Endlos Turbo Short 12.033,97 open end: Basiswert DAX

DDJ4YH / DE000DDJ4YH8 //
Quelle: DZ BANK: Geld 22.01. 22:00:03, Brief 22.01. 22:00:03
DDJ4YH DE000DDJ4YH8 // Quelle: DZ BANK: Geld 22.01. 22:00:03, Brief 22.01. 22:00:03
10,16 EUR
Geld in EUR
10,18 EUR
Brief in EUR
13,52%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 11.090,11 PKT
Quelle : XETRA-ETF, 17:45:00
  • Basispreis 12.033,97 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 8,51%
  • Knock-Out-Barriere 12.033,97 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 8,51%
  • Hebel 10,82x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Endlos Turbo Short 12.033,97 open end: Basiswert DAX
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 22.01. 22:00:03
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDJ4YH / DE000DDJ4YH8
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp short (fallende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 09.10.2018
Erster Handelstag 09.10.2018
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 12.033,97 PKT
Knock-Out-Barriere 12.033,97 PKT
Knock-Out-Barriere erreicht Nein
Anpassungsprozentsatz p.a. -2,86300% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 22.01.2019, 22:00:03 Uhr mit Geld 10,16 EUR / Brief 10,18 EUR
Spread Absolut 0,02 EUR
Spread Homogenisiert 2,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,20%
Hebel 10,82x
Abstand zum Knock-Out Absolut 943,86 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 8,51%
Performance seit Auflegung in % >999,99%

Basiswert

Basiswert
Kurs 11.020,50 PKT
Diff. Vortag in % -1,13%
52 Wochen Tief 5.382,50 PKT
52 Wochen Hoch 13.207,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 22:31:05
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Dieses Produkt reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder über der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Referenzpreis wird vom Basispreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate72,73
72,73--DZ BANKN
Fresenius SE & Co. KGaA22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate42,94
45
42,94454,797392CREDIT SUISSEN
RWE AG22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate19,65
23
19,652317,048346BERNSTEIN RESEARCHK
Linde PLC22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate141,85
141,85--BERNSTEIN RESEARCHV
E.ON SE22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate9,07
10,50
9,0710,5015,791795HSBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate86,22
95
86,229510,183252SOCIETE GENERALE (SOCGEN)N
Volkswagen AG Vz.22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate143,60
203
143,6020341,364903CREDIT SUISSEK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate86,22
92
86,22926,703781NORDLBN
Wirecard AG22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate156,90
198
156,9019826,195029BAADER BANKK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.22.01.2019
6 Monate
22.01.20196 Monate86,22
84
86,22842,574809INDEPENDENT RESEARCHV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate86,22
105
86,2210521,781489WARBURG RESEARCHK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.22.01.2019
12 Monate
22.01.201912 Monate86,22
88
86,22882,064486CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate14,54
15
14,54153,163686MACQUARIEN
BMW AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate72,73
115
72,7311558,119071DEUTSCHE BANKK
Linde PLC21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate141,85
141,85--JEFFERIESK
Wirecard AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate156,90
220
156,9022040,216699HAUCK & AUFHÄUSERK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate86,22
110
86,2211027,580608JPMORGANN
Muenchener Rueckversicherungs AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate194,25
215
194,2521510,682111RBCK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate86,22
110
86,2211027,580608JPMORGANN
Deutsche Post AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate25,61
45
25,614575,712612GOLDMAN SACHSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate86,22
93
86,22937,863605UBSV
Deutsche Post AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate25,61
34,50
25,6134,5034,713003JEFFERIESN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate86,22
115
86,2211533,379726JEFFERIESK
Deutsche Lufthansa AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate21,29
21,29--UBSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate86,22
103
86,2210319,461842RBCN
Deutsche Lufthansa AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate21,29
25,00
21,2925,0017,426022MORGAN STANLEYK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate86,22
86,22--DZ BANKN
Deutsche Bank AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate7,86
10
7,861027,226463GOLDMAN SACHSN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate86,22
100
86,2210015,982371GOLDMAN SACHSN
ThyssenKrupp AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate15,53
17,00
15,5317,009,500805JPMORGANN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate86,22
84
86,22842,574809UBSV
Deutsche Boerse AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate113,25
122
113,251227,726269JPMORGANN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate86,22
100
86,2210015,982371DEUTSCHE BANKN
Siemens AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate99,43
114
99,4311414,653525HSBCN
E.ON SE21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate9,07
8
9,07811,77768MORGAN STANLEYV
Daimler AG21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate50,57
80
50,578058,196559DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE21.01.2019
12 Monate
21.01.201912 Monate9,07
10
9,071010,2779CREDIT SUISSEN
Deutsche Telekom AG18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate14,54
13,20
14,5413,209,215956BERENBERGV
Linde PLC18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate141,85
141,85--UBSK
Deutsche Post AG18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate25,61
24,50
25,6124,504,334244HSBCN
E.ON SE18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate9,07
9,30
9,079,302,558447BERENBERGN
Infineon Technologies AG18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate18,18
22
18,182221,045392CREDIT SUISSEK
BASF SE18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate64,34
70
64,34708,797016BERENBERGK
Vonovia SE18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate42,27
49
42,274915,921457JPMORGANK
Beiersdorf AG18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate86,82
120
86,8212038,217001WARBURG RESEARCHK
adidas AG18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate205,80
205,80--UBSK
Beiersdorf AG18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate86,82
95
86,82959,421792BAADER BANKN
RWE AG18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate19,65
24,00
19,6524,0022,137405BERENBERGK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Volkswagen AG Vz.18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate143,60
143,60--DEUTSCHE BANKK
Deutsche Lufthansa AG18.01.2019
6 Monate
18.01.20196 Monate21,29
21,50
21,2921,500,986379INDEPENDENT RESEARCHN
Siemens AG18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate99,43
115
99,4311515,659258CREDIT SUISSEN
SAP SE18.01.2019
12 Monate
18.01.201912 Monate91,36
115
91,3611525,875657BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate65,96
80
65,968021,285628BARCLAYSK
Linde PLC17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate141,85
150,00
141,85150,005,745506BAADER BANKN
Beiersdorf AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,82
98
86,829812,877217JPMORGANN
Siemens AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate99,43
110
99,4311010,630594DEUTSCHE BANKN
Bayer AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate65,96
123
65,9612386,476653BAADER BANKK
Beiersdorf AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,82
98
86,829812,877217JEFFERIESN
Deutsche Post AG17.01.2019
6 Monate
17.01.20196 Monate25,61
26
25,61261,522843INDEPENDENT RESEARCHN
BASF SE17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate64,34
65
64,34651,0258BAADER BANKN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,82
78
86,827810,15895BERNSTEIN RESEARCHV
E.ON SE17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate9,07
8
9,07811,77768MORGAN STANLEYV
Infineon Technologies AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate18,18
25
18,182537,551582DEUTSCHE BANKK
Beiersdorf AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,82
97
86,829711,725409BAADER BANKN
E.ON SE17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate9,07
10
9,071010,2779UBSK
Infineon Technologies AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate18,18
24
18,182432,049519UBSK
Beiersdorf AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,82
92
86,82925,966367NORDLBN
COVESTRO AG NPV17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate46,19
53
46,195314,743451CREDIT SUISSEN
Beiersdorf AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,82
93
86,82937,118176KEPLER CHEUVREUXN
COVESTRO AG NPV17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate46,19
48
46,19483,918597BAADER BANKN
Beiersdorf AG17.01.2019
6 Monate
17.01.20196 Monate86,82
96
86,829610,573601INDEPENDENT RESEARCHN
Allianz SE17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate183,32
222
183,3222221,099716JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,82
85
86,82852,096291UBSV
RWE AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate19,65
20,90
19,6520,906,361323MORGAN STANLEYN
Beiersdorf AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,82
100
86,8210015,180834DEUTSCHE BANKN
RWE AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate19,65
22,60
19,6522,6015,012723UBSK
Beiersdorf AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,82
97
86,829711,725409GOLDMAN SACHSN
RWE AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate19,65
23
19,652317,048346RBCK
Deutsche Lufthansa AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate21,29
27
21,292726,820103BERNSTEIN RESEARCHK
HeidelbergCement AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate60,70
73
60,707320,263591JPMORGANK
Deutsche Bank AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate7,86
7,50
7,867,504,580153RBCV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate86,22
104
86,2210420,621666BAADER BANKN
Deutsche Bank AG17.01.2019
12 Monate
17.01.201912 Monate7,86
8,50
7,868,508,142494CREDIT SUISSEN
SAP SE16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate91,36
115
91,3611525,875657HSBCK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate25,61
31
25,613121,046466BERENBERGK
Infineon Technologies AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate18,18
17,25
18,1817,255,089409BARCLAYSV
Henkel AG & Co. KGaA Vz.16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate86,22
110
86,2211027,580608DEUTSCHE BANKN
Deutsche Post AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate25,61
38
25,613848,379539WARBURG RESEARCHK
BMW AG16.01.2019
6 Monate
16.01.20196 Monate72,73
80
72,73809,995875INDEPENDENT RESEARCHN
Daimler AG16.01.2019
6 Monate
16.01.20196 Monate50,57
52
50,57522,827763INDEPENDENT RESEARCHN
Deutsche Post AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate25,61
46
25,614679,617337BAADER BANKK
E.ON SE16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate9,07
10
9,071010,2779KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Post AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate25,61
30
25,613017,141742BERNSTEIN RESEARCHN
adidas AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate205,80
240
205,8024016,618076UBSK
Beiersdorf AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate86,82
78
86,827810,15895BERNSTEIN RESEARCHV
adidas AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate205,80
265
205,8026528,765792MACQUARIEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate86,82
97
86,829711,725409BAADER BANKN
Wirecard AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate156,90
220
156,9022040,216699HAUCK & AUFHÄUSERK
Continental AG16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate133,25
145
133,251458,818011JEFFERIESN
Volkswagen AG Vz.16.01.2019
12 Monate
16.01.201912 Monate143,60
200
143,6020039,275766KEPLER CHEUVREUXK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

22.01.2019 | 18:09:28 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erneut im Minus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Dienstag seine Verluste vom Wochenbeginn etwas ausgeweitet. Zum Handelsschluss stand der deutsche Leitindex 0,41 Prozent tiefer auf 11 090,11 Punkten. Händler fürchteten eine weltweite Wirtschaftsabkühlung, sagte Analyst David Madden vom Broker CMC Markets UK. Nach der Kursrally vom Freitag scheint also die Skepsis wieder zu überwiegen.

Schwächere US-Börsen, wo am Vortag wegen eines Feiertags nicht gehandelt worden war, sorgten am Nachmittag zeitweise für zusätzlichen Abgabedruck im Dax bis auf das Tagestief bei 11 035 Punkten. Immerhin gelang es dem Index danach, die Verluste etwas zu begrenzen.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen schlug sich erneut besser als sein großer Bruder, sank aber dennoch, und zwar um 0,13 Prozent auf 23 322,64 Punkte. Auch europaweit waren die Vorzeichen rot: Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> sank um 0,39 Prozent auf 3112,80 Zähler. Die Leitindizes in Paris und London gaben um 0,42 beziehungsweise 0,99 Prozent nach.

Hierzulande fielen die Aktien des Spezialchemiekonzerns Covestro <DE0006062144> am Dax-Ende um 3,15 Prozent, belastet von einer Abstufung von "Kaufen" auf "Halten" durch die Commerzbank. Für die Papiere des Konsumgüterkonzerns Henkel <DE0006048432> ging es um 1,53 Prozent abwärts nach einem Einbruch von fast 10 Prozent am Vortag. Hier belasteten negative Einschätzungen mehrerer Banken und Handelshäuser. Der Konzern hatte am Montag mit Prognosen für 2019 enttäuscht.

An der Spitze im Dax gewannen am Dienstag die Anteile des Zahlungsabwicklers Wirecard <DE0007472060> 1,88 Prozent. Lufthansa <DE0008232125> rückten gleich dahinter um 1,43 Prozent vor. Die Bank Morgan Stanley hatte die Titel zum Kauf empfohlen. Der Gaskonzern Linde <IE00BZ12WP82> will für bis zu sechs Milliarden US-Dollar eigene Aktien zurückkaufen. Das brachte den Kurs des Herstellers von Industriegasen um 1,32 Prozent nach vorne.

Als bester Wert im MDax legten die Anteile von Hugo Boss <DE000A1PHFF7> nach einem robusten Umsatz im vierten Quartal um 5,64 Prozent zu. Für den Modekonzern war es besser als im entsprechenden Vorjahreszeitraum gelaufen, sowohl in den eigenen Läden als auch im Großhandelsgeschäft. Zunehmend bestellen die Kunden Boss-Kleidung nun auch über das Internet. Bei Analysten kam das Zahlenwerk insgesamt gut an.

Eine Verkaufsempfehlung des Investmenthauses Mainfirst setzte die Papiere des Dünger- und Salzkonzerns K+S <DE000KSAG888> unter Druck. Sie büßten 3 Prozent ein.

Am deutschen Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von 0,10 Prozent am Montag auf 0,11 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,03 Prozent auf 141,83 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> legte um 0,21 Prozent auf 164,51 Punkte zu.

Der Euro <EU0009652759> bewegte sich nur wenig und kostete zuletzt 1,1359 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1354 (Montag: 1,1362) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8807 (0,8801) Euro gekostet./ajx/he

--- Von Achim Jüngling, dpa-AFX ---

22.01.2019 | 17:49:32 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax erneut im Minus
22.01.2019 | 14:43:26 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger agieren vorsichtig - Experte: Wall Street 'überhitzt'
22.01.2019 | 11:47:01 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Anleger weiter vorsichtig vor neuen Impulsen aus USA
22.01.2019 | 09:44:18 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Konjunktur bremst - Warten auf Wall Street
22.01.2019 | 09:10:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Konjunktursorgen bremsen - Warten auf Wall Street
22.01.2019 | 08:23:55 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Konjunktursorgen bremsen - Warten auf die Wall Street