Endlos Turbo Short 12.390,51 open end: Basiswert DAX

DDB5AW / DE000DDB5AW2 //
Quelle: DZ BANK: Geld 02.06. 18:24:17, Brief 02.06. 18:24:17
DDB5AW DE000DDB5AW2 // Quelle: DZ BANK: Geld 02.06. 18:24:17, Brief 02.06. 18:24:17
4,06 EUR
Geld in EUR
4,07 EUR
Brief in EUR
-44,91%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.012,50 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 18:11:44
  • Basispreis 12.390,51 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 3,07%
  • Knock-Out-Barriere 12.390,51 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 3,07%
  • Hebel 29,45x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Endlos Turbo Short 12.390,51 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 02.06. 18:24:17
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDB5AW / DE000DDB5AW2
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp short (fallende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 03.03.2020
Erster Handelstag 03.03.2020
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 12.390,51 PKT
Knock-Out-Barriere 12.390,51 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. -3,47600% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 02.06.2020, 18:24:17 Uhr mit Geld 4,06 EUR / Brief 4,07 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,25%
Hebel 29,45x
Abstand zum Knock-Out Absolut 369,23 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 3,07%
Performance seit Auflegung in % -18,80%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.017,50 PKT
Diff. Vortag in % 2,88%
52 Wochen Tief 8.189,00 PKT
52 Wochen Hoch 13.811,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 18:24:17
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Dieses Produkt reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder über der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Referenzpreis wird vom Basispreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG02.06.2020
12 Monate
02.06.202012 Monate30,41
33
30,41338,516935BARCLAYSK
E.ON SE02.06.2020
12 Monate
02.06.202012 Monate9,64
10,60
9,6410,609,958506CREDIT SUISSEK
E.ON SE02.06.2020
12 Monate
02.06.202012 Monate9,64
11,50
9,6411,5019,294606BARCLAYSK
Continental AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate92,08
75
92,087518,549088GOLDMAN SACHSN
Merck KGaA01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate103,35
110
103,351106,434446JPMORGANN
Bayer AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate63,94
82
63,948228,24523BERENBERGK
Deutsche Boerse AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate150,80
141
150,801416,498674RBCN
HeidelbergCement AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate46,91
43
46,91438,33511JPMORGANV
Deutsche Lufthansa AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate9,45
6,25
9,456,2533,890417CREDIT SUISSEV
Wirecard AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate92,62
92,62--UBSN
Deutsche Lufthansa AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate9,45
0,50
9,450,5094,711233CITIGROUPV
Deutsche Lufthansa AG01.06.2020
12 Monate
01.06.202012 Monate9,45
10
9,45105,775333BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG31.05.2020
12 Monate
31.05.202012 Monate14,66
17,20
14,6617,2017,366087BARCLAYSN
Deutsche Boerse AG31.05.2020
12 Monate
31.05.202012 Monate150,80
167
150,8016710,742706JEFFERIESK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA31.05.2020
12 Monate
31.05.202012 Monate77,24
70
77,24709,373382JEFFERIESK
Continental AG29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate92,08
95
92,08953,171156MORGAN STANLEYN
Fresenius SE & Co. KGaA29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate43,54
53
43,545321,727147BARCLAYSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate77,24
88
77,248813,930606BARCLAYSK
COVESTRO AG NPV29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate35,13
34
35,13343,216624UBSN
Infineon Technologies AG29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate19,66
23,50
19,6623,5019,544206UBSK
Siemens AG29.05.2020
6 Monate
29.05.20206 Monate102,02
103
102,021030,960596INDEPENDENT RESEARCHN
Merck KGaA29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate103,35
110
103,351106,434446JPMORGANN
Merck KGaA29.05.2020
12 Monate
29.05.202012 Monate103,35
94
103,35949,046928GOLDMAN SACHSV
Deutsche Telekom AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate14,66
20
14,662036,472194KEPLER CHEUVREUXK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate30,41
30
30,41301,348241BERNSTEIN RESEARCHK
COVESTRO AG NPV28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate35,13
41
35,134116,709365GOLDMAN SACHSK
BASF SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate51,92
46
51,924611,402157KEPLER CHEUVREUXN
COVESTRO AG NPV28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate35,13
28
35,132820,296043KEPLER CHEUVREUXV
BASF SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate51,92
47
51,92479,476117UBSN
COVESTRO AG NPV28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate35,13
33
35,13336,063194BAADER BANKK
BASF SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate51,92
49
51,92495,624037BERNSTEIN RESEARCHN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate80,70
71
80,707112,019827KEPLER CHEUVREUXV
Bayer AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate63,94
88
63,948837,629027BERNSTEIN RESEARCHK
Infineon Technologies AG28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate19,66
24
19,662422,0877MORGAN STANLEYK
SAP SE28.05.2020
12 Monate
28.05.202012 Monate115,94
125
115,941257,814387JPMORGANK
Siemens AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate102,02
105
102,021052,920996GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate103,35
94
103,35949,046928GOLDMAN SACHSV
COVESTRO AG NPV27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate35,13
24
35,132431,682323JPMORGANN
Infineon Technologies AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate19,66
24
19,662422,0877BERNSTEIN RESEARCHK
Siemens AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate102,02
117
102,0211714,683395UBSK
Vonovia SE27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate52,70
59
52,705911,954459JPMORGANK
Infineon Technologies AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate19,66
23,50
19,6623,5019,544206UBSK
Muenchener Rueckversicherungs AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate216,30
216,30--MORGAN STANLEYK
Infineon Technologies AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate19,66
19,66--DZ BANKN
Allianz SE27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate172,00
172,00--MORGAN STANLEYN
Deutsche Post AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate29,39
35
29,393519,088125BARCLAYSK
Volkswagen AG Vz.27.05.2020
6 Monate
27.05.20206 Monate140,10
151
140,101517,780157INDEPENDENT RESEARCHN
HeidelbergCement AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate46,91
45
46,91454,071627NORDLBN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate7,95
7,95--MORGAN STANLEYV
Continental AG27.05.2020
12 Monate
27.05.202012 Monate92,08
92,08--DZ BANKK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,45
5,70
9,455,7039,70806DEUTSCHE BANKV
Siemens AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate102,02
104
102,021041,940796JPMORGANK
Muenchener Rueckversicherungs AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate216,30
230
216,302306,333796RBCK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,45
2
9,45278,844933KEPLER CHEUVREUXV
RWE AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate30,41
37,00
30,4137,0021,670503GOLDMAN SACHSK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,45
8
9,45815,379733NORDLBN
Bayer AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate63,94
85
63,948532,937129DEUTSCHE BANKK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
6 Monate
26.05.20206 Monate9,45
9
9,4594,8022INDEPENDENT RESEARCHN
Infineon Technologies AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate19,66
22
19,662211,913725DEUTSCHE BANKK
Deutsche Lufthansa AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,45
9,45--MORGAN STANLEYV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate9,64
10,50
9,6410,508,921162BERENBERGN
Wirecard AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate92,62
240
92,62240159,1233BAADER BANKK
Allianz SE26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate172,00
163
172,001635,232558RBCV
Wirecard AG26.05.2020
6 Monate
26.05.20206 Monate92,62
105
92,6210513,366444ODDO BHFN
Wirecard AG26.05.2020
12 Monate
26.05.202012 Monate92,62
80
92,628013,625567NORDLBN
Bayer AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate63,94
105
63,9410564,216453BAADER BANKK
Deutsche Lufthansa AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate9,45
10
9,45105,775333BERNSTEIN RESEARCHK
E.ON SE25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate9,64
11
9,641114,107884NORDLBK
Bayer AG25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate63,94
66
63,94663,22177WARBURG RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.25.05.2020
12 Monate
25.05.202012 Monate140,10
173
140,1017323,483226RBCK
Wirecard AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate92,62
95
92,62952,569639HSBCN
Deutsche Lufthansa AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate9,45
9,45--DZ BANKV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV22.05.2020
6 Monate
22.05.20206 Monate35,13
33
35,13336,063194INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG22.05.2020
6 Monate
22.05.20206 Monate9,45
8,60
9,458,609,033213INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG22.05.2020
12 Monate
22.05.202012 Monate14,66
16
14,66169,177755GOLDMAN SACHSK
Bayer AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate63,94
75
63,947517,297466JPMORGANN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate77,24
84
77,24848,751942CREDIT SUISSEN
Deutsche Lufthansa AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate9,45
10
9,45105,775333BERNSTEIN RESEARCHK
Fresenius SE & Co. KGaA21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate43,54
50
43,545014,836932CREDIT SUISSEN
Deutsche Lufthansa AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate9,45
6,10
9,456,1035,477047GOLDMAN SACHSV
HeidelbergCement AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate46,91
49
46,91494,45534GOLDMAN SACHSN
Deutsche Bank AG21.05.2020
12 Monate
21.05.202012 Monate7,95
6,60
7,956,6016,939341GOLDMAN SACHSN
Linde PLC20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate185,15
165
185,1516510,883068BAADER BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate77,24
70
77,24709,373382MORGAN STANLEYN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate43,54
48
43,544810,243454MORGAN STANLEYK
Deutsche Bank AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate7,95
4,50
7,954,5043,367732BERENBERGV
Linde PLC20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate185,15
185
185,151850,081015BAADER BANKK
Beiersdorf AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate96,18
84
96,188412,663755NORDLBN
BASF SE20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate51,92
51,92--JPMORGANN
RWE AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate30,41
35
30,413515,093719NORDLBK
BASF SE20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate51,92
47
51,92479,476117UBSN
RWE AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate30,41
33,50
30,4133,5010,161131GOLDMAN SACHSK
Siemens AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate102,02
105
102,021052,920996HSBCK
Deutsche Lufthansa AG20.05.2020
12 Monate
20.05.202012 Monate9,45
6,10
9,456,1035,477047GOLDMAN SACHSV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate77,24
84
77,24848,751942GOLDMAN SACHSK
Deutsche Telekom AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate14,66
17,00
14,6617,0016,001365NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate30,41
33
30,41338,516935BARCLAYSK
Deutsche Lufthansa AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate9,45
10
9,45105,775333BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate103,35
110
103,351106,434446DEUTSCHE BANKN
Continental AG19.05.2020
12 Monate
19.05.202012 Monate92,08
70
92,087023,979149UBSN

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

02.06.2020 | 18:04:43 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax knackt im Rally-Modus die 12 000er Marke

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Dienstag einen bärenstarken Start in die Woche hingelegt. Anleger setzten unverändert auf die Karte Konjunkturerholung. Von einer solchen könnte die exportlastige deutsche Wirtschaft überdurchschnittlich profitieren. Der deutsche Leitindex zog um 3,75 Prozent auf 12 021,28 Punkte an und ließ erstmals seit Anfang März die Marke von 12 000 Zählern wieder hinter sich. Am Pfingstmontag wurde am deutschen Markt nicht gehandelt.

"Die deutsche Wirtschaft ist weiterhin auf dem besten Weg der Erholung", sagte Chefvolkswirt Marco Wagner von der Commerzbank. Die Wirtschaft und das soziale Miteinander belebten sich. Wichtige "Echtzeit-Indikatoren" wie der Lkw-Verkehr oder der Einzelhandel holten Verluste auf. Zudem deuteten auch Daten aus China auf eine fortgesetzte konjunkturelle Erholung. Der chinesische Einkaufsmanagerindex des Wirtschaftsmagazins "Caixin" machte im Mai den größten Sprung nach vorn seit mehr als neun Jahren.

Der Dax hatte allerdings auch Nachholpotenzial, denn am Pfingstmontag waren die deutschen Börsen geschlossen geblieben - im Unterschied zu den meisten anderen Handelsplätzen Europas, an denen es am Montag bereits aufwärts gegangen war. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen deutschen Titel kletterte am Dienstag um 2,70 Prozent auf 26 080,63 Punkte. Der Index schloss erstmals seit Anfang März über 26 000 Zählern.

Bei der Lufthansa <DE0008232125> steht unverändert die Rettung im Blickfeld. Die angeschlagene Fluggesellschaft nahm auf dem Weg zu staatlichen Hilfen mit der Zustimmung des Aufsichtsrats zu den Auflagen der EU-Kommission eine weitere Hürde. Allerdings flaute der Rückenwind für die Aktien stark ab: Nach einem Anstieg um in der Spitze 8,6 Prozent schloss der Kurs 3,4 Prozent höher.

Die größten Verlierer der Corona-Krise waren am Dienstag tonangebend. So standen unter anderem die Aktien von Autobauern und ihren Zulieferern bei Anlegern hoch im Kurs. Im Dax gehörten Daimler <DE0007100000> mit einem Kurssprung von 7,7 Prozent und dem höchsten Stand seit Anfang März zu den Favoriten.

Auch die Papiere von Flugzeugbauern zogen an: Airbus <NL0000235190> schossen an der Spitze des MDax um mehr als zwölf Prozent nach oben. Unter den Zulieferern ging es für die Aktien des Triebwerkherstellers MTU <DE000A0D9PT0> im Dax um gut zehn Prozent aufwärts.

Zum zweitgrößten Gewinner im MDax hinter Airbus mauserten sich Aroundtown <LU1673108939>. Im europaweit sehr starken Immobiliensektor waren sie nach der Ankündigung von Aktienrückkäufen besonders gefragt. Die Freude der Anleger darüber katapultierte die Papiere um 11,4 Prozent nach oben auf den höchsten Stand seit Mitte März.

Als negative Ausnahme fiel Sartorius <DE0007165631> mit einem Abschlag von 3,4 Prozent auf, nachdem sie im frühen Handel mit dem Anstieg auf 339 Euro noch ein Rekordhoch erreicht hatte. Dann aber setzten Gewinnmitnahmen ein.

Spannend könnte es nach Handelsschluss für die Anleger von Bayer <DE000BAY0017> werden, die Aktien rückten um 5,3 Prozent vor. Bei dem Pharma- und Agrarchemiekonzern geht der Rechtsstreit wegen angeblicher Krebsrisiken von Unkrautvernichtern mit dem Wirkstoff Glyphosat in die nächste Runde. Die erste Anhörung vor dem Berufungsgericht findet um 18.00 Uhr deutscher Zeit in San Francisco statt.

Für den Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 ging es am Dienstag um 2,63 Prozent auf 3159,02 Punkte nach oben. In Paris legte der Cac 40 um 2 Prozent zu und in London der FTSE 100 um 0,9 Prozent. Der Dow Jones Industrial lag zum europäischen Handels mit einem halben Prozent im Plus.

Der Euro <EU0009652759> befindet sich weiter im Aufwind: Die Gemeinschaftswährung legte zuletzt auf 1,1175 US-Dollar zu. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1174 (Montag: 1,1116) Dollar festgesetzt.

Am deutschen Anleihemarkt stieg der Rentenindex Rex <DE0008469107> um 0,02 Prozent auf 144,57 Punkte. Die Umlaufrendite stieg von minus 0,41 auf minus 0,39 Prozent. Der Bund-Future <DE0009652644> lag mit 0,01 Prozent im Plus bei 171,90 Punkten./bek/he

--- Von Benjamin Krieger, dpa-AFX ---

02.06.2020 | 17:44:16 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax knackt im Rally-Modus die 12 000er Marke
02.06.2020 | 15:09:57 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax testet im Rallymodus die 12 000 Punkte
02.06.2020 | 12:27:13 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Hoher Optimismus treibt Leitindex über 12 000 Punkte
02.06.2020 | 12:02:05 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax testet im Rallymodus die 12 000 Punkte
02.06.2020 | 09:47:42 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet im Rallymodus in neue Woche
02.06.2020 | 09:24:37 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax zu Wochenbeginn wieder im Rallymodus