Bonus Cap 9.000 2020/12: Basiswert DAX

DF2YGQ / DE000DF2YGQ8 //
Quelle: DZ BANK: Geld 29.05., Brief
DF2YGQ DE000DF2YGQ8 // Quelle: DZ BANK: Geld 29.05., Brief
113,38 EUR
Geld in EUR
-- EUR
Brief in EUR
-0,02%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 11.714,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 09:00:20
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 130,00 EUR
  • Barriere 9.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % --
  • Barriere gebrochen Ja
  • Bonusrenditechance in % p.a. --
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 9.000 2020/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 29.05. 21:58:56
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF2YGQ / DE000DF2YGQ8
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 15.05.2019
Erster Handelstag 15.05.2019
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.000,00 PKT
Bonuszahlung 130,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 15.05.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.000,00 PKT
Barriere gebrochen Ja
Cap 13.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 29.05.2020, 21:58:56 Uhr mit Geld 113,38 EUR / Brief --
Spread Absolut --
Spread Homogenisiert --
Spread in % des Briefkurses --
Bonusbetrag --
Bonusrenditechance in % --
Bonusrenditechance in % p.a. --
Max Rendite --
Max Rendite in % p.a. --
Abstand zur Barriere Absolut --
Abstand zur Barriere in % --
Aufgeld Absolut --
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % --
Performance seit Auflegung in % -6,77%

Basiswert

Basiswert
Kurs 11.714,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,01%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 09:00:20
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.12.2020 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (15.05.2019 bis 18.12.2020) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 9.000,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 130,00 EUR.
  • Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 130,00 EUR begrenzt.
Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate88,44
95
88,44957,417458MORGAN STANLEYN
COVESTRO AG NPV29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate33,29
34
33,29342,132773UBSN
Merck KGaA29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate103,15
110
103,151106,640814JPMORGANN
Infineon Technologies AG29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate18,86
23,50
18,8623,5024,628765UBSK
Merck KGaA29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate103,15
94
103,15948,870577GOLDMAN SACHSV
Siemens AG29.05.2020
6 Monate
29.05.20206 Monate98,53
103
98,531034,536689INDEPENDENT RESEARCHN
RWE AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate29,79
30
29,79300,704935BERNSTEIN RESEARCHK
COVESTRO AG NPV28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate33,29
41
33,294123,160108GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate18,86
24
18,862427,280441MORGAN STANLEYK
Bayer AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate60,72
88
60,728844,927536BERNSTEIN RESEARCHK
COVESTRO AG NPV28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate33,29
28
33,292815,890658KEPLER CHEUVREUXV
Deutsche Telekom AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate14,18
20
14,182041,093474KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate48,65
46
48,65465,437352KEPLER CHEUVREUXN
COVESTRO AG NPV28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate33,29
33
33,29330,871132BAADER BANKK
BASF SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate48,65
47
48,65473,381643UBSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate80,28
71
80,287111,559542KEPLER CHEUVREUXV
BASF SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate48,65
49
48,65490,729777BERNSTEIN RESEARCHN
SAP SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate113,50
125
113,5012510,132159JPMORGANK
Merck KGaA27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate103,15
94
103,15948,870577GOLDMAN SACHSV
Infineon Technologies AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate18,86
24
18,862427,280441BERNSTEIN RESEARCHK
COVESTRO AG NPV27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate33,29
24
33,292427,906278JPMORGANN
Siemens AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate98,53
105
98,531056,566528GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate18,86
23,50
18,8623,5024,628765UBSK
Vonovia SE27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate51,78
59
51,785913,943608JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate98,53
117
98,5311718,74556UBSK
Infineon Technologies AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate18,86
18,86--DZ BANKN
Deutsche Bank AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate7,53
7,53--MORGAN STANLEYV
Deutsche Post AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate27,98
35
27,983525,08935BARCLAYSK
Muenchener Rueckversicherungs AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate204,60
204,60--MORGAN STANLEYK
Allianz SE27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate162,82
162,82--MORGAN STANLEYN
HeidelbergCement AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate44,63
45
44,63450,829039NORDLBN
Volkswagen AG Vz.27.05.2020
6 Monate
27.05.20206 Monate132,50
151
132,5015113,962264INDEPENDENT RESEARCHN
Continental AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate88,44
88,44--DZ BANKK
E.ON SE26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,51
10,50
9,5110,5010,456554BERENBERGN
Siemens AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate98,53
104
98,531045,551609JPMORGANK
Infineon Technologies AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate18,86
22
18,862216,673738DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate29,79
37,00
29,7937,0024,202753GOLDMAN SACHSK
Bayer AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate60,72
85
60,728539,986825DEUTSCHE BANKK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,14
5,70
9,145,7037,650405DEUTSCHE BANKV
Muenchener Rueckversicherungs AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate204,60
230
204,6023012,414467RBCK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,14
2
9,14278,122949KEPLER CHEUVREUXV
Wirecard AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate94,56
240
94,56240153,807107BAADER BANKK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,14
8
9,14812,491796NORDLBN
Wirecard AG26.05.2020
6 Monate
26.05.20206 Monate94,56
105
94,5610511,040609ODDO BHFN
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
6 Monate
26.05.20206 Monate9,14
9
9,1491,553271INDEPENDENT RESEARCHN
Wirecard AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate94,56
80
94,568015,397631NORDLBN
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,14
9,14--MORGAN STANLEYV
Allianz SE26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate162,82
163
162,821630,110552RBCV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate132,50
173
132,5017330,566038RBCK
E.ON SE25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate9,51
11
9,511115,71639NORDLBK
Bayer AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate60,72
105
60,7210572,924901BAADER BANKK
Deutsche Lufthansa AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate9,14
10
9,14109,385255BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate60,72
66
60,72668,695652WARBURG RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate9,14
9,14--DZ BANKV
COVESTRO AG NPV22.05.2020
6 Monate
22.05.20206 Monate33,29
33
33,29330,871132INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG22.05.2020
6 Monate
22.05.20206 Monate9,14
8,60
9,148,605,928681INDEPENDENT RESEARCHN
Wirecard AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate94,56
95
94,56950,465313HSBCN
Deutsche Telekom AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate14,18
16
14,181612,87478GOLDMAN SACHSK
Fresenius SE & Co. KGaA21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate43,20
50
43,205015,740741CREDIT SUISSEN
Bayer AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate60,72
75
60,727523,517787JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate9,14
10
9,14109,385255BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Bank AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate7,53
6,60
7,536,6012,362236GOLDMAN SACHSN
Deutsche Lufthansa AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate9,14
6,10
9,146,1033,274995GOLDMAN SACHSV
HeidelbergCement AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate44,63
49
44,63499,79162GOLDMAN SACHSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate75,60
84
75,608411,111111CREDIT SUISSEN
Fresenius SE & Co. KGaA20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate43,20
48
43,204811,111111MORGAN STANLEYK
Deutsche Bank AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate7,53
4,50
7,534,5040,246979BERENBERGV
Deutsche Lufthansa AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate9,14
6,10
9,146,1033,274995GOLDMAN SACHSV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate75,60
70
75,60707,407407MORGAN STANLEYN
Linde PLC20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate180,75
165
180,751658,713693BAADER BANKK
BASF SE20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate48,65
48,65--JPMORGANN
Siemens AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate98,53
105
98,531056,566528HSBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Linde PLC20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate180,75
185
180,751852,351314BAADER BANKK
BASF SE20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate48,65
47
48,65473,381643UBSN
Beiersdorf AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate94,26
84
94,268410,884787NORDLBN
RWE AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate29,79
35
29,793517,48909NORDLBK
RWE AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate29,79
33,50
29,7933,5012,453844GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate103,15
110
103,151106,640814DEUTSCHE BANKN
Deutsche Lufthansa AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate9,14
10
9,14109,385255BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate29,79
33
29,793310,775428BARCLAYSK
Merck KGaA19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate103,15
103,15--DZ BANKK
Continental AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate88,44
70
88,447020,850294UBSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate75,60
84
75,608411,111111GOLDMAN SACHSK
E.ON SE19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate9,51
11,50
9,5111,5020,976226BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate33,29
33
33,29330,871132BAADER BANKK
Deutsche Telekom AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate14,18
17,00
14,1817,0019,929453NORDLBK
BASF SE18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate48,65
51
48,65514,841196HSBCK
Deutsche Lufthansa AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate9,14
10
9,14109,385255BERNSTEIN RESEARCHK
Continental AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate88,44
70
88,447020,850294UBSN
Deutsche Telekom AG18.05.2020
6 Monate
18.05.20206 Monate14,18
16,20
14,1816,2014,285714INDEPENDENT RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate132,50
180
132,5018035,849057DEUTSCHE BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate43,20
47
43,20478,796296GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate14,18
20,30
14,1820,3043,209877UBSK
HeidelbergCement AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate44,63
45
44,63450,829039BARCLAYSV
Fresenius SE & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate43,20
66,30
43,2066,3053,472222JPMORGANK
Infineon Technologies AG18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate18,86
18,50
18,8618,501,887993GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate43,20
47,00
43,2047,008,796296BERNSTEIN RESEARCHK
Allianz SE18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate162,82
232
162,8223242,488638BERENBERGK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate75,60
82
75,60828,465608NORDLBK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.05.2020
12 Monate
18.05.202012 Monate75,60
84,20
75,6084,2011,375661JPMORGANK

News

29.05.2020 | 18:28:43 (dpa-AFX)
WDH/WOCHENAUSBLICK: Die Luft für den Dax wird merklich dünner

(Ausgefallener Termin im achten Absatz ergänzt: Überprüfung der Dax-Indizes durch die Deutsche Börse am 4. Juni)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Kommt nach der jüngsten Aktienrally an den Weltmärkten die Ernüchterung? Zumindest wächst derzeit die Gefahr eines Rückschlags. Einen ersten Vorgeschmack hat der Dax <DE0008469008> an seinem letzten Handelstag im Mai bereits geliefert. Experten mahnen vor der Sorglosigkeit, mit der Anleger nach dem Corona-Crash weltweit wieder zulangten. Denn Unsicherheiten gibt es genug.

Die alte Börsenweisheit "Sell in May and go away" hat sich in diesem Jahr nicht bewahrheitet. Seit dem März-Tief hat der deutsche Leitindex inzwischen um rund 40 Prozent aufgeholt. Eine solche Rally hat der Markt laut der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) seit der Jahrtausendwende nicht mehr gesehen. "Die Anleger reagierten zuletzt geradezu euphorisch auf den weltweit immer stärkeren Rückbau der ursprünglichen Beschränkungen", konstatiert LBBW-Experte Uwe Streich. Doch das könnte durchaus verfrüht sein. "Schließlich droht jederzeit ein Wiederaufflammen der Corona-Ansteckungszahlen", gibt der Experte zu bedenken.

Auf der anderen Seite wurde quasi als "Gegengift" von den Notenbanken immense Liquidität in die Märkte gepumpt, wodurch aus Sicht von Marktbeobachtern die jüngste Erholungsrally noch beschleunigt wurde.

Dass die Investoren derzeit angespornt würden durch Rettungspakete - wie etwa den in der abgelaufenen Woche vorgestellten EU-Corona-Fonds - und davon ausgingen, dass die tiefen ökonomischen Spuren der Krise schnell überwunden werden dürften, stimmt auch die Experten der Deka skeptisch: "Obwohl sich die Konjunktur noch immer im Rezessionsmodus befindet, schauen die Aktienmärkte schon in eine bessere Zukunft", heißt es dort.

Wie schon in der Finanzkrise - oder womöglich noch schneller - laufen dadurch die aktuellen Kurse den tatsächlichen Gewinnen der Unternehmen vorweg. Enttäuschungspotenzial scheint deshalb vorprogrammiert. So haben nach Einschätzung von Analyst Daniel Schär von der Weberbank auch "Zweitrundeneffekte" wie etwa eine Zunahme von Zahlungsausfällen bei Unternehmen mit geringer Bonität das Potenzial, "das Idealbild zu zerstören".

Gleichzeitig hängen die wieder verhärteten Fronten zwischen den USA und China wie ein Damoklesschwert über den Märkten. Beim Thema Handelsstreit steht auch die neue Woche unter keinen guten Vorzeichen wegen des trotz internationaler Kritik von China besiegelten Sicherheitsgesetzes für Hongkong.

Die Charttechniker vom Börsenmagazin Index Radar sehen trotz Anzeichen einer Überhitzung derweil noch etwas Luft nach oben für den Dax. Nach dem Durchhänger am Freitag könnten die Kurse in der neuen Woche schon wieder etwas anziehen. Mittelfristig sehen die Experten das Potenzial für den deutschen Leitindex aber bei knapp 12 000 Punkten begrenzt.

Unternehmensseitig ist die Agenda für die kommende Woche eher dünn bestückt. Am Montag nach Börsenschluss informiert die Deutsche-Börse-Tochter Stoxx über die zukünftige Zusammensetzung des europäischen Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145>, am Donnerstag nachbörslich ist dann der nächste Termin für die Überprüfung der Dax-Indizes. Neben den Fraport <DE0005773303>-Verkehrszahlen am Dienstag setzt sich des weiteren hierzulande die Saison der Online-Hauptversammlungen fort.

Vergleichsweise reich gespickt ist dagegen die Konjunkturagenda. Nach wichtigen Stimmungsdaten aus China zum Wochenauftakt wird besondere Aufmerksamkeit der EZB-Ratssitzung am Donnerstag beigemessen. Neben dem Zinsentscheid rechnen etwa die Anlagenstrategen der Commerzbank damit, dass die Europäische Zentralbank ihr Anleihekaufprogramm um 500 Milliarden Euro erhöhen wird.

In den USA wird in der kommenden Woche mit dem großen Konjunkturpaket der Regierung gerechnet. Zudem steht am Freitag der offizielle Arbeitsmarktbericht im Mittelpunkt, dem wie üblich am Mittwoch die Daten des privaten Arbeitsmarktdienstleisters ADP vorangehen. Die Experten der Commerzbank befürchten den Wegfall weiterer zehn Millionen Arbeitsplätze im April und einen Anstieg der Arbeitslosenquote auf 20 Prozent./tav/bek/he

29.05.2020 | 18:18:36 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht mit Minus ins lange Wochenende
29.05.2020 | 17:51:16 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht mit Minus ins lange Wochenende - Starker Mai
29.05.2020 | 17:08:29 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Die Luft für den Dax wird merklich dünner
29.05.2020 | 14:48:43 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Noch im Minus - Dax-Siegesserie könnte reißen
29.05.2020 | 12:10:51 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Hongkong-Sorgen belasten - Dax-Gewinnserie droht zu reißen
29.05.2020 | 10:07:29 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Hongkong-Krise führt zu Gewinnmitnahmen