Idee der Woche / 16.04.2021 | 09:20:49 Werbung

United Internet: Schnelles Internet ist Trumpf

Marcus Landau
Autor Marcus Landau

Senior Manager Public Distribution bei der DZ BANK

Schnelles Internet im Festnetz und im Mobilfunk, aber auch Cloud-Applikationen sind die Steckenpferde von United Internet. Die strukturellen Aufwärtstrends in diesen Bereichen bieten mittel- und langfristig Wachstumschancen.

Marcus Landau
Autor Marcus Landau

Senior Manager Public Distribution bei der DZ BANK

Breitband-Internet und Cloud

Das genutzte Datenvolumen im Internet steigt seit Jahren kontinuierlich. 2020 bildete da keine Ausnahme. Sowohl im Festnetz als auch im mobilen Breitband ging es kräftig aufwärts. Selbst wenn das besonders starke Momentum im vergangenen Jahr maßgeblich durch das Corona-bedingte Umfeld getragen wurde, handelt es sich unserer Einschätzung nach grundsätzlich um einen strukturellen Aufwärtstrend. Denn schnelle Internetverbindungen sind in immer mehr Bereichen eine zentrale Voraussetzung für das Funktionieren von neuen Anwendungen. Aufgrund der damit verbundenen steigenden Datenintensität sind sie somit ein essenzieller Baustein der Infrastruktur. Typische Beispiele dafür finden sich auf den Gebieten Information, Kommunikation, Entertainment und E-Business (u.a. Internethandel, Industrie 4.0).

United Internet setzt mit seinen Lösungen für Privat- und Geschäftskunden auf diese Entwicklung. Das Unternehmen bietet beispielsweise Festnetzanschlüsse mit Breitband-Internet. In diesem Bereich ist es mit einem eigenen Glasfasernetz aktiv, welches wir als einen Wachstumskatalysator für die nächsten Jahre sehen. Die eigene, schnelle Infrastruktur, zu der auch Rechenzentren gehören, bewerten wir als Vorteil bei der Vermarktung. Darauf lassen sich zudem die eigenen Cloud-Applikationen umsetzen und skalieren, die ebenfalls eine perspektivisch treibende Kraft für das Geschäftswachstum sind.

Auch auf diesem Gebiet ist die Gesellschaft bereits stark positioniert. Sie hat langjährige Erfahrungen bei der Entwicklung von Kommunikations-, Informations- und anderen Internetdiensten und hat sich hier führende Stellungen in Deutschland und Europa erarbeitet. Zum Angebot gehören z.B. die E-Mail-Dienste web.de und GMX, Cloud-Speicher, aber auch Services, die auf Geschäftskunden zugeschnitten sind (u.a. Website-Design, E-Shops, SEO-Tools, E-Payment-Lösungen). Beispielsweise ist die Tochter IONOS mit mehr als 8 Millionen Kundenverträgen der führende europäische Anbieter von Cloud-Infrastruktur, Cloud-Services und Hosting-Dienstleistungen. Die Marke ist der zentrale Bestandteil der Cloud-Strategie von United Internet. Hier soll das Geschäft konsequent ausgebaut und die Internationalisierung weiter vorangetrieben werden. Für die Tochter ist zudem ein Börsengang innerhalb der nächsten 2 Jahre geplant.

 

Mobilfunk-Offensive

Wir sehen aber nicht nur das Breitband-Internet im Festnetz sowie den weiterhin wachsenden Markt für Cloud-Applikationen als potenzielle Treiber der künftigen Geschäftsentwicklung. Ein weiteres Standbein von United Internet ist der Mobilfunk. Hier gibt es unserer Einschätzung nach einige Möglichkeiten, die Wertschöpfung substanziell zu verbessern. Das Unternehmen bietet in diesem Geschäftsfeld Mobilfunkverträge unter verschiedenen Marken an. Dazu nutzt es vor allem Fremdnetze, hauptsächlich von Telefónica. Allerdings gab es in den vergangenen Jahren immer wieder Reibungspunkte zwischen beiden Partnern, woraus eine ganze Reihe von Rechtsstreitigkeiten erwachsen sind. Diese Problematik sehen wir als grundsätzliches Risiko. Deshalb ist der geplante Aufbau einer eigenen 5G-Infrastruktur für uns plausibel. Dadurch wird der Konzern unabhängiger vom Zugang zu Fremdnetzen. Der große Kundenstamm und die eigene Vertriebsexpertise sehen wir zudem als Vorteile bei dem Vorhaben, sich ein eigenes Netz zu errichten. Der Aufbau ist allerdings zunächst mit Investitionen verbunden, was die Ertragsseite schmälert. Langfristig sollten sich diese Kosten jedoch durch eine höhere Effizienz auszahlen. Die Mobilfunk-Aktivitäten lassen sich zudem gut mit den Festnetz- und Cloud-Diensten verknüpfen und vermarkten.

Eine grundsätzliche Herausforderung für United Internet sehen wir in dem wettbewerbsintensiven Umfeld. Weitere potenzielle Risiken für die Geschäftsentwicklung ergeben sich aus den aktuellen Rechtsstreitigkeiten. Darüber hinaus stellen regulatorische Eingriffe sowie eventuelle Probleme in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz mögliche Belastungsfaktoren dar.

 

Produktidee: Bonus-Zertifikat mit Cap auf United Internet

Eine attraktive Alternative zur Direktanlage in die Aktie sind Bonus-Zertifikate mit Cap. Anlegern steht eine Auswahl an entsprechenden Produkten auf den Basiswert United Internet AG zur Verfügung. Ein Beispiel ist ein Bonus-Zertifikat mit Cap, das am 24.06.2022 fällig wird (Rückzahlungstermin). Der Anleger erhält keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und hat keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert. Die Höhe der möglichen Rückzahlung wird durch den Cap bei 40,00 EUR begrenzt.

Für die Rückzahlung des Zertifikats gibt es folgende Möglichkeiten:
1. Liegt der Beobachtungspreis immer über der Barriere von 27,50 EUR, erhält der Anleger den Höchstbetrag von 40,00 Euro.
2. Liegt der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Barriere von 27,50 EUR, erhält der Anleger einen Rückzahlungsbetrag, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis (1,00) entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 40,00 Euro begrenzt. Der Anleger erleidet einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liegt.

Ein gänzlicher Verlust des eingesetzten Kapitals ist möglich (Totalverlustrisiko). Ein Totalverlust tritt ein, wenn der Beobachtungspreis null ist. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist auch möglich, wenn die DZ BANK als Emittent ihre Verpflichtungen aus dem Zertifikat aufgrund behördlicher Anordnungen oder einer Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit/Überschuldung) nicht mehr erfüllen kann.

 

Risikobeschreibung
Eine ausführliche Erläuterung der genannten Fachbegriffe finden Sie in unserem Glossar.

Stand: 16.04.2021
Emittentin: DZ BANK AG / Online-Redaktion

Hinweise auf Rechtliches, Prospekt, Werbung und Basisinformationsblatt

Hinweis auf das Basisinformationsblatt
Das von der DZ BANK erstellte Basisinformationsblatt ist in der jeweils aktuellen Fassung auf der Internetseite der DZ BANK www.dzbank-derivate.de/DV0RZ0 (dort unter „Dokumente“) abrufbar. Dies gilt, solange das Produkt für Privatanleger verfügbar ist.

Hinweis auf den Prospekt
Der gemäß gesetzlicher Vorgaben von der DZ BANK bezüglich des öffentlichen Angebots erstellte Basisprospekt sowie etwaige Nachträge und die zugehörigen Endgültigen Bedingungen sind auf der Internetseite der DZ BANK www.dzbank-derivate.de veröffentlicht und können unter www.dzbank-derivate.de/DV0RZ0 (dort unter „Dokumente“) abgerufen werden. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Rechtliche Hinweise: Dieses Dokument ist eine Werbemitteilung und dient ausschließlich Informationszwecken. Dieses Dokument wurde durch die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank („DZ BANK“) erstellt und ist zur Verteilung in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Dieses Dokument richtet sich nicht an Personen mit Wohn- und/oder Gesellschaftssitz und/oder Niederlassungen im Ausland, vor allem in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Großbritannien oder Japan. Dieses Dokument darf im Ausland nur in Einklang mit den dort geltenden Rechtsvorschriften verteilt werden und Personen, die in den Besitz dieser Informationen und Materialien gelangen, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Dieses Dokument stellt weder ein öffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die DZ BANK ist insbesondere nicht als Anlageberater oder aufgrund einer Vermögensbetreuungspflicht tätig. Dieses Dokument ist keine Finanzanalyse. Dieses Dokument stellt eine unabhängige Bewertung der entsprechenden Emittentin bzw. Wertpapiere durch die DZ BANK dar. Alle hierin enthaltenen Bewertungen, Stellungnahmen oder Erklärungen sind diejenigen des Verfassers des Dokuments und stimmen nicht notwendigerweise mit denen der Emittentin oder dritter Parteien überein. Die DZ BANK hat die Informationen, auf die sich das Dokument stützt, aus als zuverlässig erachteten Quellen übernommen, ohne jedoch alle diese Informationen selbst zu verifizieren. Dementsprechend gibt die DZ BANK keine Gewährleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab. Die DZ BANK übernimmt keine Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieses Dokuments verursacht werden und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieses Dokuments im Zusammenhang stehen. Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines Beratungsgesprächs sowie Prospekts oder Informationsmemorandums erfolgen und auf keinen Fall auf der Grundlage dieses Dokuments. Unsere Bewertungen können je nach den speziellen Anlagezielen, dem Anlagehorizont oder der individuellen Vermögenslage für einzelne Anleger nicht oder nur bedingt geeignet sein. Die Informationen und Meinungen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung des Dokuments. Sie können aufgrund künftiger Entwicklungen überholt sein, ohne dass das Dokument geändert wurde.

  •  
  •  
  •  
  •  
(Bewertungen: 45)

Bonus Cap 27,5 2022/06: Basiswert United Internet

DV0RZ0 / //
Quelle: DZ BANK: Geld 05.05., Brief 05.05.
DV0RZ0 // Quelle: DZ BANK: Geld 05.05., Brief 05.05.
34,96 EUR
Geld in EUR
35,01 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 35,480 EUR
Quelle : Xetra , 05.05.
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 40,00 EUR
  • Bonuszahlung 40,00 EUR
  • Barriere 27,50 EUR
  • Abstand zur Barriere in % 22,49%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 12,69% p.a.
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

News / United Internet AG

22.04.2021 | 10:10:29 (dpa-AFX)
Bundestag beschließt Recht auf schnelles Internet

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesbürger können sich auf ein Recht auf schnelles Internet einstellen, mit dem sie ab Mitte 2022 bessere Festnetzverbindungen einfordern können. Der Bundestag nahm am Donnerstag einen entsprechenden Gesetzentwurf an, nun ist der Bundesrat am Zug. Für Download, Upload und Latenz - die Reaktionszeit - sollen Mindestvorgaben gemacht werden, die erst noch berechnet werden müssen. Beim Download ist von 30 Mbit pro Sekunde als Richtwert die Rede, der tatsächliche verbindliche Wert dürfte aber unter 20 Mbit liegen. Mit den Jahren soll er steigen. Das Recht dürfte für Menschen mancherorts auf dem Land und am Stadtrand relevant sein, wo das Netz bislang sehr schlecht ist./wdw/DP/mis

22.04.2021 | 06:35:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Votum über Recht auf schnelles Internet und TV-Kosten - FDP-Kritik
22.04.2021 | 05:57:26 (dpa-AFX)
Votum über Recht auf schnelles Internet und TV-Kosten - FDP-Kritik
21.04.2021 | 14:04:58 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Stifel startet United Internet mit 'Buy' - Ziel 45 Euro
21.04.2021 | 06:00:00 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Koalition will Recht auf schnelles Internet festlegen
21.04.2021 | 05:45:43 (dpa-AFX)
Koalition will Recht auf schnelles Internet festlegen
16.04.2021 | 14:11:39 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für United Internet auf 36 Euro - 'Neutral'

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jede Woche gibt es die dzbank-derivate-Newsletter für angemeldete Nutzer per E-Mail direkt auf Ihren Bildschirm: das Neueste zum Marktgeschehen an den internationalen Börsenplätzen mit Markt- und DAX-Analysen, einem speziellen Strategieteil und der Knowhow-Rubrik dzbank-derivate-Expertenlounge.