Endlos Index-Zertifikat: Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

DZ42AM / DE000DZ42AM3 //
Quelle: DZ BANK: Geld 01.10. 15:16:10, Brief --
DZ42AM DE000DZ42AM3 // Quelle: DZ BANK: Geld 01.10. 15:16:10, Brief --
31,96 EUR
Geld in EUR
-- EUR
Brief in EUR
-0,16%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.196,59 PKT
Quelle : STOXX , 15:02:15
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  • Ausübung Bermuda
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Endlos Index-Zertifikat: Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 01.10. 15:16:10
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DZ42AM / DE000DZ42AM3
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Indexzertifikat
Produkttyp Endlos Index-Zertifikat
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Ausübung Bermuda
Emissionsdatum 31.07.2015
Erster Handelstag 31.07.2015
Letzter Handelstag Endlos
Handelszeiten Übersicht
Letzter Bewertungstag Endlos
Zahltag Endlos

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 01.10.2020, 15:16:10 Uhr mit Geld 31,96 EUR / Brief -- EUR
Spread Absolut -31,96 EUR
Spread Homogenisiert -3.196,00 EUR
Spread in % des Briefkurses --
Performance seit Auflegung absolut -3,79 EUR
Performance seit Auflegung in % -10,60%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.196,59 PKT
Diff. Vortag in % 0,09%
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 15:02:15
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie sind berechtigt, die Zertifikate zu jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Zertifikate insgesamt, jedoch nicht teilweise, zu einem ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung oder Kündigung erhalten Sie am maßgeblichen Rückzahlungstermin einen Rückzahlungsbetrag. Der Rückzahlungsbetrag in EUR entspricht dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate47,01
56
47,015619,123591WARBURG RESEARCHK
Bayer AG01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate47,87
77
47,877760,852308JPMORGANN
Kering S.A.01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate581,00
585
581,005850,688468CREDIT SUISSEK
Bayer AG01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate47,87
81
47,878169,208272WARBURG RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate133,20
150
133,2015012,612613JPMORGANK
Bayer AG01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate47,87
110
47,87110129,789012UBSK
Total SE01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate28,53
39
28,533936,722174CREDIT SUISSEN
Airbus Group SE01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate64,16
76
64,167618,453865BERENBERGK
Total SE01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate28,53
41
28,534143,733567UBSK
Total SE01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate28,53
38
28,533833,216477RBCK
Total SE01.10.2020
12 Monate
01.10.202012 Monate28,53
42
28,534247,239264JPMORGANK
Anheuser-Busch InBev30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate45,93
45
45,93452,02482JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Danone S.A.30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate55,22
55,22--JPMORGANK
L'Oreal S.A.30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate281,70
310
281,7031010,046148JPMORGANK
Daimler AG30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate47,01
60
47,016027,632419BERNSTEIN RESEARCHK
Adyen30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate1.585,50
1825
1.585,50182515,105645GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate133,20
160
133,2016020,12012BERNSTEIN RESEARCHV
Adyen30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate1.585,50
1817
1.585,50181714,601072UBSK
Bayer AG30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate47,87
84
47,878475,475245GOLDMAN SACHSK
Unilever N.V. Aandelen30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate51,72
51,72--JPMORGANN
Bayer AG30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate47,87
83,41
47,8783,4174,242741BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate62,47
90
62,479044,069153BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate47,87
75
47,877556,674326BARCLAYSK
Deutsche Telekom AG30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate14,48
22,00
14,4822,0051,933702GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate107,20
107,20--DZ BANKK
Siemens AG30.09.2020
12 Monate
30.09.202012 Monate107,20
125
107,2012516,604478JPMORGANK
SAP SE29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate133,04
133,04--DZ BANKK
Sanofi S.A.29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate85,30
106
85,3010624,267292JPMORGANK
Total SE29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate28,53
44
28,534454,250657UBSK
Anheuser-Busch InBev29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate45,93
53
45,935315,392989CREDIT SUISSEN
Siemens AG29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate107,20
123
107,2012314,738806GOLDMAN SACHSN
Muenchener Rueckversicherungs AG29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate216,20
209
216,202093,33025CREDIT SUISSEV
L'Oreal S.A.29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate281,70
330
281,7033017,1459GOLDMAN SACHSK
Daimler AG29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate47,01
60
47,016027,632419BERNSTEIN RESEARCHK
L'Oreal S.A.29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate281,70
310
281,7031010,046148JPMORGANK
Nokia Corp.29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate3,32
3,65
3,323,6510,055782CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
L'Oreal S.A.29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate281,70
251
281,7025110,898119BARCLAYSV
Adyen29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate1.585,50
1590
1.585,5015900,283822JPMORGANK
BMW AG29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate62,47
90
62,479044,069153BERNSTEIN RESEARCHK
Banco Santander S.A.29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate1,58
2,60
1,582,6064,974619JPMORGANN
Vivendi S.A.29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate23,78
30,90
23,7830,9029,941127GOLDMAN SACHSK
Unilever N.V. Aandelen29.09.2020
12 Monate
29.09.202012 Monate51,72
61
51,726117,942769GOLDMAN SACHSK
Pernod Ricard28.09.2020
12 Monate
28.09.202012 Monate136,85
160
136,8516016,916332CREDIT SUISSEK
Sanofi S.A.28.09.2020
12 Monate
28.09.202012 Monate85,30
92
85,30927,854631BERENBERGN
Siemens AG28.09.2020
6 Monate
28.09.20206 Monate107,20
107
107,201070,186567INDEPENDENT RESEARCHN
Pernod Ricard28.09.2020
12 Monate
28.09.202012 Monate136,85
140
136,851402,30179JPMORGANN
Sanofi S.A.28.09.2020
12 Monate
28.09.202012 Monate85,30
110
85,3011028,956624JEFFERIESK
Siemens AG28.09.2020
12 Monate
28.09.202012 Monate107,20
125
107,2012516,604478JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
ASML Holding N.V.28.09.2020
12 Monate
28.09.202012 Monate319,95
382
319,9538219,393655GOLDMAN SACHSK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.27.09.2020
12 Monate
27.09.202012 Monate410,05
415
410,054151,20717RBCK
Danone S.A.27.09.2020
12 Monate
27.09.202012 Monate55,22
64
55,226415,900036JEFFERIESK
BASF SE27.09.2020
12 Monate
27.09.202012 Monate51,51
50
51,51502,93147BERNSTEIN RESEARCHN
Pernod Ricard27.09.2020
12 Monate
27.09.202012 Monate136,85
152
136,8515211,070515GOLDMAN SACHSK
Air Liquide S.A.27.09.2020
12 Monate
27.09.202012 Monate136,00
156
136,0015614,705882BERNSTEIN RESEARCHK
Kone -B-27.09.2020
12 Monate
27.09.202012 Monate74,36
74
74,36740,484131JPMORGANK
Inditex S.A.27.09.2020
12 Monate
27.09.202012 Monate24,34
28,50
24,3428,5017,091208RBCK
Total SE25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate28,53
44
28,534454,250657UBSK
Siemens AG25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate107,20
145
107,2014535,261194CREDIT SUISSEK
Danone S.A.25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate55,22
62
55,226212,27816GOLDMAN SACHSN
Deutsche Post AG25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate39,04
42,29
39,0442,298,324795JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Unilever N.V. Aandelen25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate51,72
52,50
51,7252,501,508121JPMORGANN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate410,05
470
410,0547014,620168GOLDMAN SACHSK
Total SE25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate28,53
42
28,534247,239264JPMORGANK
Siemens AG25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate107,20
120
107,2012011,940299KEPLER CHEUVREUXK
Volkswagen AG Vz.25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate133,20
162
133,2016221,621622BANK OF AMERICA (BOFA)K
Siemens AG25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate107,20
135
107,2013525,932836RBCK
Volkswagen AG Vz.25.09.2020
6 Monate
25.09.20206 Monate133,20
145
133,201458,858859INDEPENDENT RESEARCHK
Siemens AG25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate107,20
124
107,2012415,671642BARCLAYSN
SAP SE25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate133,04
142
133,041426,734817UBSK
Kering S.A.25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate581,00
726
581,0072624,956971GOLDMAN SACHSK
Pernod Ricard25.09.2020
12 Monate
25.09.202012 Monate136,85
142
136,851423,763244JEFFERIESN
AXA S.A.24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate15,77
27
15,772771,21116JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Airbus Group SE24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate64,16
80
64,168024,688279JEFFERIESK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate410,05
450
410,054509,742714CREDIT SUISSEK
Pernod Ricard24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate136,85
165
136,8516520,569967CREDIT SUISSEK
Banco Santander S.A.24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate1,58
2,20
1,582,2039,593909CREDIT SUISSEN
Pernod Ricard24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate136,85
145
136,851455,955426JEFFERIESN
ING Groep N.V.24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate6,03
8,10
6,038,1034,417524UBSK
Koninklijke Philips N.V.24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate40,50
38,60
40,5038,604,691358JPMORGANN
Daimler AG24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate47,01
54
47,015414,869177JPMORGANK
BMW AG24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate62,47
80
62,478028,06147JPMORGANK
Daimler AG24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate47,01
60
47,016027,632419BERNSTEIN RESEARCHK
Amadeus IT Group SA24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate47,38
42,94
47,3842,949,371043CREDIT SUISSEV
Vinci S.A.24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate70,70
82
70,708215,983027BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Adyen24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate1.585,50
1700
1.585,5017007,221697GOLDMAN SACHSK
Adyen24.09.2020
12 Monate
24.09.202012 Monate1.585,50
1590
1.585,5015900,283822JPMORGANK
adidas AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate278,70
215
278,7021522,856118WARBURG RESEARCHV
Deutsche Post AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate39,04
40
39,04402,459016BAADER BANKK
Danone S.A.23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate55,22
73
55,227332,198479JPMORGANK
BMW AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate62,47
65
62,47654,049944GOLDMAN SACHSN
adidas AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate278,70
270
278,702703,121636KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate39,04
42
39,04427,581967JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate133,20
169
133,2016926,876877GOLDMAN SACHSK
Siemens AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate107,20
134
107,2013425,00UBSK
Daimler AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate47,01
40
47,014014,911721GOLDMAN SACHSV
Daimler AG23.09.2020
12 Monate
23.09.202012 Monate47,01
51
47,01518,487556RBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
EssilorLuxottica22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate114,95
143
114,9514324,401914GOLDMAN SACHSK
Vivendi S.A.22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate23,78
30,90
23,7830,9029,941127GOLDMAN SACHSK
Kone -B-22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate74,36
62
74,366216,62184BERENBERGN
adidas AG22.09.2020
12 Monate
22.09.202012 Monate278,70
260
278,702606,709724RBCK

Tools

News

01.10.2020 | 15:09:12 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax mit verhaltenem Start in den Oktober

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutschen Standardwerte haben einen trägen Start in den Börsenmonat Oktober hingelegt. Aktien aus der zweiten Reihe waren hingegen weitaus gefragter. Der Dax <DE0008469008> bewegte sich kaum und notierte am Donnerstagnachmittag 0,09 Prozent tiefer bei 12 749,28 Punkten. Den Monat September hatte der deutsche Leitindex mit einem Minus von rund anderthalb Prozent beendet. Der MDax <DE0008467416> der 60 mittelgroßen Börsentitel gewann am Donnerstag hingegen 1,01 Prozent auf 27 279,36 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> legte um rund 0,1 Prozent zu.

Frische US-Konjunkturdaten hatten kaum Einfluss. So sanken die Einkommen der US-Privathaushalte im August, während die Ausgaben stiegen. Analysten hatten im Schnitt mit einem etwas geringeren Einkommensverlust und einem schwächeren Ausgabenzuwachs gerechnet. Die wöchentlichen Erstansträge auf Arbeitslosenunterstützung fielen zur Vorwoche. Am späteren Nachmittag wird noch der ISM-Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe veröffentlicht.

Anleger, die bereits Aktien besitzen, ließen sich nach zwei Quartalen mit starken Kursgewinnen auch durch einen etwas turbulenteren September nicht aus der Ruhe bringen, bemerkte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Die potenziellen Käufer stünden bereit, bei kleineren Korrekturen zu kaufen oder ihre Positionen entsprechend zu vergrößern. Diese Rechnung könnte laut Stanzl aufgehen. "Denn Regierungen, die vor der Corona-Pandemie nicht genug sparen konnten, werfen plötzlich mit Billionen Euro und Dollar um sich und die Geldpolitik begleitet die Konjunkturerholung auf Pump mit sehr tiefen bis hin zu gar keinen Zinsen - und das wohl noch für sehr lange Zeit."

Den mauen Ausblick von Bayer <DE000BAY0017> quittierten die Anleger mit einem Kurseinbruch von mehr als 10 Prozent. Die Analysten von HSBC und der Citigroup strichen deshalb ihre Kaufempfehlungen und stampften die Kursziele deutlich ein. Die Sorgen um die langfristigen Wachstums- und Margenperspektiven dürften den Experten zufolge zunehmen. Der Pharma- und Agrarchemiekonzern hatte angekündigt, ab 2024 zusätzlich mehr als 1,5 Milliarden Euro pro Jahr an Kosten senken zu wollen. Die Bayer-Papiere haben seit Ende 2019 bereits rund 35 Prozent eingebüßt und sind damit nach MTU der zweitschwächste Dax-Titel in diesem Jahr.

Die Aktien der Deutschen Telekom <DE0005557508> reagierten mit einem Gewinn von 1,5 Prozent auf eine Analystenstudie. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hatte ihr Kursziel von 20,50 auf 22,00 Euro erhöht und die T-Aktie in ihre "Conviction Buy List" besonders günstiger und aussichtsreicher Werte aufgenommen. Der Ausbau schneller Internetanschlüsse komme rascher und billiger voran als erwartet, lobte Analyst Andrew Lee.

Positive Geschäftssignale von STMicro <NL0000226223> beflügelten auch die Aktien von Infineon <DE0006231004> und Siltronic <DE000WAF3001>. Die Infineon-Papiere stiegen um 6,7 Prozent und überwanden das Mehrjahreshoch vom Sommer 2018. Die Papiere von Siltronic gewannen 2,1 Prozent. STMicro rechnet nach einem besseren dritten Quartal nun mit einem höheren Umsatz für das Gesamtjahr 2020 als bisher.

Die Airbus-Titel <NL0000235190> legten um 3,9 Prozent zu. Zuvor hatte die Privatbank Berenberg eine Kaufempfehlung für die Papiere ausgesprochen und das Kursziel von 69 auf 76 Euro angehoben. Die langfristige Bewertung des Flugzeugbauers erscheine attraktiv und könne nicht länger ignoriert werden, da die Chancen zunehmend die Risiken überwögen, schrieb Analyst Andrew Gollan.

Eine Empfehlung von Hauck & Aufhäuser gab Grand City Properties <LU0775917882> Auftrieb. Mit plus 3,9 Prozent ließen die Papiere des Immobilienunternehmens die 200- und 50-Tage-Linien unter sich, die den lang- und mittelfristigen Trend signalisieren. Analyst Julius Stinauer traut den Aktien mit seinem Kursziel von 24 Euro einen Vorstoß fast bis an das Rekordhoch von August 2018 zu.

Die Aktien von Jungheinrich <DE0006219934> kletterten mit 31,24 Euro auf den höchsten Stand seit anderthalb Jahren. Die Papiere des Staplerkonzerns gewannen zuletzt 5,5 Prozent und bauten ihren bisherigen Jahresgewinn auf rund 45 Prozent aus. Der Finanzchef habe bei einer Investorenveranstaltung für Zuversicht gesorgt, hieß es von der Commerzbank.

Der Euro <EU0009652759> legte zu und notierte bei 1,1764 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Vortag auf 1,1708 Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8541 Euro gekostet.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,55 Prozent am Vortag auf minus 0,52 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,16 Prozent auf 145,73 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> verlor 0,19 Prozent auf 174,21 Zähler./edh/jha

--- Von Eduard Holetic, dpa-AFX ---

01.10.2020 | 12:09:45 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Gute US-Vorgaben stützen die Kurse
01.10.2020 | 12:07:39 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax leicht im Plus
01.10.2020 | 10:07:48 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kommt kaum vom Fleck
01.10.2020 | 09:13:33 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Erholung
01.10.2020 | 08:28:49 (dpa-AFX)
WDH/Aktien Frankfurt Ausblick: Dax macht Vortagesverlust wett
01.10.2020 | 08:23:18 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax macht Vortagesverlust wett