Mini-Future Short 14.977,53 open end: Basiswert DAX

Mini-Future Short 14.977,53 open end: Basiswert DAX

DD0MY1 / DE000DD0MY17 //
Quelle: DZ BANK: Geld 21.06. 13:59:13, Brief 21.06. 13:59:13
DD0MY1 DE000DD0MY17 // Quelle: DZ BANK: Geld 21.06. 13:59:13, Brief 21.06. 13:59:13
24,69 EUR
Geld in EUR
24,70 EUR
Brief in EUR
4,05%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.583,19 PKT
Quelle : XETRA-ETF, 13:44:21
  • Basispreis 15.073,53 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 19,79%
  • Knock-Out-Barriere 14.977,53 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 19,03%
  • Hebel 5,10x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Mini-Future Short 14.977,53 open end: Basiswert DAX
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 21.06. 13:59:13
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2018 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DD0MY1 / DE000DD0MY17
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Mini-Future
Produkttyp short (fallende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 20.06.2017
Erster Handelstag 20.06.2017
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 15.073,53 PKT
Knock-Out-Barriere 14.977,53 PKT
Knock-Out-Barriere erreicht Nein
Anpassungsprozentsatz p.a. -2,87100% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 21.06.2018, 13:59:13 Uhr mit Geld 24,69 EUR / Brief 24,70 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,04%
Hebel 5,10x
Abstand zum Knock-Out Absolut 2.394,34 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 19,03%
Performance seit Auflegung in % -5,76%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.606,50 PKT
Diff. Vortag in % -0,63%
52 Wochen Tief --
52 Wochen Hoch --
Quelle L&S TradeCen, 13:59:19
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-Out-Ereignis eintritt. Dieses Produkt reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder über der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der sich wie folgt ermittelt: Zuerst wird der Kurs, den die Emittentin innerhalb der Bewertungsfrist ermittelt, vom Basispreis abgezogen. Anschließend wird dieses Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Ist der Rückzahlungsbetrag positiv, erfolgt die Zahlung am Rückzahlungstermin. Wird von der DZ BANK jedoch kein positiver Rückzahlungsbetrag berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Optionsschein beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Optionsscheine, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Referenzpreis wird vom Basispreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von der DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate95,02
95,02--DZ BANKN
COVESTRO AG NPV21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate73,18
126
73,1812672,178191JEFFERIESK
Bayer AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate96,64
120
96,6412024,172185JPMORGANK
Beiersdorf AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate95,02
96,50
95,0296,501,557567BAADER BANKN
adidas AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate190,60
235
190,6023523,294858UBSK
Bayer AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate96,64
120
96,6412024,172185BERNSTEIN RESEARCHK
Vonovia SE21.06.2018
6 Monate
21.06.20186 Monate40,75
42
40,75423,067485INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Boerse AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate115,80
126
115,801268,80829BARCLAYSK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate178,95
225
178,9522525,733445JPMORGANK
Daimler AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate58,11
85
58,118546,274307JPMORGANK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate178,95
192
178,951927,29254DEUTSCHE BANKN
Daimler AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate58,11
90
58,119054,878678DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate115,44
140
115,4414021,275121JEFFERIESK
Daimler AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate58,11
73
58,117325,623817KEPLER CHEUVREUXN
Daimler AG21.06.2018
6 Monate
21.06.20186 Monate58,11
65
58,116511,856823INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate58,11
74
58,117427,344691WARBURG RESEARCHN
Daimler AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate58,11
58,11--DZ BANKV
Daimler AG21.06.2018
12 Monate
21.06.201812 Monate58,11
92
58,119258,320427UBSK
E.ON SE20.06.2018
12 Monate
20.06.201812 Monate9,14
12
9,141231,233596BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG20.06.2018
6 Monate
20.06.20186 Monate19,49
24,30
19,4924,3024,711316ODDO BHFK
HeidelbergCement AG20.06.2018
12 Monate
20.06.201812 Monate73,92
104
73,9210440,692641BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.20.06.2018
12 Monate
20.06.201812 Monate150,60
220
150,6022046,082337BERNSTEIN RESEARCHK
HeidelbergCement AG20.06.2018
12 Monate
20.06.201812 Monate73,92
73,92--DZ BANKK
ThyssenKrupp AG20.06.2018
12 Monate
20.06.201812 Monate21,86
30
21,863037,236962NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG20.06.2018
12 Monate
20.06.201812 Monate212,30
240
212,3024013,047574BARCLAYSN
Continental AG20.06.2018
6 Monate
20.06.20186 Monate212,30
238
212,3023812,105511INDEPENDENT RESEARCHN
Beiersdorf AG19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate95,02
101
95,021016,293412JPMORGANN
Daimler AG19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate58,11
72
58,117223,902943MORGAN STANLEYN
Volkswagen AG Vz.19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate150,60
160
150,601606,2417MORGAN STANLEYN
BMW AG19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate81,63
90
81,639010,253583MORGAN STANLEYV
Volkswagen AG Vz.19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate150,60
150,60--DZ BANKV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate107,85
109
107,851091,066296JPMORGANN
Bayer AG19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate96,64
96,64--DZ BANKK
Deutsche Post AG19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate29,59
43
29,594345,319365MORGAN STANLEYK
Vonovia SE19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate40,75
49
40,754920,245399BERENBERGK
SAP SE19.06.2018
12 Monate
19.06.201812 Monate102,14
115
102,1411512,590562NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Continental AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate212,30
240
212,3024013,047574JPMORGANK
Daimler AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate58,11
85
58,118546,274307JPMORGANK
BMW AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate81,63
90
81,639010,253583JPMORGANV
Infineon Technologies AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate23,94
28
23,942816,959064UBSK
COVESTRO AG NPV18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate73,18
69
73,18695,711943GOLDMAN SACHSV
Fresenius SE & Co. KGaA18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate69,82
72
69,82723,122315GOLDMAN SACHSN
Allianz SE18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate175,16
217
175,1621723,886732JPMORGANN
Fresenius SE & Co. KGaA18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate69,82
84
69,828420,309367DEUTSCHE BANKK
Allianz SE18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate175,16
206
175,1620617,60676JEFFERIESN
Volkswagen AG Vz.18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate150,60
217
150,6021744,090305JPMORGANK
Deutsche Lufthansa AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate22,63
28
22,632823,729563SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Muenchener Rueckversicherungs AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate178,95
215
178,9521520,145292JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate115,80
124
115,801247,081174DEUTSCHE BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate178,95
213
178,9521319,027661BERENBERGK
E.ON SE18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate9,14
12
9,141231,233596BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate96,64
132
96,6413236,589404CITIGROUPK
RWE AG18.06.2018
12 Monate
18.06.201812 Monate19,49
25
19,492528,303823BERNSTEIN RESEARCHK
Commerzbank AG15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate8,77
8,50
8,778,503,067625KEPLER CHEUVREUXV
Continental AG15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate212,30
245
212,3024515,402732MORGAN STANLEYK
Infineon Technologies AG15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate23,94
23,94--DEUTSCHE BANKK
Bayer AG15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate96,64
120,00
96,64120,0024,172185JEFFERIESK
Linde AG (zum Umtausch eingereichte Aktien)15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate199,65
245
199,6524522,714751DEUTSCHE BANKK
BMW AG15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate81,63
129
81,6312958,030136CREDIT SUISSEK
Siemens AG15.06.2018
6 Monate
15.06.20186 Monate115,44
125
115,441258,281358INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate29,59
41
29,594138,560324SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Allianz SE15.06.2018
6 Monate
15.06.20186 Monate175,16
235
175,1623534,163051COMMERZBANKK
Fresenius SE & Co. KGaA15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate69,82
81,85
69,8281,8517,23002BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate150,60
162
150,601627,569721EQUINETN
Deutsche Lufthansa AG15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate22,63
29,10
22,6329,1028,590367DEUTSCHE BANKK
Deutsche Boerse AG15.06.2018
12 Monate
15.06.201812 Monate115,80
130
115,8013012,262522UBSK
RWE AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate19,49
25
19,492528,303823MACQUARIEK
Infineon Technologies AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate23,94
28
23,942816,959064SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Bayer AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate96,64
118
96,6411822,102649BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Lufthansa AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate22,63
31
22,633136,986301UBSK
Merck KGaA14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate82,88
105
82,8810526,689189BERENBERGK
Infineon Technologies AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate23,94
30
23,943025,313283DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate102,14
120
102,1412017,485804HSBCK
BASF SE14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate83,73
111
83,7311132,568972WARBURG RESEARCHK
Infineon Technologies AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate23,94
29,90
23,9429,9024,895572GOLDMAN SACHSK
Vonovia SE14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate40,75
41
40,75410,613497CREDIT SUISSEV
BASF SE14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate83,73
105
83,7310525,403081DEUTSCHE BANKK
Daimler AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate58,11
73
58,117325,623817BERNSTEIN RESEARCHN
HeidelbergCement AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate73,92
98
73,929832,575758BARCLAYSK
Siemens AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate115,44
120
115,441203,950104DEUTSCHE BANKN
HeidelbergCement AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate73,92
96
73,929629,87013DEUTSCHE BANKK
Siemens AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate115,44
140
115,4414021,275121JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate150,60
220
150,6022046,082337BERNSTEIN RESEARCHK
COVESTRO AG NPV14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate73,18
102
73,1810239,382345DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate150,60
162
150,601627,569721EQUINETN
BMW AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate81,63
85
81,63854,128384BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
6 Monate
14.06.20186 Monate150,60
178
150,6017818,193891INDEPENDENT RESEARCHN
Muenchener Rueckversicherungs AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate178,95
178,95--JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate150,60
222
150,6022247,410359KEPLER CHEUVREUXK
Muenchener Rueckversicherungs AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate178,95
178,95--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate150,60
210
150,6021039,442231WARBURG RESEARCHK
Deutsche Post AG14.06.2018
12 Monate
14.06.201812 Monate29,59
29
29,59291,993917BERNSTEIN RESEARCHN
Merck KGaA13.06.2018
6 Monate
13.06.20186 Monate82,88
100
82,8810020,656371COMMERZBANKK
Infineon Technologies AG13.06.2018
12 Monate
13.06.201812 Monate23,94
27
23,942712,781955KEPLER CHEUVREUXK
Daimler AG13.06.2018
12 Monate
13.06.201812 Monate58,11
90
58,119054,878678DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.13.06.2018
0 Monate
13.06.20180 Monate150,60
270
150,6027079,282869METZLERK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG13.06.2018
12 Monate
13.06.201812 Monate29,59
30,11
29,5930,111,75735CREDIT SUISSEV
Merck KGaA13.06.2018
12 Monate
13.06.201812 Monate82,88
115
82,8811538,754826CITIGROUPK
Infineon Technologies AG13.06.2018
12 Monate
13.06.201812 Monate23,94
25,60
23,9425,606,934002CREDIT SUISSEK
Deutsche Post AG13.06.2018
12 Monate
13.06.201812 Monate29,59
34
29,593414,903684NORDLBK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

21.06.2018 | 12:36:28 (dpa-AFX)
Allianz dementiert Abbau tausender Stellen in Deutschland

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Europas größter Versicherer Allianz <DE0008404005> verwehrt sich gegen einen angeblich geplanten Abbau tausender Stellen in Deutschland. Es gebe keine Zielzahl und kein Stellenabbauprogramm, sagte ein Sprecher der Allianz Deutschland am Donnerstag. Er reagierte damit auf einen vorab veröffentlichten Bericht des "Manager Magazins", demzufolge der Dax-Konzern <DE0008469008> mittelfristig mindestens 5000 der derzeit 29 000 Arbeitsplätze auf seinem Heimatmarkt "stillschweigend" streichen wolle.

Zwar dürften im Zuge der Digitalisierung und Automatisierung des Versicherungsgeschäfts Stellen wegfallen. An der Schnittstelle zum Kunden könnten aber auch welche hinzukommen, sagte der Sprecher. Allianz-Chef Oliver Bäte will den Konzern radikal vereinfachen und für das digitale Zeitalter rüsten. Dem "Manager Magazin" zufolge soll Deutschland-Chef Klaus-Peter Röhler Stellenkürzungen mit freiwilligen Vereinbarungen und ohne offizielles Programm durchsetzen. Grund für den Abbau seien die vergleichsweise hohen Kosten im Sachversicherungsgeschäft.

Dem Bericht zufolge stemmen sich die Betriebsräte gegen das Vorhaben. Sie verweisen laut "Manager Magazin" darauf, dass es in der Schadensbearbeitung der Sach- und Krankenversicherung noch erhebliche Rückstände gebe. Solange die nicht abgearbeitet sind und solange die IT-technischen Voraussetzungen nicht geschaffen seien, um ähnliche Rückstände künftig zu verhindern, wollten die Arbeitnehmervertreter nicht über einen weitgehenden Stellenabbau verhandeln./stw/jha/

21.06.2018 | 12:01:53 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Daimler-Gewinnwarnung zieht Dax runter
21.06.2018 | 11:43:50 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Gewinnwarnung von Daimler verstärkt Druck auf den Dax
21.06.2018 | 10:23:59 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Autowerte ziehen Dax runter
21.06.2018 | 09:20:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Autowerte bremsen Dax aus
21.06.2018 | 08:19:53 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Im Plus - Nasdaq liefert Rückenwind - Daimler bremst
21.06.2018 | 07:34:56 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stabile Kurse zum Auftakt
12.06.2018 | 09:06:18 (dpa-AFX)
WDH: HeidelbergCement legt Fokus auf höhere Erträge für Aktionäre

(Im zweiten Absatz wurde ein Wort ergänzt.)

HEIDELBERG (dpa-AFX) - HeidelbergCement <DE0006047004> will sich nach der abgeschlossenen Integration von Italcementi in den kommenden Jahren mit weiteren Übernahmen zurückhalten. Bis 2020 stehen höhere Erträge für Aktionäre, der Abbau von Schulden und der Verkauf von Randbereichen im Mittelpunkt.

So solle der Kapitalzufluss in den kommenden drei Jahren deutlich gesteigert werden, teilte der Baustoffkonzern am Dienstag anlässlich einer Investorenveranstaltung mit. Im Dreijahreszeitraum bis 2020 soll er sich auf rund 6 Milliarden Euro belaufen und damit deutlich höher als zuletzt sein. In den vergangenen drei Jahren kam das im Dax <DE0008469008> notierte Unternehmen auf einen kumulierten Wert von knapp 3,6 Milliarden Euro.

Erreicht werden soll das unter anderem durch einen kontinuierlichen Anstieg des operativen Gewinns und eine Zurückhaltung bei Investitionen. HeidelbergCement-Chef Bernd Scheifele will den Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 2018 bis 2020 um rund fünf Prozent pro Jahr steigern.

Von den steigenden Kapitalzuflüssen sollen die Aktionäre unter anderem von einer steigenden Dividende profitieren. Die Ausschüttungsquote soll auf 40 Prozent steigen. Für 2017 hatte HeidelbergCement eine Dividende von 1,90 Euro je Aktie und damit knapp 30 Prozent des Gewinns je Anteil ausgeschüttet. Neben der höheren Dividende sei zudem auch der Rückkauf von Aktien denkbar./zb/fba

12.06.2018 | 08:33:10 (dpa-AFX)
HeidelbergCement legt Fokus auf höhere Erträge für Aktionäre und Schuldenabbau
11.06.2018 | 15:57:48 (dpa-AFX)
Fresenius Medical Care steigt bei US-Firma Humacyte ein
01.06.2018 | 15:18:05 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2/Nach Serie schlechter Nachrichten: Deutsche Bank betont Finanzstärke
01.06.2018 | 11:38:05 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Nach Serie schlechter Nachrichten: Deutsche Bank betont Finanzstärke
01.06.2018 | 09:06:41 (dpa-AFX)
Deutsche Bank betont angesichts schlechter Nachrichten Finanzstärke
30.05.2018 | 14:07:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Deutsche Börse konkretisiert Strategie: 350 Stellen werden abgebaut