Basiswert-Matrix

Basiswert-Matrix

Unsere Basiswert-Matrix unterstützt Sie dabei einen Überblick über relevante Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen zu bekommen. Am rechten Bildschirmrand können Sie den Zeitraum auswählen, in welchem die Veränderungen der Kurse zum heutigen Tag angezeigt werden sollen. Sie können die Basiswerte alphabetisch sowie nach Kursveränderungen ordnen.

 

News

22.11.2017 | 18:40:09 (dpa-AFX)
Aktien Osteuropa Schluss: Erneut uneinheitlich

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Wie schon am Vortag haben die Osteuropas wichtigste Aktienmärkte auch zur Wochenmitte keine klare Richtung eingeschlagen. Während die Handelsplätze in Tschechien und Polen im Minus schlossen, endeten die Börsen in Ungarn und Russland höher. In Moskau gewann der Leitindex RTSI <RU000A0JPEB3> 1,00 Prozent auf 1159,11 Punkte.

Der Budapester Leitindex Bux <XC0009655090> stieg um 1,46 Prozent auf 40 131,37 Punkte. Die Mineralölaktien von MOL <HU0000068952> stiegen um 1,83 Prozent. Die Titel der OTP Bank <HU0000061726> verteuerten sich um 2,63 Prozent. Die Pharmawerte von Gedeon Richter stiegen um 0,39 Prozent. MTelekom <HU0000073507> notierten prozentual unverändert.

Der Prager Leitindex PX <XC0009698371> fiel um 0,38 Prozent auf 1046,61 Punkte. An die Spitze des PX setzten sich die Wertpapiere des Spirituosenherstellers Stock (plus 3,38 Prozent). Knapp dahinter gewannen die Aktien des Medienkonzerns CETV <BMG200452024> 2,57 Prozent. Am anderen Ende der Kurstafel gaben die Titel von Pegas Nonwovens 0,75 Prozent ab. Ein noch deutlicheres Minus verzeichneten Vienna Insurance Group <AT0000908504> (minus 2,28 Prozent). Erste Group <AT0000652011> und Moneta Money Bank gaben mehr als ein Prozent an Wert ab. Komercni Bank verteuerten sich dagegen um 0,46 Prozent.

In Warschau verlor der WIG-30 <PL9999999375> <PL9999999375> 0,14 Prozent auf 2859,70 Punkte. Der breiter gefasste WIG sank um 0,03 Prozent auf 63 993,34 Einheiten. Die Aktien des Videospiel-Herstellers CD Projekt gaben um mehr als fünfeinhalb Prozent nach. Ebenfalls ans untere Ende der Kurstafel fielen die Aktien des Telekomkonzerns Orange Polska mit minus 2,50 Prozent. Die Wertpapiere des Einzelhändlers CCC gaben 1,20 Prozent ab. Bankenwerte zeigten sich gemischt. Während die Anteilsscheine der Alior Bank (plus 1,76 Prozent) und der Bank Zachodni WBK (plus 0,92 Prozent) mit Kursgewinnen schlossen, gaben die Titel der Bank Pekao leichte 0,12 Prozent ab. Die Wertpapiere der Millenium Bank notierten unverändert./sto/APA/edh/stk

22.11.2017 | 18:32:24 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Miese Stimmung bei Bundesagentur - Scheele will 'Kulturwandel'
22.11.2017 | 18:32:08 (dpa-AFX)
ANALYSE: Deutsche Bank blickt für 2018 optimistisch auf Japan und China
22.11.2017 | 18:31:07 (dpa-AFX)
Ölpreise legen zu
22.11.2017 | 18:30:16 (dpa-AFX)
AKTIE IM FOKUS 2: Kaufempfehlung der UBS stimmt RWE-Aktionäre optimistischer
22.11.2017 | 18:28:00 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Starker Eurokurs vergrault Anleger
22.11.2017 | 18:24:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck

Werbung

DAX (Performance)

  • 13.015,04 PKT
  • -1,16%
  • WKN 846900
  • (22.11., 17:45:00)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD0MY1
Produkttyp short
Kurs 23,54 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 15.234,81 PKT
Hebel 5,51x

35 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD1MKS
Produkttyp short
Kurs 7,11 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13.675,00 PKT
Hebel 18,21x

517 weitere Turbos Zum Produkt

WKN DD2ZMR
Produkttyp short
Kurs 7,02 EUR
Basiswert DAX (Performance)
Knock-Out 13.666,92 PKT
Hebel 18,44x

76 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • 3.562,65 PKT
  • -0,47%
  • WKN 965814
  • (22.11., 17:50:00)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD2WUK
Produkttyp short
Kurs 8,16 EUR
Basiswert Euro Stoxx 50
Knock-Out 4.325,00 PKT
Hebel 4,35x

4 weitere Mini-Futures Zum Produkt

Mini-Futures

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Brent Crude Future Contract

  • 62,92 USD
  • +0,25%
  • WKN
  • (22.11., 18:56:33)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD2XHD
Produkttyp long
Kurs 5,32 EUR
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 59,34 USD
Hebel 9,95x

24 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD2XGL
Produkttyp long
Kurs 2,84 EUR
Basiswert Brent Crude
Knock-Out 59,42 USD
Hebel 18,61x

26 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Gold

  • 1.290,65 USD
  • +0,85%
  • WKN
  • (22.11., 19:06:12)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DD04M7
Produkttyp long
Kurs 8,04 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.223,68 USD
Hebel 13,60x

6 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DD04LJ
Produkttyp long
Kurs 5,67 EUR
Basiswert Gold
Knock-Out 1.224,62 USD
Hebel 19,28x

6 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

EUR/USD

  • 1,17946 USD
  • +0,54%
  • WKN 965275
  • (22.11., 19:06:36)

Passende Produkte für steigende Märkte

WKN DGY8BU
Produkttyp long
Kurs 5,80 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,1198 USD
Hebel 17,22x

9 weitere Mini-Futures Zum Produkt

WKN DGY6NV
Produkttyp long
Kurs 5,23 EUR
Basiswert EUR/USD
Knock-Out 1,12 USD
Hebel 19,12x

5 weitere Turbos Zum Produkt

Mini-Futures Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Euro Bund Future

  • 163,06 EUR
  • -0,08%
  • WKN 965264
  • (22.11., 18:51:36)

Passende Produkte für fallende Märkte

WKN DD1YY4
Produkttyp short
Kurs 8,19 EUR
Basiswert Euro Bund Future
Knock-Out 171,23 EUR
Hebel 19,88x

14 weitere Endlos Turbos Zum Produkt

Endlos Turbos

Für Finanzexperten mit Erfahrung in Hebelprodukten / Emittentin DZ BANK / Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Berichte & Analysen

  • Börsenbericht
    22.11.2017

    Wall Street gibt Takt und Tonart vor: Heute Moll

    An der Wall Street hat der Dow Jones seine Rekordjagd heute erst mal unterbrochen. Die US-Konjunkturdaten waren nicht überzeugend, und morgen ruht der Handel ohnehin - feiertagsbedingt. Am Frankfurter Aktienmarkt gibt der Dax also etwas nach.

    Mehr
  • Webinar - Trading für Berufstätige
    13.11.2017

    13.11.2017 Webinar Teil 39: The Big Picture - Technische Analyse der DZ BANK

    Die Themen des Webinar sind:
    Strategische und taktische Einschätzung der Finanzmärkte – mit praxisnahen Trading-Strategien. Mit Dirk Oppermann und Armin Kremser (DZ BANK).

    Mehr
  • Dax Analyse

    DAX Analyse von Steffen Droemert

    Steffen Droemert ist Wirtschaftsjournalist bei menthamedia,
    wo er unter anderem die Bereiche Technische Analyse und strukturierte Produkte betreut.

    Mehr

Chartsignale

Chartsignale

Chartsignale von Traderfox bieten Ihnen die Möglichkeit anhand von technischen Signalen und Formationen Aussagen über Kursverlaufe zu prognostizieren. Durch Klick auf die jeweilige Produktstruktur erhalten Sie passende Produkte ausgehend von der Marktrichtung des Signals. Durch Klick auf das Signal selbst kommen Sie in das Tool "Chart-Trader" und können dort das Chartsignal genauer analysieren.  

SLM Solutions Group AG
long
Symmetrisches Dreieck Kursziel EUR 45,97 - 45,93
Uniper SE
short
Unterstützungslinie Kursziel EUR 23,70 - 23,70
S&P 500 
long
Bullischer Keil Kursziel 2.596,75 - 2.596,67
EUR/CHF
long
Bullischer Keil Kursziel 1,16 - 1,16
EUR/CHF
long
Bullischer Keil Kursziel 1,16 - 1,16

Tools