Aktuell

Idee der Woche 19.01.2018
Idee der Woche 19.01.2018

BMW: führend bei E-Mobilität im Premiumsegment

Pünktlich zur North American International Auto Show in Detroit, der ersten großen Automobilmesse des Jahres 2018, präsentierte BMW die Absatzzahlen für 2017. Demnach erzielte der Konzern im vergangenen Jahr einen neuen Absatzrekord, es war der siebte Jahresrekord in Folge. Um den Führungsanspruch in Sachen Elektromobilität zu untermauern, investiert der Vorstand kräftig. Wir sehen bei BMW weiterhin leichte Wettbewerbsvorteile in Sachen E-Mobilität und Nachhaltigkeit.

Mehr
Idee der Woche 12.01.2018
Idee der Woche 12.01.2018

Allianz: Aktienrückkäufe angelaufen

Die Allianz ist als einer der führenden global aufgestellten Finanzdienstleister im Versicherungsgeschäft und in der Vermögensverwaltung (Asset Management) tätig. Wir gehen davon aus, dass es dem Konzern in der dominierenden Schaden- und Unfallversicherung mittelfristig möglich ist, die Combined Ratio (Schaden-Kosten-Quote) graduell zu verbessern. Im Asset Management sehen wir wieder hohe Nettomittelzuflüsse.

Mehr
Idee der Woche 05.01.2018
Idee der Woche 05.01.2018

Merck: positiver Pipeline-Newsflow erwartet

Die Merck KGaA ist als Pharma- und Spezialchemiekonzern in den drei Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials tätig. Aus unserer Sicht spiegelt sich das hohe Umsatzpotenzial in der Pharma-Pipeline noch nicht in den Gewinnschätzungen wider.

Mehr
Idee der Woche 22.12.2017
Idee der Woche 22.12.2017

Unilever trimmt sich auf Wachstum

Beim Konsumgüterproduzenten Unilever wurde das Wachstum im dritten Quartal von den Schwellenländern getrieben. Mit dem Konzernumbau und dem Effizienzsteigerungsprogramm kommt der Vorstand voran. Wir sehen Unilever auf einem guten Weg, die langfristigen Ziele zu erreichen.

Mehr
Idee der Woche 15.12.2017
Idee der Woche 15.12.2017

Fresenius: Wachstumspotenzial durch Zukäufe gestärkt

Der weltweit tätige Gesundheitskonzern Fresenius verzeichnete in den ersten neun Monaten 2017 eine positive Geschäftsentwicklung. Wir sehen bei dem sehr gut aufgestellten und diversifizierten Unternehmen ein hohes Umsatz- und Ergebnispotenzial in allen Geschäftsbereichen.

Mehr
Idee der Woche 08.12.2017
Idee der Woche 08.12.2017

Vonovia blickt zuversichtlich auf 2018

Vonovia ist mit einem Portfoliowert von 30,9 Mrd. Euro, rund 350.000 Wohneinheiten und mehr als 63.000 für Dritte verwalteten Wohnungen (Stand 30.09.2017) das führende Wohnungsunternehmen in Deutschland. Das günstige Branchenumfeld, die Entwicklung der wohnungsnahen Dienstleistungen und ein umfangreiches Investitionsprogramm lassen den Vorstand optimistisch auf das laufende sowie das kommende Jahr blicken.

Mehr
Idee der Woche 01.12.2017
Idee der Woche 01.12.2017

LANXESS auf Kurs zu Rekordjahr

Die chemische Industrie in Deutschland profitiert derzeit von günstigen Rahmenbedingungen. Dies geht aus dem Bericht des Verbandes der chemischen Industrie e.V. zum dritten Quartal hervor und zeigt sich ebenfalls in den Quartalsberichten der Unternehmen. So auch bei LANXESS. Der Vorstand sieht den Spezialchemie-Konzern nach den Ergebnissen des dritten Quartals auf Kurs, 2017 das beste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte zu erreichen.

Mehr