Endlos Turbo Short 13.743,87 open end: Basiswert DAX

DG33T0 / DE000DG33T09 //
Quelle: DZ BANK: Geld 14.07. 19:33:50, Brief 14.07. 19:33:50
DG33T0 DE000DG33T09 // Quelle: DZ BANK: Geld 14.07. 19:33:50, Brief 14.07. 19:33:50
10,60 EUR
Geld in EUR
10,61 EUR
Brief in EUR
-11,15%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.691,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 19:33:50
  • Basispreis 13.743,87 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 8,24%
  • Knock-Out-Barriere 13.743,87 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 8,24%
  • Hebel 11,95x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Endlos Turbo Short 13.743,87 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 14.07. 19:33:50
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DG33T0 / DE000DG33T09
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp short (fallende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 04.02.2015
Erster Handelstag 04.02.2015
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 13.743,87 PKT
Knock-Out-Barriere 13.743,87 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. -3,01200% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 14.07.2020, 19:33:50 Uhr mit Geld 10,60 EUR / Brief 10,61 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,09%
Hebel 11,95x
Abstand zum Knock-Out Absolut 1.046,51 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 8,24%
Performance seit Auflegung in % -79,60%

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Dieses Produkt reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder über der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Referenzpreis wird vom Basispreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG14.07.2020
6 Monate
14.07.20206 Monate57,93
59
57,93591,847057INDEPENDENT RESEARCHN
HeidelbergCement AG14.07.2020
12 Monate
14.07.202012 Monate51,68
43
51,684316,795666JPMORGANV
Muenchener Rueckversicherungs AG14.07.2020
12 Monate
14.07.202012 Monate234,80
215
234,802158,432709JPMORGANN
Daimler AG14.07.2020
6 Monate
14.07.20206 Monate37,00
38
37,00382,716583INDEPENDENT RESEARCHN
COVESTRO AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate35,75
48
35,754834,265734GOLDMAN SACHSK
Bayer AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate64,00
90
64,009040,625BERNSTEIN RESEARCHK
Infineon Technologies AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate22,01
20
22,01209,132213BARCLAYSN
Vonovia SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate54,50
54,50--DZ BANKN
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,11
45
51,114511,954608JPMORGANN
Deutsche Boerse AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate163,30
172
163,301725,327618DEUTSCHE BANKK
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,11
55
51,11557,611035BAADER BANKK
MTU Aero Engines AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate151,05
144
151,051444,667329UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,11
52
51,11521,741342WARBURG RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate137,38
150
137,381509,186199JPMORGANK
BASF SE13.07.2020
6 Monate
13.07.20206 Monate51,11
52
51,11521,741342INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate109,82
117
109,821176,537971UBSK
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,11
54
51,11545,654471GOLDMAN SACHSN
Siemens AG13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate109,82
115
109,821154,716809RBCK
BASF SE13.07.2020
12 Monate
13.07.202012 Monate51,11
56
51,11569,567599BERNSTEIN RESEARCHN
Infineon Technologies AG12.07.2020
12 Monate
12.07.202012 Monate22,01
24
22,01249,041345BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE12.07.2020
12 Monate
12.07.202012 Monate51,11
66
51,116629,133242JEFFERIESK
Daimler AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate37,00
40
37,00408,122719WARBURG RESEARCHN
COVESTRO AG10.07.2020
6 Monate
10.07.20206 Monate35,75
35
35,75352,097902INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG10.07.2020
6 Monate
10.07.20206 Monate109,82
104
109,821045,299581INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate51,11
53
51,11533,697906BERNSTEIN RESEARCHN
COVESTRO AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate35,75
45
35,754525,874126DEUTSCHE BANKK
Siemens AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate109,82
109
109,821090,746676BARCLAYSN
BASF SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate51,11
53
51,11533,697906UBSN
Bayer AG10.07.2020
6 Monate
10.07.20206 Monate64,00
66
64,00663,125INDEPENDENT RESEARCHN
Allianz SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate186,68
202
186,682028,206557JPMORGANK
Bayer AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate64,00
87
64,008735,9375DEUTSCHE BANKK
Continental AG10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate87,00
67
87,006722,988506HAUCK & AUFHÄUSERN
SAP SE10.07.2020
12 Monate
10.07.202012 Monate133,94
144
133,941447,510826DEUTSCHE BANKK
Infineon Technologies AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate22,01
28
22,012827,214902JPMORGANK
Daimler AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate37,00
35
37,00355,392621GOLDMAN SACHSV
Bayer AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate64,00
77
64,007720,3125JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate87,00
70
87,007019,54023UBSN
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate133,94
125
133,941256,67463BAADER BANKK
Daimler AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate37,00
38
37,00382,716583UBSN
Bayer AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate64,00
74
64,007415,625GOLDMAN SACHSK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate133,94
125
133,941256,67463JPMORGANK
Beiersdorf AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate97,44
81
97,448116,871921GOLDMAN SACHSV
Bayer AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate64,00
110
64,0011071,875UBSK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate133,94
132
133,941321,44841JEFFERIESK
Beiersdorf AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate97,44
93
97,44934,55665BERENBERGV
BMW AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate57,93
60
57,93603,573278UBSN
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate133,94
142
133,941426,01762GOLDMAN SACHSK
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate35,75
24
35,752432,867133JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate133,94
145
133,941458,257429WARBURG RESEARCHK
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate35,75
34
35,75344,895105BAADER BANKV
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate133,94
109
133,9410918,620278KEPLER CHEUVREUXN
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate35,75
40
35,754011,888112JEFFERIESK
SAP SE09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate133,94
158
133,9415817,963267BARCLAYSK
COVESTRO AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate35,75
35
35,75352,097902UBSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate85,00
80
85,00805,882353GOLDMAN SACHSN
HeidelbergCement AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate51,68
52
51,68520,619195BARCLAYSV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate85,00
84
85,00841,176471BERENBERGN
Volkswagen AG Vz.09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate137,38
180
137,3818031,023439UBSK
MTU Aero Engines AG09.07.2020
12 Monate
09.07.202012 Monate151,05
129
151,0512914,597815BARCLAYSN
Infineon Technologies AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate22,01
22
22,01220,045434DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate37,00
48
37,004829,747263MORGAN STANLEYK
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate133,94
142
133,941426,01762GOLDMAN SACHSK
MTU Aero Engines AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate151,05
124
151,0512417,907977MORGAN STANLEYV
Infineon Technologies AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate22,01
23,50
22,0123,506,76965UBSK
RWE AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate31,96
38,50
31,9638,5020,463079GOLDMAN SACHSK
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate133,94
142
133,941426,01762UBSK
Muenchener Rueckversicherungs AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate234,80
225
234,802254,173765DEUTSCHE BANKN
Bayer AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate64,00
105
64,0010564,0625BAADER BANKK
SAP SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate133,94
133,94--DZ BANKN
Beiersdorf AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate97,44
91
97,44916,609195JEFFERIESN
Bayer AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate64,00
110
64,0011071,875UBSK
adidas AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate234,80
235
234,802350,085179DEUTSCHE BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate97,44
89
97,44898,661741UBSV
Siemens AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate109,82
126
109,8212614,7332JEFFERIESK
COVESTRO AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate35,75
48
35,754834,265734GOLDMAN SACHSK
Siemens AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate109,82
109,82--JPMORGANK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate85,00
75
85,007511,764706UBSV
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,41
33
34,41334,097646BERENBERGK
Deutsche Bank AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate8,73
7
8,73719,825908MORGAN STANLEYV
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,41
36
34,41364,62075DEUTSCHE BANKK
Linde PLC08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate202,30
225
202,3022511,220959KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,41
35
34,41351,714618BAADER BANKK
BASF SE08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate51,11
54
51,11545,654471GOLDMAN SACHSN
Deutsche Post AG08.07.2020
6 Monate
08.07.20206 Monate34,41
34
34,41341,191514INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,41
31,50
34,4131,508,456844KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,41
35
34,41351,714618NORDLBN
Deutsche Post AG08.07.2020
12 Monate
08.07.202012 Monate34,41
40
34,414016,245278BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate137,38
165
137,3816520,104819GOLDMAN SACHSK
RWE AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate31,96
38,50
31,9638,5020,463079GOLDMAN SACHSK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,00
80
64,008025,00BARCLAYSK
BASF SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate51,11
53
51,11533,697906UBSN
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,41
31
34,41319,90991BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate137,38
175
137,3817527,383899RBCK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,00
64,00--DZ BANKK
E.ON SE07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate10,09
9,90
10,099,901,883053GOLDMAN SACHSV
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,41
32,03
34,4132,036,916594CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,00
74
64,007415,625GOLDMAN SACHSK
Continental AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate87,00
75
87,007513,793103RBCN
Deutsche Post AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate34,41
34,41--DZ BANKK
Bayer AG07.07.2020
12 Monate
07.07.202012 Monate64,00
110
64,0011071,875UBSK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

14.07.2020 | 18:03:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Corona und US-Konflikt mit China drücken Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die zuletzt verdrängten Sorgen um die Corona-Pandemie und die Konflikte zwischen den USA und China sind am Dienstag an den deutschen Aktienmarkt zurückgekehrt. Nach zwei klaren Gewinntagen verdarb vor allem ein erneuter teilweiser Lockdown in Kalifornien den Anlegern die Stimmung. Der Dax <DE0008469008> fiel um 0,80 Prozent auf 12 697,36 Punkte. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Börsenwerte verlor 1,09 Prozent auf 26 689,70 Zähler.

Anleger verunsicherte, dass Bars, Kinos und Museen im bevölkerungsreichsten US-Bundesstaat Kalifornien wegen der hohen Corona-Infektionszahlen wieder schließen müssen. Auch der sich zuspitzende Konflikt zwischen den USA und China über Pekings Gebietsansprüche auf weite Teile des Südchinesischen Meeres verunsicherte die Marktakteure.

Auch der ZEW-Index konnte die Anleger bei Aktien nicht zum Zugreifen ermutigen. Die darin abgebildeten Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich im Juli nach drei Anstiegen in Folge wieder eingetrübt. "Die erste Euphoriewelle endet", stellte Chefvolkswirt Thomas Gitzel von der VP Bank fest.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> verlor am Dienstag 0,85 Prozent auf 3321,39 Punkte. Der Pariser Cac 40 <FR0003500008> gab um knapp 1 Prozent nach, der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> schloss dagegen mit einem Plus von 0,06 Prozent. In New York stieg der Dow Jones Industrial <US2605661048> zum europäischen Handelsschluss um 1,2 Prozent.

Abwärts ging es für Technologiewerte. Nachdem die zuletzt heiß gelaufenen Aktien der großen US-Tech-Giganten am Montag in New York unter Gewinnmitnahmen gelitten hatten, wurden auch hierzulande die Aktien aus dem Software-, IT- und Halbleitersektor abgestoßen. Im Dax zeigte sich dies bei SAP <DE0007164600> mit einem Rücksetzer um 2,6 Prozent und bei Infineon <DE0006231004> mit minus 5,2 Prozent als größter Verlierer im Index.

Gut kamen erste Eckdaten von Heidelbergcement zum zweiten Quartal an. Das Papier des Baustoffherstellers gewann an der Spitze des Dax 3,1 Prozent. Der Gewinn aus dem operativen Geschäft beläuft sich auf rund eine Milliarde Euro und übertraf dem Unternehmen zufolge die Erwartungen am Markt.

Höhere Ziele des Kochboxenversenders Hellofresh <DE000A161408> rissen Anleger dagegen nicht vom Hocker. Der Kurs fiel um 1,7 Prozent. Analysten verwiesen auf die hohen Kursgewinne der vergangenen Monate, das Unternehmen gilt als Profiteur der Corona-Krise.

Der Spezialverpackungshersteller Gerresheimer <DE000A0LD6E6> war im zweiten Quartal dank guter Geschäfte mit der Pharmaindustrie gewachsen. Das operative Ergebnis fiel spürbar besser aus als von Experten gedacht. Die Aktie gewann 2,4 Prozent.

Der Euro <EU0009652759> baute die Gewinne vom Vortag zum US-Dollar aus. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1400 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1375 Dollar festgesetzt.

Am deutschen Anleihemarkt fiel der Rentenindex Rex <DE0008469107> um 0,18 Prozent auf 144,97 Punkte. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von minus 0,48 Prozent am Vortag auf minus 0,45 Prozent. Der Bund-Future <DE0009652644> legte am Abend um 0,08 Prozent auf 176,17 Punkte zu./bek/he

--- Von Benjamin Krieger, dpa-AFX ---

14.07.2020 | 17:45:13 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Corona und US-Konflikt mit China drücken Dax
14.07.2020 | 14:57:26 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax rutscht wegen neuer Pandemie-Sorgen ab
14.07.2020 | 12:15:32 (dpa-AFX)
Große Gehaltsunterschiede in Dax-Konzernen - Millionen für Vorstände
14.07.2020 | 12:10:47 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax rutscht wegen neuer Pandemie-Sorgen ab
14.07.2020 | 09:54:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht wegen neuer Pandemiesorgen ab
14.07.2020 | 09:17:58 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit schwachen Vorgaben unter Druck