•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Discount 9 2022/06: Basiswert IVU TRAFFIC TECHNOLOGIES

DFL7G9 / DE000DFL7G92 //
Quelle: DZ BANK: Geld 05.08. 14:43:26, Brief 05.08. 14:43:26
DFL7G9 DE000DFL7G92 // Quelle: DZ BANK: Geld 05.08. 14:43:26, Brief 05.08. 14:43:26
8,97 EUR
Geld in EUR
9,01 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 20,450 EUR
Quelle : Xetra , 14:45:19
  • Max Rendite -0,11%
  • Max Rendite in % p.a. -0,13% p.a.
  • Discount in % 55,94%
  • Cap 9,00 EUR
  • Abstand zum Cap in % -55,99%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Discount 9 2022/06: Basiswert IVU TRAFFIC TECHNOLOGIES

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 05.08. 14:43:26
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DFL7G9 / DE000DFL7G92
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 1,00
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 06.07.2020
Erster Handelstag 06.07.2020
Letzter Handelstag 16.06.2022
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.06.2022
Zahltag 24.06.2022
Fälligkeitsdatum 24.06.2022
Cap 9,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 05.08.2021, 14:43:26 Uhr mit Geld 8,97 EUR / Brief 9,01 EUR
Spread Absolut 0,04 EUR
Spread Homogenisiert 0,04 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,44%
Discount Absolut 11,44 EUR
Discount in % 55,94%
Max Rendite absolut -0,01 EUR
Max Rendite -0,11%
Max Rendite in % p.a. -0,13% p.a.
Seitwärtsrendite in % -0,11%
Seitwärtsrendite p.a. -0,13% p.a.
Abstand zum Cap Absolut -11,45 EUR
Abstand zum Cap in % -55,99%
Performance seit Auflegung in % 9,93%

Basiswert

Basiswert
Kurs 20,450 EUR
Diff. Vortag in % -0,73%
52 Wochen Tief 13,100 EUR
52 Wochen Hoch 21,900 EUR
Quelle Xetra, 14:45:19
Basiswert IVU TRAFFIC TECHNOLOGIES
WKN / ISIN 744850 / DE0007448508
KGV 35,88
Produkttyp Aktie
Sektor Informationstechnologie

Produktbeschreibung

Bei einem Discount-Zertifikat erwerben Sie das Zertifikat zu einem Preis, der in der Regel unter dem Preis des Basiswerts liegt. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap (obere Preisgrenze) begrenzt. Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 24.06.2022 (Rückzahlungstermin) fällig.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:

  1. Liegt der Schlusskurs des Basiswerts IVU Traffic Technologies AG an der maßgeblichen Börse am 17.06.2022 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalten Sie den Höchstbetrag von 9,00 EUR.

  2. Liegt der Referenzpreis unter dem Cap, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag in Euro, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Zertifikats liegt.

Sie verzichten auf den Anspruch auf Dividenden aus dem Basiswert und haben keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert (z.B. Stimmrechte).

Analyse

Tools

News

01.07.2021 | 15:07:59 (dpa-AFX)
ANALYSE: Metzler ordnet 'Top 10 Liste' neu - Etwas mehr Wachstum im Fokus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Bankhaus Metzler hat seine "Top 10 Liste" besonders aussichtsreicher Aktien mit gleich fünf Umbesetzungen umstrukturiert. Neu auf die Liste gesetzt wurden von Analyst Hendrik König am Donnerstag die mit "Buy" bewerteten Aktien von Evonik <DE000EVNK013>, GEA Group <DE0006602006>, Infineon <DE0006231004>, IVU Traffic <DE0007448508>, Nemetschek <DE0006452907> sowie von dem Börsenportal Wallstreet-Online. Diese nehmen ab sofort die Plätze von Allianz <DE0008404005>, Brenntag <DE000A1DAHH0>, Deutsche Telekom <DE0005557508>, Fraport <DE0005773303>, Kion <DE000KGX8881> sowie Takkt <DE0007446007> ein.

Im vergangenen Quartal habe sich die erhoffte wirtschaftliche Erholung mit Schwung eingestellt und so hätten viele Aktien angezogen, die in den Monaten zuvor von der Pandemie besonders stark getroffen worden seien. Jetzt kämen aber neue Fragestellungen hinzu, mit denen sich Anleger laut König beschäftigen sollten: Knappe Güter, anfällige Lieferketten und ansteigende Verbraucherpreise, die Druck auf die Notenbanken ausübten. Allerdings glaubt der Analyst, dass die Währungshüter mit ihrer Geldpolitik auf Zeit spielen werden und vorerst am Niedrigzinskurs festhalten dürften.

Im zweiten Quartal seien seine bevorzugten Werte einerseits noch Gewinner der Digitalisierung und anderer struktureller Trends gewesen; andererseits habe er günstige Aktien favorisiert, die von einer zyklischen Erholung im Jahresverlauf profitieren könnten. Mit der Umbesetzung der Liste halte er an diesem Schema grundsätzlich fest, verlagere das Gewicht aber etwas stärker weg von Zyklikern und Value-Aktien und hin zu attraktiv bewerteten Wachstumswerten. Unter den exportorientierten Firmen bevorzuge er solche mit hohem Fokus speziell auf dem US-Markt.

Unverändert auf der "Top 10 Liste" stehen neben den Neueinsteigern die mit "Buy" beurteilten Aktien von DWS <DE000DWS1007>, Deutsche Börse <DE0005810055>, SAP <DE0007164600> und Siemens <DE0007236101>. Unter den Aktien, die er meiden würde, wechselte König jene der Aareal Bank <DE0005408116> und der Deutschen Pfandbriefbank für Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> und Rational <DE0007010803> ein. Verblieben sind auf dieser Negativliste die mit "Sell" eingestuften Papiere von Alstria Office <DE000A0LD2U1>, Hypoport <DE0005493365> und Zooplus <DE0005111702>.

Eingestuft mit "Buy" erwartet das Bankhaus Metzler, dass der Aktienkurs des Unternehmens in den nächsten 12 Monaten steigen wird. Mit "Sell" erwartet das Bankhaus das Gegenteil./tih/tav/jha/

Analysierendes Institut Metzler Capital Markets.

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2021 / 08:31 / CEST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.07.2021 / 08:31 / CEST

07.06.2021 | 09:17:21 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: IVU Traffic Technologies AG beschließt Aktienrückkauf (deutsch)
28.05.2021 | 13:45:23 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: IVU Traffic Technologies AG beendet Aktienrückkauf (deutsch)
10.05.2021 | 10:32:16 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Korrektur: IVU Traffic Technologies AG beschließt Aktienrückkauf (deutsch)
10.05.2021 | 09:07:16 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: IVU Traffic Technologies AG beschließt Aktienrückkauf (deutsch)
26.03.2021 | 16:06:19 (dpa-AFX)
DGAP-DD: IVU Traffic Technologies AG (deutsch)
26.03.2021 | 15:30:34 (dpa-AFX)
DGAP-DD: IVU Traffic Technologies AG (deutsch)