Industrie Elektrotechnologie
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 99.365,00 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2017 850,00 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 3,70 EUR
Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Der Konzern bedient mit seinen Produkten Kunden aus der Industrie-, Energie- und Gesundheitsbranche. Weltweit entwickelt und vertreibt das Unternehmen Produkte und Dienstleistungen für das Produktions- und Transportwesen, für Gebäudetechnik und Energieverteiler, die Gas- und Ölindustrie oder die städtische Infrastruktur. Siemens ist führender Produzent in der Energie- und Automatisierungstechnik sowie der Prozessleittechnik für Kraftwerke. Mit der US-amerikanischen Tochter Dresser-Rand ist Siemens außerdem als Ölindustrieausrüster tätig. Die Produkte von Siemens finden weltweit bei Großunternehmen wie auch Privathaushalten Anwendung und sind in beinahe allen elektrotechnischen Industriezweigen anzutreffen. 2015 zog sich das Unternehmen aus der Haushaltsgerätesparte zurück und verkaufte seinen 50-prozentigen Anteil am Joint-Venture BSH an Bosch. Das Medizintechnikgeschäft wurde 2018 als eigenes Unternehmen unter dem Namen Siemens Healthineers AG börsennotiert.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 80,35
Familie Siemens 6
BlackRock, Inc. 5,86
eigene Aktien 4,75
DIC Company Limited / State of Qatar 3,04

Fundamentalanalyse

News

23.07.2018 | 14:14:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Siemens-Partner Atos plant Milliarden-Zukauf in USA - Aktie verliert

BEZONS (dpa-AFX) - Der französische Siemens-Partner <DE0007236101> Atos <FR0000051732> will sein Geschäft in Nordamerika mit einer milliardenschweren Übernahme ausbauen. Die Franzosen bieten 3,4 Milliarden US-Dollar (2,9 Mrd Euro) für das IT-Unternehmen Syntel <US87162H1032>. Mit dem Zukauf will sich der IT-Dienstleister aus dem französischen Bezons den Zugang zu großen US-Finanzkonzernen wie American Express <US0258161092> oder State Street erschließen. Unterdessen geht es in Atos' Geschäften weiter aufwärts.

Am Finanzmarkt kamen die Nachrichten jedoch nicht gut an. Nach anfänglichen Kursgewinnen verlor die Atos-Aktie deutlich an Wert. Am frühen Nachmittag lag sie an der Pariser Börse mit fast sieben Prozent im Minus bei 114,75 Euro.

Die Mehrheit der Syntel-Anteile ist den Franzosen praktisch sicher. Die Gründer und weitere Anteilseigner, die zusammen 51 Prozent der Aktien halten, hätten dem Deal bereits zugestimmt, hatte Atos am späten Sonntagabend mitgeteilt. Je Syntel-Aktie bietet Atos 41 Dollar.

Eine Übernahme in den USA hatte sich angedeutet, nachdem Atos-Finanzchef Elie Girard dies im April als eine der möglichen Optionen zum Ausbau des Geschäfts genannt hatte. Der französische IT-Dienstleister hatte erst im Mai über seine Tochter Worldline sein Geschäft im Bereich Zahlungsverkehr mit einer Übernahme von Six Payment Services für 2,3 Milliarden Euro ausgebaut. Atos unterhält seit 2011 eine strategische Partnerschaft mit Siemens - diese wurde erst im März ausgebaut.

Im ersten Halbjahr konnte Atos seinen Nettogewinn um knapp acht Prozent auf 228 Millionen Euro steigern. Der Umsatz wuchs - gebremst von ungünstigen Währungskursen - um knapp zwei Prozent auf 6 Milliarden Euro. Die operative Marge vor Abschreibungen verbesserte sich von 8,9 auf 9,1 Prozent des Umsatzes. Das Auftragsbuch schwoll dabei weiter an. So sammelte Atos in den ersten sechs Monaten Bestellungen im Wert von 7,05 Milliarden Euro ein./stw/zb/tav/jha/

23.07.2018 | 09:55:58 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Philips kommt bei Medizintechnik voran - Signify-Anteil belastet
23.07.2018 | 07:13:21 (dpa-AFX)
Siemens-Partner Atos will Amerika-Geschäft mit Milliardenübernahme stärken
20.07.2018 | 16:05:06 (dpa-AFX)
Siemens liefert Fernverkehrszüge an ÖBB
20.07.2018 | 14:17:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Siemens-Rivale General Electric erleidet Gewinneinbruch
20.07.2018 | 14:14:26 (dpa-AFX)
General Electric schlägt sich besser als erwartet
20.07.2018 | 09:50:15 (dpa-AFX)
ANALYSE: UBS bringt für neue Siemens-Strategie Thyssenkrupp ins Spiel
23.07.2018 | 14:14:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Siemens-Partner Atos plant Milliarden-Zukauf in USA - Aktie verliert

BEZONS (dpa-AFX) - Der französische Siemens-Partner <DE0007236101> Atos <FR0000051732> will sein Geschäft in Nordamerika mit einer milliardenschweren Übernahme ausbauen. Die Franzosen bieten 3,4 Milliarden US-Dollar (2,9 Mrd Euro) für das IT-Unternehmen Syntel <US87162H1032>. Mit dem Zukauf will sich der IT-Dienstleister aus dem französischen Bezons den Zugang zu großen US-Finanzkonzernen wie American Express <US0258161092> oder State Street erschließen. Unterdessen geht es in Atos' Geschäften weiter aufwärts.

Am Finanzmarkt kamen die Nachrichten jedoch nicht gut an. Nach anfänglichen Kursgewinnen verlor die Atos-Aktie deutlich an Wert. Am frühen Nachmittag lag sie an der Pariser Börse mit fast sieben Prozent im Minus bei 114,75 Euro.

Die Mehrheit der Syntel-Anteile ist den Franzosen praktisch sicher. Die Gründer und weitere Anteilseigner, die zusammen 51 Prozent der Aktien halten, hätten dem Deal bereits zugestimmt, hatte Atos am späten Sonntagabend mitgeteilt. Je Syntel-Aktie bietet Atos 41 Dollar.

Eine Übernahme in den USA hatte sich angedeutet, nachdem Atos-Finanzchef Elie Girard dies im April als eine der möglichen Optionen zum Ausbau des Geschäfts genannt hatte. Der französische IT-Dienstleister hatte erst im Mai über seine Tochter Worldline sein Geschäft im Bereich Zahlungsverkehr mit einer Übernahme von Six Payment Services für 2,3 Milliarden Euro ausgebaut. Atos unterhält seit 2011 eine strategische Partnerschaft mit Siemens - diese wurde erst im März ausgebaut.

Im ersten Halbjahr konnte Atos seinen Nettogewinn um knapp acht Prozent auf 228 Millionen Euro steigern. Der Umsatz wuchs - gebremst von ungünstigen Währungskursen - um knapp zwei Prozent auf 6 Milliarden Euro. Die operative Marge vor Abschreibungen verbesserte sich von 8,9 auf 9,1 Prozent des Umsatzes. Das Auftragsbuch schwoll dabei weiter an. So sammelte Atos in den ersten sechs Monaten Bestellungen im Wert von 7,05 Milliarden Euro ein./stw/zb/tav/jha/

23.07.2018 | 09:55:58 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Philips kommt bei Medizintechnik voran - Signify-Anteil belastet
23.07.2018 | 07:13:21 (dpa-AFX)
Siemens-Partner Atos will Amerika-Geschäft mit Milliardenübernahme stärken
20.07.2018 | 14:17:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Siemens-Rivale General Electric erleidet Gewinneinbruch
20.07.2018 | 14:14:26 (dpa-AFX)
General Electric schlägt sich besser als erwartet
20.07.2018 | 09:50:15 (dpa-AFX)
ANALYSE: UBS bringt für neue Siemens-Strategie Thyssenkrupp ins Spiel
20.07.2018 | 09:14:46 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: UBS belässt Siemens auf 'Buy' - Ziel 138 Euro

Aktuell

Datum Terminart Information Information
02.08.2018 Bericht zum 3. Quartal Siemens AG: Geschäftszahlen für das 3. Quartal Siemens AG: Geschäftszahlen für das 3. Quartal
02.08.2018 Telefonkonferenz für Analysten Siemens AG: Analystcall Siemens AG: Analystcall
08.11.2018 Bericht zum 4. Quartal Siemens AG: Geschäftszahlen für das 4. Quartal Siemens AG: Geschäftszahlen für das 4. Quartal
08.11.2018 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Siemens AG: Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr Siemens AG: Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Optionsschein long DGX0V2

1.062,73x Hebel

Siemens AG
Optionsschein long DD5T9J

19,48x Hebel

Siemens AG
Optionsschein long DD5T9G

14,43x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Discount DD4UG5

4,07% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DD13YU

4,57% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DD9A3L

6,80% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DD9A3J

3,79% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DD5JMH

0,97% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Discount DGG2Q1

0,31% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Optionsschein short DD1L67

389,67x Hebel

Siemens AG
Optionsschein short DD02GU

14,80x Hebel

Siemens AG
Optionsschein short DGV1UZ

10,82x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
BonusCap DD8QWB

28,74% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DD8QV6

24,67% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DD94S3

22,47% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DD90KY

15,82% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DD94S1

8,24% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
BonusCap DD5Y76

3,10% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Bonus DD9FUJ

23,69% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DD9FUE

19,57% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DD8TXM

19,04% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DD6V4K

12,26% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DD4T0D

4,31% Bonusrenditechance in %

Siemens AG
Bonus DD6V4F

-0,44% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Endlos Turbos Long

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Endlos Turbo long DD9140

33,57x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DD95AJ

17,78x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DGQ1MG

6,40x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DGQ1ME

3,87x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DG7VXL

2,75x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo long DZN4DV

2,18x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Endlos Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Endlos Turbo short DD9G8C

34,28x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DD1G85

18,22x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DGR283

6,52x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DD89Z5

3,92x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DD8SAA

2,83x Hebel

Siemens AG
Endlos Turbo short DGS1Z7

2,15x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert Siemens AG

Siemens AG
Aktienanleihe DD2X6F

10,19% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD8L4V

9,29% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD4FBV

8,81% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD5CBM

3,93% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD3DPE

3,84% Seitwärtsrendite p.a.

Siemens AG
Aktienanleihe DD52R9

1,45% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Knock Out Map