adidas AG

A1EWWW / DE000A1EWWW0 //
Quelle: Xetra: 13:02:51
A1EWWW DE000A1EWWW0 // Quelle: Xetra: 13:02:51
adidas AG
188,25 EUR
Kurs
1,10%
Diff. Vortag in %
165,25 EUR
52 Wochen Tief
218,00 EUR
52 Wochen Hoch
Durchnitt 3 Mt. DPA-AFX Analyzer / Copyright dpa-AFX / Weitere Hinweise
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tools

adidas AG

  • Sektor Konsumgüter
  • Industrie Sportartikel
  • Gattung Inlandsaktie
  • Marktkapitalisierung 37.728,35 Mio. EUR
  • Anzahl Aktien 2018 200,42 Mio.
  • Dividende je Aktie 2017 2,60 EUR
Die adidas AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Sportartikelbranche mit einem umfassenden Produktsortiment, das Sportschuhe, Bekleidung und Zubehör beinhaltet. Die Marken adidas, Reebok, TaylorMade-adidas Golf sowie CCM Hockey sind in nahezu jedem Land der Welt erhältlich. Dabei setzt der Konzern auf eine große Vielfalt an Produkten und bietet sowohl Spitzensportlern bestmögliche Ausrüstung als auch Freizeitbekleidung für reguläre Kunden, die den neusten Modetrends folgt. Das Portfolio ist daher sowohl auf den Massenmarkt als auch auf Nischenbereiche von Sport- und Freizeitbekleidung ausgelegt. Bei der Entwicklung der Produkte stehen innovative Entwicklungen wie neue Dämpfungstechnologien, Lightweight, Nachhaltigkeit und digitale Sporttechnologien im Fokus. Im Mai 2017 wurde bekannt, dass Adidas die Golf-Sparte TaylorMade-adidas Golf für insgesamt 425 Mio. US-Dollar an eine neu gegründete Gesellschaft des US-Finanzinvestor KPS Capital Partners, LP verkauft.

Aktionärsverteilung

Name Anteil in %
Freefloat 53,2
Theo Capital S.à r.l. 7,83
Albert Frère 7,5
FMR LLC 5,31
BlackRock, Inc. 5,02
Elian Corporate Trustee (Cayman) Limited 3,46
The Capital Group Companies, Inc. 3,02
eigene Aktien 3
Lone Pine Capital LLC 3
Fidelity Mt. Vernon Street Trust 2,99
Southeastern Asset Management, Inc. 2,94
Thornburg Investment Management, Inc. 2,73

Fundamentalanalyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher positiv

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Positive Analystenhaltung seit 13.11.2018

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
17,0

Erwartetes KGV für 2020

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Niedrig

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Defensiver Charakter bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
40,2%

Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 42,88 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$8 Mrd., ist ADIDAS AG ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 13.11.2018 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 13.11.2018 bei einem Kurs von 206,20 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance -2,0% Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600) Die relative "Underperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -2,0%.
Mittelfristiger Trend Negative Tendenz seit dem 12.10.2018 Der technische 40-Tage Trend ist seit dem 12.10.2018 negativ. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 203,27.
Wachstum KGV 1,1 15,48% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 15,48%.
KGV 17,0 Erwartetes KGV für 2020 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2020.
Langfristiges Wachstum 16,1% Wachstum heute bis 2020 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2020.
Anzahl der Analysten 30 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 30 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,9% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 32,96% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Niedrig Die Aktie ist seit dem 07.12.2018 als Titel mit geringer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Defensiver Charakter bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich -54 abzuschwächen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,9%.
Beta 0,82 Geringe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,82% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 40,2% Mittelstarke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 40,2% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 11,32 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 11,32 EUR oder 0,06% Das geschätzte Value at Risk beträgt 11,32 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,06%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 17,3%
Volatilität der über 12 Monate 26,2%

News

17.12.2018 | 18:14:43 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Asos-Warnung wirkt auf Zalando verheerend

(neu: Schlusskurse)

FRANKFURT/LONDON (dpa-AFX) - Die Zalando <DE000ZAL1111>-Anleger erleben ein verheerendes Börsenjahr: Mit einem Kurssturz von zeitweise fast 18 Prozent erreichten die Papiere des Online-Modehändlers am Montag ihr tiefstes Niveau seit gut vier Jahren. Damit fehlte ihnen nicht viel bis zu ihrem Rekordtief bei 17,01 Euro, auf das sie am 8. Oktober 2014 wenige Tage nach ihrem Börsen-Debüt gerutscht waren. Zum Handelsschluss am Montag standen sie noch 11,63 Prozent tiefer auf 22,56 Euro und waren damit das Schlusslicht im MDax <DE0008467416>. Der Index der mittelgroßen Werte verlor 1,64 Prozent.

Der Grund für das dicke vorweihnachtliche Kursminus ist die Misere im Einzelhandel. Mit Asos <GB0030927254> aus Großbritannien schockte zum Wochenauftakt ein weiterer Branchenvertreter mit einer Umsatz- und Gewinnwarnung den Markt. Der Online-Modehändler und Zalando-Konkurrent machte eine "deutliche Verschlechterung" der Geschäftslage im November dafür verantwortlich.

Die Asos-Aktien rauschten in London um gut 38 Prozent in den Keller und zogen die gesamte Einzelhandelsbranche mit. Der entsprechende europäische Sektor <CH0019112553> verlor als schwächster der Stoxx-600-Übersicht 2,7 Prozent.

Wenn Asos nun schon Schwierigkeiten bekomme, dann habe jede andere Einzelhandelsaktie ebenfalls ein Problem, kommentierte Analyst Neil Wilson von Markets.com die Situation. Er verwies gleichzeitig auf eine sinkende Stimmung unter den Verbrauchern. Am Montag gaben hierzulande im Sog von Asos auch die Anteile von Hugo Boss <DE000A1PHFF7> deutlich nach, ebenso Adidas <DE000A1EWWW0> und Puma SE <DE0006969603>.

Seit Monaten schon hagelt es im Einzelhandelssektor - und hier vor allem in der Modebranche - Gewinn- und Umsatzwarnungen in Serie. In der vergangenen Woche waren es aus Großbritannien Sports Direct und Super Dry, in Deutschland erneut Tom Tailor <DE000A0STST2>. Mode-Unternehmen mit überwiegend stationärem Handel leiden wegen der Online-Konkurrenz schon länger. Aber auch die Online-Händler selbst geraten immer stärker unter Druck.

"Sie haben aktuell eine schwere Zeit. Das zu warme Sommerwetter hat die Planung für die verschiedenen Saisonabläufe stark durcheinander gebracht", erklärte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank <DE0005428007>. Unternehmen wie Zalando spürten das in der Umsatzentwicklung, während Amazon <US0231351067> und Co. dies durch eine stärkere Differenzierung auffingen und dadurch die Schwächen im Einzelhandelssektor abfederten.

Bei Zalando monieren Händler schon länger die Margenentwicklung und steigende Marketingausgaben. Umsatzstärke allein reicht ihnen nicht mehr. Allerdings malen nicht alle das Bild schwarz: So wirft nach Ansicht von Analyst Christain Salis von Hauck & Aufhäuser die Asos-Nachricht zwar einen Schatten auf das Einzelhandelsumfeld, aber auf Zalando lasse sich daraus nur in begrenztem Maß negative Schlussfolgerungen ziehen.

So habe Asos zuletzt in Großbritannien und den USA, wo das Unternehmen rund 50 Prozent seiner Umsätze erwirtschafte, den Erwartungen hinterher gehinkt, während diese Märkte bei Zalando für nur 5 Prozent der Erlöse stünden. Zudem spiegelten jüngste Branchendaten für Deutschland, wo Zalando 25 Prozent Umsatz mache, eine solide Entwicklung im Oktober und November wider./ajx/tih/fba/ajx

17.12.2018 | 15:30:26 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: adidas AG (deutsch)
17.12.2018 | 12:32:47 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Asos-Warnung wirkt auf Zalando verheerend
17.12.2018 | 11:43:18 (dpa-AFX)
AKTIEN IM FOKUS: Puma und Adidas mitbelastet von Asos-Umsatzwarnung
11.12.2018 | 14:03:18 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: adidas AG (deutsch)
11.12.2018 | 14:02:22 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: adidas AG (deutsch)
11.12.2018 | 14:01:25 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: adidas AG (deutsch)

Aktuell

Datum Terminart Information Information
13.03.2019 Veröffentlichung des untestierten Jahresberichtes Adidas AG: Geschäftsergebnisse 2018 Adidas AG: Geschäftsergebnisse 2018
03.05.2019 Bericht zum 1. Quartal Adidas AG: Ergebnisse zum ersten Quartal 2018 Adidas AG: Ergebnisse zum ersten Quartal 2018
09.05.2019 Ordentliche Hauptversammlung Adidas AG: Hauptversammlung Adidas AG: Hauptversammlung

DZ BANK Produktauswahl

Optionsscheine Classic Long

Produktauswahl : Basiswert adidas AG

adidas AG
Optionsschein long DDF4G1

348,61x Hebel

adidas AG
Optionsschein long DD0S5H

13,64x Hebel

adidas AG
Optionsschein long DD9M4D

11,21x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Optionsscheine Classic Short

Produktauswahl : Basiswert adidas AG

adidas AG
Optionsschein short DD02X4

285,23x Hebel

adidas AG
Optionsschein short DD04PW

12,22x Hebel

adidas AG
Optionsschein short DD9M5C

9,80x Hebel

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Bonus Cap

Produktauswahl : Basiswert adidas AG

adidas AG
BonusCap DDJ2ET

39,97% Bonusrenditechance in %

adidas AG
BonusCap DDF4UG

39,09% Bonusrenditechance in %

adidas AG
BonusCap DD59T5

39,43% Bonusrenditechance in %

adidas AG
BonusCap DDH6JG

25,67% Bonusrenditechance in %

adidas AG
BonusCap DDJ592

14,56% Bonusrenditechance in %

adidas AG
BonusCap DDR7S5

7,19% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Discount Classic

Discountzertifikat – Laufzeit >6 Monate – Sortierung nach Discount (30%-20%) und Rendite p.a.%

Produktauswahl : Basiswert adidas AG

adidas AG
Discount DD6NAL

4,38% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Discount DDE2FT

4,28% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Discount DDH89Y

13,22% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Discount DDJ8QQ

5,47% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Discount DD897Q

5,43% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Discount DD0WCL

1,47% Seitwärtsrendite p.a.

Min Discount in % Max

Bonus Classic

Produktauswahl : Basiswert adidas AG

adidas AG
Bonus DD6VLW

70,55% Bonusrenditechance in %

adidas AG
Bonus DD6VLT

65,51% Bonusrenditechance in %

adidas AG
Bonus DD6VLY

29,84% Bonusrenditechance in %

adidas AG
Bonus DDJ6EU

20,20% Bonusrenditechance in %

adidas AG
Bonus DDJ6EQ

11,63% Bonusrenditechance in %

adidas AG
Bonus DDJ6EN

7,86% Bonusrenditechance in %

Min Barriere-Puffer in % (Abstand zur Barriere) Max

Aktienanleihen Classic

Produktauswahl : Basiswert adidas AG

adidas AG
Aktienanleihe DD8L0V

12,61% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Aktienanleihe DDK3QH

12,45% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Aktienanleihe DD6LF1

12,79% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Aktienanleihe DD8L0U

11,37% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Aktienanleihe DDD3EZ

11,35% Seitwärtsrendite p.a.

adidas AG
Aktienanleihe DD9RZ7

11,26% Seitwärtsrendite p.a.

Min Abstand zum Basispreis in % Max

Turbos Short

Produktauswahl : Basiswert adidas AG

adidas AG
Turbos short DDR6C0

-- Hebel

adidas AG
Turbos short DDR5FZ

17,34x Hebel

adidas AG
Turbos short DDG1B3

6,29x Hebel

adidas AG
Turbos short DDG1CH

3,54x Hebel

adidas AG
Turbos short DDG1CL

2,76x Hebel

adidas AG
Turbos short DDG1CQ

2,13x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Mini-Futures Long

Produktauswahl : Basiswert adidas AG

adidas AG
Mini-Futures long DG0X10

2,03x Hebel

adidas AG
Mini-Futures long DGQ598

2,59x Hebel

adidas AG
Mini-Futures long DGQ6AD

3,43x Hebel

adidas AG
Mini-Futures long DD30C2

5,15x Hebel

adidas AG
Mini-Futures long DD5R9R

10,12x Hebel

adidas AG
Mini-Futures long DD92RL

13,17x Hebel

Min KO-Schwellenabstand in % Max

Knock Out Map