Endlos Turbo Long 10.468,97 open end: Basiswert DAX

DDX2QT / DE000DDX2QT5 //
Quelle: DZ BANK: Geld 20.01., Brief 20.01.
DDX2QT DE000DDX2QT5 // Quelle: DZ BANK: Geld 20.01., Brief 20.01.
31,20 EUR
Geld in EUR
31,22 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.548,94 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 20.01.
  • Basispreis
    10.468,97 PKT
  • Abstand zum Basispreis in %
    22,73%
  • Knock-Out-Barriere
    10.468,97 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in %
    22,73%
  • Hebel 4,35x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Endlos Turbo Long 10.468,97 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 20.01. 21:59:35
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDX2QT / DE000DDX2QT5
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 26.02.2019
Erster Handelstag 26.02.2019
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
10.468,97 PKT
Knock-Out-Barriere
10.468,97 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,06400% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 20.01.2020, 21:59:35 Uhr mit Geld 31,20 EUR / Brief 31,22 EUR
Spread Absolut 0,02 EUR
Spread Homogenisiert 2,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,06%
Hebel 4,35x
Abstand zum Knock-Out Absolut 3.079,97 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 22,73%
Performance seit Auflegung in % 160,87%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.490,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,66%
52 Wochen Tief 10.863,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.580,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 07:22:26
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate7,42
6
7,42619,181034MORGAN STANLEYV
Beiersdorf AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate106,70
97
106,70979,090909GOLDMAN SACHSV
Merck KGaA20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate116,30
94
116,309419,174549BARCLAYSV
RWE AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate31,29
35
31,293511,856823UBSK
E.ON SE20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate10,27
9,30
10,279,309,427347UBSN
Infineon Technologies AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate21,14
19,70
21,1419,706,811731KEPLER CHEUVREUXN
Vonovia SE20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate50,32
50,32--DZ BANKN
adidas AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate310,25
270
310,2527012,973409CREDIT SUISSEN
Vonovia SE20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate50,32
56
50,325611,287758JPMORGANK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate94,42
91
94,42913,622114GOLDMAN SACHSN
Siemens AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate116,82
140
116,8214019,842493DEUTSCHE BANKK
Wirecard AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate129,60
205
129,6020558,179012MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG20.01.2020
12 Monate
20.01.202012 Monate116,82
145
116,8214524,122582CREDIT SUISSEK
Bayer AG19.01.2020
12 Monate
19.01.202012 Monate75,50
75
75,50750,662252JPMORGANN
Deutsche Boerse AG19.01.2020
12 Monate
19.01.202012 Monate146,60
165
146,6016512,55116JEFFERIESK
HeidelbergCement AG19.01.2020
12 Monate
19.01.202012 Monate64,52
65
64,52650,743955BARCLAYSV
Daimler AG19.01.2020
12 Monate
19.01.202012 Monate46,57
52
46,575211,671857DEUTSCHE BANKK
Siemens AG18.01.2020
12 Monate
18.01.202012 Monate116,82
116,82--GOLDMAN SACHSK
Linde PLC17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate191,10
180
191,101805,808477BAADER BANKV
adidas AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate310,25
290
310,252906,526994KEPLER CHEUVREUXN
Deutsche Bank AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate7,42
7,10
7,427,104,364224NORDLBN
Beiersdorf AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate106,70
106,70--DZ BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate48,47
59,40
48,4759,4022,550031JPMORGANK
Deutsche Bank AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate7,42
8,20
7,428,2010,452586GOLDMAN SACHSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate106,70
99
106,70997,216495NORDLBN
BASF SE17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate64,91
77
64,917718,62579BAADER BANKK
Deutsche Bank AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate7,42
5
7,42532,650862BARCLAYSV
COVESTRO AG NPV17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate40,83
41
40,83410,416361BAADER BANKK
E.ON SE17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate10,27
10
10,27102,610051BARCLAYSK
MTU Aero Engines AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate282,90
261
282,902617,741251GOLDMAN SACHSN
RWE AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate31,29
35,00
31,2935,0011,856823NORDLBK
Allianz SE17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate221,70
225
221,702251,488498GOLDMAN SACHSN
Deutsche Lufthansa AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate14,95
17
14,951713,750418BERENBERGN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate68,86
78,7
68,8678,714,289863JPMORGANK
Bayer AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate75,50
61
75,506119,205298WARBURG RESEARCHN
Bayer AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate75,50
123
75,5012362,913907BAADER BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG17.01.2020
12 Monate
17.01.202012 Monate75,50
90
75,509019,205298BARCLAYSK
HeidelbergCement AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate64,52
71
64,527110,043397JPMORGANN
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,70
94
106,709411,90253JEFFERIESV
E.ON SE16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate10,27
10,70
10,2710,704,207246CREDIT SUISSEK
Bayer AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate75,50
75,50--DZ BANKK
Daimler AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate46,57
62
46,576233,147214RBCK
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,70
118
106,7011810,59044JPMORGANK
Siemens AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate116,82
120
116,821202,722137RBCN
Merck KGaA16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate116,30
125
116,301257,480653CREDIT SUISSEK
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,70
104
106,701042,530459KEPLER CHEUVREUXN
COVESTRO AG NPV16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate40,83
51
40,835124,908156GOLDMAN SACHSK
Deutsche Bank AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate7,42
6
7,42619,181034CREDIT SUISSEV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,70
96
106,709610,028116UBSV
Volkswagen AG Vz.16.01.2020
6 Monate
16.01.20206 Monate182,02
189
182,021893,834743INDEPENDENT RESEARCHN
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,70
97
106,70979,090909GOLDMAN SACHSV
Volkswagen AG Vz.16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate182,02
220
182,0222020,865839BERNSTEIN RESEARCHK
Beiersdorf AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate106,70
106
106,701060,656045WARBURG RESEARCHN
Deutsche Boerse AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate146,60
160
146,601609,140518DEUTSCHE BANKK
Deutsche Lufthansa AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate14,95
20
14,952033,824021BERNSTEIN RESEARCHK
Infineon Technologies AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate21,14
21,00
21,1421,000,662252BARCLAYSN
Vonovia SE16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate50,32
56
50,325611,287758JPMORGANK
Infineon Technologies AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate21,14
25
21,142518,259224UBSK
Vonovia SE16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate50,32
62,10
50,3262,1023,410175GOLDMAN SACHSK
BMW AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate71,64
65
71,64659,268565BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate31,29
18
31,291842,473634KEPLER CHEUVREUXV
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate31,29
32,50
31,2932,503,86705GOLDMAN SACHSK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate31,29
31,29--DZ BANKK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate31,29
34,50
31,2934,5010,258869BERENBERGK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate31,29
34,00
31,2934,008,660914GOLDMAN SACHSK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate31,29
29
31,29297,318632BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG16.01.2020
12 Monate
16.01.202012 Monate31,29
34,60
31,2934,6010,57846MORGAN STANLEYK
Bayer AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate75,50
90
75,509019,205298BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate116,82
123
116,821235,29019BARCLAYSN
Beiersdorf AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate106,70
99
106,70997,216495CREDIT SUISSEV
Bayer AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate75,50
90
75,509019,205298BARCLAYSK
Siemens AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate116,82
127
116,821278,714261UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate94,42
88
94,42886,799407CREDIT SUISSEN
MTU Aero Engines AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate282,90
282,90--BARCLAYSK
Deutsche Lufthansa AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate14,95
20
14,952033,824021BERNSTEIN RESEARCHK
MTU Aero Engines AG15.01.2020
12 Monate
15.01.202012 Monate282,90
300
282,903006,044539JPMORGANK
BMW AG14.01.2020
6 Monate
14.01.20206 Monate71,64
75
71,64754,690117INDEPENDENT RESEARCHN
RWE AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate31,29
18
31,291842,473634KEPLER CHEUVREUXV
Beiersdorf AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate106,70
118
106,7011810,59044JPMORGANK
Deutsche Lufthansa AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate14,95
16
14,95167,059217MORGAN STANLEYV
Daimler AG14.01.2020
6 Monate
14.01.20206 Monate46,57
53
46,575313,819392INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate68,86
78,70
68,8678,7014,289863JPMORGANK
Wirecard AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate129,60
200
129,6020054,320988BARCLAYSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate94,42
82
94,428213,153993JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate182,02
194
182,021946,581694GOLDMAN SACHSK
Siemens AG14.01.2020
12 Monate
14.01.202012 Monate116,82
122
116,821224,434172MORGAN STANLEYN
MTU Aero Engines AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate282,90
300
282,903006,044539JPMORGANK
RWE AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate31,29
33
31,29335,465005DZ BANKK
Deutsche Lufthansa AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate14,95
20
14,952033,824021BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate116,82
132,00
116,82132,0012,99435GOLDMAN SACHSK
Linde PLC13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate191,10
149,85
191,10149,8521,585557BERNSTEIN RESEARCHV
RWE AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate31,29
32
31,29322,269096RBCK
Deutsche Lufthansa AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate14,95
14,30
14,9514,304,315825KEPLER CHEUVREUXV
E.ON SE13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate10,27
8
10,27822,088041KEPLER CHEUVREUXV
Linde PLC13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate191,10
210
191,102109,89011BERENBERGK
adidas AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate310,25
350
310,2535012,812248GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate48,47
59,40
48,4759,4022,550031JPMORGANK
BASF SE13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate64,91
55
64,915515,267293BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Telekom AG13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate14,76
13,60
14,7613,607,859079BARCLAYSV
BASF SE13.01.2020
12 Monate
13.01.202012 Monate64,91
77
64,917718,62579BERENBERGK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

20.01.2020 | 18:09:50 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne - Rekordhoch im Dax rückt etwas näher

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Montag auf hohem Niveau moderate Zuwächse verzeichnet. Allerdings fehlte es dem deutschen Leitindex an starken Impulsen, sein Rekordhoch vom Januar 2018 zu übertreffen, zumal die Wall Street <US2605661048> feiertagsbedingt geschlossen blieb. Das Börsenbarometer gewann am Ende 0,17 Prozent auf 13 548,94 Punkte. Anders dagegen der MDax <DE0008467416>: Der Index der mittelgroßen Werte war im Handelsverlauf auf eine Bestmarke gesprungen und stieg letztlich um 0,49 Prozent auf 28 811,24 Punkte.

Der Dax hatte seinen Höchstwert vor zwei Jahren bei knapp unter 13 600 Punkten erreicht. Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank erwartet den Angriff auf das Rekordhoch am Dienstag. Dann seien alle Marktteilnehmer zurück, sagte er. Zudem könnte der ersehnte Schwung dann durch die Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in den Markt kommen.

Mit Blick auf die Einzelwerte knüpften die Aktien der Lufthansa <DE0008232125> an ihren jüngsten Abwärtstrend an und sackten um 2 Prozent ab, obwohl nun vorerst doch kein Streik der Flugbegleiter droht.

Die Anteile der Deutschen Bank <DE0005140008> litten unter Skepsis angesichts der Ende Januar anstehenden Quartalszahlen. So hatte sich etwa die britische Großbank Barclays kritisch geäußert. Analyst Amit Goel rechnete zwar damit, dass das Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen im vierten Quartal deutlich besser gelaufen ist als ein Jahr zuvor. Dies dürfte aber nur dem sehr tiefen Niveau des Schlussquartals 2018 zu verdanken sein, präzisierte er und erwartet zudem weitere Marktanteilsverluste. Die Papiere der Deutschen Bank büßten am Dax-Ende mehr als 2 Prozent ein.

Die Commerzbank <DE000CBK1001> wird ihre Quartalsbilanz erst im Februar vorlegen. Ihre Aktien litten im Gefolge allerdings ebenfalls. Mit einem Minus von mehr als 2 Prozent waren sie Schlusslicht im MDax. Favorit waren indes die Papiere von Qiagen <NL0012169213>, die nach ihrem jüngsten Rückschlag nun um rund 5 Prozent stiegen. Wie das auf Fusionen und Übernahmen spezialisierte Internetportal CTFN berichtete, diskutiert eine "interessierte Partei" nach wie vor einen möglichen Kauf des Biotechunternehmens. Qiagen hatte Ende Dezember entschieden, sich doch nicht zum Verkauf zu stellen und eigenständig zu bleiben. Der Aktienkurs war daraufhin eingebrochen.

Im Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> schnellten die Anteile von Dic Asset <DE000A1X3XX4> um gut 5 Prozent in die Höhe. Der Gewerbeimmobilien-Spezialist hatte seinen Dividendenvorschlag für 2019 bekanntgegeben, der etwas über den Erwartungen lag.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitindex der Eurozone gab um 0,24 Prozent auf 3799,03 Punkte nach. Ähnlich moderat ging es für den französische Cac 40 <FR0003500008> und den britischen FTSE 100 <GB0001383545> nach unten.

Der Kurs des Euro <EU0009652759> fiel. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1085 (Freitag: 1,1108) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9021 (0,9003) Euro. Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,26 Prozent am Freitag auf minus 0,25 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,05 Prozent auf 143,83 Punkte. Der Bund-Future verharrte bei 171,70 Punkten./la/he

--- Von Lutz Alexander, dpa-AFX ---

20.01.2020 | 17:48:00 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Moderate Gewinne - Rekordhoch im Dax rückt etwas näher
20.01.2020 | 15:11:42 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Frankfurt: Dax kommt kaum vom Fleck - MDax mit Rekord
20.01.2020 | 15:05:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax kommt auf hohem Niveau kaum vom Fleck - MDax mit Rekord
20.01.2020 | 12:26:17 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Frankfurt: Dax schwächelt auf hohem Niveau - MDax eilt auf Rekordhoch
20.01.2020 | 12:08:37 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax schwächelt auf hohem Niveau - MDax eilt auf Rekordhoch
20.01.2020 | 10:03:39 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: MDax-Rekord; Dax schwächelt auf hohem Niveau