News

30.10.2020 | 18:23:26 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Kaum verändert - Aber herber Wochenverlust

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Freitag ihre im Tagesverlauf erlittenen Verluste weitgehend abschütteln können. Enttäuschende Quartalsberichte schwergewichtiger US-Technologiekonzerne, allen voran von Apple, drückten zunächst auf die Stimmung. Eine Erholung setzte am späteren Nachmittag ein, als die nach dem Handelsstart zeitweise deutlich abgesackten US-Börsen sich wieder fingen und ihre Verluste verringerten.

Der EuroStoxx <EU0009658145> beendete den Tag mit einem Minus von 0,06 Prozent bei 2958,21 Punkten. Auf Wochensicht bedeutet dies einen Verlust von 7,5 Prozent, was in erster Linie auf die wachsenden Sorgen der Anleger vor erneuten coronabedingten Lockdowns in immer mehr Ländern geschuldet ist. Das Monatsminus ist mit 7,4 Prozent nahezu identisch.

In Paris legte der Cac 40 <FR0003500008> am Freitag um 0,54 Prozent auf 4594,24 Punkte zu. Der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> schloss 0,08 Prozent tiefer auf 5577,27 Punkten.

In der europäischen Branchenübersicht hatten Aktien aus der Öl- und Gasbranche <EU0009658780> die Nase vorn mit einem Plus von 1,8 Prozent. Hier kamen gute Nachrichten von Total <FR0000120271>: Der Ölkonzern erholte sich im dritten Quartal etwas. So konnte das Unternehmen nach einem Milliardenverlust im zweiten Quartal wieder einen Gewinn erzielen. Die Aktien stiegen um 2,8 Prozent.

Der Bankensektor <EU0009658806> nahm den zweiten Platz ein mit plus 1,4 Prozent. Hier sah NatWest (früher Royal Bank of Scotland) <GB00B7T77214> wie die Konkurrentin Lloyds <GB0008706128> beim Blick auf coronabedingte Kreditausfälle eine leichte Entspannung. Damit zogen die NatWest-Papiere im FTSE 100 um 6,0 Prozent an. Zudem überraschte die spanische Großbank BBVA mit einem Milliardengewinn, was der Aktie ein Plus von 5,3 Prozent bescherte.

Den ersten Platz im Cac 40 hatten die Papiere von Saint-Gobain <FR0000125007> mit einem Aufschlag von 4,7 Prozent inne. Der französische Baustoffkonzern hob nach einem starken dritten Quartal seinen Ausblick für das zweite Halbjahr an. Safran <FR0000073272>, an zweiter Stelle, gewannen 3,4 Prozent. Der französische Triebwerksbauer und Technologiekonzern erlitt zwar einen weiteren Umsatzeinbruch, dieser fiel aber weniger schlimm als befürchtet aus.

Die Beteiligungsgesellschaft Prosus <NL0013654783> will eigene Aktien sowie Anteile der südafrikanischen Muttergesellschaft Naspers <ZAE000015889> für bis zu fünf Milliarden US-Dollar (rund 4,3 Mrd Euro) kaufen. Nachdem zuletzt viele zum Verkauf stehende Beteiligungen oder Unternehmen der Internetbranche sehr hoch bewertet wurden, sei eine Investition in das eigene Portfolio sinnvoll, sagte Bob von Dijk, Chef von Prosus und Naspers. Damit zogen die Prosus-Papiere im EuroStoxx um 3,1 Prozent an.

In der Schweiz profitierte der Rückversicherer Swiss Re <CH0126881561> von seiner Rückkehr in schwarze Zahlen. Die Aktien legten um 3,5 Prozent zu./ck/he

30.10.2020 | 18:06:38 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Kaum verändert - Aber herber Wochenverlust
30.10.2020 | 14:21:49 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax leicht im Minus - Hoher Wochen- und Monatsverlust
30.10.2020 | 11:41:49 (dpa-AFX)
Aktien Europa: EuroStoxx steuert auf hohes Wochenminus zu
30.10.2020 | 11:39:56 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax weiter im Minus - Hoher Wochenverlust zeichnet sich ab
30.10.2020 | 10:05:48 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax dämmt Minus deutlich ein
30.10.2020 | 09:20:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tiefer - Hoher Wochenverlust zeichnet sich ab
31.10.2020 | 19:26:35 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: ADVA Optical Networking SE (deutsch)

ADVA Optical Networking SE: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^

DGAP Gesamtstimmrechtsmitteilung: ADVA Optical Networking SE /

Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte

ADVA Optical Networking SE: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte

nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

31.10.2020 / 19:26

Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

ADVA Optical Networking SE

Märzenquelle 1-3

98617 Meiningen-Dreissigacker

Deutschland

2. Art der Kapitalmaßnahme

Art der Kapitalmaßnahme Stand zum / Datum der

Wirksamkeit

X Ausgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 31.10.2020

2 WpHG)

Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs.

1 WpHG)

3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

50.449.366

---------------------------------------------------------------------------

31.10.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: ADVA Optical Networking SE

Märzenquelle 1-3

98617 Meiningen-Dreissigacker

Deutschland

Internet: www.advaoptical.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1144477 31.10.2020

°

31.10.2020 | 17:45:12 (dpa-AFX)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: ADLER Real Estate AG (deutsch)
31.10.2020 | 12:20:45 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Zalando SE (deutsch)
31.10.2020 | 12:15:21 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Zalando SE (deutsch)
31.10.2020 | 12:03:24 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Zalando SE (deutsch)
31.10.2020 | 11:52:41 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Zalando SE (deutsch)
31.10.2020 | 11:46:25 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Zalando SE (deutsch)

Berichte

  • Börsenbericht
    30.10.2020

    Hoher Wochenverlust für den Dax - 'BigTech' an der Wall Street im Fokus

    Der Dax hat sich nach zunächst deutlichen Abschlägen etwas gefangen. Trotzdem erlebt er eine rabenschwarze Woche. Auch der Dow gibt wieder nach. Grund sind unter dem Strich eher enttäuschende Quartalszahlen der viel beachteten Technologieunternehmen.

    Mehr
  • TraderDaily
    30.10.2020

    Stabilisierungstendenz im überverkauften Bereich

    Barriere bei 11.858 Punkten im Fokus

    Am Donnerstag konnte der DAX nach dem Ausverkauf der vorherigen drei Handelstage erste Stabilisierungstendenzen zeigen. Die Entwicklungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt im Oktober, noch vor den jüngsten Ankündigungen der neuen Beschränkungen, fielen..

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    27.10.2020

    26.10.2020 Teil 41: Marktanalyse und Trading 2.0! So analysieren erfahrene Trader

    Marktanalyse und Trading 2.0! So analysieren erfahrene Trader - Denn Charttechnik alleine funktioniert nicht Statistische Auswertungen + COT-Daten (so bewegen sich die großen Marktteilnehmer im Markt) + Saisonalitäten + Sentiment (was kann man aus der öffentlichen Meinung ablesen?) + technische..

    Mehr

Termine

Datum Terminart Information Information
02.11.2020 Bericht zum 1. Quartal Clorox Co.: 1st Quarter 2021 Earnings Clorox Co.: 1st Quarter 2021 Earnings
02.11.2020 Bericht zum 3. Quartal Corbion: Q3 Results 2020 Corbion: Q3 Results 2020
02.11.2020 Bericht zum 3. Quartal Erste Group Bank AG: Ergebnisse zum 3. Quartal 2020 Erste Group Bank AG: Ergebnisse zum 3. Quartal 2020
02.11.2020 Bericht zum 3. Quartal Hypoport AG: Bericht zum 3. Quartal 2020 Hypoport AG: Bericht zum 3. Quartal 2020
02.11.2020 Bericht zum 4. Quartal Siemens Healthineers AG: Q4 2020 Siemens Healthineers AG: Q4 2020
02.11.2020 Bericht zum 3. Quartal Mondelez International Inc.: Third Quarter 2020 Results Mondelez International Inc.: Third Quarter 2020 Results
02.11.2020 Bericht zum 3. Quartal PostNL NV: Q3 2020 results PostNL NV: Q3 2020 results
02.11.2020 Veröffentlichung des Jahresberichtes Skyworks Solutions Inc.: FY 2020 Results Conference Call Skyworks Solutions Inc.: FY 2020 Results Conference Call
02.11.2020 Telefonkonferenz zum 3. Quartal Henry Schein Inc.: Q3 2020 Earnings Conference Call Henry Schein Inc.: Q3 2020 Earnings Conference Call
02.11.2020 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Siemens Healthineers AG: Vorläufiges Ergebnis des Geschäftsjahrs Siemens Healthineers AG: Vorläufiges Ergebnis des Geschäftsjahrs
02.11.2020 Telefonkonferenz zum 4. Quartal Skyworks Solutions Inc.: Q4 2020 Results Conference Call Skyworks Solutions Inc.: Q4 2020 Results Conference Call
02.11.2020 Telefonkonferenz zum 3. Quartal CDW Corp.: 3rd Quarter Earnings Call CDW Corp.: 3rd Quarter Earnings Call
02.11.2020 Telefonkonferenz zum 3. Quartal Vornado Realty Trust: 3Q 2020 Earnings Vornado Realty Trust: 3Q 2020 Earnings
02.11.2020 Zwischendividende Zahltag Bristol-Myers Squibb Co.: Dividend Payment Bristol-Myers Squibb Co.: Dividend Payment

Magazin