Basiswert-Matrix

Basiswert-Matrix

Unsere Basiswert-Matrix unterstützt Sie dabei einen Überblick über relevante Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen zu bekommen. Am rechten Bildschirmrand können Sie den Zeitraum auswählen, in welchem die Veränderungen der Kurse zum heutigen Tag angezeigt werden sollen. Sie können die Basiswerte alphabetisch sowie nach Kursveränderungen ordnen.

 

News

19.11.2018 | 08:45:19 (dpa-AFX)
DGAP-News: Mynaric eröffnet Standort in China aufgrund des boomenden asiatischen Luft- und Raumfahrtmarktes (deutsch)

Mynaric eröffnet Standort in China aufgrund des boomenden asiatischen Luft- und Raumfahrtmarktes

^

DGAP-News: Mynaric AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

Mynaric eröffnet Standort in China aufgrund des boomenden asiatischen Luft-

und Raumfahrtmarktes

19.11.2018 / 08:45

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mynaric eröffnet Standort in China aufgrund des boomenden asiatischen Luft-

und Raumfahrtmarktes

* Mynaric kündigt zusätzlichen Standort in Shanghai, China an, um die

Reichweite des Unternehmens in Schlüsselmärkten noch weiter zu erhöhen

* Das Unternehmen folgt mit diesem Schritt der hohen Nachfrage nach

Mynaric-Produkten im rasant wachsenden asiatischen Luft- und

Raumfahrtmarkt

München, 19. November 2018 - Mynaric (Frankfurter Wertpapierbörse: M0Y,

Scale 50, ISIN: DE000A0JCY11) gibt die Eröffnung eines zusätzlichen

Standorts in Shanghai, China bekannt. Damit folgt Mynaric der hohen

Nachfrage nach seinen Produkten und dem schnell wachsenden asiatischen Markt

für Luft- und Raumfahrtkommunikation.

Die rasante Entwicklung der Luft- und Raumfahrtkommunikationsbranche in

Asien hat Mynaric dazu veranlasst, sich mit einer eigenen Präsenz im Zentrum

eines weltweit mit am schnellsten wachsenden Luftfahrtmarktes zu

positionieren. Der neue Standort soll den Marktzugang für die

Mynaric-Produkte in Asien noch weiter vorantreiben.

China ist bereits heute eine der am schnellsten wachsenden Raumfahrtnationen

und auch in der Luftfahrtindustrie erlebt das Land derzeit einen Boom.

Experten gehen davon aus, dass China sich in den kommenden Jahren zum

zweitgrößten Luft- und Raumfahrtmarkt der Welt entwickeln wird. Mehrere

asiatische Unternehmen und Organisationen haben Pläne angekündigt,

Satellitennetze im niedrigen Erdorbit (LEO) zu betreiben. Das anhaltende

Wirtschaftswachstum einiger asiatischer Länder führt auch zu einer Nachfrage

nach Lösungen, um Bevölkerungsgruppen einzubinden, die bisher keinen Zugang

zum Internet hatten.

"Eine der wichtigsten Säulen unserer Geschäftsstrategie ist die

Internationalisierung. Die heutige Ankündigung unseres Schritts in die

asiatischen Märkte spiegelt unser Handeln in Nordamerika wider. Dort haben

wir bereits 2016 eine Tochtergesellschaft gegründet. Mit den Niederlassungen

in den USA und Asien und dem Hauptsitz in Europa haben wir die Möglichkeit,

die wichtigsten Luftfahrtmärkte der Welt zu erobern und uns als wahrhaft

globaler Akteur zu etablieren."

Dr. Wolfram Peschko, CEO von Mynaric

Über Mynaric

Mynaric ist ein Hersteller von Laserkommunikationstechnologien zum Aufbau

von dynamischen Kommunikationsnetzwerken in der Luft und im Weltall. Zu den

Produkten für die kabellose Datenübertragung gehören Bodenstationen und

Laserterminals, die es ermöglichen, sehr umfangreiche Datenmengen mit hoher

Geschwindigkeit über lange Strecken kabellos zu übermitteln.

Weltweit nimmt der Bedarf an schneller und allgegenwärtiger

Datenverfügbarkeit dynamisch zu. Gegenwärtig basieren Datennetze weitgehend

auf Infrastruktur auf dem Boden, die aus rechtlichen, wirtschaftlichen oder

logistischen Gründen nicht beliebig erweitert werden kann. Die Zukunft

erfordert eine Erweiterung der bestehenden Netzwerkinfrastruktur in Luft und

Raumfahrt. Mit seinen kabellosen Laserkommunikationsprodukten ist Mynaric

als Pionier in diesem Wachstumsmarkt positioniert.

Für weitere Informationen siehe: www.mynaric.com

Wichtige Informationen

Zukunftsgerichtete Aussagen lassen sich anhand von Begriffen wie

beispielsweise "erwarten", "glauben", "vorhersehen", "schätzen",

"beabsichtigen", "werden", "könnten", "können" oder "können unter Umständen"

bzw. der verneinenden Verwendung dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke

erkennen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich bei diesen Aussagen

lediglich um Vorhersagen handelt und dass sich die tatsächlichen Ereignisse

oder Ergebnisse wesentlich davon unterscheiden können. Wir beabsichtigen

nicht, diese Aussagen zu aktualisieren, um Ereignissen oder Umständen, die

nach dem Datum dieses Prospekts eintreten, oder dem Eintritt

unvorhergesehener Ereignisse Rechnung zu tragen. Zahlreiche Faktoren, unter

anderem die allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, unser

Wettbewerbsumfeld, die unserer Branche eigenen Risiken sowie viele sonstige

Risiken insbesondere im Zusammenhang mit der Gesellschaft und ihrem

Geschäftsbetrieb, können dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse

wesentlich von den in unseren Prognosen oder zukunftsgerichteten Aussagen

enthaltenen unterscheiden.

Kontakt:

Mynaric AG

Friedrichshafener Straße 3

82205 Gilching

Tel. +49 8105 7999 117 (Englische Medien)

Tel. +49 40 609186 65 (Deutsche Medien)

E-mail: comms@mynaric.com

www.mynaric.com

---------------------------------------------------------------------------

19.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Mynaric AG

Friedrichshafener Str. 3

82205 Gilching

Deutschland

E-Mail: mynaric@kirchhoff.de

Internet: www.mynaric.com

ISIN: DE000A0JCY11

WKN: A0JCY1

Indizes: Scale 30

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

747361 19.11.2018

°

19.11.2018 | 08:33:56 (dpa-AFX)
DGAP-News: ZEAL Network SE kündigt Übernahmeangebot für Deutschlands größten gewerblichen Online-Lotterievermittler Lotto24 AG an (deutsch)
19.11.2018 | 08:30:21 (dpa-AFX)
DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Erneute Anhebung der Prognose (deutsch)
19.11.2018 | 08:29:41 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS: Grand City leicht im Plus nach Zahlen
19.11.2018 | 08:25:45 (dpa-AFX)
Innogy setzt Belohnung für Hinweise auf Säure-Angreifer aus
19.11.2018 | 08:24:49 (dpa-AFX)
WDH: Wohnungskonzern Grand City Properties verdient kräftig
19.11.2018 | 08:23:06 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman setzt Novartis auf 'Conviction Buy'-Liste - Hebt Ziel

Werbung

DAX (Performance)

  • 11.341,00 PKT
  • --
  • WKN 846900
  • (16.11., 17:45:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DDN29X
Produkttyp long
Kurs 7,24 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.770,00 PKT
Hebel 15,69x

71 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DDL2WK
Produkttyp long
Kurs 6,42 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.760,00 PKT
Hebel 17,73x

283 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DDN3BT
Produkttyp long
Kurs 6,28 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.763,20 PKT
Hebel 18,11x

9 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • 3.180,74 PKT
  • --
  • WKN 965814
  • (16.11., 17:50:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD9FCL
Produkttyp long
Kurs 2,21 EUR
Basiswert Euro Stoxx 50
Knock-Out 2.989,77 PKT
Hebel 14,46x

8 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Brent Crude Future Contract

  • 67,43 USD
  • +0,49%
  • WKN
  • (19.11., 08:38:39)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD8L62
Produkttyp long
Kurs 22,90 EUR
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 44,261 USD
Hebel 2,58x

1 weitere Mini-Futures Zum Produkt

Mini-Futures

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Gold

  • 1.219,35 USD
  • -0,12%
  • WKN
  • (19.11., 08:48:37)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD9FQ9
Produkttyp short
Kurs 7,95 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.280,82 USD
Hebel 13,41x

20 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD9FR2
Produkttyp short
Kurs 5,32 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.280,46 USD
Hebel 20,02x

20 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

EUR/USD

  • 1,14090 USD
  • -0,09%
  • WKN 965275
  • (19.11., 08:48:40)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD7ND7
Produkttyp short
Kurs 5,91 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,1982 USD
Hebel 16,89x

12 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD7YA4
Produkttyp short
Kurs 4,84 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,198 USD
Hebel 20,65x

95 weitere Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Bund Future

  • 160,53 EUR
  • -0,11%
  • WKN 965264
  • (19.11., 08:33:40)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DDD109
Produkttyp short
Kurs 8,42 EUR
Basiswert Euro Bund Future
Knock-Out 168,87 EUR
Hebel 19,03x

12 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Berichte & Analysen

  • Börsenbericht
    19.11.2018

    Europäische Unsicherheiten dürften Dax ausbremsen

    Auf Ministerebene gehen heute die Diskussionen um einen Haushalt für die Eurozone und den Brexit-Vertrag weiter. Unterdessen droht in London Premierministerin May das Aus. Bei soviel Unsicherheit dürfte der Dax unverändert in die neue Woche starten.

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    12.11.2018

    12.11.2018 Webinar Teil 43: The Big Picture - Technische Analyse der DZ BANK

    Die Themen des Webinar sind:
    Strategische und taktische Einschätzung der Finanzmärkte – mit praxisnahen Trading-Strategien. Mit Armin Kremser und Dirk Oppermann (DZ BANK).

    Mehr
  • Dax Analyse

    DAX Analyse von Steffen Droemert

    Steffen Droemert ist Wirtschaftsjournalist bei menthamedia,
    wo er unter anderem die Bereiche Technische Analyse und strukturierte Produkte betreut.

    Mehr

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

Symrise AG
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 72,44 - 72,45
International Consolidated Airlines Group
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 7,17 - 7,19
International Consolidated Airlines Group
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 7,17 - 7,22
International Consolidated Airlines Group
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 7,17 - 7,21
Carrefour S.A.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 17,54 - 17,57

Tools