Relax-Express-Zertifikat auf EURO STOXX 50

WGZ8DM / DE000WGZ8DM7 //
Quelle: DZ BANK: Geld 22.10. 11:33:59, Brief --
WGZ8DM DE000WGZ8DM7 // Quelle: DZ BANK: Geld 22.10. 11:33:59, Brief --
98,20 EUR
Geld in EUR
-- EUR
Brief in EUR
0,08%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.155,70 PKT
Quelle : STOXX , 11:19:15
  • Rückzahlungschwelle 3.570,78 PKT
  • Rückzahlungsschwelle in % 100,00%
  • Startwert 3.570,78 PKT
  • Nächster Bewertungstag 29.07.2021
  • Letzter Bewertungstag 29.07.2022
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Relax-Express-Zertifikat auf EURO STOXX 50

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 22.10. 11:33:59
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2020 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN WGZ8DM / DE000WGZ8DM7
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Expresszertifikat
Produkttyp Express Relax
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,028005
Ausübung Europäisch
Zeichnungsfrist 21.04.2015 - 29.05.2015
Emissionsdatum 01.06.2015
Barriere für Zinszahlung* 29.07.2021 / 2.428,13 PKT
29.07.2022 / 1.785,39 PKT
Zins 05.08.2021 / 3,00 EUR
05.08.2022 / 3,00 EUR
Erster Handelstag 29.06.2015
Letzter Handelstag 26.07.2022
Handelszeiten Übersicht
Rückzahlungsschwellen 29.07.2016 / 100,00%
31.07.2017 / 100,00%
30.07.2018 / 100,00%
29.07.2019 / 100,00%
29.07.2020 / 100,00%
29.07.2021 / 100,00%
29.07.2022 / 100,00%
Bewertungspunkte 7
Bewertungstage / Rückzahlungslevel 29.07.2016 / 3.570,78 PKT
31.07.2017 / 3.570,78 PKT
30.07.2018 / 3.570,78 PKT
29.07.2019 / 3.570,78 PKT
29.07.2020 / 3.570,78 PKT
29.07.2021 / 3.570,78 PKT
29.07.2022 / 3.570,78 PKT
Mögliche Zahlungstermine /
Möglicher Rückzahlungsbetrag pro Zertifikat*
05.08.2016 / 104,00 EUR
07.08.2017 / 104,00 EUR
06.08.2018 / 104,00 EUR
05.08.2019 / 104,00 EUR
05.08.2020 / 104,00 EUR
05.08.2021 / 104,00 EUR
05.08.2022 / 104,00 EUR
Zinszahlungen (in EUR) 05.08.2016 / 3,00 EUR
07.08.2017 / 3,00 EUR
06.08.2018 / 3,00 EUR
05.08.2019 / 3,00 EUR
05.08.2020 / 3,00 EUR
Letzter Bewertungstag 29.07.2022
Zahltag 05.08.2022
Emissionspreis 101,50 EUR pro Zertifikat
Startwert 3.570,78 PKT
Nennbetrag 100,00 EUR
Barrierebeobachtung nur 29.07.2022
Barriere 1.785,39 PKT
Barriere gebrochen Nein
* Bzgl. der Zinszahlung gilt: Abhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts. Bzgl. der Rückzahlung gilt: Zeitpunkt, Höhe und ggf. Art der Rückzahlung sind abhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts. Details zur Funktionsweise des Produktes können den zugehörigen Endgültigen Bedingungen entnommen werden.

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 22.10.2020, 11:33:59 Uhr mit Geld 98,20 EUR / Brief -- EUR
Spread Absolut -98,20 EUR
Spread Homogenisiert -3.506,504172 EUR
Spread in % des Briefkurses --
Abstand zum Protectlevel Absolut 1.370,31 PKT
Abstand zum Protectlevel in % 43,42%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.155,70 PKT
Diff. Vortag in % -0,79%
52 Wochen Tief 2.302,84 PKT
52 Wochen Hoch 3.867,28 PKT
Quelle STOXX, 11:19:15
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Pernod Ricard22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate145,10
170
145,1017017,160579JEFFERIESK
Schneider Electric S.A.22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate109,10
83
109,108323,923006GOLDMAN SACHSV
Unilever N.V. Aandelen22.10.2020
12 Monate
22.10.202012 Monate51,54
61
51,546118,354676GOLDMAN SACHSK
Anheuser-Busch InBev21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate46,56
67
46,566743,915799BERNSTEIN RESEARCHK
Prosus N.V.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate80,48
112
80,4811239,16501UBSK
Koninklijke Philips N.V.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate41,40
52
41,405225,603865DEUTSCHE BANKK
Volkswagen AG Vz.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate136,30
190
136,3019039,398386WARBURG RESEARCHK
Iberdrola S.A.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate10,67
12,70
10,6712,7019,025305BERNSTEIN RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate136,30
179
136,3017931,327953GOLDMAN SACHSK
Iberdrola S.A.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate10,67
10,50
10,6710,501,593252RBCN
Vivendi S.A.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate25,14
29,00
25,1429,0015,354018CREDIT SUISSEK
Iberdrola S.A.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate10,67
12,50
10,6712,5017,15089GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vivendi S.A.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate25,14
29
25,142915,354018DEUTSCHE BANKK
Iberdrola S.A.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate10,67
12
10,671212,464855UBSK
Vivendi S.A.21.10.2020
12 Monate
21.10.202012 Monate25,14
30,90
25,1430,9022,911695GOLDMAN SACHSK
ING Groep N.V.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate6,36
9
6,36941,576215CREDIT SUISSEK
Daimler AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate47,61
60
47,616026,037181RBCK
Bayer AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate42,11
68
42,116861,501009MORGAN STANLEYK
BASF SE20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate51,30
60
51,306016,959064MORGAN STANLEYN
Vivendi S.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate25,14
26
25,14263,420843JEFFERIESN
Anheuser-Busch InBev20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate46,56
45
46,56453,340135JPMORGANN
Koninklijke Philips N.V.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate41,40
50
41,405020,772947GOLDMAN SACHSK
Danone S.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate50,38
65
50,386529,019452BARCLAYSK
Bayer AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate42,11
77
42,117782,876143JPMORGANN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vivendi S.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate25,14
38
25,143851,15354JPMORGANK
Danone S.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate50,38
64
50,386427,034538JEFFERIESK
Vivendi S.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate25,14
33
25,143331,264916UBSK
Airbus Group SE20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate62,86
73
62,867316,131085MORGAN STANLEYN
Muenchener Rueckversicherungs AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate205,10
235
205,1023514,578255JPMORGANN
Intesa Sanpaolo S.p.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate1,52
2,20
1,522,2044,319076JPMORGANK
Muenchener Rueckversicherungs AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate205,10
275
205,1027534,080936MORGAN STANLEYK
Volkswagen AG Vz.20.10.2020
6 Monate
20.10.20206 Monate136,30
152
136,3015211,518709INDEPENDENT RESEARCHK
BMW AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate63,28
65
63,28652,718078GOLDMAN SACHSN
Volkswagen AG Vz.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate136,30
184
136,3018434,996332RBCK
BMW AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate63,28
72
63,287213,780025WARBURG RESEARCHK
Vinci S.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate70,34
102
70,3410245,009952GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG20.10.2020
6 Monate
20.10.20206 Monate63,28
66
63,28664,298357INDEPENDENT RESEARCHN
Vinci S.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate70,34
95
70,349535,058288RBCK
BMW AG20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate63,28
74
63,287416,940582RBCN
Vinci S.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate70,34
92
70,349230,79329JPMORGANK
Vinci S.A.20.10.2020
12 Monate
20.10.202012 Monate70,34
79
70,347912,311629BARCLAYSN
Daimler AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate47,61
52
47,61529,232224KEPLER CHEUVREUXN
Koninklijke Philips N.V.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate41,40
38,60
41,4038,606,763285JPMORGANN
BMW AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate63,28
80
63,288026,42225JPMORGANK
BASF SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate51,30
56
51,30569,161793UBSN
Bayer AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate42,11
85
42,1185101,876262UBSK
SAP SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate123,46
148
123,4614819,876883BAADER BANKK
Iberdrola S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate10,67
12,70
10,6712,7019,025305BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Koninklijke Philips N.V.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate41,40
52
41,405225,603865BERNSTEIN RESEARCHK
BMW AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate63,28
55
63,285513,084703RBCN
Koninklijke Philips N.V.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate41,40
44
41,40446,280193KEPLER CHEUVREUXN
BMW AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate63,28
90
63,289042,225032BERNSTEIN RESEARCHK
Koninklijke Philips N.V.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate41,40
47,50
41,4047,5014,7343GOLDMAN SACHSK
BMW AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate63,28
80
63,288026,42225JPMORGANK
Koninklijke Philips N.V.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate41,40
39,40
41,4039,404,830918JPMORGANN
Air Liquide S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate129,30
156
129,3015620,649652UBSK
Koninklijke Philips N.V.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate41,40
52
41,405225,603865BERNSTEIN RESEARCHK
Allianz SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate159,74
208
159,7420830,211594JPMORGANK
Airbus Group SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate62,86
76
62,867620,903595BERENBERGK
Volkswagen AG Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate136,30
160
136,3016017,388114BERNSTEIN RESEARCHV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Eni S.p.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate6,23
12
6,231292,740122GOLDMAN SACHSK
Volkswagen AG Vz.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate136,30
179
136,3017931,327953GOLDMAN SACHSK
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
64
50,386427,034538JEFFERIESK
Enel S.p.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate7,44
10,20
7,4410,2037,133638GOLDMAN SACHSK
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
73
50,387344,898769JPMORGANK
Linde PLC19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate193,10
235
193,1023521,698602UBSK
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
53
50,38535,200476BERNSTEIN RESEARCHV
Total SE19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate27,20
42
27,204254,411765JPMORGANK
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
68
50,386834,974196KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Telekom AG19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate13,39
22
13,392264,363093GOLDMAN SACHSK
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
62
50,386223,064708GOLDMAN SACHSN
Banco Santander S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate1,66
3,15
1,663,1589,393939GOLDMAN SACHSK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
70
50,387038,944025RBCN
EssilorLuxottica19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate113,30
140
113,3014023,565755RBCK
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
65
50,386529,019452CREDIT SUISSEK
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
63
50,386325,049623RBCN
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
60
50,386019,094879GOLDMAN SACHSN
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
73
50,387344,898769JPMORGANK
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
52,50
50,3852,504,208019UBSV
Danone S.A.19.10.2020
12 Monate
19.10.202012 Monate50,38
59,00
50,3859,0017,109964BERENBERGN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.18.10.2020
12 Monate
18.10.202012 Monate424,75
477
424,7547712,301354UBSK
Kering S.A.18.10.2020
12 Monate
18.10.202012 Monate574,20
640
574,2064011,459422UBSK
Volkswagen AG Vz.18.10.2020
12 Monate
18.10.202012 Monate136,30
150
136,3015010,051357JPMORGANK
Inditex S.A.18.10.2020
12 Monate
18.10.202012 Monate24,01
31
24,013129,11287BERNSTEIN RESEARCHK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG16.10.2020
6 Monate
16.10.20206 Monate47,61
51
47,61517,131604INDEPENDENT RESEARCHK
Anheuser-Busch InBev16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate46,56
46
46,56461,192138UBSN
Volkswagen AG Vz.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate136,30
142
136,301424,181952NORDLBN
Sanofi S.A.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate82,53
110
82,5311033,284866GOLDMAN SACHSK
EssilorLuxottica16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate113,30
115
113,301151,500441RBCN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate424,75
500
424,7550017,716304GOLDMAN SACHSK
Daimler AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate47,61
56
47,615617,634702WARBURG RESEARCHK
Volkswagen AG Vz.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate136,30
175
136,3017528,39325RBCK
EssilorLuxottica16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate113,30
115
113,301151,500441RBCN
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate424,75
477
424,7547712,301354UBSK
Daimler AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate47,61
50
47,61505,030984UBSN
Deutsche Boerse AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate138,60
167
138,6016720,49062JEFFERIESK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate47,61
45
47,61455,472114NORDLBN
Muenchener Rueckversicherungs AG16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate205,10
306
205,1030649,195514BERENBERGK
BNP Paribas S.A.16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate32,18
47
32,184746,053449CREDIT SUISSEK
SAP SE16.10.2020
12 Monate
16.10.202012 Monate123,46
160
123,4616029,59663GOLDMAN SACHSK

Tools

 

Eingabe individueller Gebühren, Provisionen und anderer Entgelte

Beim Erwerb von Aktien, Zertifikaten und anderen Wertpapieren fallen in der Regel Transaktionskosten an. Neben den Transaktionskosten, die beim Kauf zu entrichten sind, kommen oftmals noch Depotgebühren hinzu. Mit dem Brutto-/Nettowertentwicklungsrechner können Sie Ihre individuell bereinigte Wertentwicklung seit Valuta, die sich unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten (Provisionen, Gebühren und andere Entgelte) ergibt, errechnen. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Angaben auf die Vergangenheit beziehen und historische Wertentwicklungen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Ergebnisse darstellen.

News

22.10.2020 | 09:56:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Anlegerflucht hält an - Dax unter 12 500

FRANKFURT (dpa-AFX) - Weiter steigende Corona-Neuinfektionen und die Hängepartie um das US-Konjunkturpaket haben dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag zur Eröffnung einen weiteren Verlust eingebrockt. Der Dax <DE0008469008> fiel unter die vielbeachtete Marke von 12 500 Punkten auf das tiefste Niveau seit rund einem Monat. Zuletzt notierte der Leitindex 1,16 Prozent niedriger bei 12 412,36 Punkten. Damit summiert sich das Dax-Minus in dieser Woche nun bereits auf rund 4 Prozent.

Der MDax <DE0008467416> der 60 mittelgroßen Börsentitel sank am Donnerstagmorgen um 1,16 Prozent auf 26 851,36 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> verlor rund 1,0 Prozent auf 3147 Punkte.

Die drastisch gestiegenen Corona-Infektionszahlen treiben den deutschen Konsumenten wieder den Angstschweiß auf die Stirn. Die Kauflaune der Deutschen sei im Oktober deutlich gesunken, sagte Rolf Bürkl vom Nürnberger Konsumforschungsunternehmen GfK.

Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Neuinfektionen innerhalb eines Tages in Deutschland ist erneut stark gestiegen und hat erstmals den Wert von 10 000 überschritten. Die Gesundheitsämter meldeten nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Donnerstagmorgen 11 287 Fälle binnen 24 Stunden. Der bisherige Höchstwert seit Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland war am Samstag mit 7830 Neuinfektionen erreicht worden.

Von den Verhandlungen zwischen Republikanern und Demokraten in den USA über neue Finanzhilfen in der Corona-Pandemie kamen zuletzt widersprüchliche Signale. Nancy Pelosi, die Sprecherin der Demokraten im Repräsentantenhaus, zeigte sich eher zuversichtlich. Dagegen warnte der Mehrheitsführer der Republikaner im Senat, Mitch McConnell, einer Einigung noch vor den Präsidentschaftswahlen Anfang November zuzustimmen.

Unter den Einzelwerten trotzten die Continental-Aktien <DE0005439004> dem negativen Markttrend und stiegen als Dax-Spitzenreiter um 0,5 Prozent. Der Autozulieferer und Reifenhersteller rutschte auch im dritten Quartal in die rote Zahlen, schnitt damit aber besser ab, als Analysten befürchtet hatten. Die Profitabilität (bereinigte Ebit-Marge) übertreffe die Erwartungen, schrieb Warburg-Analyst Marc-Rene Tonn. Auch der Free Cashflow sehe nach der enttäuschenden ersten Jahreshälfte stark aus.

Die Aktien von Hypoport <DE0005493365> sackten nach einem Ergebnisrückgang des Finanzdienstleisters als MDax-Schlusslicht um 14,3 Prozent auf 467 Euro ab. Noch Anfang Oktober, als sie ihr Rekordhoch bei 580 Euro erreicht hatten, wiesen die Hypoport-Titel einen Jahresgewinn von 84 Prozent auf. Seitdem sind sie einschließlich dem aktuellen Minus um mehr als 16 Prozent gefallen. Das operative Ergebnis von Hypoport fiel im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund ein Fünftel.

Der Gabelstaplerhersteller Jungheinrich <DE0006219934> erhöhte nach einer Belebung der Nachfrage seine Jahresziele. Seit mehreren Wochen belebe sich die Kundennachfrage sukzessive, weshalb im Restjahr höhere als zunächst geplante Umsätze zu erwarten seien, hieß es. Die eingeleiteten Sparmaßnahmen dürften sich weiter positiv im Ergebnis niederschlagen. Die Jungheinrich-Titel stiegen um 0,4 Prozent.

Der Telekomausrüster Adva Optical <DE0005103006> traut sich nach einem positiv verlaufenen dritten Quartal wieder eine Jahresprognose zu. Der Umsatz werde 2020 zwischen 565 und 580 Millionen Euro und die Ergebnismarge (Proforma Betriebsergebnis) bei 5 bis 6 Prozent liegen. Die Aktien schnellten an der SDax-Spitze um 8,3 Prozent nach oben./edh/stk

22.10.2020 | 09:16:49 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Anlegerflucht hält an - Dax unter 12 400 Punkten
22.10.2020 | 08:18:29 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax geht auf Tauchstation unter 12 500 Punkte
21.10.2020 | 18:43:08 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Corona-Sorgen lassen Börsen einknicken
21.10.2020 | 18:15:31 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Corona-Sorgen lassen Börsen einknicken
21.10.2020 | 15:07:06 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax mit weiterem Dämpfer
21.10.2020 | 12:08:57 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax weitet Verlustserie aus