Aktuell

Rohstoff-Trading 14.02.2018
Rohstoff-Trading 14.02.2018

Brent: Scharfer Rücksetzer eröffnet Rebound-Chance!

  • US-Ölproduktion auf Rekordkurs – Iran will Ölförderung ankurbeln
  • Ölnachfrage aus Industrieländern bleibt stabil
  • Aussicht auf Verlängerung des OPEC-Abkommens
Mehr
Rohstoff-Trading 31.01.2018
Rohstoff-Trading 31.01.2018

Brent dreht nach kurzer Zwischenkorrektur nach oben!

Nach der kräftigen Aufwärtsbewegung der vergangenen Monate absolvierte Brent Crude Oil in den vergangenen Handelstagen eine Zwischenkorrektur, konnte sich jedoch rasch wieder erholen und setzte seine übergeordnete Aufwärtsbewegung wieder fort. Technisch hat sich die Lage damit unserer Einschätzung nach weiter aufgehellt. Übergeordnet bleiben die positiven Katalysatoren für den Ölpreis unserer Einschätzung nach weiterhin intakt: Neben einer weiterhin anziehenden Nachfrage im Zuge deutlich gesunkener Öllagerbestände bei den Industriestaaten deuten die jüngsten Daten aus den USA auf eine weitere Stabilisierung der Marktsituation in dieser Region hin.

Mehr
Rohstoff-Trading 17.01.2018
Rohstoff-Trading 17.01.2018

Brent: Zielmarke von 70 USD punktgenau getroffen!

Der Ölpreis setzt seine Haussebewegung nach dem Range-Breakout dynamisch fort. Für Support sorgen neben einer Entspannung in Nordamerika auch wachsende Spannungen in Krisenregionen, die auf mögliche Lieferengpässe hindeuten. Charttechnisch präsentiert sich die Lage bei Brent unserer Einschätzung nach weiterhin bullisch. Nachdem unser Kursziel von 70 USD zuletzt punktgenau erreicht werden konnte, bietet es sich unserer Meinung nach an, für eine Neupositionierung mit gutem Chance-Risiko-Verhältnis (CRV) eine mehrtägige Konsolidierung abzuwarten.

Mehr
Rohstoff-Trading 05.01.2018
Rohstoff-Trading 05.01.2018

Brent beweist Bullenqualitäten und bricht nach oben aus!

Beeindruckend stark entwickelten sich die Notierungen bei Brent Crude Oil in den vergangenen Wochen zum Jahresende hin. Unter anderem sorgten die weiter anziehende Ölnachfrage seitens vieler Industrieländer und Produktionsausfälle einiger bedeutender Ölförderländer für Support. Technisch hat sich das Bild bei Brent Crude Oil nach dem Breakout aus der mehrmonatigen Seitwärtsrange unserer Einschätzung nach ebenfalls weiter aufgehellt, wobei das Chartbild nach dem Range-Breakout auf eine Trendfortsetzung hindeutet.

Mehr