Endlos Turbo Short 1,1622 open end: Basiswert EUR/USD

DG3BF2 / DE000DG3BF21 // Quelle: DZ BANK: Geld , Brief
--
Geld in EUR
--
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 1,17568 USD
Quelle: FX and PM, 23:00:00
  • Basispreis 1,1622 USD
  • Abstand zum Basispreis in % -1,15%
  • Knock-Out-Barriere 1,1622 USD
  • Abstand zum Knock-Out in % --
  • Hebel --
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 100,00
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Endlos Turbo Short 1,1622 open end: Basiswert EUR/USD
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: -- --
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, sind zusätzlich Währungsschwankungen zu berücksichtigen. © 2017 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DG3BF2 / DE000DG3BF21
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp short
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 100,00
Emissionsdatum 06.01.2015
Erster Handelstag 06.01.2015
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 1,1622 USD
Knock-Out-Barriere 1,1622 USD
Knock-Out-Barriere erreicht Ja
Knock-Out-Barriere erreicht am 20.07.2017 16:31
Anpassungsprozentsatz p.a. -1,37240% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: Uhr mit Geld -- / Brief --
Spread Absolut --
Spread Homogenisiert --
Spread in % des Briefkurses --
Hebel --
Abstand zum Knock-Out Absolut --
Abstand zum Knock-Out in % --
Performance seit Auflegung in % --

Basiswert

Basiswert
Basiswert EUR/USD
WKN / ISIN 965275 / EU0009652759
Kurs 1,17568 USD
Diff. Vortag in % --
Quelle FX and PM, 23:00:00
52 Wochen Tief 1,03409 USD
52 Wochen Hoch 1,19087 USD
KGV --
Produkttyp Währung
Sektor --

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

18.08.2017 | 21:14:12 (dpa-AFX)
Devisen: Euro bleibt fester - Bannon-Abgang stützt Dollar kaum

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro <EU0009652759> hat am Freitag seinen Vorsprung aus dem europäischen Geschäft verteidigt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1759 US-Dollar. Der Dollar stand auch im Verhältnis zu vielen anderen Währungen unter Druck. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1740 (Donnerstag: 1,1697) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8518 (0,8549) Euro gekostet.

Am Devisenmarkt wurde die Schwäche des Dollar vor allem mit den politischen Turbulenzen rund um das Weiße Haus in Washington erklärt. So leistet sich US-Präsident Donald Trump aus Sicht zahlreicher Beobachter einen verbalen Ausrutscher nach dem anderen. Besonders in der Kritik stehen Äußerungen zur Eskalation rechtsextremer Gewalt in der amerikanischen Stadt Charlottesville. Dass Trumps rechtsgerichteter Chefstratege Stephen Bannon seinen Hut nimmt, gab dem Dollar nur einen leichten und kurzen Aufwärtsimpuls./edh/bgf/stw

18.08.2017 | 16:53:37 (dpa-AFX)
Devisen: Euro steigt - Dollar leidet unter US-Politchaos
18.08.2017 | 12:35:39 (dpa-AFX)
Devisen: Euro ohne klare Richtung - Venezuelas Bolivar fällt
18.08.2017 | 08:32:59 (dpa-AFX)
Devisen: Euro wenig bewegt - keine Verunsicherung durch Anschlag in Barcelona
17.08.2017 | 21:11:45 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs macht wieder etwas Boden gut
17.08.2017 | 17:04:04 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs gibt nach
17.08.2017 | 12:48:37 (dpa-AFX)
Devisen: Eurokurs gibt Vortagesgewinne wieder ab