Mini-Future Long 11.613,64 open end: Basiswert DAX

Mini-Future Long 11.613,64 open end: Basiswert DAX

DGK8L5 / DE000DGK8L52 //
Quelle: DZ BANK: Geld 25.04., Brief 25.04.
DGK8L5 DE000DGK8L52 // Quelle: DZ BANK: Geld 25.04., Brief 25.04.
9,37
Geld in EUR
9,38
Brief in EUR
0,11%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.422,30 PKT
Quelle : XETRA-ETF, 25.04.
  • Basispreis 11.509,28 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 7,35%
  • Knock-Out-Barriere 11.613,64 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 6,51%
  • Hebel 13,27x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Mini-Future Long 11.613,64 open end: Basiswert DAX
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 25.04. 22:00:00
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2018 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DGK8L5 / DE000DGK8L52
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Mini-Future
Produkttyp long
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 21.12.2016
Erster Handelstag 21.12.2016
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 11.509,28 PKT
Knock-Out-Barriere 11.613,64 PKT
Knock-Out-Barriere erreicht Nein
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,12800% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 25.04.2018, 22:00:00 Uhr mit Geld 9,37 EUR / Brief 9,38 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,11%
Hebel 13,27x
Abstand zum Knock-Out Absolut 808,66 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 6,51%
Performance seit Auflegung in % 282,45%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.470,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,02%
52 Wochen Tief --
52 Wochen Hoch --
Quelle L&S TradeCen, 07:32:11
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag, der sich wie folgt ermittelt: Zuerst wird der Basispreis vom Kurs, den die Emittentin innerhalb der Bewertungsfrist ermittelt, abgezogen. Anschließend wird dieses Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Ist der Rückzahlungsbetrag positiv, erfolgt die Zahlung am Rückzahlungstermin. Wird von der DZ BANK jedoch kein positiver Rückzahlungsbetrag berechnet, gilt Folgendes: Der Rückzahlungsbetrag je Optionsschein beträgt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Rückzahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Optionsscheine, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Basispreis wird vom Referenzpreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von der DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate167,00
220
167,0022031,736527JEFFERIESK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate81,06
84
81,06843,626943JEFFERIESN
Linde AG (zum Umtausch eingereichte Aktien)25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate179,40
173
179,401733,567447BERNSTEIN RESEARCHN
SAP SE25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate89,14
102
89,1410214,426744CREDIT SUISSEK
Siemens AG25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate104,82
138
104,8213831,654264UBSK
adidas AG25.04.2018
6 Monate
25.04.20186 Monate202,30
228
202,3022812,703905COMMERZBANKK
Linde AG (zum Umtausch eingereichte Aktien)25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate179,40
212
179,4021218,171683JPMORGANN
Linde AG (zum Umtausch eingereichte Aktien)25.04.2018
6 Monate
25.04.20186 Monate179,40
180
179,401800,334448COMMERZBANKN
Linde AG (zum Umtausch eingereichte Aktien)25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate179,40
176
179,401761,895206EQUINETN
Linde AG (zum Umtausch eingereichte Aktien)25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate179,40
208
179,4020815,942029KEPLER CHEUVREUXK
SAP SE25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate89,14
93
89,14934,330267KEPLER CHEUVREUXN
SAP SE25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate89,14
117
89,1411731,254207GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Bank AG25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate11,99
14,80
11,9914,8023,436197GOLDMAN SACHSN
SAP SE25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate89,14
108
89,1410821,157729WARBURG RESEARCHK
Linde AG (zum Umtausch eingereichte Aktien)25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate179,40
191
179,401916,465998WARBURG RESEARCHN
SAP SE25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate89,14
110
89,1411023,401391BARCLAYSK
Siemens AG25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate104,82
117
104,8211711,61992JPMORGANN
SAP SE25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate89,14
106
89,1410618,914068BERENBERGK
SAP SE25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate89,14
97
89,14978,81759UBSN
Linde AG (zum Umtausch eingereichte Aktien)25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate179,40
172
179,401724,124861NORDLBN
SAP SE25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate89,14
102
89,1410214,426744DEUTSCHE BANKK
Beiersdorf AG25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate92,34
82
92,348211,197747BERNSTEIN RESEARCHV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate102,70
124
102,7012420,740019BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Boerse AG25.04.2018
12 Monate
25.04.201812 Monate110,00
110
110,001100,00JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate81,06
102
81,0610225,832717DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate167,00
213
167,0021327,54491JPMORGANK
Bayer AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate97,47
122
97,4712225,166718JPMORGANK
SAP SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate89,14
112
89,1411225,645053BAADER BANKK
Merck KGaA24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate80,90
80,90--DZ BANKK
SAP SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate89,14
105
89,1410517,792237JPMORGANK
SAP SE24.04.2018
6 Monate
24.04.20186 Monate89,14
99
89,149911,061252COMMERZBANKN
Muenchener Rueckversicherungs AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate197,60
225
197,6022513,866397JPMORGANK
Muenchener Rueckversicherungs AG24.04.2018
6 Monate
24.04.20186 Monate197,60
220
197,6022011,336032COMMERZBANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate197,60
211
197,602116,781377BARCLAYSK
adidas AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate202,30
228
202,3022812,703905EQUINETK
Muenchener Rueckversicherungs AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate197,60
215
197,602158,805668BAADER BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate202,30
220
202,302208,749382WARBURG RESEARCHN
SAP SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate89,14
92
89,14923,208436KEPLER CHEUVREUXN
Continental AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate221,90
285
221,9028528,436233WARBURG RESEARCHK
BASF SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate84,42
100
84,4210018,455342BAADER BANKK
Muenchener Rueckversicherungs AG24.04.2018
6 Monate
24.04.20186 Monate197,60
205
197,602053,744939INDEPENDENT RESEARCHN
adidas AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate202,30
240
202,3024018,63569HAUCK & AUFHÄUSERK
Deutsche Telekom AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate14,09
18,20
14,0918,2029,169624UBSK
SAP SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate89,14
89,14--RBC CAPITALN
Siemens AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate104,82
138
104,8213831,654264UBSK
SAP SE24.04.2018
6 Monate
24.04.20186 Monate89,14
97
89,14978,81759INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate63,22
81
63,228128,124011DEUTSCHE BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate81,06
93
81,069314,72983NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate77,76
77,76--CITIGROUPN
SAP SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate89,14
102
89,1410214,426744NORDLBK
Allianz SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate193,28
217
193,2821712,272351JPMORGANN
Beiersdorf AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate92,34
94
92,34941,797704BAADER BANKN
SAP SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate89,14
110
89,1411023,401391CFRAK
Deutsche Bank AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate11,99
12
11,99120,083403JPMORGANN
Muenchener Rueckversicherungs AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate197,60
196
197,601960,809717CITIGROUPN
Allianz SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate193,28
210
193,282108,650662CITIGROUPN
SAP SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate89,14
106,70
89,14106,7019,699349DZ BANKK
E.ON SE24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate8,79
11,50
8,7911,5030,830489JPMORGANK
Daimler AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate65,01
65,01--EXANE BNP PARIBASV
Daimler AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate65,01
88
65,018835,36379GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG24.04.2018
12 Monate
24.04.201812 Monate92,34
94
92,34941,797704BAADER BANKN
COVESTRO AG NPV23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate77,76
105
77,7610535,030864JPMORGANK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate81,06
96,10
81,0696,1018,554157JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate63,22
88,10
63,2288,1039,354635BERENBERGK
Fresenius SE & Co. KGaA23.04.2018
6 Monate
23.04.20186 Monate63,22
79
63,227924,960456COMMERZBANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate81,06
96
81,069618,430792CREDIT SUISSEK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.04.2018
6 Monate
23.04.20186 Monate81,06
82
81,06821,159635COMMERZBANKN
Vonovia SE23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate39,82
49
39,824923,053742BERENBERGK
Infineon Technologies AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate21,23
25
21,232517,75789CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate14,09
19
14,091934,84741DEUTSCHE BANKK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate81,06
101
81,0610124,599062BERENBERGK
Fresenius SE & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate63,22
80
63,228026,542233WARBURG RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate63,22
63,00
63,2263,000,347991KEPLER CHEUVREUXN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.04.2018
6 Monate
23.04.20186 Monate81,06
90
81,069011,028868INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate81,06
85
81,06854,860597WARBURG RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate63,22
71
63,227112,306232GOLDMAN SACHSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate81,06
100
81,0610023,365408KEPLER CHEUVREUXK
Vonovia SE23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate39,82
55,20
39,8255,2038,623807CITIGROUPK
Deutsche Post AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate35,97
38,50
35,9738,507,033639UBSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate81,06
81,06--DZ BANKK
Merck KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate80,90
105
80,9010529,789864BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate84,42
90
84,42906,609808UBSN
Bayer AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate97,47
120
97,4712023,114805UBSK
BMW AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate89,27
85
89,27854,783242BERNSTEIN RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
COVESTRO AG NPV23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate77,76
110
77,7611041,460905UBSK
Deutsche Telekom AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate14,09
14,80
14,0914,805,039035BERNSTEIN RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA23.04.2018
6 Monate
23.04.20186 Monate63,22
78
63,227823,378678INDEPENDENT RESEARCHK
Fresenius SE & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate63,22
82
63,228229,705789NORDLBK
Daimler AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate65,01
73
65,017312,290417BERNSTEIN RESEARCHN
Continental AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate221,90
260
221,9026017,169896BERNSTEIN RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate167,00
220
167,0022031,736527BERNSTEIN RESEARCHK
Beiersdorf AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate92,34
82
92,348211,197747BERNSTEIN RESEARCHV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate102,70
124
102,7012420,740019BERNSTEIN RESEARCHK
Fresenius SE & Co. KGaA23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate63,22
63,22--DZ BANKK
E.ON SE23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate8,79
12
8,791236,518771BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate84,42
100
84,4210018,455342BAADER BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate104,82
110
104,821104,941805BARCLAYSV
Commerzbank AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate10,78
10,78--UBSV
Bayer AG23.04.2018
12 Monate
23.04.201812 Monate97,47
120
97,4712023,114805DEUTSCHE BANKK
Deutsche Bank AG20.04.2018
12 Monate
20.04.201812 Monate11,99
14,80
11,9914,8023,436197GOLDMAN SACHSN

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

26.04.2018 | 07:23:14 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Erholt - Quartalszahlen und EZB prägen das Geschehen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Schwächephase am Vortag stehen die Zeichen am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag auf Erholung. Wie der Broker IG gut zwei Stunden vor der Eröffnung errechnete, dürfte der Dax <DE0008469008> 0,42 Prozent höher in den Handel starten bei 12 474 Punkten. Damit würde sich deutsche Leitindex wieder etwas näher an die 200-Tage-Linie bei etwas über 12 660 Punkten heranpirschen, die er zuletzt etwas aus den Augen verloren hatte.

Die Vorgaben aus den USA sind positiv. Gute Quartalszahlen hatten am Vortag in New York gestützt. Der Renditeanstieg bei den US-Anleihen bremste die weltweiten Börsen allerdings zuletzt immer wieder aus, so auch hierzulande. Die Aktienmärkte in Asien zeigten an diesem Donnerstag bislang ein gemischtes Bild mit Kursgewinnen in Japan und Verlusten in China.

Die Berichtssaison in Deutschland erlebt ihren ersten Höhepunkt mit einer großen Menge an Quartalszahlen, darunter aus dem Dax Covestro <DE0006062144>, die Deutsche Bank <DE0005140008> und die Lufthansa <DE0008232125>. Am Nachmittag dürfte der Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Währungshüter dürften nach Einschätzung von Ökonomen vorsichtig vorgehen. Konkrete Aussagen, wie es mit den Anleihekäufen weiter geht, werden erst auf der nächsten Sitzung im Juni erwartet. Mit einer Abkehr von der Nullzinspolitik der EZB rechnen die Märkte frühestens im Herbst 2019./ajx/fba

25.04.2018 | 18:06:31 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Zinsanstieg belastet zunehmend die Aktien
25.04.2018 | 17:50:44 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Frankfurt Schluss: Zinsanstieg belastet zunehmend die Aktien
25.04.2018 | 17:45:18 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Zinsanstieg belasten zunehmend die Aktien
25.04.2018 | 16:05:05 (dpa-AFX)
EZB gewährt Deutscher Bank bei Postbank-Einlagen mehr Spielraum
25.04.2018 | 15:03:40 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax auf Talfahrt wegen Zinsangst
25.04.2018 | 12:07:39 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax auf Talfahrt wegen Zinsangst und Geopolitik
25.04.2018 | 07:51:01 (dpa-AFX)
Starker Euro drückt auf Linde-Umsatz - Praxair-Fusion weiter im Plan

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der vor der Fusion mit Praxair stehende Linde-Konzern <DE0006483001> <DE000A2E4L75> hat im ersten Quartal unter den Folgen des starken Euro gelitten. Das im Dax <DE0008469008> notierte Unternehmen verbuchte deshalb einen Umsatzrückgang um knapp acht Prozent auf rund vier Milliarden Euro, teilte der Gasspezialist am Mittwoch in München mit. Das operative Ergebnis legte dagegen um vier Prozent auf 1,08 Milliarden Euro zu. Zudem wurde der Ausblick bestätigt. Damit schnitt Linde in den ersten drei Monaten in etwa so ab, wie es Analysten erwartet hatten.

Die Zahlen stehen derzeit bei Linde aber ohnehin nicht im Fokus. Interessanter ist, wie es mit der geplanten Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair weitergeht - und hier steht das entscheidende Votum der Kartellbehörden noch aus. In der Mitteilung zu den Quartalszahlen hieß es lediglich, dass der Abschluss der Fusion weiterhin in der zweiten Jahreshälfte geplant ist.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte zuletzt berichtet, dass die beiden Unternehmen zu größeren Zugeständnissen bereit sind, um die Fusion zu retten. Die Frist der EU-Kommission zur Prüfung des Zusammenschlusses läuft bis zum 9. August. Sie verlangt Zugeständnisse von den Fusionspartnern, um deren Marktmacht nicht zu groß werden zu lassen. Schwierig werden könnte es auch in den USA und Brasilien, da sich das Geschäft beider Unternehmen dort stark überschneidet./zb/fba

24.04.2018 | 15:22:50 (dpa-AFX)
ROUNDUP 2: SAP überzeugt mit Cloud-Geschäft - Aktie klettert
24.04.2018 | 10:14:21 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Munich Re profitiert von überraschend wenigen Großschäden
24.04.2018 | 08:41:52 (dpa-AFX)
ROUNDUP: SAP überzeugt mit Cloud-Geschäft
24.04.2018 | 07:09:59 (dpa-AFX)
SAP verdient operativ deutlich mehr - Starker Euro belastet
23.04.2018 | 20:44:32 (dpa-AFX)
Munich Re profitiert von überraschend wenigen Großschäden
17.04.2018 | 12:57:29 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Geldregen für Aktionäre: Dividenden-Rekord von mehr als 50 Milliarden