Optionsschein Classic Long 3.000 2021/06: Basiswert Gold

DF5NCU / DE000DF5NCU5 //
Quelle: DZ BANK: Geld 25.05., Brief
DF5NCU DE000DF5NCU5 // Quelle: DZ BANK: Geld 25.05., Brief
0,02 EUR
Geld in EUR
-- EUR
Brief in EUR
>999,99%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 1.876,64 USD
Quelle : UBS InvBK ZH Indikation , 12.06.
  • Basispreis 3.000,00 USD
  • Abstand zum Basispreis in % 59,86%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,10
  • Omega in % --
  • Delta --
  • Letzter Bewertungstag 02.06.2021
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Optionsschein Classic Long 3.000 2021/06: Basiswert Gold

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 25.05. 12:52:30
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF5NCU / DE000DF5NCU5
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Optionsschein Classic
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,10
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 19.12.2019
Erster Handelstag 19.12.2019
Letzter Handelstag 01.06.2021
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 02.06.2021
Zahltag 09.06.2021
Fälligkeitsdatum 09.06.2021
Basispreis 3.000,00 USD
Abrechnung bei Fälligkeit Rückzahlung: 0,001 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 25.05.2021, 12:52:30 Uhr mit Geld 0,02 EUR / Brief --
Spread Absolut --
Spread Homogenisiert --
Spread in % des Briefkurses --
Aufgeld in % p.a. --
Aufgeld in % --
Break-Even --
Innerer Wert 0,00 USD
Delta --
Implizite Volatilität --
Theta --
Zeitwert 0,02 EUR
Omega in % --
Totalverlust- Wahrscheinlichkeit MISSING
Gamma --
Vega --
Hebel --
Performance seit Auflegung in % -97,67%

Basiswert

Basiswert
Impliziter Kassakurs = (Future - Basis) August 2021 Gold -3,00 USD
Basiswert

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat eine feste Laufzeit und wird am Rückzahlungstermin fällig. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann nur zum Laufzeitende ausgeübt werden (bezeichnet als europäische Option).

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Liegt der Referenzpreis über dem Basispreis, entspricht der Rückzahlungsbetrag der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Das Ergebnis wird anschließend in EUR umgerechnet.

  2. Wird von der DZ BANK kein positiver Rückzahlungsbetrag nach vorstehender Vorgehensweise berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Produkt beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.


Dieses Produkt ist nicht währungsgesichert. Die Entwicklung des EUR/USD-Wechselkurses hat damit Auswirkungen auf die Höhe des in EUR zahlbaren Rückzahlungsbetrags.

Sie erhalten keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Tools

OPTIONSSCHEINRECHNER
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten
  • Produkt Optionsschein Classic Long 3.000 2021/06: Basiswert Gold
  • WKN DF5NCU
Simulation
Kennzahlen und Sensitivitäten

Die Simulation beruht allein auf Ihren Einstellungen und stellt keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Wertentwicklung des Basiswertes oder des Zertifikates dar.

News

01.06.2021 | 14:29:13 (dpa-AFX)
WDH: Goldpreis steigt auf Fünf-Monatshoch

(Tippfehler in der Überschrift beseitigt.)

LONDON (dpa-AFX) - Der Goldpreis hat jüngste Kursgewinne am Dienstag fortgesetzt und den höchsten Stand seit fünf Monaten erreicht. Zeitweise wurde die Feinunze (rund 31,1 Gramm) an der Börse in London für 1916,64 US-Dollar gehandelt. Das ist die höchste Notierung seit Anfang Januar. Am Markt wurde der steigende Goldpreis unter anderem mit zuletzt steigenden Inflationsraten erklärt. In Euro gerechnet erreichte Gold mit 1566 Euro je Unze ebenfalls den höchsten Stand seit Januar.

Am frühen Nachmittag wurde Gold wieder etwas niedriger gehandelt, bei 1909 Dollar. Das sind etwa zwei Dollar mehr als am Vortag.

Nachdem ein Anstieg der US-Inflation im April auf 4,2 Prozent die Finanzmärkte geschockt hatte, sind zuletzt mehrfach steigende Teuerungsraten gemeldet wurden. So war die Inflation in der Eurozone im Mai auf 2,0 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit November 2018 gestiegen. In Deutschland kletterte die Inflationsraten zuletzt überraschend stark auf 2,5 Prozent und lag damit ebenfalls über dem von der Europäischen Zentralbank (EZB) angepeilten Inflationsziel von mittelfristig knapp zwei Prozent.

Rohstoffexperte Carsten Fritsch von der Commerzbank verwies auf eine kräftige Nachfrage nach Wertpapieren, die mit physischen Gold hinterlegt sind (ETFs). "Angesichts der für die kommenden Monate hohen Inflation und der infolge dessen deutlich negativen Realzinsen sollte die Nachfrage der ETF-Anleger hoch bleiben und Gold damit weiterhin Rückenwind geben", sagte Fritsch. Er rechnet bis zum Jahresende mit einem Anstieg des Goldpreises auf 2000 Dollar je Unze.

Zuletzt hatte der Goldpreis im vergangenen August ein Rekordhoch erreicht. Damals wurde eine Unze für 2075 Dollar gehandelt./jkr/jsl/jha/

01.06.2021 | 14:25:07 (dpa-AFX)
Goldpreise steigt auf Fünf-Monatshoch
28.05.2021 | 11:47:30 (dpa-AFX)
Große Nachfrage treibt Goldbestand bei Deutscher Börse auf Rekordhoch
27.05.2021 | 08:21:31 (dpa-AFX)
Brasilien: Goldgräber attackieren Indigene und Sicherheitskräfte
26.05.2021 | 11:04:19 (dpa-AFX)
Goldpreis setzt Höhenflug fort - über 1900 US-Dollar
26.05.2021 | 06:13:47 (dpa-AFX)
Brasilien: Goldabbau zerstört zunehmend Indigenen-Gebiete
19.05.2021 | 16:31:25 (dpa-AFX)
Goldpreis steigt auf Viermonatshoch