Einblick / 04.10.2019 | 09:00:52 Werbung

Prosus - der unbekannte Riese

Steffen Droemert
Autor Steffen Droemert

Wirtschaftsjournalist bei menthamedia, wo er u. a. die Bereiche Technische Analyse und strukturierte Produkte betreut.

Anfang September feierte das nahezu unbekannte Internet-Unternehmen Prosus sein Börsendebüt an der Euronext-Börse in Amsterdam. Kurzzeitig war der Konzern sogar wertvoller als Royal Dutch Shell und Unilever.

Steffen Droemert
Autor Steffen Droemert

Wirtschaftsjournalist bei menthamedia, wo er u. a. die Bereiche Technische Analyse und strukturierte Produkte betreut.

Europas größter Internetkonzern

Prosus ist eine Abspaltung des südafrikanischen Medienkonzerns Naspers. Das noch junge Unternehmen ist ein strategischer Investor und Betreiber von schnell wachsenden Internetunternehmen für Verbraucher, die sich insbesondere auf Online-Kleinanzeigen, Zahlungen und Fintech sowie die Lieferung von Lebensmitteln in Märkten wie Indien, Russland und Brasilien konzentrieren. In Prosus sind zudem eine Reihe von IT-Beteiligungen, welche ursprünglich zu Naspers gehörten, gebündelt. Die bekanntesten Investitionen sind das chinesische Internetunternehmen Tencent, der russische E-Mail-Anbieter Mail.ru sowie der international tätige Essensbestell- und Lieferdienst Delivery Hero. Im Jahr 2001 hatte Naspers für rund 32 Mio. US-Dollar 31% von Tencent erworben. Heute ist allein diese Beteiligung ca. 130 Mrd. US-Dollar wert.

Seit dem 11. September 2019 sind die Aktien von Prosus an der Euronext Amsterdam und in Form einer Sekundärnotierung an der Johannesburger Börse gelistet. Bereits am ersten Handelstag schoss der Kurs gegenüber dem Ausgabepreis um rund 30% auf fast 78 Euro nach oben. Zu diesem Zeitpunkt war Prosus mit einer Marktkapitalisierung von ungefähr 125 Mrd. Euro das wertvollste Unternehmen der Niederlande, vor bekannten Konzernen wie Royal Dutch Shell und Unilever. Inzwischen ist der Kurs wieder zurückgekommen, liegt aber immer noch über dem Ausgabepreis von 58,70 Euro. Mit einem Anteil von 73% ist die Muttergesellschaft Naspers der größte Aktionär.

 

Schwergewicht Tencent ist kursrelevant

Da die Marktkapitalisierung von Prosus ungefähr dem Wert der Beteiligung an Tencent entspricht, dürfte der zukünftige Kursverlauf der Aktie maßgeblich von der Entwicklung des Internetriesen abhängig sein. Neben Alibaba und Baidu ist Tencent eines der größten börsengelisteten Technologieunternehmen Chinas. Es gibt nahezu keinen Bereich im Internet, in dem Tencent nicht vertreten ist. In China dominiert das Unternehmen vor allem den Social-Media-Bereich. Weltweit gehört Tencent zu den größten Anbietern von Videospielen. So ist beispielsweise der Verkaufsschlager Fortnite ein Spiel der Tencent-Beteiligung Epic Games. 

Die DZ BANK hat eine Vielzahl von interessanten Anlage- und Hebelprodukten auf Prosus im Angebot. Zudem werden kontinuierlich neue Produkte auf den Basiswert emittiert. Anleger können so das Produkt wählen, das am besten zu ihrer Meinung und ihrer Risikobereitschaft passt.

> Mehr Einblicke

  •  
  •  
  •  
  •  
(Bewertungen: 34)

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jede Woche gibt es die dzbank-derivate-Newsletter für angemeldete Nutzer per E-Mail direkt auf Ihren Bildschirm: das Neueste zum Marktgeschehen an den internationalen Börsenplätzen mit Markt- und DAX-Analysen, einem speziellen Strategieteil und der Knowhow-Rubrik dzbank-derivate-Expertenlounge.