Basiswert-Matrix

Basiswert-Matrix

Unsere Basiswert-Matrix unterstützt Sie dabei einen Überblick über relevante Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen zu bekommen. Am rechten Bildschirmrand können Sie den Zeitraum auswählen, in welchem die Veränderungen der Kurse zum heutigen Tag angezeigt werden sollen. Sie können die Basiswerte alphabetisch sowie nach Kursveränderungen ordnen.

 

News

24.02.2018 | 09:24:17 (dpa-AFX)
OTS: Zhejiang Geely Holding Group / Geely Gründer Li Shufu ist neuer Aktionär ...

Geely Gründer Li Shufu ist neuer Aktionär der Daimler AG / Li Shufu

hat 9,69 Prozent der Anteile erworben / Langfristiges

Investment/Digitale Services und Elektromobilität im Fokus (FOTO)

Hangzhou / Stuttgart (ots) -

Ein Tochterunternehmen der Geely Group Co., Ltd, Hangzhou, China,

ein Unternehmen im Besitz von Li Shufu und unter dem Management der

Zhejiang Geely Holding Group Co Ltd., Hangzhou, China, hat 9,69

Prozent der Aktien der Daimler AG, Stuttgart, erworben. "Daimler ist

ein herausragendes Unternehmen mit erstklassigem Management. Es ist

mir eine Ehre, dieses Team unter der Führung von Dieter Zetsche in

Zukunft unterstützen zu können", so Li Shufu, CEO und Inhaber der

Zhejiang Geely Holding Group und der Geely Group. "Insbesondere freue

ich mich, Daimler auf dem Weg zu einem der weltweit führenden

Anbieter von Elektromobilität zu begleiten". Das Engagement der Geely

Group in Daimler ist dementsprechend langfristig angelegt. Li Shufu

wird mit dem Erwerb der Anteile zum derzeit größten Einzelaktionär

der Daimler AG. Es ist bis auf weiteres weder von der Geely Group

noch von anderen Unternehmen der Zhejiang Geely Holding Group

geplant, den Anteil an Daimler aufzustocken. "Wir respektieren und

schätzen die Kultur, die Werte und die Corporate Governance der

Daimler AG", so Li Shufu.

Die Zhejiang Geely Holding Group ist mit einem Umsatz von über RMB

270 Milliarden (rund 43 Milliarden US-Dollar) in 2017 der größte

private Automobilkonzern in China und einer der führenden Anbieter

für Elektromobilität weltweit. Zu den wesentlichen Assets der

Unternehmensgruppe zählen der chinesische Autohersteller Geely

Automobile Holdings Ltd., Hangzhou (46 Prozent), Volvo Cars,

Göteborg, Schweden (100 Prozent), Lotus Motor Cars, Norfolk, UK (51

Prozent), Proton Cars, Malaysia (49,9 Prozent) und London Taxi,

Coventry, UK (100 Prozent).

Zur Geely Group gehört ebenso einer der größten chinesischen

Car-Sharing Anbieter, Cao Cao (100 Prozent), der mit rund 16.000

elektrisch angetriebenen Fahrzeugen heute die umfangreichste Flotte

von Elektrofahrzeugen weltweit betreibt.

Li Shufu: "Die Wettbewerber, die uns im 21. Jahrhundert

technologisch herausfordern, kommen nicht aus der Automobilindustrie.

Den Kampf um die Zukunft des Automobils wird kein aktueller

Branchenspieler alleine gewinnen können. Aus dieser Herausforderung

ergeben sich aber auch Chancen. Um den Eindringlingen von außen mit

vereinten Kräften zu entgegnen braucht es Freunde und Partner. Es ist

Zeit für ein Neues Denken. Mein Engagement bei Daimler reflektiert

diese Vision".

Weiterführende Informationen finden Sie unter

www.geely-project.com

OTS: Zhejiang Geely Holding Group

newsroom: http://www.presseportal.de/nr/129697

newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_129697.rss2

Pressekontakt:

Dirk Grosse-Leege

Cardo Communications GmbH

Friedrichstrasse 120

10117 Berlin, Deutschland

Phone: + 49 30 24087620

Mail: dgl@cardocommunications.com

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist

abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/129697/3875652 -

24.02.2018 | 03:16:38 (dpa-AFX)
GNW-News: Spark Therapeutics nimmt im März an mehreren Konferenzen teil
23.02.2018 | 22:43:04 (dpa-AFX)
RATING: Auch S&P schiebt Russland aus der Schmuddelecke ins Licht
23.02.2018 | 22:29:51 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Mit kräftigen Kursgewinnen ins Wochenende
23.02.2018 | 22:17:19 (dpa-AFX)
Aktien New York Schluss: Mit kräftigen Kursgewinnen ins Wochenende
23.02.2018 | 21:50:02 (dpa-AFX)
dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 19. bis 23.02.2018
23.02.2018 | 21:37:36 (dpa-AFX)
GESAMT-ROUNDUP: EU-Staaten wollen mehr zahlen für Verteidigung und Sicherheit

Werbung

DAX (Performance)

  • 12.483,79 PKT
  • +0,18%
  • WKN 846900
  • (23.02., 17:45:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD6JW9
Produkttyp long
Kurs 8,15 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 11.845,00 PKT
Hebel 15,35x

198 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD127V
Produkttyp long
Kurs 7,21 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 11.850,00 PKT
Hebel 17,39x

272 weitere Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • 3.441,46 PKT
  • +0,28%
  • WKN 965814
  • (23.02., 17:50:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD4GA9
Produkttyp long
Kurs 2,02 EUR
Basiswert Euro Stoxx 50
Knock-Out 3.262,177 PKT
Hebel 17,06x

17 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Brent Crude Future Contract

  • 67,17 USD
  • +1,50%
  • WKN
  • (23.02., 23:59:33)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD6HW8
Produkttyp long
Kurs 5,14 EUR
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 63,72 USD
Hebel 10,58x

33 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD6JPB
Produkttyp long
Kurs 2,70 EUR
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 63,755 USD
Hebel 20,06x

36 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Gold

  • 1.323,95 USD
  • --
  • WKN
  • (23.02., 22:59:07)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD31DZ
Produkttyp long
Kurs 8,08 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.256,60 USD
Hebel 13,35x

16 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD31F1
Produkttyp long
Kurs 5,96 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.256,16 USD
Hebel 18,09x

16 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

EUR/USD

  • 1,22910 USD
  • --
  • WKN 965275
  • (23.02., 23:00:01)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGY8CA
Produkttyp long
Kurs 5,58 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,1666 USD
Hebel 17,90x

57 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DGZ3QX
Produkttyp long
Kurs 5,43 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,1675 USD
Hebel 18,46x

86 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DGY1LF
Produkttyp long
Kurs 5,07 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,1674 USD
Hebel 19,69x

24 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Bund Future

  • 159,53 EUR
  • +0,54%
  • WKN 965264
  • (23.02., 22:03:28)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD45ND
Produkttyp long
Kurs 13,90 EUR
Basiswert Euro Bund Future
Knock-Out 145,67 EUR
Hebel 11,47x

1 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Berichte & Analysen

  • Börsenbericht
    23.02.2018

    Dax verabschiedet sich mit Gewinn ins Wochenende, US-Anleihen steigen

    Nach den Zinssorgen der vergangenen Tage kehrt am Frankfurter Aktienmarkt wieder etwas Ruhe ein. Auf Wochensicht legt der Dax sogar zu, wenn auch nur leicht. Eon profitiert von Analyse und Kaufempfehlung und steigt an die Dax-Spitze.

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    19.02.2018

    19.02.2018 Webinar Teil 7: The Big Picture - Technische Analyse der DZ BANK

    Die Themen des Webinar sind:
    Strategische und taktische Einschätzung der Finanzmärkte – mit praxisnahen Trading-Strategien. Mit Dirk Oppermann und Armin Kremser (DZ BANK).

    Mehr
  • Dax Analyse

    DAX Analyse von Steffen Droemert

    Steffen Droemert ist Wirtschaftsjournalist bei menthamedia,
    wo er unter anderem die Bereiche Technische Analyse und strukturierte Produkte betreut.

    Mehr

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

Unilever N.V.
long
Bullischer Keil Kursziel EUR 43,72 - 43,72
Vossloh AG
long
Doppel Bottom Kursziel EUR 37,73 - 37,69
SAP SE
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel EUR 85,07 - 85,06
KWS SAAT AG
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel EUR 349,50 - 349,31
BB Biotech AG
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel EUR 60,68 - 60,67

Tools