Discount 17 2017/11: Basiswert Deutsche Bank

DGV8YN / DE000DGV8YN8 // Quelle: DZ BANK: Geld 26.05. 20:01:11, Brief 26.05. 20:01:11
15,39
Geld in EUR
15,41
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 16,490 EUR
Quelle: Xetra, 17:35:23
  • Max Rendite 10,32%
  • Max Rendite in % p.a. 21,90% p.a.
  • Discount in % 6,55%
  • Cap 17,00 EUR
  • Abstand zum Cap in % 3,09%
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 1,00
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Discount 17 2017/11: Basiswert Deutsche Bank
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 26.05. 20:01:11
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, sind zusätzlich Währungsschwankungen zu berücksichtigen. © 2017 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DGV8YN / DE000DGV8YN8
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Discount-Zertifikat
Produkttyp Discount Classic
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Abwicklungsart Barausgleich
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 28.03.2017
Erster Handelstag 28.03.2017
Letzter Handelstag 16.11.2017
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag 17.11.2017
Zahltag 24.11.2017
Fälligkeitsdatum 24.11.2017
Cap 17,00 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 27.05.2017, 04:25:28 Uhr mit Geld 15,39 EUR / Brief 15,41 EUR
Spread Absolut 0,02 EUR
Spread Homogenisiert 0,02 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,13%
Discount Absolut 1,08 EUR
Discount in % 6,55%
Max Rendite absolut 1,59 EUR
Max Rendite 10,32%
Max Rendite in % p.a. 21,90% p.a.
Seitwärtsrendite in % 7,01%
Seitwärtsrendite p.a. 14,64% p.a.
Abstand zum Cap Absolut 0,51 EUR
Abstand zum Cap in % 3,09%
Performance seit Auflegung in % 4,37%

Basiswert

Basiswert
Basiswert Deutsche Bank AG
WKN / ISIN 514000 / DE0005140008
Kurs 16,490 EUR
Diff. Vortag in % -2,14%
Quelle Xetra, 17:35:23
52 Wochen Tief 8,834 EUR
52 Wochen Hoch 17,823 EUR
KGV --
Produkttyp Aktie
Sektor Finanzsektor

Dokumente

Produktinformationsblatt Aktualisierung 27.05.2017 PDF 0,1 MB
Endgültige Bedingungen Aktualisierung 28.03.2017 PDF 2,2 MB
Basisprospekt Aktualisierung 08.07.2016 PDF 5,2 MB
Grundlagenstudie Discountzertfikate Aktualisierung 08.09.2016 PDF 1,2 MB

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Eher negativ

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen.

Negative Analystenhaltung seit 24.03.2017

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
9,0

Erwartetes KGV für 2019

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Hoch

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
61,6%

Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 39,80 Grosser Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist DEUTSCHE BANK AG ein hoch kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 24.03.2017 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 24.03.2017 bei einem Kurs von 15,45 eingesetzt.
Preis Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
Relative Performance 7,3% vs. DJ Stoxx 600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt 7,3%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 25.04.2017 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 25.04.2017 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 16,36.
Wachstum KGV 20,2 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" über 1,6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für die nachhaltige Gewinnentwicklung als das langfrist. Wachstum.
KGV 9,0 Erwartetes KGV für 2019 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2019.
Langfristiges Wachstum 180,7% Wachstum heute bis 2019 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2019.
Anzahl der Analysten 23 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 23 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 1,3% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 11,74% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Hoch Hoch, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Hohe Anfälligkeit bei sinkendem Index Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge um durchschnittlich 154 zu verstärken.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,5%.
Beta 1,92 Hohe Anfälligkeit vs. DJ Stoxx 600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,92% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 61,6% Starke Korrelation mit dem DJ Stoxx 600 61,6% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 6,84 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 6,84 EUR oder 0,40% Das geschätzte Value at Risk beträgt 6,84 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,40%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 20,7%
Volatilität der über 12 Monate 44,8%

Tools

News

26.05.2017 | 13:13:06 (dpa-AFX)
AKTIEN-IM FOKUS: Bankenwerte schwächeln - Anleger nach gutem Lauf vorsichtig

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die bis Mitte Mai gut gelaufenen Aktien der Commerzbank <DE000CBK1001> und der Deutschen Bank <DE0005140008> haben am Freitag weiter nachgegeben. Commerzbank-Papiere fielen gegen Mittag um 2,24 Prozent auf 9,314 Euro. Für die Anteile der Deutschen Bank ging es um 2,43 Prozent auf 16,44 Euro nach unten.

Die Branche schwächelte europaweit: Der Stoxx Europe 600 Banks zählte mit minus 1,32 Prozent zu den größten Verlierern im Branchentableau. Allerdings hatte er seit dem Mehrjahrestief vergangenen Juli bis Anfang Mai diesen Jahres in der Spitze um mehr als 64 Prozent zugelegt.

Neben unternehmensspezifischen Faktoren wie etwa der Beilegung teurer Rechtsstreitigkeiten durch die Deutsche Bank hatten auch Branchenthemen für Rückenwind gesorgt. Das sich abzeichnende Ende der Politik des ultra-billigen Notenbankgeldes machte den Anlegern etwa Hoffnung auf wieder profitablere klassische Bankgeschäfte. Beim klassischen Einlagen- und Kreditgeschäft macht das Niedrigzinsumfeld den Instituten schon lange zu schaffen./mis/stb

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

26.05.2017 | 12:26:34 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Bank AG (deutsch)
24.05.2017 | 21:02:22 (dpa-AFX)
Geschäfte mit Trump: US-Demokraten erhöhen Druck auf Deutsche Bank
23.05.2017 | 17:01:19 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Deutsche Bank AG (deutsch)
22.05.2017 | 11:32:32 (dpa-AFX)
Banken dringen auf mehr Schutz bei Sofortüberweisungen
19.05.2017 | 09:04:58 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse nimmt Deutsche Bank mit 'Underperform' wieder auf
19.05.2017 | 08:34:12 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt Deutsche Bank auf 'Kaufen' - Fairer Wert 18,50 Euro
26.05.2017 | 12:26:34 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Bank AG (deutsch)

Deutsche Bank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^

DGAP Stimmrechtsmitteilung: Deutsche Bank AG

Deutsche Bank AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der

europaweiten Verbreitung

26.05.2017 / 12:25

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Deutsche Bank AG

Taunusanlage 12

60325 Frankfurt a. M.

Deutschland

2. Grund der Mitteilung

X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten

Erwerb/Veräußerung von Instrumenten

Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte

X Sonstiger Grund:

Freiwillige Konzernmitteilung (Voluntary Group Notification)

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Registrierter Sitz und Staat:

UBS Group AG Zürich

Schweiz

4. Namen der Aktionäre

mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

UBS AG

5. Datum der Schwellenberührung

19.05.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile

Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl

Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte des

(Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) Emittenten

7.b.2.)

neu 10,44 % 0,62 % 11,06 % 2066773131

letzte 11,39 % 1,35 % 12,74 % /

Mittei-

lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen

a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISIN absolut in %

direkt zugerechnet direkt zugerechnet

(§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG) (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG)

DE0005140008 0 215849244 0 % 10,44 %

Summe 215849244 10,44 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des Instruments Fälligkeit Ausübungszeit- Stimmrech- Stimm-

/ Verfall raum / Laufzeit te absolut rechte

in %

Right to recall of jederzeit 2387361 0,12 %

lent shares

Physically Settled 16.06.2017 - 1770139 0,09 %

Long Call Options 20.12.2019

Summe 4157500 0,20 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des Fällig- Ausübungs- Barausgleich oder Stimm- Stimm-

Instru- keit / zeitraum / physische rechte rechte

ments Verfall Laufzeit Abwicklung absolut in %

Short 19.05.2017 - Physisch 6426001 0,31 %

Put 21.12.2018

Options

Equity 16.06.2017 Bar 27996 0,001 %

Futures

Long 15.03.2020 - Bar 40000 0,002 %

Call 31.12.2050

Options

Equity 23.05.2017 - Bar 2136111 0,10 %

Swaps 04.05.2020

Short 09.06.2017 - Bar 1531 0,00 %

Put 15.12.2017

Warrants

Summe 8631639 0,42 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht

Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten

Stimmrechten des Emittenten (1.).

X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der

obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden

Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in Instrumente in Summe in %,

%, wenn 3% %, wenn 5% wenn 5%

oder höher oder höher oder höher

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Asset Management % % %

Holding (No. 2) Ltd

UBS Asset Management % % %

Holding Ltd

UBS Asset Management (UK) % % %

Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Asset Management % % %

Holding (No. 2) Ltd

UBS Asset Management % % %

Holding Ltd

UBS Asset Management Life % % %

Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Americas Holding LLC % % %

UBS Americas Inc. % % %

UBS Asset Management % % %

(Americas) Inc.

UBS Asset Management Trust % % %

Company

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Americas Holding LLC % % %

UBS Securities LLC % % %

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Fund Management % % %

(Luxembourg) S.A.

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Fund Management % % %

(Switzerland) AG

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Switzerland AG % % %

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Asset Management % % %

(Singapore) Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Third Party Management % % %

Company S.A.

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Asset Management % % %

(Australia) Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Asset Management (Hong % % %

Kong) Ltd

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Europe SE % % %

UBS Europe SE (Luxembourg % % %

Branch)

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS O'Connor Limited % % %

UBS Group AG % % %

UBS AG 9,92 % 0,57 % 10,48 %

UBS Bank SA % % %

UBS Gestión Sociedad % % %

Gestora de Instituciones de

Inversión Colectiva SA

Organigramm mit der Kette der Tochterunternehmen:

http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=BUONPIPGSI

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG

(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:

Gesamtstimmrechtsanteil nach der % (entspricht

Hauptversammlung: Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:

Over the majority of the shares disclosed under WpHG 21 UBS has the

legal title ownership only. UBS holds these shares as a prime broker

for clients.

---------------------------------------------------------------------------

26.05.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Deutsche Bank AG

Taunusanlage 12

60325 Frankfurt a. M.

Deutschland

Internet: www.db.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

577365 26.05.2017

°

23.05.2017 | 17:01:19 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Deutsche Bank AG (deutsch)
19.05.2017 | 09:04:58 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse nimmt Deutsche Bank mit 'Underperform' wieder auf
19.05.2017 | 08:34:12 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt Deutsche Bank auf 'Kaufen' - Fairer Wert 18,50 Euro
18.05.2017 | 20:48:12 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3: Deutsche Bank fordert Geld von Ex-Vorständen
18.05.2017 | 17:13:16 (dpa-AFX)
Deutsche-Bank-Mitarbeiter sind unzufriedener
18.05.2017 | 16:30:45 (dpa-AFX)
Postbank-Hickhack kostete Deutsche Bank Milliardenbetrag