Einblick / 25.08.2017 | 10:54:23 Werbung

Trading-Event: Nachtraden leicht gemacht

DZ BANK AG / Salesteam
Autor DZ BANK AG / Salesteam

Innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe fungiert die DZ BANK als Spitzeninstitut und Zentralbank.

Anfang dieser Woche war es wieder so weit, für das Realgeld-Depot unseres Trading-Events „Traden lernen - mit System“ wurde ein neuer Wert gekauft: ein Discount-Zertifikat auf die ING Groep. Aber nicht nur Profi-Trader Simon Betschinger entschied sich aufgrund des Regelwerks für dieses Wertpapier, auch zahlreiche Privatanleger kauften zu.

DZ BANK AG / Salesteam
Autor DZ BANK AG / Salesteam

Innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe fungiert die DZ BANK als Spitzeninstitut und Zentralbank.

Offene Kommunikation ermöglicht effizientes Nachtraden

Unser Trading-Event erfreut sich großer Beliebtheit. Dies entnehmen wir dem Feedback, das wir von unseren Kunden und Lesern des Newsletters erhalten. Vor allem die Tatsache, dass Simon Betschinger in das Realgeld-Depot sein eigenes Geld, immerhin 100.000 Euro, investiert, wird häufig positiv hervorgehoben.

 

Zugleich gibt es kaum einen vergleichbaren Event, der ähnlich transparent abläuft. Alle Informationen rund um den Trading-Event finden Sie auf dzbank-derivate.de. Jeder Trade wird durch das klar strukturierte Regelwerk vorgegeben und von Herrn Betschinger zeitnah ausführlich kommentiert. Klar definierte Umschichtungstermine erfordern nur einen geringen Zeitaufwand und machen so das Nachtraden gerade für berufstätige Anleger besonders einfach. Aber lesen Sie selbst, beispielhaft für die positive Resonanz ist die E-Mail von Frau K., Economics-Studentin aus Frankfurt am Main:

 

„Ich selber trade den Event nach, jedoch nicht mit 100.000 Euro, sondern mit deutlich weniger Kapitaleinsatz. Da ich im Umgang mit Geldanlagen noch keine großen Erfahrungen gesammelt habe, geht es mir in erster Linie darum zu lernen, wie man erfolgreich investiert.

 

Im Gegensatz zu den vielen Empfehlungen, auf die man bei der Recherche im Internet stößt, weiß ich, dass bei Ihrem Trading-Event mit Herrn Betschinger ein echter Profi handelt, der sein eigenes Geld investiert. Für mich wiegt das mehr als eine bloße Empfehlung, Aktie X oder Y zu kaufen. Zugleich beruhigt es mich zu wissen, dass Herr Betschinger sehr sorgsam agiert. Dem Regelwerk entsprechend dürfen höchstens sechs Wertpapiere aufgenommen werden. Das ist für mich eine überschaubare Anzahl, bei der man den Überblick behält.

 

Das Regelwerk habe ich für mich auf kleinere Anlagebeträge heruntergerechnet, sodass ich jeden Trade nachhandeln kann. Zusammen mit dem leicht verständlichen Trading-System wird das Investieren für mich greifbarer und bietet mir persönlich einen deutlichen Mehrwert im Vergleich zu anderen, meist recht abstrakten Anlage-Empfehlungen. Aus diesen konnte ich häufig nicht genau ableiten, wann ein Wertpapier gekauft oder verkauft werden soll.

 

Ein weiterer Pluspunkt ist für mich, dass nicht ständig und zu jeder Zeit umgeschichtet wird, sondern nur alle zwei Wochen. Gerade wenn die Zeit etwas knapper ist, weil an der Uni Prüfungen anstehen oder noch eine Hausarbeit fertig werden muss, kann ich mich darauf beschränken, die Umschichtung nachzuvollziehen. Das ist ja schnell erledigt.

 

Ich bin von Anfang an dabei und sehr zufrieden. Mir macht es einfach Spaß zu beobachten, welche Aktien aktuell auf den Ranglisten ganz oben stehen. Zudem finde ich die regelmäßigen Blogbeiträge von Herrn Betschinger mit den umfangreichen Hintergrundinformationen sehr interessant. Aktien, die in das Depot aufgenommen werden, schaue ich mir dann auch genauer an. So lerne ich die Unternehmen kennen und baue nach und nach Finanzwissen auf.“

 

Verfolgen auch Sie unseren Trading-Event und lernen Sie traden - mit System!

 

> Zum Archiv

  •  
  •  
  •  
  •  
(Bewertungen: 4)

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jede Woche gibt es die dzbank-derivate-Newsletter für angemeldete Nutzer per E-Mail direkt auf Ihren Bildschirm: das Neueste zum Marktgeschehen an den internationalen Börsenplätzen mit Markt- und DAX-Analysen, einem speziellen Strategieteil und der Knowhow-Rubrik dzbank-derivate-Expertenlounge.