Basiswert-Matrix

Basiswert-Matrix

Unsere Basiswert-Matrix unterstützt Sie dabei einen Überblick über relevante Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen zu bekommen. Am rechten Bildschirmrand können Sie den Zeitraum auswählen, in welchem die Veränderungen der Kurse zum heutigen Tag angezeigt werden sollen. Sie können die Basiswerte alphabetisch sowie nach Kursveränderungen ordnen.

 

News

10.12.2018 | 08:30:23 (dpa-AFX)
DGAP-News: pferdewetten.de AG: Erneute Dividendenerhöhung und positive Steuereffekte (deutsch)

pferdewetten.de AG: Erneute Dividendenerhöhung und positive Steuereffekte

^

DGAP-News: pferdewetten.de AG / Schlagwort(e): Dividende

pferdewetten.de AG: Erneute Dividendenerhöhung und positive Steuereffekte

10.12.2018 / 08:30

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

pferdewetten.de AG:

Erneute Dividendenerhöhung und positive Steuereffekte

- Vorstand und Aufsichtsrat planen, auch der Hauptversammlung 2019 eine

Dividendenerhöhung vorzuschlagen

- Steueränderung auf Malta hat positive Effekt für die Gesellschaft

Per Ad hoc-Meldung hat die pferdewetten.de AG am 05.12.2018 die positive

Umsatz- und Ergebnisentwicklung bis Ende November 2018 und die daraus

erfolgte Erhöhung der EBIT-Prognose (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) auf

"hoch sechsstellig bis knapp siebenstellig" bekanntgegeben. Der

traditionelle Geschäftsbereich Pferdewetten zeigt eine überraschend starke

Ergebnisqualität. Der neue aufgebaute Geschäftsbereich Sportwetten wächst

inzwischen von Monat zu Monat dynamisch und erfüllt die Neukunden- und

daraus resultierend auch Umsatzerwartungen sehr erfreulich.

Darüber hinaus gibt die pferdewetten.de AG die beiden weiteren Informationen

bekannt.

Dividendenerhöhung

Aufsichtsrat und Vorstand planen, der Hauptversammlung der pferdewetten.de

AG (ISIN DE000A1K0409) 2019 erneut eine Erhöhung der Dividendenzahlung

vorzuschlagen.

Pierre Hofer, Vorstand der pferdewetten.de AG: "Der bisherige positive

Geschäftsverlauf im Jahr 2018 ermöglicht eine von 0,14EUR auf 0,16EUR je

Aktie steigende Dividende - trotz der Aufbau- und Marketingkosten für unsere

seit diesem Sommer offensiv beworbene neue Wettplattform "sportwetten.de"

und die damit einhergehenden zusätzlichen Aufwendungen für die betriebliche

Infrastruktur."

Die Dividendensumme steigt damit um gut 14% auf ca. 692 TEUR.

Malta: Änderung der Besteuerungssystematik

Die Malta Gaming Authority (MGA), die maltesische Regulierungsstelle, die

für die Regulierung und Aufsicht aller Spielaktivitäten in Malta zuständig

ist, hat die Besteuerungsbasis vom Spieleinsatz auf den "Hold", also der

Wettertrag, geändert. Zudem entfällt in Teilen die bisherige

Doppelbesteuerung (in Malta und in Deutschland). Die positive

Ergebniswirkung liegt für 2018 im niedrigen sechsstelligen Bereich.

Düsseldorf, den 10.12.2018

Pierre Hofer

Vorstand

pferdewetten.de AG

Kaistraße 4

D-40221 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 211 781 782 10

Telefax: +49 (0) 211 781 782 99

E-Mail: verwaltung@pferdewetten.de

Internet: www.pferdewetten.ag

---------------------------------------------------------------------------

10.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: pferdewetten.de AG

Kaistr. 4

40221 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 (0)2 11 / 7817820

Fax: +49 (0)2 11 / 78178299

E-Mail: verwaltung@pferdewetten.de

Internet: www.pferdewetten.ag

ISIN: DE000A1K0409, DE000A1K05B4

WKN: A1K040, A1K05B

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

755369 10.12.2018

°

10.12.2018 | 08:27:23 (dpa-AFX)
OTS: PwC Deutschland / PwC-Studie: Deutschland ist unattraktivster Standort ...
10.12.2018 | 08:26:22 (dpa-AFX)
OTS: PwC Deutschland / PwC-Studie: Deutschland ist unattraktivster Standort ...
10.12.2018 | 08:20:00 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Handelsdaten aus China nähren Konjunktursorgen
10.12.2018 | 08:12:33 (dpa-AFX)
Deutschland: Exporte steigen stärker als erwartet
10.12.2018 | 08:02:56 (dpa-AFX)
Rib Software übernimmt US-Gemeinschaftsunternehmen komplett
10.12.2018 | 08:02:25 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Oddo BHF senkt Fresenius SE auf 'Neutral' - Ziel 50 Euro

Werbung

DAX (Performance)

  • 10.788,09 PKT
  • --
  • WKN 846900
  • (07.12., 17:45:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DDK3UR
Produkttyp long
Kurs 5,94 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.218,80 PKT
Hebel 17,98x

57 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DDG0MZ
Produkttyp long
Kurs 4,98 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 10.225,00 PKT
Hebel 21,49x

156 weitere Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • 3.058,53 PKT
  • --
  • WKN 965814
  • (07.12., 17:50:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD9FCJ
Produkttyp long
Kurs 1,91 EUR
Basiswert Euro Stoxx 50
Knock-Out 2.868,318 PKT
Hebel 15,93x

6 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Brent Crude Future Contract

  • 61,99 USD
  • +0,96%
  • WKN
  • (10.12., 08:23:20)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD8L62
Produkttyp long
Kurs 17,83 EUR
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 44,667 USD
Hebel 3,04x

2 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DDP55F
Produkttyp long
Kurs 3,62 EUR
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 58,035 USD
Hebel 14,94x

1 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Gold

  • 1.246,91 USD
  • -0,11%
  • WKN
  • (10.12., 08:33:25)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD8F0S
Produkttyp short
Kurs 8,19 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.311,50 USD
Hebel 13,30x

2 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD8F0E
Produkttyp short
Kurs 5,42 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.309,68 USD
Hebel 20,07x

3 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

EUR/USD

  • 1,14304 USD
  • +0,34%
  • WKN 965275
  • (10.12., 08:33:25)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD732L
Produkttyp long
Kurs 5,22 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,085 USD
Hebel 19,15x

57 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DD7VSW
Produkttyp long
Kurs 5,12 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,0848 USD
Hebel 19,50x

19 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Bund Future

  • 163,37 EUR
  • 0,00%
  • WKN 965264
  • (10.12., 08:18:24)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD9V27
Produkttyp long
Kurs 8,44 EUR
Basiswert Euro Bund Future
Knock-Out 154,88 EUR
Hebel 19,33x

3 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Berichte & Analysen

  • Börsenbericht
    10.12.2018

    Das geht ja gut los: Wochenauftakt mit roten Zahlen

    Die neue Woche beginnt mit schlechten Vorgaben aus Asien. Die Gewinnwarnung, die BASF am Freitagabend ausgesprochen hat, dürfte bis heute nachwirken. Außerdem will sich die Bahn zu den Warnstreiks äußern.

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    03.12.2018

    03.12.2018 Webinar Teil 46: The Big Picture - Technische Analyse der DZ BANK

    Die Themen des Webinar sind:
    Strategische und taktische Einschätzung der Finanzmärkte – mit praxisnahen Trading-Strategien. Mit Armin Kremser und Dirk Oppermann (DZ BANK).

    Mehr
  • Dax Analyse

    DAX Analyse von Steffen Droemert

    Steffen Droemert ist Wirtschaftsjournalist bei menthamedia,
    wo er unter anderem die Bereiche Technische Analyse und strukturierte Produkte betreut.

    Mehr

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

BMW VZ
long
Bullischer Keil Kursziel EUR 63,80 - 62,40
Gilead Sciences Inc.
long
Bullischer Keil Kursziel EUR 59,81 - 59,80
Deutsche Telekom AG
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 15,01 - 15,01
Coca-Cola Co.
long
Bullischer Keil Kursziel EUR 42,90 - 42,89
Tesla Inc
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 311,61 - 316,11

Tools