Bonus Cap 9.000 2019/11: Basiswert DAX

DF3FZH / DE000DF3FZH4 //
Quelle: DZ BANK: Geld 17.09. 18:44:04, Brief 17.09. 18:44:04
DF3FZH DE000DF3FZH4 // Quelle: DZ BANK: Geld 17.09. 18:44:04, Brief 17.09. 18:44:04
149,67 EUR
Geld in EUR
149,70 EUR
Brief in EUR
-0,02%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.372,61 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 17:45:00
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 15.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 150,00 EUR
  • Barriere 9.000,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 27,26%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 1,25% p.a.
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 9.000 2019/11: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 17.09. 18:44:04
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF3FZH / DE000DF3FZH4
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 05.06.2019
Erster Handelstag 05.06.2019
Letzter Handelstag 14.11.2019
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 15.11.2019
Zahltag 22.11.2019
Fälligkeitsdatum 22.11.2019
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 15.000,00 PKT
Bonuszahlung 150,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 05.06.2019
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 9.000,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 15.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 17.09.2019, 18:44:04 Uhr mit Geld 149,67 EUR / Brief 149,70 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 150,00 EUR
Bonusrenditechance in % 0,20%
Bonusrenditechance in % p.a. 1,25% p.a.
Max Rendite 0,20%
Max Rendite in % p.a. 1,11% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.372,61 PKT
Abstand zur Barriere in % 27,26%
Aufgeld Absolut 25,9739 EUR
Aufgeld in % p.a. 225,08% p.a.
Aufgeld in % 20,99%
Performance seit Auflegung in % 2,73%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.367,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,33%
52 Wochen Tief 5.382,50 PKT
52 Wochen Hoch 12.663,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 19:01:40
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  • Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere, erhalten Sie den Bonusbetrag.
  • Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag begrenzt. Sie erleiden einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate26,35
30
26,353013,851992BARCLAYSK
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate8,93
9,50
8,939,506,382979BARCLAYSK
Linde PLC17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate174,25
150
174,2515013,916786BAADER BANKV
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate26,35
35
26,353532,827324GOLDMAN SACHSK
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate8,93
8,95
8,938,950,223964GOLDMAN SACHSV
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate26,35
26,35--DZ BANKK
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate8,93
8,93--DZ BANKV
Continental AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate122,86
130
122,861305,811493UBSN
COVESTRO AG NPV16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate43,98
57
43,985729,604366JEFFERIESK
Bayer AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate66,85
82
66,858222,662678MORGAN STANLEYK
adidas AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate270,80
270,80--MORGAN STANLEYV
Vonovia SE16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate43,10
57,20
43,1057,2032,714617GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate64,28
64,28--GOLDMAN SACHSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate93,94
109
93,9410916,031509HSBCK
Deutsche Lufthansa AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate14,51
15
14,51153,412616BERNSTEIN RESEARCHN
Wirecard AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate152,80
230
152,8023050,52356BAADER BANKK
Wirecard AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate152,80
225
152,8022547,251309KEPLER CHEUVREUXK
Merck KGaA13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate98,62
110
98,6211011,539242BANK OF AMERICA (BOFA)N
Continental AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate122,86
150
122,8615022,090184MORGAN STANLEYK
Muenchener Rueckversicherungs AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate228,10
240
228,102405,21701JPMORGANN
Bayer AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate66,85
95
66,859542,1092BANK OF AMERICA (BOFA)K
Volkswagen AG Vz.13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate155,84
170
155,841709,086242MORGAN STANLEYN
Allianz SE13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate209,70
234
209,7023411,587983JPMORGANK
Daimler AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate47,22
62
47,226231,300296MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate14,51
14,50
14,5114,500,034471HSBCN
Wirecard AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate152,80
152,80--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate155,84
195
155,8419525,128337KEPLER CHEUVREUXK
Beiersdorf AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate110,05
99
110,059910,040891CREDIT SUISSEV
Merck KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate98,62
100
98,621001,39931JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate155,84
175
155,8417512,294661NORDLBK
Deutsche Bank AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate7,31
5
7,31531,609903BARCLAYSV
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate97,01
120
97,0112023,698588JPMORGANK
BMW AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate64,53
75
64,537516,225012MORGAN STANLEYK
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate97,01
122
97,0112225,760231MORGAN STANLEYK
SAP SE12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate108,26
108,26--DZ BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate63,22
58
63,22588,256881MORGAN STANLEYN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate43,10
52
43,105220,649652HAUCK & AUFHÄUSERK
Merck KGaA11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate98,62
108
98,621089,511255BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate155,84
195
155,8419525,128337BARCLAYSK
Deutsche Post AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate30,72
46
30,724649,739583BAADER BANKK
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate64,53
60
64,53607,019991JPMORGANV
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate64,53
63
64,53632,37099KEPLER CHEUVREUXV
RWE AG10.09.2019
6 Monate
10.09.20196 Monate26,35
29
26,352910,056926INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate43,10
59
43,105936,890951DEUTSCHE BANKK
Deutsche Post AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate30,72
30,72--JPMORGANV
RWE AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate26,35
28,60
26,3528,608,538899UBSK
Beiersdorf AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate110,05
94
110,059414,58428UBSV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate93,94
80
93,948014,839259UBSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate228,10
228,10--BARCLAYSK
Daimler AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate47,22
65
47,226537,653537JPMORGANK
Allianz SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate209,70
209,70--BARCLAYSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate63,22
80
63,228026,542233GOLDMAN SACHSK
BMW AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate64,53
64,53--DZ BANKK
Deutsche Post AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate30,72
27,72
30,7227,729,765625CREDIT SUISSEV
Daimler AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate47,22
54
47,225414,358323UBSK
Fresenius SE & Co. KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate45,14
53
45,145317,425501GOLDMAN SACHSK
BMW AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate64,53
90
64,539039,470014CREDIT SUISSEK
Daimler AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate47,22
62
47,226231,300296MORGAN STANLEYK
Deutsche Lufthansa AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate14,51
15
14,51153,412616BERNSTEIN RESEARCHN
Wirecard AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate152,80
165
152,801657,984293JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate47,22
47,22--DZ BANKV
Siemens AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate97,01
97,01--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate155,84
155,84--DZ BANKV
Muenchener Rueckversicherungs AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate228,10
228,10--DZ BANKN
ThyssenKrupp AG09.09.2019
6 Monate
09.09.20196 Monate12,89
12,60
12,8912,602,249806INDEPENDENT RESEARCHN
Continental AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate122,86
175
122,8617542,438548WARBURG RESEARCHK
ThyssenKrupp AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate12,89
9
12,89930,178433CREDIT SUISSEV
Continental AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate122,86
122,86--DZ BANKN
Deutsche Boerse AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate139,05
147
139,051475,717368HSBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate93,94
96
93,94962,192889BERNSTEIN RESEARCHN
Merck KGaA09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate98,62
96
98,62962,656662MORGAN STANLEYN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate93,94
93,94--BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG09.09.2019
12 Monate
09.09.201912 Monate110,05
95
110,059513,675602BERNSTEIN RESEARCHV
Allianz SE06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate209,70
245
209,7024516,833572CREDIT SUISSEK
Deutsche Post AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate30,72
35
30,723513,932292BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate155,84
210
155,8421034,753593WARBURG RESEARCHK
E.ON SE06.09.2019
6 Monate
06.09.20196 Monate8,93
9,30
8,939,304,143337INDEPENDENT RESEARCHN
Vonovia SE06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate43,10
52
43,105220,649652BARCLAYSK
Deutsche Telekom AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate15,13
12,70
15,1312,7016,082992BERENBERGV
E.ON SE06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate8,93
11
8,931123,180291BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate26,35
29
26,352910,056926BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate98,62
110
98,6211011,539242CREDIT SUISSEK
RWE AG06.09.2019
12 Monate
06.09.201912 Monate26,35
30
26,353013,851992BARCLAYSK
Deutsche Post AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate30,72
35
30,723513,932292DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate155,84
170
155,841709,086242MORGAN STANLEYN
COVESTRO AG NPV05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate43,98
43,98--JPMORGANK
Wirecard AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate152,80
240
152,8024057,068063HAUCK & AUFHÄUSERK
HeidelbergCement AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate66,22
73
66,227310,238599DEUTSCHE BANKK
Siemens AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate97,01
97,01--JPMORGANK
HeidelbergCement AG05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate66,22
70
66,22705,708245HSBCK
BASF SE05.09.2019
12 Monate
05.09.201912 Monate64,28
64,28--JPMORGANN
Wirecard AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate152,80
200
152,8020030,890052DEUTSCHE BANKK
Siemens AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate97,01
105
97,011058,236264DEUTSCHE BANKK
HeidelbergCement AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate66,22
76
66,227614,768952JPMORGANK
BASF SE04.09.2019
6 Monate
04.09.20196 Monate64,28
62
64,28623,546982INDEPENDENT RESEARCHN
Wirecard AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate152,80
225
152,8022547,251309KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate66,85
110
66,8511064,547494UBSK
Deutsche Bank AG04.09.2019
12 Monate
04.09.201912 Monate7,31
6,25
7,316,2514,512379JPMORGANN
Vonovia SE03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate43,10
52
43,105220,649652BANK OF AMERICA (BOFA)K
Wirecard AG03.09.2019
12 Monate
03.09.201912 Monate152,80
225
152,8022547,251309HSBCK

Tools

News

17.09.2019 | 18:10:39 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabil - Anleger verdauen Ölpreis-Schock

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Ölpreis-Schock nach dem Angriff auf eine Ölraffinerie in Saudi-Arabien zum Wochenstart hat am deutschen Aktienmarkt kaum noch Spuren hinterlassen. Der Leitindex Dax <DE0008469008> schloss am Dienstag lediglich 0,06 Prozent tiefer bei 12 372,61 Punkten. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsenwerte bewegte sich mit einem Minus von 0,07 Prozent auf 25 958,01 Punkte letztlich ebenfalls kaum vom Fleck.

Auch wenn der große Crash nach den Drohnenangriffen auf das Herz der Ölindustrie ausgeblieben sei, seien die geopolitischen Spannungen im Nahen Osten noch lange nicht aus den Köpfen der Anleger verschwunden, warnte gleichwohl Milan Cutkovic, Analyst beim Handelshaus Axitrader. Beruhigend wirkte derweil laut Marktbeobachtern, dass US-Präsident Donald Trump derzeit keinen Militärschlag gegen den Iran erwägt. Die Vereinigten Staaten vermuten in der Islamischen Republik den Drahtzieher hinter der Tat.

Die Blicke der Anleger richten sich nun auf den Zinsentscheid der US-Notenbank (Fed) an diesem Mittwoch. Es wird damit gerechnet, dass die Fed zum zweiten Mal in diesem Jahr die Zinsen senken wird. Spannend bleibt die Frage, ob beziehungsweise wie oft die Währungshüter in den nächsten Monaten die Zinsen weiter nach unten drehen werden. In der vergangenen Woche hatte bereits die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Geldpolitik mit einem ganzen Bündel an Maßnahmen weiter gelockert und so den Aktienmarkt zusätzlich angeschoben.

Im Dax standen Automobilwerte unter Druck. Die Verluste reichten von 0,9 Prozent bei BMW <DE0005190003> über 1,1 Prozent für Volkswagen (VW) <DE0007664039> bis zu 1,7 Prozent bei Daimler <DE0007100000>. Händler verwiesen zur Begründung für die Branchenschwäche auf belastende Vorgaben vom chinesischen Automobilsektor.

Die EU-Wettbewerbshüter hatten unter Auflagen grünes Licht für die Strommarktfusion zwischen der Noch-RWE-Tochter Innogy <DE000A2AADD2> und Eon <DE000ENAG999> gegeben. Der Zusammenschluss führe nicht zu weniger Auswahl und höheren Preisen, hieß es. RWE <DE0007037129> gewannen 1,7 Prozent. Eon legten um 0,2 Prozent zu. Die Anteile des Immobilienkonzerns Vonovia <DE000A1ML7J1> belegten mit einem Plus von 2,6 Prozent den ersten Platz im Dax.

Am MDax-Ende wurden die Papiere des Online-Modehändlers Zalando <DE000ZAL1111> von einer Aktienplatzierung eines Großaktionärs belastet und sackten um fast 10 Prozent ab. Zudem strich die Privatbank Hauck & Aufhäuser ihre Kaufempfehlung für die Papiere. Analyst Christian Salis sieht den Höhepunkt guter Nachrichten mittlerweile erreicht. Ab dem vierten Quartal dürften die Vergleichswerte aus dem Vorjahr auch schwerer zu toppen sein.

Im Nebenwerte-Index SDax <DE0009653386> schoben positive Nachrichten die Aktien von Immobilienkonzernen an. Instone Real Estate <DE000A2NBX80> hatte die Prognose für das laufende Jahr deutlich angehoben. Die Papiere zogen an der Index-Spitze um 5,7 Prozent an. Ado Properties <LU1250154413> gewannen nach einer Bestätigung von Gesprächen über einen möglichen Verkauf von Immobilien 5,5 Prozent. Und Dic Asset <DE000A1X3XX4> profitierten mit 1,8 Prozent von einer positiven Analysteneinschätzung.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> ging 0,08 Prozent höher bei 3521,26 Punkten aus dem Handel. In Paris schloss der Leitindex Cac 40 <FR0003500008> etwas deutlicher im Plus, während der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> nahezu auf der Stelle trat. In New York stand der Dow Jones Industrial <US2605661048> zuletzt 0,1 Prozent im Minus.

Am Rentenmarkt stagnierte die Umlaufrendite bei minus 0,48 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,02 Prozent auf 145,61 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> gab um 0,01 Prozent auf 172,85 Zähler nach. Der Euro <EU0009652759> legt zu und notierte zuletzt bei 1,1065 US-Dollar. Die EZB hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1026 (Montag: 1,1031) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9070 (0,9065) Euro./la/jha/

--- Von Lutz Alexander, dpa-AFX ---

17.09.2019 | 17:47:14 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax und MDax stabil - Anleger verdauen Ölpreis-Schock
17.09.2019 | 14:41:38 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Ölpreis-Schock wirkt nach
17.09.2019 | 11:47:51 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger bleiben auf der Hut, aber Minus hält sich in Grenzen
17.09.2019 | 09:55:50 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Weitere Verluste halten sich in Grenzen
17.09.2019 | 09:18:45 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Keine allzu großen Verluste im Dax - Ölmarkt stabil
17.09.2019 | 08:19:19 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax verdaut jüngsten Rückschlag - Ölmarkt stabil