Endlos Turbo Long 10.284,64 open end: Basiswert DAX

DDX2QT / DE000DDX2QT5 //
Quelle: DZ BANK: Geld 22.03. 12:00:28, Brief 22.03. 12:00:28
DDX2QT DE000DDX2QT5 // Quelle: DZ BANK: Geld 22.03. 12:00:28, Brief 22.03. 12:00:28
12,31 EUR
Geld in EUR
12,32 EUR
Brief in EUR
-6,46%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 11.501,22 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 11:45:29
  • Basispreis 10.284,64 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 10,58%
  • Knock-Out-Barriere 10.284,64 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 10,58%
  • Hebel 9,35x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Endlos Turbo Long 10.284,64 open end: Basiswert DAX
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 22.03. 12:00:28
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDX2QT / DE000DDX2QT5
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 26.02.2019
Erster Handelstag 26.02.2019
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 10.284,64 PKT
Knock-Out-Barriere 10.284,64 PKT
Knock-Out-Barriere erreicht Nein
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,13200% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 22.03.2019, 12:00:28 Uhr mit Geld 12,31 EUR / Brief 12,32 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,08%
Hebel 9,35x
Abstand zum Knock-Out Absolut 1.216,58 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 10,58%
Performance seit Auflegung in % 2,93%

Basiswert

Basiswert
Kurs 11.504,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,80%
52 Wochen Tief 10.278,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.207,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 12:00:28
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG22.03.2019
12 Monate
22.03.201912 Monate70,43
98
70,439839,145251BARCLAYSK
adidas AG22.03.2019
12 Monate
22.03.201912 Monate210,30
220
210,302204,612458BAADER BANKN
RWE AG21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate23,74
29,50
23,7429,5024,262848GOLDMAN SACHSK
E.ON SE21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate10,10
10,80
10,1010,806,909523GOLDMAN SACHSK
BMW AG21.03.2019
6 Monate
21.03.20196 Monate70,43
76
70,43767,908562INDEPENDENT RESEARCHN
adidas AG21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate210,30
220
210,302204,612458WARBURG RESEARCHN
COVESTRO AG NPV21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate47,55
58
47,555821,976866BARCLAYSK
Muenchener Rueckversicherungs AG21.03.2019
6 Monate
21.03.20196 Monate209,60
215
209,602152,576336INDEPENDENT RESEARCHN
COVESTRO AG NPV21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate47,55
58
47,555821,976866BARCLAYSK
HeidelbergCement AG21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate65,14
76
65,147616,671784JPMORGANK
Allianz SE21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate196,84
235
196,8423519,386304CREDIT SUISSEK
HeidelbergCement AG21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate65,14
75
65,147515,136629UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate96,39
118
96,3911822,419338JPMORGANK
HeidelbergCement AG21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate65,14
77
65,147718,206939BARCLAYSK
HeidelbergCement AG21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate65,14
76
65,147616,671784JPMORGANK
HeidelbergCement AG21.03.2019
12 Monate
21.03.201912 Monate65,14
74
65,147413,601474CREDIT SUISSEN
Merck KGaA20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate100,15
103
100,151032,845731WARBURG RESEARCHN
BMW AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate70,43
76
70,43767,908562UBSN
Muenchener Rueckversicherungs AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate209,60
220
209,602204,961832JPMORGANN
HeidelbergCement AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate65,14
76
65,147616,671784JPMORGANK
Bayer AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate60,30
86
60,308642,620232BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate70,43
67
70,43674,870084KEPLER CHEUVREUXV
Muenchener Rueckversicherungs AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate209,60
212
209,602121,145038JEFFERIESN
Bayer AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate60,30
123
60,30123103,9801BAADER BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate66,78
78
66,787816,801438HSBCK
Muenchener Rueckversicherungs AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate209,60
209,60--DZ BANKN
Bayer AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate60,30
70
60,307016,086235JPMORGANN
Beiersdorf AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate89,50
100
89,5010011,731844RBCK
Bayer AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate60,30
78
60,307829,353234GOLDMAN SACHSK
Continental AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate140,45
210
140,4521049,519402BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate60,30
60,30--DZ BANKN
Continental AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate140,45
130
140,451307,44037UBSN
Bayer AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate60,30
69,00
60,3069,0014,427861WARBURG RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate19,76
25
19,762526,518219BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate60,30
85
60,308540,961857BARCLAYSK
Deutsche Post AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate28,79
33
28,793314,623133RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate60,30
76
60,307626,036484HSBCN
Volkswagen AG Vz.20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate141,50
200
141,5020041,342756SOCIETE GENERALE (SOCGEN)K
Bayer AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate60,30
85
60,308540,961857BARCLAYSK
Daimler AG20.03.2019
12 Monate
20.03.201912 Monate51,35
46
51,354610,418695HSBCV
Merck KGaA19.03.2019
12 Monate
19.03.201912 Monate100,15
100,15--DZ BANKN
Muenchener Rueckversicherungs AG19.03.2019
12 Monate
19.03.201912 Monate209,60
215
209,602152,576336RBCK
Deutsche Lufthansa AG19.03.2019
12 Monate
19.03.201912 Monate19,76
23,70
19,7623,7019,939271KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Telekom AG19.03.2019
12 Monate
19.03.201912 Monate15,78
18,40
15,7818,4016,603295UBSK
Muenchener Rueckversicherungs AG19.03.2019
12 Monate
19.03.201912 Monate209,60
215
209,602152,576336GOLDMAN SACHSN
adidas AG19.03.2019
12 Monate
19.03.201912 Monate210,30
225
210,302256,990014MERRILL LYNCHK
Volkswagen AG Vz.19.03.2019
12 Monate
19.03.201912 Monate141,50
180
141,5018027,208481JEFFERIESK
Deutsche Post AG19.03.2019
12 Monate
19.03.201912 Monate28,79
36,00
28,7936,0025,043418HSBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate100,15
105
100,151054,842736BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Lufthansa AG18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate19,76
26,50
19,7626,5034,109312UBSK
Deutsche Telekom AG18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate15,78
13,20
15,7813,2016,34981BERENBERGV
Volkswagen AG Vz.18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate141,50
210
141,5021048,409894DEUTSCHE BANKK
Deutsche Post AG18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate28,79
36,00
28,7936,0025,043418JEFFERIESK
Deutsche Lufthansa AG18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate19,76
25
19,762526,518219RBCK
Volkswagen AG Vz.18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate141,50
186
141,5018631,448763JPMORGANK
Infineon Technologies AG18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate19,75
25
19,752526,582278DEUTSCHE BANKK
Deutsche Lufthansa AG18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate19,76
25,22
19,7625,2227,631579CREDIT SUISSEK
Volkswagen AG Vz.18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate141,50
182
141,5018228,621908BARCLAYSK
Infineon Technologies AG18.03.2019
6 Monate
18.03.20196 Monate19,75
25
19,752526,582278COMMERZBANKK
Vonovia SE18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate46,36
51,50
46,3651,5011,087144DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate196,84
222
196,8422212,781955JPMORGANK
BMW AG18.03.2019
6 Monate
18.03.20196 Monate70,43
79
70,437912,16811INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Bank AG18.03.2019
6 Monate
18.03.20196 Monate7,43
7
7,4375,723906INDEPENDENT RESEARCHV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate69,46
69,46--RBCN
Deutsche Bank AG18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate7,43
7
7,4375,723906NORDLBV
Deutsche Bank AG18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate7,43
7,43--DZ BANKN
Deutsche Bank AG18.03.2019
12 Monate
18.03.201912 Monate7,43
8,50
7,438,5014,478114HSBCN
BASF SE17.03.2019
12 Monate
17.03.201912 Monate66,78
64
66,78644,162923JEFFERIESN
Deutsche Bank AG17.03.2019
12 Monate
17.03.201912 Monate7,43
8
7,4387,744108JPMORGANN
Siemens AG17.03.2019
12 Monate
17.03.201912 Monate96,39
118
96,3911822,419338JPMORGANK
Deutsche Bank AG17.03.2019
12 Monate
17.03.201912 Monate7,43
7,50
7,437,501,010101RBCV
Deutsche Lufthansa AG15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate19,76
25,22
19,7625,2227,631579CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate141,50
200
141,5020041,342756WARBURG RESEARCHK
BASF SE15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate66,78
78
66,787816,801438CREDIT SUISSEK
Siemens AG15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate96,39
96,39--DZ BANKK
Deutsche Lufthansa AG15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate19,76
19,76--DZ BANKN
RWE AG15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate23,74
27
23,742713,732098NORDLBK
E.ON SE15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate10,10
10,00
10,1010,001,009701JPMORGANN
Deutsche Lufthansa AG15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate19,76
18,70
19,7618,705,364372BARCLAYSV
RWE AG15.03.2019
6 Monate
15.03.20196 Monate23,74
23
23,74233,117102INDEPENDENT RESEARCHN
E.ON SE15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate10,10
10,50
10,1010,503,939814HSBCK
ThyssenKrupp AG15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate12,53
22
12,532275,578611KEPLER CHEUVREUXK
BMW AG15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate70,43
69
70,43692,030385JPMORGANV
BMW AG15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate70,43
76
70,43767,908562UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG15.03.2019
12 Monate
15.03.201912 Monate70,43
97
70,439737,725401WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate141,50
210
141,5021048,409894DEUTSCHE BANKK
Deutsche Lufthansa AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate19,76
27
19,762736,639676BERNSTEIN RESEARCHK
RWE AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate23,74
27
23,742713,732098GOLDMAN SACHSK
ThyssenKrupp AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate12,53
12,53--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate141,50
200
141,5020041,342756WARBURG RESEARCHK
Deutsche Lufthansa AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate19,76
22
19,762211,336032BERENBERGN
RWE AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate23,74
21
23,742111,541702JPMORGANN
Merck KGaA14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate100,15
110
100,151109,835247KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Lufthansa AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate19,76
28,50
19,7628,5044,230769UBSK
RWE AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate23,74
24,50
23,7424,503,201348UBSK
Merck KGaA14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate100,15
108
100,151087,838243UBSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Lufthansa AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate19,76
24,70
19,7624,7025,00KEPLER CHEUVREUXK
RWE AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate23,74
18
23,741824,178602KEPLER CHEUVREUXV
Deutsche Post AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate28,79
30
28,79304,202848BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Lufthansa AG14.03.2019
12 Monate
14.03.201912 Monate19,76
27
19,762736,639676RBCK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

22.03.2019 | 11:50:59 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Maue Stimmung in der Industrie macht Dax zu schaffen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine deutlich eingetrübte Stimmung in der deutschen Industrie hat die Dax <DE0008469008>-Anleger am Freitag vertrieben. Erholt gestartet, drehte der Leitindex nach Veröffentlichung der Stimmungsdaten ins Minus. Gegen Mittag stand er 0,40 Prozent tiefer bei 11 504,14 Punkten. Die Furcht vor einer drohenden Konjunkturdelle machte sich abermals breit. Auf Wochensicht zeichnet sich für das Barometer aktuell ein Minus von 1,6 Prozent ab.

Mit einer Abschwächung des Autosektors und der mit Brexit und chinesischen-amerikanischem Handelsstreit einhergehenden Unsicherheit spüre die Industrie in Deutschland kräftigen Gegenwind, kommentierte Analyst Craig Erlam vom Broker Oanda. Es gebe derzeit nur wenig Grund für Optimismus.

Dass der Brexit verschoben und damit vorerst auch ein chaotischer EU-Austritt Großbritanniens abgewendet wurde, lässt die Anleger weitgehend kalt. "Der Brexit-Kaugummi zieht sich ins schier Unermessliche", kommentierten dies die Analysten des Bankhauses Donner & Reuschel.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax <DE0008467416> sank am letzten Handelstag der Woche zuletzt um 0,63 Prozent auf 24 962,93 Punkte. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> verlor 0,75 Prozent.

Die RWE <DE0007037129>-Aktien setzten sich infolge eines positiven Analystenkommentars der Großbank Goldman Sachs mit plus 2,9 Prozent an die Dax-Spitze. In einem trüben Marktumfeld waren auch europaweit die als defensiv geltenden Versorgertitel gefragt. Schlusslicht im Dax waren Siemens <DE0007236101> mit minus 2 Prozent, womit das Vortagesplus wieder dahin ist.

Stahlwerte wie Thyssenkrupp <DE0007500001>, Salzgitter <DE0006202005> und Klöckner & Co <DE000KC01000> büßten in einem insgesamt schwachen Umfeld für die Rohstoffbranche deutlich an Wert ein. Einem Händler zufolge schlagen in der Branche die wieder aufgeflammten Konjunktursorgen negativ durch.

Techwerte erfreuten sich dagegen auch am Freitag Beliebtheit, nachdem es in den USA am Vortag kräftige Aufschläge an der Nasdaq gegeben hatte. Halbleiterwerte wie Infineon <DE0006231004>, Aixtron <DE000A0WMPJ6> und Siltronic <DE000WAF3001> legten weiter zu.

Die Aktien des Sportartikelherstellers Adidas <DE000A1EWWW0> stehen nach Zahlen des US-Konkurrenten Nike <US6541061031> im Blick. Nike hat angetrieben von starken Online-Verkäufen ein weiteres Quartal mit glänzenden Ergebnissen hinter sich. Adidas gewannen im vorderen Dax-Feld 0,9 Prozent.

Für die Anteile von Hapag-Lloyd <DE000HLAG475> ging es nach einem positiv aufgenommenen Ausblick um 2 Prozent hoch. Am Donnerstag waren sie auf Xetra noch um mehr als zwei Prozent gefallen. Da hatte die Reederei eine Dividendenkürzung von 57 auf 15 Cent je Aktie angekündigt./ajx/mis

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

22.03.2019 | 10:10:23 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Trübe Konjunkturdaten drücken Dax ins Minus
22.03.2019 | 09:25:01 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erholt sich
22.03.2019 | 08:23:31 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum verändert - Eher ruhiger Wochenausklang
22.03.2019 | 07:33:20 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stabil erwartet
22.03.2019 | 07:17:08 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Dax nach Rückschlag kaum verändert erwartet - Brexit im Fokus
21.03.2019 | 18:28:23 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Konjunktursorgen drücken die Anlegerstimmung