Aktuell

Zertifikate Spezial 17.01.2018
Zertifikate Spezial 17.01.2018

Vinci: Profiteur globalen Wachstums

Das französische Unternehmen gehört zu den weltweit größten Baukonzernen und ist führend im Hoch-, Tief- und Wasserbau. Neben den Bauaktivitäten verfügt das Unternehmen über weitreichende Konzessionen in der Verkehrsinfrastruktur (u.a. Autobahnen, Flughäfen) und öffentlichen Einrichtungen (u.a. Fußballstadien).

Mehr
Zertifikate Spezial 15.01.2018
Zertifikate Spezial 15.01.2018

Deutsche Bank: Günstige Bewertung nach Gewinnwarnung

Deutsche Bank ist die größte Bank in Deutschland und zählt insbesondere im Handel mit Währungen und Anleihen zu den weltweit führenden Investmentbanken. Darüber hinaus ist Deutsche Bank im Retail Banking, Firmenkundengeschäft, Zahlungsverkehr sowie im Asset und Wealth Management tätig.

Mehr
Zertifikate Spezial 11.01.2018
Zertifikate Spezial 11.01.2018

Orange: Gutes Chance/Risiko-Verhältnis

Orange deckt die gesamte Palette an Telekommunikationsdienstleistungen, primär auf dem französischen Markt, ab. Zudem bietet Orange seine Dienstleistungen in Europa, insbesondere in Spanien sowie in Afrika und im Mittleren Osten an.

Mehr
Zertifikate Spezial 08.01.2018
Zertifikate Spezial 08.01.2018

Société Générale: Mögliche Beilegung von Rechtsstreitigkeiten als Impuls

Société Générale (SG) ist eine französische Universalbank und in den Bereichen Retail Banking, Firmenkundengeschäft, Investment Banking sowie im Asset und Wealth Management tätig. Regional operiert SG in Europa, Russland und Afrika.

Mehr
Zertifikate Spezial 18.12.2017
Zertifikate Spezial 18.12.2017

E.ON: Kursrückgang u.E. übertrieben

E.ON zählt zu den größten Versorgern in Deutschland und Europa. Der Konzern ist im Wesentlichen in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen tätig. In der zum Großteil an die Aktionäre abgespaltenen Uniper sind die Stromerzeugung in Europa und Russland sowie der globale Energiehandel gebündelt. In 2018 ist der Komplettausstieg aus Uniper geplant.

Mehr
Zertifikate Spezial 14.12.2017
Zertifikate Spezial 14.12.2017

BASF: Absichtserklärung zu DEA-Wintershall, mittelfristig Börsengang geplant

Das Portfolio des weltweit größten Chemieunternehmens BASF umfasst Chemikalien, Pflanzenschutzmittel und Saatgut sowie Erdöl- und Erdgas-Exploration & Produktion (100%-Gruppengesellschaft Wintershall). Das Agrargeschäft fokussiert sich auf chemischen Pflanzenschutz.

Mehr
Zertifikate Spezial 11.12.2017
Zertifikate Spezial 11.12.2017

Danone: langfristige Wachstumsaussichten überzeugen

Der französische Konzern ist einer der weltweit größten Hersteller von Marken-Lebensmitteln und die weltweite Nummer eins für Milchprodukte. Das Produktsortiment setzt sich aus den Kategorien Milch & pflanzenbasierte Alternativprodukte, spezielle Ernährung sowie Wasser zusammen. Das Unternehmen ist bekannt für seine internationalen Marken wie z.B. Activia, Actimel und Volvic.

Mehr
Zertifikate Spezial 06.12.2017
Zertifikate Spezial 06.12.2017

ENEL: Digitalisierung und Kundengewinn angestrebt

Die italienische ENEL ist eine multinationale Gruppe und ein führender, integrierter Marktteilnehmer im Energie- und Gasmarkt in Europa und Lateinamerika. Der italienische Staat hält einen bedeutenden Anteil am Unternehmen. Eine wichtige börsennotierte Tochtergesellschaft ist die spanische Endesa.

Mehr
Zertifikate Spezial 04.12.2017
Zertifikate Spezial 04.12.2017

BMW: E-Mobilität und Modelloffensive überzeugen

Der Autobauer BMW verfolgt mit seinen Marken BMW, MINI und der englischen Edelschmiede Rolls-Royce eine reine Premium-Markenstrategie. BMW-Motorräder sowie die konzerneigene Finanzdienstleistungssparte runden die Produktpalette ab.

Mehr
Zertifikate Spezial 30.11.2017
Zertifikate Spezial 30.11.2017

Lanxess: Starker Einfluss von Arlanxeo-Ausgliederung und Chemtura

Lanxess ist aus der Abspaltung des Chemiegeschäfts von Bayer hervorgegangen. Das Kerngeschäft des Spezialchemie-Konzerns bilden die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von Kunststoffen und -Additiven, Spezialchemikalien und Zwischenprodukten sowie Feinchemie. Das Synthesekautschukgeschäft ARLANXEO wird als Joint Venture mit Saudi ARAMCO ab 2018 dekonsolidiert.

Mehr
Zertifikate Spezial 27.11.2017
Zertifikate Spezial 27.11.2017

Continental: Gut positioniert für weiteres Wachstum

Continental entwickelt und fertigt Komponenten und Module für die Automobilindustrie. Das Unternehmen ist in zwei Sparten - Automotive und Rubber - in fünf Geschäftsfeldern - Chassis & Safety, Powertrain, Interior, Reifen und ContiTech - tätig. Mit einer Beteiligung von 46% ist die Schaeffler Gruppe als strategischer Investor an der Continental AG beteiligt.

Mehr