Basiswert-Matrix

Basiswert-Matrix

Unsere Basiswert-Matrix unterstützt Sie dabei einen Überblick über relevante Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen zu bekommen. Am rechten Bildschirmrand können Sie den Zeitraum auswählen, in welchem die Veränderungen der Kurse zum heutigen Tag angezeigt werden sollen. Sie können die Basiswerte alphabetisch sowie nach Kursveränderungen ordnen.

 

News

20.04.2018 | 20:39:58 (dpa-AFX)
Scholz lobt Griechenland - Ende der Milliardenhilfen?

WASHINGTON (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sich optimistisch gezeigt, dass das hoch verschuldete Griechenland ab August womöglich ohne weitere Milliardenhilfen auskommen kann. "Die Lage ist schon anders, als sie vor ein paar Jahren war. Deshalb kann man schon hoffen, dass das Programm gut zu Ende geführt wird", sagte Scholz am Freitag am Rande der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF). Das dritte Hilfspaket für Griechenland seit 2010 in Höhe von 86 Milliarden Euro läuft im August aus. Regierungschef Alexis Tsipras ist zuversichtlich, dass man wieder auf eigenen Beinen stehen kann - und das Vertrauen der Finanzmärkte so weit gewachsen ist, dass Griechenland wieder selbst frisches Geld beschaffen kann.

Das Thema spielte auch in Washington eine Rolle, der IWF, die Europäische Zentralbank und EU-Kommission steuern die Hilfen. Möglich sind mehrere Optionen: Zum einen ein Antrag von Griechenland auf eine Verlängerung des Hilfsprogramms, was aber Tsipras vermeiden will, um bald wieder die volle Souveränität ohne Reinreden von außen zu erlangen. Als andere Variante hat Frankreich beim Rückzahlen der Schulden Nachlässe und eine Deckelung der Zinsen ins Spiel gebracht, damit so die Schuldenlast gemindert und Athen Luft verschafft wird.

Das Thema wird eine Rolle beim Treffen der EU-Finanzminister am 27./28. April in Sofia spielen. Positiv wurde in Washington die Rückkehr zu Wirtschaftswachstum bewertet. Scholz betonte mit Blick auf Schuldennachlässe, es sei unseriös, jetzt darüber zu spekulieren. Man müsse die laufende Überprüfung der Reformschritte abwarten./ir/DP/he

20.04.2018 | 20:39:22 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Deutsche Bank überweist 28 Milliarden Euro aus Versehen
20.04.2018 | 20:37:22 (dpa-AFX)
OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Trump mischt die Märkte auf, ein ...
20.04.2018 | 20:34:35 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt Ziel für Adidas auf 240 Euro - 'Buy'
20.04.2018 | 20:24:45 (dpa-AFX)
Aktien New York: Gewinnmitnahmen zum Wochenende - Apple bleiben unter Druck
20.04.2018 | 20:04:47 (dpa-AFX)
DGAP-News: cyan AG: Bekanntmachung über das Ende der Stabilisierungsperiode und Ausübung der Greenshoe-Option (deutsch)
20.04.2018 | 20:01:38 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt CTS Eventim auf 'Buy' - Ziel bleibt 44 Euro

Werbung

DAX (Performance)

  • 12.540,50 PKT
  • -0,21%
  • WKN 846900
  • (20.04., 17:45:00)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD6LEA
Produkttyp short
Kurs 7,40 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13.170,48 PKT
Hebel 16,91x

253 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD453J
Produkttyp short
Kurs 6,54 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13.170,00 PKT
Hebel 19,11x

636 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DD42JH
Produkttyp short
Kurs 6,50 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13.169,03 PKT
Hebel 19,23x

162 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • 3.494,20 PKT
  • +0,22%
  • WKN 965814
  • (20.04., 17:50:00)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD56TG
Produkttyp long
Kurs 2,40 EUR
Basiswert Euro Stoxx 50
Knock-Out 3.300,00 PKT
Hebel 14,50x

3 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD56TJ
Produkttyp long
Kurs 2,08 EUR
Basiswert Euro Stoxx 50
Knock-Out 3.304,879 PKT
Hebel 16,81x

18 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Brent Crude Future Contract

  • 73,96 USD
  • +0,49%
  • WKN
  • (20.04., 20:32:52)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD6Q5Y
Produkttyp long
Kurs 6,14 EUR
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 69,50 USD
Hebel 9,79x

42 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD6Q7N
Produkttyp long
Kurs 3,69 EUR
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 69,554 USD
Hebel 16,25x

46 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Gold

  • 1.335,31 USD
  • -0,71%
  • WKN
  • (20.04., 20:42:46)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD4EL0
Produkttyp short
Kurs 7,90 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.403,29 USD
Hebel 13,73x

29 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD12B5
Produkttyp short
Kurs 5,63 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.404,81 USD
Hebel 19,24x

19 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

EUR/USD

  • 1,22860 USD
  • -0,49%
  • WKN 965275
  • (20.04., 20:42:49)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DGZ2XE
Produkttyp short
Kurs 7,31 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,3084 USD
Hebel 13,66x

184 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD7DUR
Produkttyp short
Kurs 4,40 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,29 USD
Hebel 22,81x

138 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DGY54G
Produkttyp short
Kurs 6,84 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,3125 USD
Hebel 14,60x

146 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Bund Future

  • 158,03 EUR
  • -0,17%
  • WKN 965264
  • (20.04., 20:26:11)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD1YY7
Produkttyp short
Kurs 8,07 EUR
Basiswert Euro Bund Future
Knock-Out 166,08 EUR
Hebel 19,56x

16 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Berichte & Analysen

  • Börsenbericht
    20.04.2018

    Trump macht Ölmärkte nervös - Dax fällt

    US-Präsident Trump hat per Twitter gegen teures Öl gewettert. Der Preis werde künstlich hoch gehalten, schimpfte er und löste damit einen kleinen Kursrückgang aus. Auch Dow Jones und Dax am Nachmittag ein wenig schwächer.

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    16.04.2018

    16.04.2018 Webinar Teil 14: Marktanalyse und Trading 2.0

    Die Themen des Webinar sind:
    So analysieren erfahrene Trader - Denn Charttechnik alleine funktioniert nicht
    Mit Experten-Tradergruppe Stephan Feuerstein, Ingmar Königshofen und René Wolfram.

    Mehr
  • Dax Analyse

    DAX Analyse von Steffen Droemert

    Steffen Droemert ist Wirtschaftsjournalist bei menthamedia,
    wo er unter anderem die Bereiche Technische Analyse und strukturierte Produkte betreut.

    Mehr

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

Ethna-AKTIV E
short
Doppel Top Kursziel EUR 134,63 - 134,64
Ethna-AKTIV E
short
Doppel Top Kursziel EUR 134,70 - 134,71
Starbucks Corp.
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 47,28 - 47,28
MTU Aero Engines AG
short
Bärischer Keil Kursziel EUR 137,55 - 137,55
Ethna-AKTIV E
short
Bärischer Keil Kursziel EUR 134,88 - 134,88

Tools