Bonus Cap 9.000 2019/12: Basiswert DAX

DD54TA / DE000DD54TA0 //
Quelle: DZ BANK: Geld 16.09. 14:55:34, Brief 16.09. 14:55:34
DD54TA DE000DD54TA0 // Quelle: DZ BANK: Geld 16.09. 14:55:34, Brief 16.09. 14:55:34
127,43 EUR
Geld in EUR
127,46 EUR
Brief in EUR
-0,09%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.404,84 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 14:40:36
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.800,00 PKT
  • Bonuszahlung 128,00 EUR
  • Barriere 9.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 27,45%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 1,64% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Bonus Cap 9.000 2019/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 16.09. 14:55:34
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DD54TA / DE000DD54TA0
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 28.03.2018
Erster Handelstag 28.03.2018
Letzter Handelstag 19.12.2019
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 20.12.2019
Zahltag 31.12.2019
Fälligkeitsdatum 31.12.2019
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 12.800,00 PKT
Bonuszahlung 128,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 28.03.2018
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.000,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 12.800,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 16.09.2019, 14:55:34 Uhr mit Geld 127,43 EUR / Brief 127,46 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 128,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,42%
Bonusrenditechance in % p.a. 1,64% p.a.
Max Rendite 0,42%
Max Rendite in % p.a. 1,47% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.404,84 PKT
Abstand zur Barriere in % 27,45%
Aufgeld Absolut 3,4116 EUR
Aufgeld in % p.a. 10,99% p.a.
Aufgeld in % 2,75%
Performance seit Auflegung in % 7,45%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.407,00 PKT
Diff. Vortag in % 0,36%
52 Wochen Tief 5.382,50 PKT
52 Wochen Hoch 12.663,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 14:55:34
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Wirecard AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate152,65
230
152,6523050,671471BAADER BANKK
Vonovia SE16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate42,16
57,20
42,1657,2035,673624GOLDMAN SACHSK
BASF SE16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate66,07
66,07--GOLDMAN SACHSN
Wirecard AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate152,65
225
152,6522547,396004KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Lufthansa AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate14,41
15
14,41154,13051BERNSTEIN RESEARCHN
Bayer AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate68,33
95
68,339539,031172BANK OF AMERICA (BOFA)K
Merck KGaA13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate99,40
110
99,4011010,663984BANK OF AMERICA (BOFA)N
Muenchener Rueckversicherungs AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate227,40
240
227,402405,540897JPMORGANN
Continental AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate124,98
150
124,9815020,019203MORGAN STANLEYK
Volkswagen AG Vz.13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate157,92
170
157,921707,649443MORGAN STANLEYN
Allianz SE13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate210,10
234
210,1023411,375535JPMORGANK
Daimler AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate48,20
62
48,206228,630705MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate108,50
99
108,50998,75576CREDIT SUISSEV
Wirecard AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate152,65
152,65--DZ BANKK
Merck KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate99,40
100
99,401000,603622JPMORGANN
Deutsche Lufthansa AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate14,41
14,50
14,4114,500,659493HSBCN
Deutsche Bank AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate7,50
5
7,50533,297759BARCLAYSV
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate96,66
120
96,6612024,146493JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate157,92
195
157,9219523,480243KEPLER CHEUVREUXK
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate96,66
122
96,6612226,215601MORGAN STANLEYK
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate157,92
175
157,9217510,815603NORDLBK
BMW AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate64,89
75
64,897515,580213MORGAN STANLEYK
SAP SE12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate106,30
106,30--DZ BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate63,12
58
63,12588,111534MORGAN STANLEYN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate42,16
52
42,165223,339658HAUCK & AUFHÄUSERK
Merck KGaA11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate99,40
108
99,401088,651911BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate157,92
195
157,9219523,480243BARCLAYSK
Deutsche Post AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate30,82
46
30,824649,253731BAADER BANKK
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate64,89
60
64,89607,53583JPMORGANV
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate64,89
63
64,89632,912621KEPLER CHEUVREUXV
RWE AG10.09.2019
6 Monate
10.09.20196 Monate25,98
29
25,982911,624326INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate42,16
59
42,165939,943074DEUTSCHE BANKK
Deutsche Post AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate30,82
30,82--JPMORGANV
RWE AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate25,98
28,60
25,9828,6010,084681UBSK
Beiersdorf AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate108,50
94
108,509413,364055UBSV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate93,28
80
93,288014,236707UBSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate227,40
227,40--BARCLAYSK
Daimler AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate48,20
65
48,206534,854772JPMORGANK
Allianz SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate210,10
210,10--BARCLAYSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate63,12
80
63,128026,742712GOLDMAN SACHSK
BMW AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate64,89
64,89--DZ BANKK
Deutsche Post AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate30,82
27,72
30,8227,7210,058404CREDIT SUISSEV
Daimler AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate48,20
54
48,205412,033195UBSK
Fresenius SE & Co. KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate45,28
53
45,285317,062396GOLDMAN SACHSK
BMW AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate64,89
90
64,899038,696255CREDIT SUISSEK
Daimler AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate48,20
62
48,206228,630705MORGAN STANLEYK
Wirecard AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate152,65
165
152,651658,090403JPMORGANN
Daimler AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate48,20
48,20--DZ BANKV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate99,40
96
99,40963,420523MORGAN STANLEYN
ThyssenKrupp AG09.09.2019
6 Monate
09.09.20196 Monate12,84
12,60
12,8412,601,869159INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate157,92
157,92--DZ BANKV
ThyssenKrupp AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate12,84
9
12,84929,906542CREDIT SUISSEV
Muenchener Rueckversicherungs AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate227,40
227,40--DZ BANKN
Continental AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate124,98
175
124,9817540,022404WARBURG RESEARCHK
Beiersdorf AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate108,50
95
108,509512,442396BERNSTEIN RESEARCHV
Continental AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate124,98
124,98--DZ BANKN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate93,28
96
93,28962,915952BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Boerse AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate137,40
147
137,401476,9869HSBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate93,28
93,28--BARCLAYSN
Deutsche Lufthansa AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate14,41
15
14,41154,13051BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate96,66
96,66--DZ BANKK
Allianz SE06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate210,10
245
210,1024516,611138CREDIT SUISSEK
Deutsche Post AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate30,82
35
30,823513,562622BARCLAYSK
Merck KGaA06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate99,40
110
99,4011010,663984CREDIT SUISSEK
E.ON SE06.09.2019
6 Monate
06.09.20196 Monate8,93
9,30
8,939,304,166667INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate42,16
52
42,165223,339658BARCLAYSK
Deutsche Telekom AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate15,10
12,70
15,1012,7015,871754BERENBERGV
E.ON SE06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate8,93
11
8,931123,207885BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate25,98
29
25,982911,624326BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate157,92
210
157,9221032,978723WARBURG RESEARCHK
RWE AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate25,98
30
25,983015,473441BARCLAYSK
Siemens AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate96,66
96,66--JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate30,82
35
30,823513,562622DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate157,92
170
157,921707,649443MORGAN STANLEYN
COVESTRO AG NPV05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate45,56
45,56--JPMORGANK
BASF SE05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate66,07
66,07--JPMORGANN
Wirecard AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate152,65
240
152,6524057,222404HAUCK & AUFHÄUSERK
HeidelbergCement AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate68,68
73
68,68736,290041DEUTSCHE BANKK
HeidelbergCement AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate68,68
70
68,68701,921957HSBCK
Siemens AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate96,66
105
96,661058,628181DEUTSCHE BANKK
BASF SE04.09.2019
6 Monate
04.09.20196 Monate66,07
62
66,07626,160133INDEPENDENT RESEARCHN
Wirecard AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate152,65
200
152,6520031,01867DEUTSCHE BANKK
HeidelbergCement AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate68,68
76
68,687610,658125JPMORGANK
Wirecard AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate152,65
225
152,6522547,396004KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate68,33
110
68,3311060,983463UBSK
Deutsche Bank AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate7,50
6,25
7,506,2516,622199JPMORGANN
Vonovia SE03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate42,16
52
42,165223,339658BANK OF AMERICA (BOFA)K
Wirecard AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate152,65
225
152,6522547,396004HSBCK
adidas AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate270,45
270,45--RBCK
Vonovia SE03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate42,16
60
42,166042,314991UBSK
Daimler AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate48,20
59
48,205922,406639RBCK
Volkswagen AG Vz.03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate157,92
176
157,9217611,448835JPMORGANK
Deutsche Boerse AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate137,40
140
137,401401,892285UBSK
Continental AG03.09.2019
6 Monate
03.09.20196 Monate124,98
120
124,981203,984638INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate15,10
15,10--CREDIT SUISSEN
Continental AG03.09.2019
6 Monate
03.09.20196 Monate124,98
135
124,981358,017283COMMERZBANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate14,41
18
14,411824,956612UBSK
Vonovia SE02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate42,16
52
42,165223,339658MORGAN STANLEYK
Daimler AG02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate48,20
54
48,205412,033195UBSK
Continental AG02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate124,98
130
124,981304,016643UBSN

News

16.09.2019 | 14:50:07 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Rally nach Ölpreis-Schock vorerst beendet - Warten auf die Fed

FRANKFURT (dpa-AFX) - Drohnen-Angriffe auf die wichtigste Ölraffinerie Saudi-Arabiens und ein damit einhergehender Ölpreisanstieg haben am Montag die Rally am deutschen Aktienmarkt zunächst beendet. Der Dax <DE0008469008> verlor am Nachmittag 0,56 Prozent auf 12 398,47 Zähler. Zuvor hatte der deutsche Leitindex acht Handelstage in Folge Gewinne verbucht. Noch am vergangenen Freitag hatte das Barometer an der Marke von 12 500 Punkten gekratzt und damit seit seinem August-Tief fast elf Prozent dazu gewonnen.

Die jüngste Dax-Rally werde nun einem ersten Belastungstest unterzogen, kommentierte Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets. "Aus Angst vor Lieferengpässen springen die Ölpreise nach oben und werden damit zunächst zur Belastung für eine mögliche Erholung der Weltwirtschaft, auf die die Investoren nach den zuletzt versöhnlichen Tönen im US-chinesischen Handelsstreit gesetzt hatten", so der Analyst.

Die jemenitischen Huthi-Rebellen hatten sich zu der Attacke im Nachbarland Saudi-Arabien bekannt und weitere Angriffe angekündigt. US-Energieminister Rick Perry machte dagegen den Iran dafür verantwortlich.

Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Börsenwerte ging es am Montag um 1,14 Prozent bergab auf 25 958,54 Punkte. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitindex der Eurozone verlor 0,59 Prozent. Neben den Turbulenzen am Ölmarkt trübten zudem schwache Konjunkturdaten aus China das Bild zum Wochenauftakt.

Ob die Rally am deutschen Aktienmarkt tatsächlich beendet ist oder möglicherweise nur zeitweise unterbrochen, könnte sich schon zur Wochenmitte zeigen, wenn der Zinsentscheid der US-Notenbank Fed ansteht. Erwartet wird, dass die Währungshüter die Zinsen senken. Entscheidend für die Börsen werde aber sein, ob und gegebenenfalls wie klar sich die Fed zu weiteren Zinssenkungen bekenne, sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Börsianer gingen aktuell von einer weiteren Zinssenkung im Oktober oder im Dezember aus.

Unter dem Ölpreis-Schock litten am Montag im Dax die Papiere der Lufthansa <DE0008232125>. Als schwächster Index-Wert verloren die Anteile der Fluggesellschaft 3,7 Prozent. In einem von Überkapazitäten geprägten Umfeld seien höhere Treibstoffpreise das Letzte, was der Sektor braucht, schrieb Analyst Daniel Roeska von Bernstein Research. Die Lufthansa sei gegen Ölpreisschwankungen aber recht gut abgesichert.

An der Dax-Spitze gewannen Wirecard <DE0007472060> 1,7 Prozent. Der Zahlungsdienstleister will über einen Ausbau der Zusammenarbeit mit dem chinesischen Kreditkartenriesen Unionpay die Geschäfte in China ankurbeln. Dies stütze seine Einschätzung, dass die Beschleunigung des organischen Wachstums in vergangenen Jahren und im bisherigen Jahresverlauf kein einmaliger Erfolg war, schrieb Analyst Knut Woller von der Baader Bank in einer aktuellen Studie.

Im MDax <DE0008467416> warfen Anleger erneut einen Blick auf Osram <DE000LED4000>. Der österreichische Halbleiterhersteller AMS <AT0000A18XM4> senkte die Mindestannahmequote für seine Offerte für den Münchner Konkurrenten. Die Schwelle liege nun bei 62,5 Prozent anstelle der zuvor angestrebten 70 Prozent, wie AMS mitteilte. Osram <DE000LED4000> empfiehlt nun seinen Aktionären die Annahme des Übernahmeangebots. Die Osram-Titel legten um 0,5 Prozent zu.

Morphosys <DE0006632003> reagierten am Nachmittag nur wenig auf einen eingereichten Zulassungsantrag des Lizenzpartners Janssen für das Mittel Guselkumab bei Arthritis. Zuletzt notierten die Papiere des Antikörperspezialisten etwas schwächer.

Airbus <NL0000235190> rutschten um 3,8 Prozent ab. Ein Medienbericht, dem zufolge die Welthandelsorganisation (WTO) die Subventionen der Europäischen Union für den Flugzeugbauer für widerrechtlich und Strafzölle der USA auf europäische Importgüter mithin für rechtens erklären dürfte, seien nicht gerade hilfreich, schrieb JPMorgan-Analyst David Perry.

Stark ins Trudeln gerieten die noch im SDax <DE0009653386> und ab kommender Woche im MDax notierenden Aktien der Compugroup <DE0005437305> nach Senkung der Gewinnprognose. Grund sind angefallene Kosten für eine geplatzte Übernahme, wie der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwarehersteller meldete. Die Aktien verloren 4,2 Prozent.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,49 Prozent am Freitag auf minus 0,48 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> kletterte um 0,08 Prozent auf 145,58 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> gewann 0,45 Prozent auf 173,01 Zähler.

Der Kurs des Euro <EU0009652759> sank. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1032 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Freitagnachmittag auf 1,1096 Dollar festgesetzt./ajx/stk

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

16.09.2019 | 14:13:42 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3/Ölpreis-Schock: Historischer Preissprung nach Drohnenangriffen
16.09.2019 | 11:59:29 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Rally vorerst beendet - Ölpreis-Schock
16.09.2019 | 10:17:09 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax unter Druck nach Ölpreis-Schock
16.09.2019 | 09:22:36 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax unter Druck nach Ölpreis-Schock
16.09.2019 | 08:19:15 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Ölpreis-Anstieg dürfte Gewinnserie beenden
16.09.2019 | 07:35:33 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Ölpreis-Anstieg verunsichert