Bonus Cap 8.000 2019/09: Basiswert DAX

DDL91W / DE000DDL91W3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 20.09. 09:10:01, Brief 20.09. 09:10:01
DDL91W DE000DDL91W3 // Quelle: DZ BANK: Geld 20.09. 09:10:01, Brief 20.09. 09:10:01
119,97 EUR
Geld in EUR
120,00 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.469,81 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 16:39:28
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 120,00 EUR
  • Barriere 8.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 35,85%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. --
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 8.000 2019/09: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 20.09. 09:10:01
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDL91W / DE000DDL91W3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 31.10.2018
Erster Handelstag 31.10.2018
Letzter Handelstag 19.09.2019
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.09.2019
Zahltag 27.09.2019
Fälligkeitsdatum 27.09.2019
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.000,00 PKT
Bonuszahlung 120,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 31.10.2018
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 8.000,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 12.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 20.09.2019, 09:10:01 Uhr mit Geld 119,97 EUR / Brief 120,00 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 120,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,00%
Bonusrenditechance in % p.a. --
Max Rendite 0,00%
Max Rendite in % p.a. --
Abstand zur Barriere Absolut 4.469,81 PKT
Abstand zur Barriere in % 35,85%
Aufgeld Absolut -4,6981 EUR
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % -3,77%
Performance seit Auflegung in % 3,57%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.466,50 PKT
Diff. Vortag in % 0,29%
52 Wochen Tief 5.382,50 PKT
52 Wochen Hoch 12.663,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 16:54:25
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate28,13
29
28,13293,092784BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate98,07
105
98,071057,066381DEUTSCHE BANKK
RWE AG20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate28,13
35
28,133524,422325GOLDMAN SACHSK
Allianz SE20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate212,50
225
212,502255,882353GOLDMAN SACHSN
Wirecard AG20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate148,70
220
148,7022047,94889KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Bank AG19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate7,30
7,80
7,307,806,83468GOLDMAN SACHSN
Beiersdorf AG19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate107,45
96
107,459610,656119UBSV
Merck KGaA19.09.2019
6 Monate
19.09.20196 Monate104,95
103
104,951031,858028INDEPENDENT RESEARCHN
E.ON SE19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate9,06
8,80
9,068,802,880477UBSN
Deutsche Telekom AG19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate15,36
17
15,361710,648269HSBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate93,20
83
93,208310,944206UBSV
RWE AG19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate28,13
28,60
28,1328,601,670814UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Wirecard AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate148,70
240
148,7024061,39879HAUCK & AUFHÄUSERK
Beiersdorf AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate107,45
95
107,459511,586785BERNSTEIN RESEARCHV
E.ON SE18.09.2019
6 Monate
18.09.20196 Monate9,06
10,60
9,0610,6016,98488ODDO BHFK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate93,20
96
93,20963,004292BERNSTEIN RESEARCHN
Wirecard AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate148,70
160
148,701607,599193UBSK
E.ON SE18.09.2019
6 Monate
18.09.20196 Monate9,06
9,80
9,069,808,155833INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate44,13
56,80
44,1356,8028,710628CREDIT SUISSEK
BASF SE18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate63,94
55
63,945513,981858BANK OF AMERICA (BOFA)V
COVESTRO AG NPV18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate44,83
53
44,835318,224403GOLDMAN SACHSK
BMW AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate65,10
65
65,10650,15361GOLDMAN SACHSN
COVESTRO AG NPV18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate44,83
40
44,834010,774035BANK OF AMERICA (BOFA)V
Deutsche Post AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate30,22
33
30,22339,199206RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate14,09
12
14,091214,802982MORGAN STANLEYV
ThyssenKrupp AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate12,70
12,70--DZ BANKN
Deutsche Boerse AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate137,75
132
137,751324,174229BERENBERGV
Siemens AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate98,07
120
98,0712022,361578UBSK
Daimler AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate47,34
42
47,344211,280101GOLDMAN SACHSV
Siemens AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate98,07
120
98,0712022,361578JPMORGANK
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate28,13
30
28,13306,647707BARCLAYSK
Beiersdorf AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate107,45
100
107,451006,933457GOLDMAN SACHSV
BASF SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate63,94
61
63,94614,598061HSBCN
Fresenius SE & Co. KGaA17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate44,33
43
44,33432,989284JEFFERIESN
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate28,13
35
28,133524,422325GOLDMAN SACHSK
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate9,06
9,50
9,069,504,84494BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate28,13
28,13--DZ BANKK
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate9,06
8,95
9,068,951,22503GOLDMAN SACHSV
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate28,13
28
28,13280,46214BERENBERGK
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate9,06
9,06--DZ BANKV
Linde PLC17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate177,85
150
177,8515015,659263BAADER BANKV
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate9,06
8,50
9,068,506,19137BERENBERGN
COVESTRO AG NPV17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate44,83
39,50
44,8339,5011,88936HSBCN
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate9,06
8
9,06811,709524KEPLER CHEUVREUXV
BMW AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate65,10
65
65,10650,15361BERNSTEIN RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate62,54
69
62,546910,329389JEFFERIESN
Deutsche Lufthansa AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate14,09
15
14,09156,496273BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate67,38
82
67,388221,697833MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate63,94
63,94--GOLDMAN SACHSN
COVESTRO AG NPV16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate44,83
57
44,835727,147JEFFERIESK
Deutsche Lufthansa AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate14,09
15
14,09156,496273BERNSTEIN RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate93,20
109
93,2010916,95279HSBCK
adidas AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate275,20
275,20--MORGAN STANLEYV
Wirecard AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate148,70
230
148,7023054,67384BAADER BANKK
Vonovia SE16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate44,13
57,20
44,1357,2029,617041GOLDMAN SACHSK
Wirecard AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate148,70
225
148,7022551,311365KEPLER CHEUVREUXK
Continental AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate119,52
130
119,521308,768407UBSN
Bayer AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate67,38
95
67,389540,991392BANK OF AMERICA (BOFA)K
Allianz SE13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate212,50
234
212,5023410,117647JPMORGANK
Continental AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate119,52
150
119,5215025,502008MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate47,34
62
47,346230,967469MORGAN STANLEYK
Muenchener Rueckversicherungs AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate233,40
240
233,402402,827763JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate159,84
170
159,841706,356356MORGAN STANLEYN
Merck KGaA13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate104,95
110
104,951104,811815BANK OF AMERICA (BOFA)N
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate62,54
58
62,54587,259354MORGAN STANLEYN
Wirecard AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate148,70
148,70--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate159,84
195
159,8419521,996997KEPLER CHEUVREUXK
Merck KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate104,95
100
104,951004,716532JPMORGANN
Beiersdorf AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate107,45
99
107,45997,864123CREDIT SUISSEV
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate98,07
120
98,0712022,361578JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate159,84
175
159,841759,484484NORDLBK
Deutsche Bank AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate7,30
5
7,30531,516231BARCLAYSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate98,07
122
98,0712224,400938MORGAN STANLEYK
Deutsche Lufthansa AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate14,09
14,50
14,0914,502,946397HSBCN
BMW AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate65,10
75
65,107515,207373MORGAN STANLEYK
SAP SE12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate109,46
109,46--DZ BANKK
Merck KGaA11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate104,95
108
104,951082,906146BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate159,84
195
159,8419521,996997BARCLAYSK
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate65,10
60
65,10607,834101JPMORGANV
Vonovia SE11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate44,13
52
44,135217,833673HAUCK & AUFHÄUSERK
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate65,10
63
65,10633,225806KEPLER CHEUVREUXV
Deutsche Post AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate30,22
46
30,224652,217075BAADER BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate93,20
80
93,208014,16309UBSV
Vonovia SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate44,13
59
44,135933,695898DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate30,22
30,22--JPMORGANV
Allianz SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate212,50
212,50--BARCLAYSK
Beiersdorf AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate107,45
94
107,459412,51745UBSV
Daimler AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate47,34
65
47,346537,304605JPMORGANK
Muenchener Rueckversicherungs AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate233,40
233,40--BARCLAYSK
RWE AG10.09.2019
6 Monate
10.09.20196 Monate28,13
29
28,13293,092784INDEPENDENT RESEARCHN
RWE AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate28,13
28,60
28,1328,601,670814UBSK
Siemens AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate98,07
98,07--DZ BANKK
BMW AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate65,10
65,10--DZ BANKK
Beiersdorf AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate107,45
95
107,459511,586785BERNSTEIN RESEARCHV
Muenchener Rueckversicherungs AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate233,40
233,40--DZ BANKN
Wirecard AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate148,70
165
148,7016510,961668JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate65,10
90
65,109038,248848CREDIT SUISSEK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate62,54
80
62,548027,918132GOLDMAN SACHSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate93,20
96
93,20963,004292BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Post AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate30,22
27,72
30,2227,728,272667CREDIT SUISSEV

News

20.09.2019 | 14:58:27 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Konjunkturdaten entscheiden über weiteren Verlauf der Dax-Rally

FRANKFURT (dpa-AFX) - Harte Wirtschaftsdaten dürften in der neuen Woche den Optimismus der Anleger auf die Probe stellen. Nachdem der deutsche Leitindex Dax <DE0008469008> zuletzt von der Entspannung im internationalen Handelskonflikt und der Hoffnung auf weiterhin billiges Geld der Notenbanken profitiert hatte, dürften nun Konjunkturnachrichten aus Europa und den USA den weiteren Kurs bestimmen. "Die gelassene Haltung der Anleger wird getestet", schrieb Investmentanalyst Frank Klumpp von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW).

Der Aktienmarkt zeigt sich Klumpp zufolge zwar bislang noch in sehr robuster Verfassung, sowohl der Schock nach dem Luftschlag gegen saudi-arabische Ölanlagen als auch die Ergebnisse der jüngsten US-Notenbanksitzung seien gelassen zur Kenntnis genommen worden. Am Dienstag jedoch könnte sich der viel beachtete Ifo-Geschäftsklimaindex als Spielverderber erweisen. "Die Anleger dürften hier keine allzu große Hoffnung auf positive Nachrichten haben", fuhr der LBBW-Experte fort. Eine negative Überraschung - also keine Stabilisierung, wie der Markt erwarte, sondern ein kräftiger Rückgang - könnte am Dax nicht spurlos vorübergehen, und auch die derzeitige Sektor-Rotation in Richtung konjunktursensibler Aktien dürfte wieder auf den Prüfstand kommen.

Zu Wochenbeginn stehen mit deutschen und europäischen Einkaufsmanagerindizes für September wichtige Indikatoren auf der Agenda. Eine Stimmungsverbesserung in der Industrie "wäre ein wichtiges Signal für Konjunktur und Aktienmarkt", sagte Chefstratege Robert Greil von Merck Finck Privatbankiers. Greil erwartet bei den Einkaufsmanagerindizes und beim Ifo-Geschäftsklima eine leichte Aufhellung. Laut der Analystin Claudia Windt von der Landesbank Helaba könnten beide Indikatoren signalisieren, dass das Stimmungstief im Euroraum allmählich überwunden wird.

Auch im weiteren Wochenverlauf richtet sich die Aufmerksamkeit auf frische Konjunkturnachrichten. Am Donnerstag etwa rückt das Wachstum des US-Bruttoinlandsprodukts in den Fokus, bevor zum Wochenschluss der Auftragseingang für langlebige Güter und der Stimmungsindikator der Universität Michigan an der Reihe sind.

Generell bleiben die Experten zuversichtlich gestimmt. Die durch die neuerliche Lockerung der EZB-Geldpolitik und Hoffnungen auf eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China angeschobenen Kursanstiege hätten zwar die Bewertung vieler deutscher Unternehmen steigen lassen, schrieb Analyst Markus Wallner von der Commerzbank. Von einer übertriebenen Bewertung aber könne bei den meisten deutschen Aktien keine Rede sein.

Helaba-Analyst Markus Reinwand bezeichnete derweil die Deeskalationstaktik des US-Präsidenten als Stütze für den Aktienmarkt: "Die Anleger setzen darauf, dass es sich Donald Trump angesichts der im kommenden Jahr anstehenden Wahlen nicht leisten kann, dass die Kurse einbrechen und die US-Wirtschaft in eine Rezession schlittert."

An Unternehmensmeldungen interessierte Anleger schauen am Donnerstag auf die Zahlen von Hella <DE000A13SX22>. Der Lichtspezialist dürfte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 im Automobilgeschäft beim Umsatzwachstum besser abgeschnitten haben als die weltweite Autoindustrie, schrieb der Fachmann Marc-Rene Tonn vom Analysehaus Warburg Research.

Zu Wochenbeginn treten einige Index-Änderungen in Kraft. So zählt Thyssenkrupp <DE0007500001> ab Montag nicht mehr zu den 30 wertvollsten Börsenunternehmen in Deutschland. Der Essener Industrie- und Stahlkonzern muss wegen seines drastisch gesunkenen Aktienkurses den Dax verlassen und wird durch den Triebwerksbauer MTU <DE000A0D9PT0> ersetzt. Auch im MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte und im Nebenwerte-Index SDax <DE0009653386> kommt es zu einem Stühlerücken./la/bek/fba

--- Von Lutz Alexander, dpa-AFX ---

20.09.2019 | 14:42:31 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax tritt auf der Stelle - Klimadebatte beflügelt Erneuerbare
20.09.2019 | 11:33:59 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Im Minus am Hexensabbat - Klimadebatte beflügelt Erneuerbare
20.09.2019 | 09:53:57 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Etwas schwächer am Hexensabbat
20.09.2019 | 09:20:01 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Bislang nichts los am Hexensabbat
20.09.2019 | 08:17:01 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Leicht im Minus am Hexensabbat
20.09.2019 | 07:39:13 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Etwas schwächer vor Hexensabbat