News

29.01.2020 | 18:38:11 (dpa-AFX)
Aktien Wien Schluss: Erholungsbewegung setzt sich fort

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Mittwoch im Plus geschlossen. Der ATX stieg um 13,96 Punkte oder 0,45 Prozent auf 3133,53 Einheiten. Das europäische Börsenumfeld verzeichnete ebenfalls leichte Kursgewinne. Bereits am Vortag hatten sich die Aktienmärkte von ihrem Kursrutsch vom Montag erholt, als die Unsicherheit rund um das Coronavirus weltweit die Börsenstimmung getrübt hatte. Am Abend dürfte dann der US-Zinsentscheidung Aufmerksamkeit zukommen. Analysten erwarten allerdings keine Änderung der Geldpolitik.

Bei den Einzelwerten verloren Lenzing-Aktien nach einem sehr schwachen Vortag nun moderate 0,34 Prozent auf 72,65 Euro. Am Dienstag waren die Titel um 6,4 Prozent eingebrochen, nachdem der Faserhersteller für 2019 einen deutlich stärkeren Gewinnrückgang gemeldet hatte als bisher angenommen.

Die Semperit-Aktien knüpften dagegen an ihre Vortagesgewinne an und legten 2,54 Prozent auf 12,10 Euro zu. Der Gummiverarbeiter hatte am Dienstag angekündigt, seine Medizinsparte zu verkaufen. In Reaktion auf die Nachricht bestätigte die Baader Bank nun ihre Anlageempfehlung "Buy". Das Kursziel für die Titel liegt mit 20,00 Euro deutlich über dem aktuellen Niveau.

Zur Post meldete sich die Erste Group zu Wort und erhöhte ihr Kursziel von 36,00 auf 38,00 Euro. Die Anlageempfehlung "Accumulate" bestätigte Erste-Analyst Christoph Schultes, der die Investment Story für das Unternehmen unverändert sieht. Die Post-Aktien gehörten mit einem Kurszuwachs von 2,45 Prozent auf 35,60 Euro zu den größten Kursgewinnern im ATX.

Auch zum Flughafen Wien lag eine neue Analyse vor. Die Berenberg Bank bestätigte sowohl ihre "Buy"-Empfehlung als auch ihr Kursziel von 46,00 Euro. Die Titel legten 0,55 Prozent auf 36,35 Euro zu. Die Analysten hoben vor allem das Verkehrswachstum positiv hervor./dkm/rai/APA/nas

29.01.2020 | 18:35:20 (dpa-AFX)
Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich im Minus
29.01.2020 | 18:19:42 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Weiter auf Erholungskurs
29.01.2020 | 18:14:02 (dpa-AFX)
VIRUS/GESAMT-ROUNDUP 2: Coronavirus befällt die Wirtschaft - Fallzahlen steigen
29.01.2020 | 18:07:17 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Weiter auf Erholungskurs
29.01.2020 | 18:04:59 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Siltronic mit Kursrally - Verhaltene Prognose überrascht nicht
29.01.2020 | 18:01:41 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich noch ein klein wenig
29.01.2020 | 18:58:27 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Westwing Group AG (deutsch)

Westwing Group AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^

DGAP Stimmrechtsmitteilung: Westwing Group AG

Westwing Group AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der

europaweiten Verbreitung

29.01.2020 / 18:58

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name: Westwing Group AG

Straße, Hausnr.: Moosacher Straße 88

PLZ: 80809

Ort: München

Deutschland

Legal Entity Identifier (LEI): 529900BN8B4KAHILIX84

2. Grund der Mitteilung

X Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten

Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten

Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte

Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: FIL Limited

Registrierter Sitz, Staat: Pembroke, Bermuda

4. Namen der Aktionäre

mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

Fidelity Funds SICAV

5. Datum der Schwellenberührung:

28.01.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl der

Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte nach

(Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) § 41 WpHG

7.b.2.)

neu 4,88 % 0,00 % 4,88 % 20.740.809

letzte 5,08 % 0,00 % 5,08 % /

Mittei-

lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen

a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISIN absolut in %

direkt zugerechnet direkt zugerechnet

(§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG) (§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG)

DE000A2N4H07 1.011.583 % 4,88 %

Summe 1.011.583 4,88 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des Fälligkeit / Ausübungszeitraum Stimmrechte Stimmrech-

Instruments Verfall / Laufzeit absolut te in %

%

Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des Fällig- Ausübungs- Barausgleich oder Stimm- Stimm-

Instru- keit / zeitraum / physische rechte rechte

ments Verfall Laufzeit Abwicklung absolut in %

%

Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht

Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des

Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten

zugerechnet werden.

X Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der

obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden

Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in %, Instrumente in %, Summe in %,

wenn 3% oder höher wenn 5% oder höher wenn 5% oder

höher

FIL Limited % % %

FIL Holdings % % %

(UK) Limited

FIL Investments 4,88 % 0,00 % 4,88 %

International

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG

(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:

Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil Stimmrechte Anteil Instrumente Summe Anteile

% % %

10. Sonstige Informationen:

Datum

29.01.2020

---------------------------------------------------------------------------

29.01.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Westwing Group AG

Moosacher Straße 88

80809 München

Deutschland

Internet: www.westwing.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

963465 29.01.2020

°

29.01.2020 | 18:41:26 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Varengold Bank AG: Ergebnis vor Steuern über Plan (deutsch)
29.01.2020 | 18:18:17 (dpa-AFX)
DGAP-Adhoc: Südzucker AG: Veränderungen im Vorstand der Südzucker AG (deutsch)
29.01.2020 | 18:06:20 (dpa-AFX)
DGAP-DD: zooplus AG (deutsch)
29.01.2020 | 17:47:51 (dpa-AFX)
ROUNDUP 3: 737-Max-Debakel brockt Boeing ersten Jahresverlust seit 1997 ein
29.01.2020 | 17:45:15 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Wirecard AG (deutsch)
29.01.2020 | 17:35:53 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: Wirecard AG (deutsch)

Berichte

  • Börsenbericht
    29.01.2020

    Dax profitiert nur vorübergehend von Apple-Zahlen

    Die Anleger in Deutschland haben zunächst sehr positiv auf die Quartalsrekorde von Apple reagiert, aber am Nachmittag ist der Dax dann ins Minus gerutscht. An der Wall Street werden neben Apple auch Boeing und McDonalds von ihrer Bilanz beflügelt.

    Mehr
  • TraderDaily
    29.01.2020

    Erholungsbewegung visiert Gap Closing an

    Barriere bei 13.378 Punkten lokalisiert

    Die Angst vor der Ausbreitung des Coronavirus hat den DAX am Montag mit einem Gap Down in den Handel starten lassen. Schwache Daten des ifo-Instituts sorgten im weiteren Tagesverlauf für weiteren Verkaufsdruck. Dieser hat den Index bis zum Handelsende..

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    27.01.2020

    27.01.2020 Webinar Teil 4: Marktanalyse und Trading 2.0

    Die Themen des Webinar sind:
    So analysieren erfahrene Trader - Denn Charttechnik alleine funktioniert nicht.
    Mit Experten-Tradergruppe Ingmar Königshofen, René Wolfram und Stephan Feuerstein.

    Mehr

Termine

Datum Terminart Information Information
29.01.2020 Bericht zum 4. Quartal Align Technology: Q4 2019 Results Align Technology: Q4 2019 Results
29.01.2020 Bericht zum 4. Quartal Banco Santander S. A.: Q4 2019 Results Announcement Banco Santander S. A.: Q4 2019 Results Announcement
29.01.2020 Bericht zum 4. Quartal Dow Chemical Co.: Q4 2019 Earnings Release Dow Chemical Co.: Q4 2019 Earnings Release
29.01.2020 Bericht zum 4. Quartal Facebook Inc.: Q4 2019 Earnings Facebook Inc.: Q4 2019 Earnings
29.01.2020 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Emmi AG: Publikation Umsatz 2019 Emmi AG: Publikation Umsatz 2019
29.01.2020 Bericht zum 4. Quartal Illumina Inc.: Q4 2019 Earnings Conference Call Illumina Inc.: Q4 2019 Earnings Conference Call
29.01.2020 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Siltronic AG: Vorläufige Finanzzahlen 2019 Siltronic AG: Vorläufige Finanzzahlen 2019
29.01.2020 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Rieter Holding AG: Publication of sales 2019 Rieter Holding AG: Publication of sales 2019
29.01.2020 Bericht zum 4. Quartal Mondelez International Inc.: Fourth Quarter 2019 Results Mondelez International Inc.: Fourth Quarter 2019 Results
29.01.2020 Vorläufiger Bericht zum 4. Quartal Software AG: Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse für das 4. Quartal 2019 Software AG: Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse für das 4. Quartal 2019
29.01.2020 Bericht zum 4. Quartal Stanley Black & Decker Inc: Q4 2019 Earnings Conference Call Stanley Black & Decker Inc: Q4 2019 Earnings Conference Call
29.01.2020 Vorläufiger Bericht zum Geschäftsjahr Software AG: Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse für das Gesamtjahr 2019 Software AG: Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse für das Gesamtjahr 2019
29.01.2020 Telefonkonferenz zum 2. Quartal Automatic Data Processing Inc.: Second Quarter 2020 Earnings Call Automatic Data Processing Inc.: Second Quarter 2020 Earnings Call
29.01.2020 Telefonkonferenz zum 4. Quartal Boeing Co.: Q4 2019 Conference Call Boeing Co.: Q4 2019 Conference Call

Magazin