Endlos Turbo Long 10.356,62 open end: Basiswert DAX

DDX2QT / DE000DDX2QT5 //
Quelle: DZ BANK: Geld 18.07., Brief 18.07.
DDX2QT DE000DDX2QT5 // Quelle: DZ BANK: Geld 18.07., Brief 18.07.
18,97 EUR
Geld in EUR
18,98 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 12.227,85 PKT
Quelle : XETRA-ETF , 18.07.
  • Basispreis 10.356,62 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 15,30%
  • Knock-Out-Barriere 10.356,62 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 15,30%
  • Hebel 6,46x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Endlos Turbo Long 10.356,62 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 18.07. 22:00:02
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2019 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DDX2QT / DE000DDX2QT5
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 26.02.2019
Erster Handelstag 26.02.2019
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis 10.356,62 PKT
Knock-Out-Barriere 10.356,62 PKT
Knock-Out-Barriere erreicht Nein
Anpassungsprozentsatz p.a. 2,10800% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 18.07.2019, 22:00:02 Uhr mit Geld 18,97 EUR / Brief 18,98 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,05%
Hebel 6,46x
Abstand zum Knock-Out Absolut 1.871,23 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 15,30%
Performance seit Auflegung in % 58,61%

Basiswert

Basiswert
Kurs 12.265,00 PKT
Diff. Vortag in % --
52 Wochen Tief 10.278,50 PKT
52 Wochen Hoch 12.890,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 18.07.
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art
Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.
Ziele
Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Kursentwicklungen des Basiswerts. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Kursbewegungen des Basiswerts. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt. Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt. Der Ausübungstag ist in diesem Fall der übliche Handelstag, an dem das Knock-out-Ereignis eingetreten ist. Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen. Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis. Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis. Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate66,15
90
66,159036,054422CREDIT SUISSEK
Beiersdorf AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate106,65
122
106,6512214,392874HSBCK
Fresenius SE & Co. KGaA18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate45,33
50
45,335010,314396CREDIT SUISSEN
Muenchener Rueckversicherungs AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate223,00
240
223,002407,623318JPMORGANN
adidas AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate281,85
280
281,852800,656378CREDIT SUISSEN
Muenchener Rueckversicherungs AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate223,00
240
223,002407,623318JPMORGANN
adidas AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate281,85
310
281,853109,987582GOLDMAN SACHSK
Muenchener Rueckversicherungs AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate223,00
215
223,002153,587444GOLDMAN SACHSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate67,74
71
67,74714,812518CREDIT SUISSEN
HeidelbergCement AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate67,88
78
67,887814,908662JPMORGANK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate89,80
111
89,8011123,608018HSBCK
Deutsche Boerse AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate128,40
133
128,401333,582555DEUTSCHE BANKK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
125
113,3212510,307095BAADER BANKK
Deutsche Boerse AG18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate128,40
129
128,401290,46729RBCN
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
130
113,3213014,719379JPMORGANK
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
117
113,321173,247441UBSN
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
135
113,3213519,131663GOLDMAN SACHSK
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
145
113,3214527,95623WARBURG RESEARCHK
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
125
113,3212510,307095BARCLAYSK
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
126
113,3212611,189552CREDIT SUISSEK
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
113,32--DZ BANKK
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
167
113,3216747,370279RBCK
SAP SE18.07.2019
12 Monate
18.07.201912 Monate113,32
120
113,321205,894811BAADER BANKN
Linde PLC17.07.2019
12 Monate
17.07.201912 Monate180,05
180,05--BERNSTEIN RESEARCHV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA17.07.2019
12 Monate
17.07.201912 Monate45,33
52
45,335214,726972BARCLAYSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA17.07.2019
12 Monate
17.07.201912 Monate67,74
81
67,748119,574845BARCLAYSK
Bayer AG17.07.2019
12 Monate
17.07.201912 Monate58,76
90
58,769053,165419BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE17.07.2019
12 Monate
17.07.201912 Monate60,43
52
60,435213,950025BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Telekom AG17.07.2019
12 Monate
17.07.201912 Monate14,77
13,00
14,7713,0011,983751MACQUARIEV
Continental AG17.07.2019
12 Monate
17.07.201912 Monate116,90
130
116,9013011,206159HAUCK & AUFHÄUSERN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.17.07.2019
12 Monate
17.07.201912 Monate89,80
100
89,8010011,358575GOLDMAN SACHSK
SAP SE16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate113,32
135
113,3213519,131663HSBCK
Fresenius SE & Co. KGaA16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate45,33
53
45,335316,93326GOLDMAN SACHSK
Bayer AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate58,76
77
58,767731,041525GOLDMAN SACHSK
Continental AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate116,90
136
116,9013616,338751RBCN
Fresenius SE & Co. KGaA16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate45,33
57,90
45,3357,9027,744071JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate58,76
110
58,7611087,202178UBSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate67,74
80
67,748018,098612GOLDMAN SACHSK
Deutsche Lufthansa AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate14,93
17,30
14,9317,3015,912898BARCLAYSV
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate67,74
85,30
67,7485,3025,922645JPMORGANK
adidas AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate281,85
230
281,8523018,39631DEUTSCHE BANKN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate67,74
70
67,74703,336286MORGAN STANLEYN
Deutsche Telekom AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate14,77
18
14,771821,868653BANK OF AMERICA (BOFA)K
ThyssenKrupp AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate11,24
16,50
11,2416,5046,797153JEFFERIESK
Volkswagen AG Vz.16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate151,46
202
151,4620233,368546RBCK
Wirecard AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate139,45
200
139,4520043,420581DEUTSCHE BANKK
HeidelbergCement AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate67,88
95
67,889539,952858BERENBERGK
Deutsche Bank AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate6,98
5
6,98528,335961BARCLAYSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate66,15
76
66,157614,890401RBCN
Daimler AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate45,38
63
45,386338,827677RBCK
BMW AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate66,15
94
66,159442,101285BARCLAYSK
Daimler AG16.07.2019
12 Monate
16.07.201912 Monate45,38
57
45,385725,605994BARCLAYSN
SAP SE15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate113,32
135
113,3213519,131663DEUTSCHE BANKK
Continental AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate116,90
142
116,9014221,471343GOLDMAN SACHSK
Bayer AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate58,76
70
58,767019,128659JPMORGANN
BMW AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate66,15
65
66,15651,738473GOLDMAN SACHSN
Daimler AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate45,38
60
45,386032,216836DEUTSCHE BANKK
Bayer AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate58,76
77
58,767731,041525GOLDMAN SACHSK
RWE AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate23,80
28,00
23,8028,0017,647059BERENBERGK
Daimler AG15.07.2019
6 Monate
15.07.20196 Monate45,38
50
45,385010,180696INDEPENDENT RESEARCHN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate215,45
223
215,452233,504293JPMORGANK
Daimler AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate45,38
42
45,38427,448215GOLDMAN SACHSV
Deutsche Lufthansa AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate14,93
17
14,931713,902848BERNSTEIN RESEARCHN
Deutsche Post AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate29,36
35
29,363519,230114DEUTSCHE BANKK
ThyssenKrupp AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate11,24
11,24--DZ BANKN
Deutsche Post AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate29,36
31
29,36315,603815UBSK
ThyssenKrupp AG15.07.2019
12 Monate
15.07.201912 Monate11,24
11,20
11,2411,200,355872HSBCN
Beiersdorf AG14.07.2019
12 Monate
14.07.201912 Monate106,65
100
106,651006,235349MORGAN STANLEYK
COVESTRO AG NPV14.07.2019
12 Monate
14.07.201912 Monate41,80
55
41,805531,578947MORGAN STANLEYK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.14.07.2019
12 Monate
14.07.201912 Monate89,80
75
89,807516,481069MORGAN STANLEYV
adidas AG14.07.2019
12 Monate
14.07.201912 Monate281,85
305
281,853058,213589RBCK
BASF SE14.07.2019
12 Monate
14.07.201912 Monate60,43
67
60,436710,872083MORGAN STANLEYN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG14.07.2019
12 Monate
14.07.201912 Monate14,77
12,70
14,7712,7014,014895BERENBERGV
SAP SE12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate113,32
145
113,3214527,95623WARBURG RESEARCHK
Allianz SE12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate215,45
225
215,452254,432583DEUTSCHE BANKK
Vonovia SE12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate44,19
51
44,195115,410726HSBCK
SAP SE12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate113,32
135
113,3213519,131663GOLDMAN SACHSK
Deutsche Bank AG12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate6,98
6,60
6,986,605,403469UBSN
Daimler AG12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate45,38
69
45,386952,049361JPMORGANK
Volkswagen AG Vz.12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate151,46
170
151,4617012,240856MORGAN STANLEYN
Daimler AG12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate45,38
45,38--DZ BANKV
Daimler AG12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate45,38
55
45,385521,198766BERNSTEIN RESEARCHN
Daimler AG12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate45,38
67
45,386747,642133RBCK
Daimler AG12.07.2019
12 Monate
12.07.201912 Monate45,38
62
45,386236,624063MORGAN STANLEYK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate106,65
114
106,651146,891702RBCN
BASF SE11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate60,43
63,50
60,4363,505,080258WARBURG RESEARCHN
Deutsche Bank AG11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate6,98
8,00
6,988,0014,662462GOLDMAN SACHSN
Volkswagen AG Vz.11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate151,46
203
151,4620334,028786CREDIT SUISSEK
ThyssenKrupp AG11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate11,24
11,24--BARCLAYSV
Fresenius SE & Co. KGaA11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate45,33
65
45,336543,408715WARBURG RESEARCHK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate67,74
85,80
67,7485,8026,660762JPMORGANK
adidas AG11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate281,85
275
281,852752,430371RBCK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate67,74
67,74--DZ BANKN
Muenchener Rueckversicherungs AG11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate223,00
215
223,002153,587444GOLDMAN SACHSN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate67,74
92
67,749235,813404UBSK
Henkel AG & Co. KGaA Vz.11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate89,80
96
89,80966,904232RBCN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate67,74
70
67,74703,336286MORGAN STANLEYN
Wirecard AG11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate139,45
230
139,4523064,933668GOLDMAN SACHSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate67,74
89,95
67,7489,9532,787127BERENBERGK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.07.2019
12 Monate
11.07.201912 Monate67,74
92,00
67,7492,0035,813404UBSK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Kaufszenario tooltip
Verkaufszenario (Zielkurse)
Verkaufszenario tooltip
Transaktionsvolumen
Transaktionsvolumen tooltip
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

18.07.2019 | 18:27:14 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht weiter in die Knie - SAP belastet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Triste Exportdaten aus Japan und enttäuschende Quartalszahlen von SAP <DE0007164600> haben am Donnerstag die Stimmung der Anleger getrübt. Ein Medienbericht, wonach die Europäische Zentralbank (EZB) eine mögliche Überarbeitung ihres Inflationsziels prüft, dämmte die Anfangsverluste des Dax <DE0008469008> letztlich nur wenig ein - am Ende verlor er 0,92 Prozent auf 12 227,85 Punkte. Damit knüpfte der deutsche Leitindex an seine schwache Vortagsentwicklung an - der vorangegangene Erholungsversuch ist damit erst einmal verpufft.

"Nun ist die Sorge vor einem nachlassenden Wirtschaftswachstum wieder präsent", schrieb Marktbeobachter Christian Henke vom Broker IG. "Die Anleger halten sich weiterhin mit Engagements zurück. Die Sommerflaute ist deutlich zu spüren." Das galt auch für den MDax <DE0008467416>, in dem sich die mittelgroßen deutschen Börsenunternehmen versammeln: Er sank letztlich um 0,74 Prozent auf 25 736,98 Punkte.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> verabschiedete sich 0,54 Prozent tiefer bei 3482,83 Punkten. Die nationalen Indizes in Paris und London gaben ebenfalls nach. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> notierte zum europäischen Handelsende knapp ein halbes Prozent im Minus.

Am deutschen Aktienmarkt sorgte vor allem das Dax-Schwergewicht SAP <DE0007164600> mit seinem Quartalsbericht für schlechte Stimmung. Analysten sahen zwar keine dramatischen Abweichungen von den Markterwartungen und verwiesen auf die bestätigten Ziele des Softwareriesen. Doch angesichts der schon hohen Bewertung der Aktie stand am Ende ein Kursminus von mehr als fünfeinhalb Prozent zu Buche, was den letzten Platz im Leitindex bedeutete.

Noch schlimmer traf es den Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck <DE0007314007>, dessen Titel um fast 16 Prozent abstürzten - damit waren sie abgeschlagenes Schlusslicht im Nebenwerte-Index SDax <DE0009653386>. Das Unternehmen folgte nach schwachen Quartalsresultaten mit einer gesenkten Ergebnisprognose den jüngsten Gewinnwarnungen etwa von BASF <DE000BASF111>, Daimler <DE0007100000> und Brenntag <DE000A1DAHH0>.

Noch vergleichsweise gut hielten sich im SDax die Papiere des Tierbedarfshändlers Zooplus <DE0005111702>: Trotz einer enttäuschenden Umsatzentwicklung verloren sie am Ende lediglich knapp zwei Prozent, was für einen Platz im hinteren SDax-Mittelfeld reichte.

Im MDax schlossen die Titel des Bau- und Infrastrukturkonzerns Hochtief <DE0006070006> gut neun Prozent im Minus. Hier schürte die Gewinnwarnung eines US-Baumaschinenverleihers Sorgen, dass die gesamte Branche aktuell einen schwierigen Stand haben könnte. Als Belastung werteten Börsianer auch den Kurseinbruch der australischen Tochter Cimic nach schwachen Quartalszahlen. Aktien des Industriedienstleisters Bilfinger <DE0005909006> wurden im SDAX mit einem Minus von über acht Prozent in Mitleidenschaft gezogen.

Schlusslicht im MDax war 1&1 Drillisch <DE0005545503> mit einem fast neuneinhalbprozentigen Kursrutsch. Hier belastete eine negative Einschätzung der australischen Investmentbank Macquarie. Der mögliche Aufbau eines vierten Mobilfunknetzes in Deutschland durch die United-Internet-Tochter <DE0005089031> könnte die Renditen aller Anbieter beeinträchtigen, schrieb Analyst Guy Peddy in einer Branchenstudie.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,33 Prozent auf minus 0,36 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> stieg um 0,14 Prozent auf 144,97 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> gewann 0,07 Prozent auf 173,20 Punkte.

Der Euro <EU0009652759> kostete zuletzt 1,1223 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs davor auf 1,1216 Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8916 Euro gekostet./gl/he

--- Von Gerold Löhle, dpa-AFX ---

18.07.2019 | 17:55:10 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht weiter in die Knie - SAP belastet
18.07.2019 | 15:11:31 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax kommt nicht aus Verlustzone raus - SAP-Kursrutsch belastet
18.07.2019 | 12:12:32 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Schlechte Stimmung - SAP-Kursrutsch und Japan-Exportzahlen
18.07.2019 | 10:01:38 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: SAP zieht Dax runter
18.07.2019 | 09:16:10 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: SAP zieht Dax herunter
18.07.2019 | 08:27:39 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: SAP zieht Dax herunter