Endlos Turbo Long 3.079,18 open end: Basiswert Euro Stoxx 50

DF1AJB / DE000DF1AJB6 //
Quelle: DZ BANK: Geld 26.02., Brief 26.02.
DF1AJB DE000DF1AJB6 // Quelle: DZ BANK: Geld 26.02., Brief 26.02.
4,64 EUR
Geld in EUR
4,65 EUR
Brief in EUR
0,00%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.577,68 PKT
Quelle : STOXX , 26.02.
  • Basispreis
    (Stand 26.02. 04:10 Uhr)
    3.079,18 PKT
  • Abstand zum Basispreis in %

    13,93%
  • Knock-Out-Barriere
    (Stand 26.02. 04:10 Uhr)
    3.079,18 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in %

    13,93%
  • Hebel 7,62x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.
Bitte beachten Sie die Angaben in den Endgültigen Bedingungen

Chart

Endlos Turbo Long 3.079,18 open end: Basiswert Euro Stoxx 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 26.02. 21:58:02
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DF1AJB / DE000DF1AJB6
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 01.03.2019
Erster Handelstag 01.03.2019
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
(Stand 26.02. 04:10 Uhr)
3.079,18 PKT
Knock-Out-Barriere
(Stand 26.02. 04:10 Uhr)
3.079,18 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. 3,04500% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 26.02.2020, 21:58:02 Uhr mit Geld 4,64 EUR / Brief 4,65 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,22%
Hebel 7,62x
Abstand zum Knock-Out Absolut 498,50 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 13,93%
Performance seit Auflegung in % 47,30%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.577,68 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 3.239,20 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 26.02.
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate69,90
62
69,906211,30186WARBURG RESEARCHN
Danone S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate67,94
75
67,947510,391522JPMORGANN
Kering S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate530,00
550
530,005503,773585DEUTSCHE BANKN
Bayer AG26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate69,90
123
69,9012375,965665BAADER BANKK
Danone S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate67,94
72
67,94725,975861RBCN
Iberdrola S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate11,21
11,30
11,2111,300,847836RBCK
Danone S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate67,94
81
67,948119,222844UBSK
Iberdrola S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate11,21
11
11,21111,82954GOLDMAN SACHSK
Danone S.A.26.02.2020
0 Monate
26.02.20200 Monate67,94
76
67,947611,863409BRYAN GARNIERN
Nokia Corp.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate3,66
3,75
3,663,752,347162JPMORGANN
Danone S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate67,94
74
67,94748,919635CREDIT SUISSEN
Danone S.A.26.02.2020
12 Monate
26.02.202012 Monate67,94
69
67,94691,5602RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
AXA S.A.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate22,56
30,50
22,5630,5035,195035RBCK
adidas AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate262,50
315
262,5031520,00BERENBERGK
Anheuser-Busch InBev25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate61,89
71
61,897114,719664GOLDMAN SACHSN
BASF SE25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate57,42
72
57,427225,39185WARBURG RESEARCHN
Kering S.A.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate530,00
530
530,005300,00BERNSTEIN RESEARCHN
Daimler AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate40,19
50
40,195024,424537DEUTSCHE BANKN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate385,25
455
385,2545518,105127BERNSTEIN RESEARCHK
Daimler AG25.02.2020
6 Monate
25.02.20206 Monate40,19
44
40,19449,493592INDEPENDENT RESEARCHN
Fresenius SE & Co. KGaA25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate45,83
58
45,835826,554659NORDLBK
Volkswagen AG Vz.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate155,66
175
155,6617512,424515NORDLBK
Linde PLC25.02.2020
6 Monate
25.02.20206 Monate189,60
189,60--INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate15,74
18,50
15,7418,5017,56482NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Engie S.A.25.02.2020
12 Monate
25.02.202012 Monate15,64
16,50
15,6416,505,498721DEUTSCHE BANKN
Deutsche Post AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate29,70
29,70--DZ BANKK
Sanofi S.A.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate90,90
103
90,9010313,311331JPMORGANK
Daimler AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate40,19
51
40,195126,913027JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate45,83
54
45,835417,826751INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate29,70
39
29,703931,335242BERENBERGK
Sanofi S.A.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate90,90
104
90,9010414,411441UBSK
Airbus Group SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate120,56
153
120,5615326,907764UBSK
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate214,65
265
214,6526523,45679KEPLER CHEUVREUXK
BMW AG24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate61,78
80
61,788029,491745JPMORGANN
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate214,65
255
214,6525518,798043UBSK
BNP Paribas S.A.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate48,22
62,00
48,2262,0028,590688JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE24.02.2020
6 Monate
24.02.20206 Monate214,65
250
214,6525016,46867INDEPENDENT RESEARCHN
Volkswagen AG Vz.24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate155,66
203
155,6620330,412437JPMORGANK
Allianz SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate214,65
219
214,652192,026555RBCV
SAP SE24.02.2020
12 Monate
24.02.202012 Monate118,76
150
118,7615026,305153BARCLAYSK
Deutsche Boerse AG23.02.2020
12 Monate
23.02.202012 Monate150,45
175
150,4517516,317714JEFFERIESK
Telefónica S.A.23.02.2020
12 Monate
23.02.202012 Monate5,84
8,30
5,848,3042,050317BARCLAYSK
AXA S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate22,56
28
22,562824,113475DEUTSCHE BANKK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate214,65
240
214,6524011,809923JPMORGANK
Deutsche Boerse AG21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate150,45
149
150,451490,963775BERENBERGV
Telefónica S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate5,84
8,15
5,848,1539,483142CREDIT SUISSEK
L'Oreal S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate254,00
245
254,002453,543307BERENBERGN
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate45,83
55
45,835520,008728CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Airbus Group SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate120,56
148
120,5614822,760451NORDLBK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate214,65
215
214,652150,163056RBCV
Telefónica S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate5,84
6,40
5,846,409,532774UBSN
Fresenius SE & Co. KGaA21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate45,83
65
45,836541,828497DEUTSCHE BANKK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate214,65
225
214,652254,821803GOLDMAN SACHSN
Telefónica S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate5,84
10,60
5,8410,6081,413657DEUTSCHE BANKK
Allianz SE21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate214,65
214,65--DZ BANKK
Linde PLC21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate189,60
189,60--DZ BANKN
Volkswagen AG Vz.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate155,66
194
155,6619424,630605GOLDMAN SACHSK
Schneider Electric S.A.21.02.2020
12 Monate
21.02.202012 Monate97,10
100
97,101002,986612DEUTSCHE BANKK
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate22,56
29,42
22,5629,4230,407801JPMORGANK
ING Groep N.V.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate9,18
12,10
9,1812,1031,865737JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate40,19
51
40,195126,913027JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate45,83
59,40
45,8359,4029,609426JPMORGANK
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate97,10
70
97,107027,909372GOLDMAN SACHSV
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate22,56
29
22,562928,546099GOLDMAN SACHSK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate45,83
53
45,835315,644774GOLDMAN SACHSK
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate97,10
92
97,10925,252317JPMORGANK
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate22,56
31,50
22,5631,5039,62766RBCK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate45,83
51
45,835111,28082JEFFERIESN
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate97,10
105
97,101058,135942RBCK
AXA S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate22,56
23
22,56231,950355UBSN
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate45,83
47
45,83472,552913UBSN
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate97,10
100
97,101002,986612UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate45,83
63
45,836337,464543WARBURG RESEARCHK
Schneider Electric S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate97,10
110
97,1011013,285273JPMORGANK
Fresenius SE & Co. KGaA20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate45,83
72,10
45,8372,1057,320532BERENBERGK
Eni S.p.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate12,06
16,00
12,0616,0032,625995CREDIT SUISSEN
Telefónica S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate5,84
5,60
5,845,604,158823JPMORGANV
Intesa Sanpaolo S.p.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate2,38
2,60
2,382,609,197816UBSN
Telefónica S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate5,84
7,50
5,847,5028,35872GOLDMAN SACHSN
CRH PLC Rg20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate27,88
39
27,883939,899222JPMORGANK
Telefónica S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate5,84
7,30
5,847,3024,935821GOLDMAN SACHSN
Kering S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate530,00
666
530,0066625,660377JEFFERIESK
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate15,74
17
15,74178,032537CREDIT SUISSEN
Sanofi S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate90,90
104,00
90,90104,0014,411441UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG20.02.2020
6 Monate
20.02.20206 Monate15,74
19,50
15,7419,5023,919675INDEPENDENT RESEARCHK
Vivendi S.A.20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate24,90
30,10
24,9030,1020,883534CREDIT SUISSEK
Deutsche Telekom AG20.02.2020
12 Monate
20.02.202012 Monate15,74
15,74--DZ BANKK
Anheuser-Busch InBev19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate61,89
60,00
61,8960,003,053805JPMORGANV
Deutsche Boerse AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate150,45
162
150,451627,676969DEUTSCHE BANKK
L'Oreal S.A.19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate254,00
248
254,002482,362205BARCLAYSV
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,74
12,10
15,7412,1023,106253JEFFERIESV
Deutsche Boerse AG19.02.2020
6 Monate
19.02.20206 Monate150,45
160
150,451606,347624INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,74
18
15,741814,387392KEPLER CHEUVREUXK
adidas AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate262,50
270
262,502702,857143JEFFERIESN
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,74
18,70
15,7418,7018,835791UBSK
SAP SE19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate118,76
130
118,761309,464466UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate15,74
14
15,741411,032028BARCLAYSV
Deutsche Post AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate29,70
29,70--DZ BANKK
Siemens AG19.02.2020
12 Monate
19.02.202012 Monate98,50
127
98,5012728,93401UBSK
Ahold Delhaize NV18.02.2020
12 Monate
18.02.202012 Monate22,65
24,30
22,6524,307,308457KEPLER CHEUVREUXN

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

26.02.2020 | 19:02:38 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Stabilisierung - Unsicherheit bleibt hoch

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach der heftigen Talfahrt zu Wochenbeginn haben sich die europäischen Börsen am Mittwoch ein wenig erholt. Die weiteren Verluste zum Handelsauftakt wandelten sich nach und nach in moderate Gewinne. Doch nach wie vor bleibt die Unsicherheit über die Folgen der internationalen Ausbreitung des Coronavirus hoch.

Der EuroStoxx <EU0009658145> schloss letztlich 0,14 Prozent höher auf 3577,68 Zähler. Am Vormittag noch war der Leitindex der Euroregion, der kürzlich auf einem Zwölfjahreshoch angekommen war, kurzzeitig unter 3500 Punkte auf den tiefsten Stand seit dem 10. Oktober gesackt.

Der Cac 40 <FR0003500008> in Paris stabilisierte sich am Mittwoch mit minus 0,09 Prozent auf 5684,55 Punkte. In London legte der FTSE 100 <GB0001383545> um moderate 0,35 Prozent auf 7042,47 Punkte zu, während sich der FTSE MIB <IT0003465736> in Mailand mit plus 1,44 Prozent am deutlichsten erholte. Allerdings hat der italienische Leitindex in den vergangenen Tagen auch besonders deutlich nachgegeben, denn dort grassiert das Virus in Europa am kräftigsten. So ist etwa auch Mailand mit seinen rund 1,3 Millionen Einwohnern lahmgelegt.

Aktuell stelle sich die Frage, ob die Kursverluste an den Aktienmärkten in den vergangenen Tagen bereits zu hoch waren oder ob die Bewertungen noch tiefer angesetzt werden müssten, um angemessen zu sein, sagte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Dies werde gerade von Anlegern abgewogen und führe zu Achterbahnfahrten. "Über die weitere Entwicklung in den kommenden Tagen dürfte allein die Ausbreitung des Virus entscheiden."

Branchenweit erholte sich der Versorger- und Autosektor mit plus 1,3 Prozent am deutlichsten. Positive Nachrichten im Ölsektor gab es aus Italien vom Öltechnik-Unternehmen Saipem <IT0005252140>, dessen Aktien nach starken Jahreszahlen um knap 5 Prozent anzogen. Eni, mit etwas mehr als 30 Prozent an Saipem beteiligt, legten um 0,7 Prozent zu. Iberdrola <ES0144580Y14> stiegen nach soliden Jahreszahlen und einem optimistischen Ausblick auf 2020 mit etwas mehr als 5 Prozent auf 11,20 Euro wieder dicht an ihr jüngst erreichtes 13-Jahreshoch von 11,34 Euro. Analysten rechnen nun mit leicht steigenden Markterwartungen.

Sehr schwach blieb zugleich die Luftfahrt- und Freizeitbranche, die um weitere 2,0 Prozent nachgab. Tui <DE000TUAG000> erlitten den dritten Tag in Folge sehr kräftige Verluste. Nach knapp 10 Prozent am Montag und knapp 5 Prozent am Dienstag ging es nun um weitere 2,2 Prozent abwärts.

Die Aktien von Danone <FR0000120644> legten um 0,5 Prozent zu. Die aufgrund der Virusausbreitung gesenkten Jahresziele hätten nicht überrascht, urteilten Analysten. Lob gab es derweil für das Jahr 2019. Die Erwartungen seien übertroffen worden, schrieb etwa Jefferies-Experte Martin Deboo.

In Zürich zogen Alcon <CH0432492467> die Blicke auf sich. Die Aktien des Augenheilkunde-Spezialisten gewannen nach vorgelegten Quartalszahlen und angehobenen Jahreszielen knapp 7 Prozent./ck/fba

26.02.2020 | 18:34:48 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Börsen stabilisieren sich - Unsicherheit bleibt hoch
26.02.2020 | 17:55:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax stoppt den freien Fall und gibt nur leicht nach
26.02.2020 | 15:38:15 (dpa-AFX)
INDEX-MONITOR: Kontinuität in großen Indizes im März - Nachrück-Problem im SDax
26.02.2020 | 15:05:37 (dpa-AFX)
INDEX-FLASH: Nach hohen Verlusten dreht EuroStoxx 50 zurück ins Plus
26.02.2020 | 14:29:27 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax kämpft sich nach hohen Verlusten wieder nach oben
26.02.2020 | 11:43:00 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax bremst freien Fall etwas ab