Endlos Turbo Short 14.285,82 open end: Basiswert DAX

DF1TT0 / DE000DF1TT03 //
Quelle: DZ BANK: Geld 24.09. 12:03:06, Brief 24.09. 12:03:06
DF1TT0 DE000DF1TT03 // Quelle: DZ BANK: Geld 24.09. 12:03:06, Brief 24.09. 12:03:06
19,33 EUR
Geld in EUR
19,34 EUR
Brief in EUR
0,21%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.362,69 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 11:48:09
  • Basispreis
    (Stand 23.09. 04:08 Uhr)
    14.285,82 PKT
  • Abstand zum Basispreis in %

    15,56%
  • Knock-Out-Barriere
    (Stand 23.09. 04:08 Uhr)
    14.285,82 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in %

    15,56%
  • Hebel 6,39x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Bitte beachten Sie die Angaben in den Endgültigen Bedingungen

Chart

Endlos Turbo Short 14.285,82 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 24.09. 12:03:06
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF1TT0 / DE000DF1TT03
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp short (fallende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 21.03.2019
Erster Handelstag 21.03.2019
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
(Stand 23.09. 04:08 Uhr)
14.285,82 PKT
Knock-Out-Barriere
(Stand 23.09. 04:08 Uhr)
14.285,82 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. -2,92700% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 24.09.2019, 12:03:06 Uhr mit Geld 19,33 EUR / Brief 19,34 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,05%
Hebel 6,39x
Abstand zum Knock-Out Absolut 1.923,13 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 15,56%
Performance seit Auflegung in % -29,27%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.355,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,23%
52 Wochen Tief 5.382,50 PKT
52 Wochen Hoch 12.663,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 12:03:09
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Dieses Produkt reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder über der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Referenzpreis wird vom Basispreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG23.09.2019
12 Monate
23.09.201912 Monate7,09
7,80
7,097,8010,076207GOLDMAN SACHSN
RWE AG23.09.2019
12 Monate
23.09.201912 Monate28,58
28,58--GOLDMAN SACHSK
Linde PLC23.09.2019
12 Monate
23.09.201912 Monate175,75
175,75--BERNSTEIN RESEARCHV
MTU Aero Engines AG23.09.2019
12 Monate
23.09.201912 Monate236,20
236,20--DZ BANKN
Vonovia SE23.09.2019
12 Monate
23.09.201912 Monate44,43
60
44,436035,043889UBSK
Deutsche Post AG23.09.2019
12 Monate
23.09.201912 Monate30,02
30
30,02300,049975BERNSTEIN RESEARCHN
Vonovia SE23.09.2019
12 Monate
23.09.201912 Monate44,43
45
44,43451,282917JEFFERIESN
Volkswagen AG Vz.23.09.2019
12 Monate
23.09.201912 Monate155,46
210
155,4621035,08298WARBURG RESEARCHK
Wirecard AG23.09.2019
12 Monate
23.09.201912 Monate149,50
225
149,5022550,501672HSBCK
COVESTRO AG NPV20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate44,68
41
44,68418,236347UBSN
RWE AG20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate28,58
29
28,58291,469559BERNSTEIN RESEARCHK
Wirecard AG20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate149,50
220
149,5022047,157191KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate62,62
59
62,62595,780901UBSN
RWE AG20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate28,58
35
28,583522,463261GOLDMAN SACHSK
Allianz SE20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate210,55
225
210,552256,862978GOLDMAN SACHSN
Deutsche Lufthansa AG20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate14,56
14,50
14,5614,500,377877HSBCN
Siemens AG20.09.2019
12 Monate
20.09.201912 Monate96,07
105
96,071059,295306DEUTSCHE BANKK
E.ON SE19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate8,98
8,80
8,988,801,960784UBSN
RWE AG19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate28,58
28,60
28,5828,600,069979UBSK
Deutsche Bank AG19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate7,09
7,80
7,097,8010,076207GOLDMAN SACHSN
Merck KGaA19.09.2019
6 Monate
19.09.20196 Monate104,20
103
104,201031,151631INDEPENDENT RESEARCHN
Beiersdorf AG19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate107,95
96
107,959611,06994UBSV
Deutsche Telekom AG19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate15,41
17
15,411710,332295HSBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.09.2019
12 Monate
19.09.201912 Monate93,18
83
93,188310,925091UBSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate30,02
33
30,02339,945027RBCN
Deutsche Lufthansa AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate14,56
12
14,561217,554105MORGAN STANLEYV
Beiersdorf AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate107,95
95
107,959511,996295BERNSTEIN RESEARCHV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate93,18
96
93,18963,026401BERNSTEIN RESEARCHN
COVESTRO AG NPV18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate44,68
53
44,685318,621307GOLDMAN SACHSK
Siemens AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate96,07
120
96,0712024,908921UBSK
E.ON SE18.09.2019
6 Monate
18.09.20196 Monate8,98
10,60
8,9810,6018,092692ODDO BHFK
COVESTRO AG NPV18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate44,68
40
44,684010,474485BANK OF AMERICA (BOFA)V
Siemens AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate96,07
120
96,0712024,908921JPMORGANK
E.ON SE18.09.2019
6 Monate
18.09.20196 Monate8,98
9,80
8,989,809,180036INDEPENDENT RESEARCHN
BMW AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate64,08
65
64,08651,435705GOLDMAN SACHSN
Vonovia SE18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate44,43
56,80
44,4356,8027,841549CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate62,62
55
62,625512,168636BANK OF AMERICA (BOFA)V
Deutsche Boerse AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate140,35
132
140,351325,949412BERENBERGV
Wirecard AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate149,50
240
149,5024060,535117HAUCK & AUFHÄUSERK
Daimler AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate45,89
42
45,89428,466819GOLDMAN SACHSV
Wirecard AG18.09.2019
12 Monate
18.09.201912 Monate149,50
160
149,501607,023411UBSK
Fresenius SE & Co. KGaA17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate44,97
43
44,97434,380698JEFFERIESN
Deutsche Lufthansa AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate14,56
15
14,56153,057369BERNSTEIN RESEARCHN
COVESTRO AG NPV17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate44,68
39,50
44,6839,5011,593554HSBCN
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate28,58
30
28,58304,968509BARCLAYSK
Beiersdorf AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate107,95
100
107,951007,364521GOLDMAN SACHSV
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate28,58
35
28,583522,463261GOLDMAN SACHSK
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate8,98
9,50
8,989,505,83779BARCLAYSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate28,58
28,58--DZ BANKK
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate8,98
8,95
8,988,950,289661GOLDMAN SACHSV
RWE AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate28,58
28
28,58282,029391BERENBERGK
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate8,98
8,98--DZ BANKV
Linde PLC17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate175,75
150
175,7515014,651494BAADER BANKV
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate8,98
8,50
8,988,505,30303BERENBERGN
BMW AG17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate64,08
65
64,08651,435705BERNSTEIN RESEARCHN
E.ON SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate8,98
8
8,98810,87344KEPLER CHEUVREUXV
BASF SE17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate62,62
61
62,62612,587033HSBCN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA17.09.2019
12 Monate
17.09.201912 Monate63,82
69
63,82698,116578JEFFERIESN
Wirecard AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate149,50
230
149,5023053,846154BAADER BANKK
Deutsche Lufthansa AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate14,56
15
14,56153,057369BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate44,68
57
44,685727,573859JEFFERIESK
BASF SE16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate62,62
62,62--GOLDMAN SACHSN
Wirecard AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate149,50
225
149,5022550,501672KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate66,45
82
66,458223,401053MORGAN STANLEYK
adidas AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate275,00
275,00--MORGAN STANLEYV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate93,18
109
93,1810916,977892HSBCK
Continental AG16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate117,46
130
117,4613010,675975UBSN
Vonovia SE16.09.2019
12 Monate
16.09.201912 Monate44,43
57,20
44,4357,2028,741841GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate155,46
170
155,461709,352888MORGAN STANLEYN
Bayer AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate66,45
95
66,459542,964635BANK OF AMERICA (BOFA)K
Continental AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate117,46
150
117,4615027,703048MORGAN STANLEYK
Daimler AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate45,89
62
45,896235,12041MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate233,70
240
233,702402,695764JPMORGANN
Allianz SE13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate210,55
234
210,5523411,137497JPMORGANK
Merck KGaA13.09.2019
12 Monate
13.09.201912 Monate104,20
110
104,201105,566219BANK OF AMERICA (BOFA)N
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate63,82
58
63,82589,119398MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate155,46
195
155,4619525,434195KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Lufthansa AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate14,56
14,50
14,5614,500,377877HSBCN
Merck KGaA12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate104,20
100
104,201004,03071JPMORGANN
Volkswagen AG Vz.12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate155,46
175
155,4617512,56915NORDLBK
Deutsche Bank AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate7,09
5
7,09529,438329BARCLAYSV
Wirecard AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate149,50
149,50--DZ BANKK
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate96,07
120
96,0712024,908921JPMORGANK
Beiersdorf AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate107,95
99
107,95998,290875CREDIT SUISSEV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate96,07
122
96,0712226,990736MORGAN STANLEYK
SAP SE12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate108,92
108,92--DZ BANKK
BMW AG12.09.2019
12 Monate
12.09.201912 Monate64,08
75
64,087517,041199MORGAN STANLEYK
Merck KGaA11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate104,20
108
104,201083,646833BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate155,46
195
155,4619525,434195BARCLAYSK
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate64,08
60
64,08606,367041JPMORGANV
Deutsche Post AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate30,02
46
30,024653,256705BAADER BANKK
Vonovia SE11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate44,43
52
44,435217,038037HAUCK & AUFHÄUSERK
BMW AG11.09.2019
12 Monate
11.09.201912 Monate64,08
63
64,08631,685393KEPLER CHEUVREUXV
Daimler AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate45,89
65
45,896541,658494JPMORGANK
Deutsche Post AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate30,02
30,02--JPMORGANV
Vonovia SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate44,43
59
44,435932,793158DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate210,55
210,55--BARCLAYSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate93,18
80
93,188014,144666UBSV
Muenchener Rueckversicherungs AG10.09.2019
12 Monate
10.09.201912 Monate233,70
233,70--BARCLAYSK
RWE AG10.09.2019
6 Monate
10.09.20196 Monate28,58
29
28,58291,469559INDEPENDENT RESEARCHN

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

24.09.2019 | 11:50:06 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax stabilisiert auf gedrücktem Vortagsniveau

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Rückschlag zu Wochenbeginn hat sich der Dax <DE0008469008> am Dienstag stabilisiert. Der Ifo-Index wurde nach den zuletzt enttäuschenden Einkaufsmanagerindizes nicht zum Kurstreiber für den Leitindex, der sich von der Gewinnschwelle nur schwer absetzen konnte. Zuletzt schaffte er es mit 0,16 Prozent ins Plus auf 12 361,83 Punkte. Er festigte so die Marke von 12 300 Punkten, die ihm in den vergangenen Wochen als wichtige Unterstützung diente.

Eine neue Wasserstandsmeldung im US-chinesischen Handelskrieg, die Anfang Oktober auf neue Gespräche in Washington schließen lässt, wirkte am Markt beruhigend. Der Ifo-Index lieferte dann aber ein durchwachsenes Ergebnis mit seinem ersten Anstieg nach zuvor fünf Rückgängen in Folge, aber einem düsteren Bild bei den Zukunftserwartungen in den deutschen Unternehmen.

Die Erwartungen an den Ifo waren infolge der schwachen Einkaufsmanagerindizes vom Vortag bereits gesunken. Ökonom Thomas Gitzel von der VP Bank sprach daher von einem glimpflichen Ergebnis, da der Markt auf das Schlimmste gefasst gewesen sei. Weil sich der Ausblick weiter eintrübe, sei der Ifo mit der gelieferten Erholung aber nur auf den ersten Blick eine positive Nachricht.

Andere Indizes gingen die vorsichtige Erholung am Dienstag mit. Der MDax <DE0008467416> als Heimat der mittelgroßen deutschen Werte stieg um 0,25 Prozent auf 25 656,13 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> legte 0,28 Prozent auf 3546,70 Zähler zu.

Im Dax ging die Vortagsrally bei den Aktien der Lufthansa <DE0008232125> um 1,8 Prozent weiter. Die Aktien bleiben nach der Insolvenz von Thomas Cook <GB00B1VYCH82>, die Flugkapazitäten vom Markt nimmt, weiter gefragt. Neuerdings notieren sie über der 50-Tage-Linie, die Charttechniker als Indikator für den mittelfristigen Trend ansehen.

Zum Dax-Spitzenreiter avancierten die Wirecard <DE0007472060>-Aktien mit einem Anstieg um fast 3 Prozent. Die britische Bank HSBC sieht mit ihrem Kursziel von 225 Euro weiterhin 50 Prozent Kurspotenzial für den Zahlungsdienstleister. Laut Analyst Antonin Baudry beginnt die strategische Kooperation mit dem japanischen Softbank-Konzern Früchte zu tragen.

Ansonsten spielte die Musik bei den Nebenwerten. Vor allem fiel SAF-Holland <LU0307018795> mit einem Kurssturz um 22 Prozent negativ auf. Der Nutzfahrzeugzulieferer blickt nur sechs Wochen nach einer Bestätigung der Ziele plötzlich pessimistischer auf das laufende Jahr. Warburg-Analyst Franz Schall sah im Ausmaß der Prognosesenkung eine klar negative Überraschung. SAF zog andere Branchenwerte wie die Jost-Werke <DE000JST4000> oder Knorr-Bremse <DE000KBX1006> um bis zu 5,4 Prozent mit nach unten.

Papiere des Biotech-Unternehmens Evotec <DE0005664809> wurden im MDax beflügelt von einer angekündigten Partnerschaft mit dem japanischen Pharmarisen Takeda. Sie rückten um 5,4 Prozent vor und waren so der Spitzenreiter im Mittelklasse-Index. Evotec erhält durch die Kooperation eine einmalige Vorab- und künftige Meilensteinzahlungen.

Nordex <DE000A0D6554> führten derweil die Gewinnerliste im SDax <DE0009653386> mit einem fast vierprozentigen Plus an. Sie erholten sich so von ihrem Kursrutsch vom Vortag - mit einem Auftrag aus der Türkei als Treiber. Für den Windpark "Söke" soll der Hersteller von Windkraftanlagen Turbinen mit einer Gesamtleistung von 110 Megawatt liefern und errichten.

Darüber hinaus sorgten Analystenkommentare für etwas Bewegung. So rückten Klöckner & Co <DE000KC01000> um 2,6 Prozent vor nach einer Kaufempfehlung von Jefferies, die begründet wurde mit einer sehr niedrigen Bewertung. Salzgitter <DE0006202005> dagegen wurde von den Jefferies-Experten auf "Underperform" heruntergestuft, sie büßten im SDax 3,6 Prozent ein.

Bei K+S <DE000KSAG888> schlägt die am Vortag angekündigte Produktionskürzung wegen einer schwachen Kalinachfrage weiter Wellen. Der Kursrutsch geht mit einem Abschlag von 3,7 Prozent nun schon in die dritte Runde, die Aktien erreichten ein Tief seit 2005. Am Dienstag folgten nun neue kritische Analystenstimmen zu dem Düngemittel- und Salzhersteller./tih/fba

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

24.09.2019 | 10:53:52 (dpa-AFX)
INDEX-FLASH: Gemischter Ifo kein Kurstreiber für Dax und EuroStoxx
24.09.2019 | 09:59:46 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax vor Ifo-Index stabilisiert
24.09.2019 | 09:22:43 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax vor Ifo-Index stabilisiert
24.09.2019 | 08:21:44 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax wohl etwas erholt vom schwachen Wochenauftakt
24.09.2019 | 07:35:15 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax stärker erwartet
24.09.2019 | 07:31:44 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Nach Rückschlag wieder Gewinne erwartet - Ifo-Index im Blick