Bonus Cap 9.800 2020/12: Basiswert DAX

DF4M2Z / DE000DF4M2Z2 //
Quelle: DZ BANK: Geld 13.09., Brief 13.09.
DF4M2Z DE000DF4M2Z2 // Quelle: DZ BANK: Geld 13.09., Brief 13.09.
126,33 EUR
Geld in EUR
126,36 EUR
Brief in EUR
0,15%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.468,53 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 13.09.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 135,00 EUR
  • Barriere 9.800,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 21,40%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 5,39% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 9.800 2020/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 13.09. 21:59:59
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF4M2Z / DE000DF4M2Z2
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 17.07.2019
Erster Handelstag 17.07.2019
Letzter Handelstag 17.12.2020
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 18.12.2020
Zahltag 28.12.2020
Fälligkeitsdatum 28.12.2020
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.500,00 PKT
Bonuszahlung 135,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 17.07.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.800,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 13.500,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 13.09.2019, 21:59:59 Uhr mit Geld 126,33 EUR / Brief 126,36 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 135,00 EUR
Bonusrenditechance in % 6,84%
Bonusrenditechance in % p.a. 5,39% p.a.
Max Rendite 6,84%
Max Rendite in % p.a. 5,27% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.668,53 PKT
Abstand zur Barriere in % 21,40%
Aufgeld Absolut 1,6747 EUR
Aufgeld in % p.a. 1,06% p.a.
Aufgeld in % 1,34%
Performance seit Auflegung in % 1,05%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.363,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,42%
52 Wochen Tief 5.382,50 PKT
52 Wochen Hoch 12.663,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 18:59:54
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate126,40
150
126,4015018,670886MORGAN STANLEYK
Merck KGaA13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate99,02
110
99,0211011,088669BANK OF AMERICA (BOFA)N
Bayer AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate68,06
95
68,069539,582721BANK OF AMERICA (BOFA)K
Daimler AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate48,54
62
48,546227,729707MORGAN STANLEYK
Volkswagen AG Vz.13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate158,06
170
158,061707,554093MORGAN STANLEYN
Beiersdorf AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate109,65
99
109,65999,712722CREDIT SUISSEV
Merck KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate99,02
100
99,021000,989699JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate158,06
195
158,0619523,370872KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Lufthansa AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate14,95
14,50
14,9514,502,977584HSBCN
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate158,06
175
158,0617510,717449NORDLBK
Deutsche Bank AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate7,66
5
7,66534,683214BARCLAYSV
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate96,92
120
96,9212023,813454JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Wirecard AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate149,85
149,85--DZ BANKK
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate96,92
122
96,9212225,877012MORGAN STANLEYK
BMW AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate65,06
75
65,067515,278205MORGAN STANLEYK
SAP SE12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate107,88
107,88--DZ BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate63,00
58
63,00587,936508MORGAN STANLEYN
Vonovia SE11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate42,18
52
42,185223,281176HAUCK & AUFHÄUSERK
Merck KGaA11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate99,02
108
99,021089,068875BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate158,06
195
158,0619523,370872BARCLAYSK
Deutsche Post AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate31,11
46
31,114647,886192BAADER BANKK
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate65,06
60
65,06607,777436JPMORGANV
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate65,06
63
65,06633,166308KEPLER CHEUVREUXV
Vonovia SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate42,18
59
42,185939,876719DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate31,11
31,11--JPMORGANV
Muenchener Rueckversicherungs AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate230,10
230,10--BARCLAYSK
Beiersdorf AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate109,65
94
109,659414,272686UBSV
Allianz SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate212,00
212,00--BARCLAYSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate94,28
80
94,288015,146373UBSV
Daimler AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate48,54
65
48,546533,910177JPMORGANK
RWE AG10.09.2019
6 Monate
10.09.20196 Monate26,10
29
26,102911,111111INDEPENDENT RESEARCHN
RWE AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate26,10
28,60
26,1028,609,578544UBSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate63,00
80
63,008026,984127GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate99,02
96
99,02963,049889MORGAN STANLEYN
Deutsche Post AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate31,11
27,72
31,1127,7210,882495CREDIT SUISSEV
Daimler AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate48,54
54
48,545411,248455UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate45,69
53
45,695315,999125GOLDMAN SACHSK
BMW AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate65,06
65,06--DZ BANKK
Daimler AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate48,54
62
48,546227,729707MORGAN STANLEYK
BMW AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate65,06
90
65,069038,333846CREDIT SUISSEK
Daimler AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate48,54
48,54--DZ BANKV
Continental AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate126,40
175
126,4017538,449367WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate158,06
158,06--DZ BANKV
Continental AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate126,40
126,40--DZ BANKN
Muenchener Rueckversicherungs AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate230,10
230,10--DZ BANKN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate94,28
96
94,28961,824353BERNSTEIN RESEARCHN
ThyssenKrupp AG09.09.2019
6 Monate
09.09.20196 Monate13,11
12,60
13,1112,603,89016INDEPENDENT RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate94,28
94,28--BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
ThyssenKrupp AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate13,11
9
13,11931,350114CREDIT SUISSEV
Deutsche Lufthansa AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate14,95
15
14,95150,368016BERNSTEIN RESEARCHN
Siemens AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate96,92
96,92--DZ BANKK
Deutsche Boerse AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate138,15
147
138,151476,40608HSBCK
Wirecard AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate149,85
165
149,8516510,11011JPMORGANN
Beiersdorf AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate109,65
95
109,659513,360693BERNSTEIN RESEARCHV
RWE AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate26,10
29
26,102911,111111BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate99,02
110
99,0211011,088669CREDIT SUISSEK
Volkswagen AG Vz.06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate158,06
210
158,0621032,860939WARBURG RESEARCHK
E.ON SE06.09.2019
6 Monate
06.09.20196 Monate8,83
9,30
8,839,305,322763INDEPENDENT RESEARCHN
RWE AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate26,10
30
26,103014,942529BARCLAYSK
Vonovia SE06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate42,18
52
42,185223,281176BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate8,83
11
8,831124,575311BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Post AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate31,11
35
31,113512,522103BARCLAYSK
Deutsche Telekom AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate15,14
12,70
15,1412,7016,09408BERENBERGV
Allianz SE06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate212,00
245
212,0024515,566038CREDIT SUISSEK
Wirecard AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate149,85
240
149,8524060,16016HAUCK & AUFHÄUSERK
Volkswagen AG Vz.05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate158,06
170
158,061707,554093MORGAN STANLEYN
Deutsche Post AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate31,11
35
31,113512,522103DEUTSCHE BANKK
BASF SE05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate65,75
65,75--JPMORGANN
COVESTRO AG NPV05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate44,90
44,90--JPMORGANK
HeidelbergCement AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate69,78
73
69,78734,614503DEUTSCHE BANKK
Siemens AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate96,92
96,92--JPMORGANK
HeidelbergCement AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate69,78
70
69,78700,315277HSBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Wirecard AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate149,85
200
149,8520033,4668DEUTSCHE BANKK
BASF SE04.09.2019
6 Monate
04.09.20196 Monate65,75
62
65,75625,703422INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate96,92
105
96,921058,336773DEUTSCHE BANKK
HeidelbergCement AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate69,78
76
69,78768,913729JPMORGANK
Wirecard AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate149,85
225
149,8522550,15015KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate68,06
110
68,0611061,622098UBSK
Deutsche Bank AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate7,66
6,25
7,666,2518,354017JPMORGANN
Deutsche Telekom AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate15,14
15,14--CREDIT SUISSEN
Wirecard AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate149,85
225
149,8522550,15015HSBCK
Vonovia SE03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate42,18
52
42,185223,281176BANK OF AMERICA (BOFA)K
Volkswagen AG Vz.03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate158,06
176
158,0617611,35012JPMORGANK
adidas AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate272,55
272,55--RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate42,18
60
42,186042,247511UBSK
Continental AG03.09.2019
6 Monate
03.09.20196 Monate126,40
120
126,401205,063291INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate48,54
59
48,545921,549238RBCK
Continental AG03.09.2019
6 Monate
03.09.20196 Monate126,40
135
126,401356,803797COMMERZBANKN
Deutsche Boerse AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate138,15
140
138,151401,339124UBSK
Volkswagen AG Vz.02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate158,06
180
158,0618013,880805BERNSTEIN RESEARCHK
Vonovia SE02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate42,18
52
42,185223,281176MORGAN STANLEYK
Daimler AG02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate48,54
54
48,545411,248455UBSK
Continental AG02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate126,40
130
126,401302,848101UBSN
Allianz SE02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate212,00
212,00--DZ BANKK
RWE AG02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate26,10
35
26,103534,099617GOLDMAN SACHSK
Allianz SE02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate212,00
225
212,002256,132075BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate26,10
30
26,103014,942529BARCLAYSK
Muenchener Rueckversicherungs AG02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate230,10
245
230,102456,475445BARCLAYSK
ThyssenKrupp AG02.09.2019
6 Monate
02.09.20196 Monate13,11
11,50
13,1111,5012,280702INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG02.09.2019
12 Monate
02.09.201912 Monate14,95
18
14,951820,441619UBSK

Tools

News

13.09.2019 | 18:11:25 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt Rally in Richtung 12 500 Punkte fort

FRANKFURT (dpa-AFX) - Weitere Zugeständnisse Chinas im Handelsstreit haben am Freitag dem Dax <DE0008469008> frische Aufwärtsimpulse geliefert. Mit einem Anstieg um 0,47 Prozent auf 12 468,53 Punkte verbuchte der deutsche Leitindex den achten Gewinntag in Folge. Eine längere Serie war ihm letztmals im April gelungen.

Zur runden Marke von 12 500 Punkten, die der Dax sieben Wochen lang aus den Augen verloren hatte, fehlten am Freitag im Hoch nur noch wenige Zähler. Für die abgelaufene Woche verbuchte der deutsche Leitindex ein Plus von 2,3 Prozent, womit er seine Gewinne seit dem August-Tief auf mehr als 10 Prozent ausbauen konnte. Für den MDax <DE0008467416> ging es am Freitag im Schatten des Dax um 0,29 Prozent auf 26 257,53 Punkte nach oben.

Im Handelsstreit gehen China und die USA weitere Schritte aufeinander zu. In den vergangenen Tagen hatten die USA neue Zölle zeitlich nach hinten verschoben, während die Gegenseite einige Produkte davon ausgenommen hatte. Nun will China auch für Soja und Schweinefleisch keine Zölle verlangen und heimische Unternehmen dazu ermutigen, landwirtschaftliche Produkte aus den USA zu kaufen.

In den Blick rückte nach den umfangreichen geldpolitischen Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) auch schon die US-Notenbank, die am kommenden Mittwoch bei ihrem Zinsentscheid unter Zugzwang gerät. "Erfüllt auch diese die Erwartungen und setzen sich die politischen Entspannungsanzei-chen weiter fort, dürfte die kurzfristige Rally noch etwas andauern", gab sich der Commerzbank-Anlagestratege Chris-Oliver Schickentanz für Aktien optimistisch.

Das Verlangen der Anleger nach den zuletzt schon gut gelaufenen Finanzwerten ist am Freitag nicht abgerissen. Den Grundstein dafür hatte die EZB mit einem entlastenden Staffelzinsmodell gelegt. Am Markt erhärtete sich nun der Gedanke, dass der Nutzen eines eingeführten Freibetrags wohl größer werde als der zusätzliche Schaden durch weiter nach oben geschraubte Strafzinsen.

Für die Aktionäre der Deutschen Bank <DE0005140008> wurde eine Verkaufsempfehlung durch das Bankhaus Metzler daher nicht zum Stolperstein. Die Titel legten im Dax um 3,2 Prozent zu, während jene der Commerzbank <DE000CBK1001> im MDax sogar um fast 6 Prozent anzogen. Beide gehörten so in ihren Indizes zu den Spitzenreitern. Die gute Sektorentwicklung zeigte sich europaweit.

Im Dax setzten die vor dem Abstieg stehenden Papiere von Thyssenkrupp <DE0007500001> ihren guten Lauf mit einem Plus von 2,1 Prozent fort. Gesprächsstoff gab es hier bezüglich des erwogenen Verkaufs von Anteilen am Aufzuggeschäft. Der Chef des finnischen Konkurrenten Kone machte sich in einem Interview für eine Fusion mit der Thyssenkrupp-Sparte unter Beteiligung des deutschen Industriekonzerns stark.

Beflügelt von einer positiven Studie der Bank of America <US0605051046> rückten die Papiere von Merck <DE0006599905> außerdem um 1,7 Prozent vor. Laut Analyst Sachin Jain unterstreicht der neue Kostenfokus des Pharma- und Chemiekonzerns die Rückkehr zu profitablem Wachstum.

Im MDax ging die jüngste Rally bei den Anteilsscheinen von Telefonica Deutschland <DE000A1J5RX9> um 1,7 Prozent weiter, nachdem sie von Warburg Research in Erwartung verbesserter Geschäfte zum Kauf empfohlen wurden. Fraport <DE0005773303> dagegen zählten nach den vorgelegten Verkehrszahlen mit 0,8 Prozent zu den Verlierern im Index mittelgroßer Werte.

Im SDax <DE0009653386> zogen die Anteile von Rib Software <DE000A0Z2XN6> das Interesse auf sich. Ein noch etwas optimistischerer Blick auf das Gesamtjahr hatte den Aktien des Bausoftware-Herstellers zu Wochenschluss mit 5,6 Prozent kräftig Auftrieb gegeben.

Die gute Kursentwicklung setzte sich am Freitag europaweit fort. Der EuroStoxx <EU0009658145> gewann 0,32 Prozent auf 3550,11 Punkte. In Paris und London brachten die Leitindizes ebenfalls moderate Gewinne über die Ziellinie. Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> bewegte sich zum Handelsschluss in Europa mit 0,2 Prozent im Plus.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,58 Prozent am Donnerstag auf ein Minus von nur noch 0,49 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> kletterte um 0,64 Prozent auf 145,46 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> dagegen sank um 0,57 Prozent auf 172,46 Zähler.

Der Kurs des Euro <EU0009652759> stand am Freitag zuletzt leicht mit 1,1071 US-Dollar im Plus. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zwischenzeitlich auf 1,1096 (Donnerstag: 1,0963) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9012 (0,9122) Euro./tih/stk

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

13.09.2019 | 17:52:39 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt Rally in Richtung 12 500 Punkte fort
13.09.2019 | 15:59:02 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Fed entscheidet über Wohl und Wehe beim Dax
13.09.2019 | 14:44:26 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax setzt Rally fort und steigt in Richtung 12 500 Punkte
13.09.2019 | 12:00:12 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax setzt Rally fort
13.09.2019 | 09:56:19 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax unterwegs zum achten Gewinntag in Folge
13.09.2019 | 09:19:56 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nach sieben Gewinntagen stabil