Einblick / 08.02.2019 | 11:37:39 Werbung

News, Marktdaten und mehr - der WhatsApp-Service der DZ BANK!

DZ BANK AG / Online-Redaktion
Autor DZ BANK AG / Online-Redaktion

Innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe fungiert die DZ BANK als Spitzeninstitut und Zentralbank.

  • DAX-Analyse und Trading-Blog direkt auf das Smartphone
  • Nachrichten aus Wirtschaft und Politik
  • Aktuelle Kurse und Meldungen zu Aktien und Indizes
DZ BANK AG / Online-Redaktion
Autor DZ BANK AG / Online-Redaktion

Innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe fungiert die DZ BANK als Spitzeninstitut und Zentralbank.

Kostenlose Informationen jederzeit und überall

„Wissen ist Macht!“ Ein Satz, den wahrscheinlich jeder schon einmal gehört hat. Vor allem an der Börse sind Informationen sehr wichtig und können ausschlaggebend für den Erfolg beim Geldanlegen sein. Mit dem WhatsApp-Service der DZ BANK können Sie sich jederzeit und nahezu überall die wichtigsten Informationen und Analysen zu Märkten und zahlreichen Unternehmen direkt und kostenlos auf Ihr Handy holen. Um unseren praktischen Dienst zu aktivieren, gehen Sie einfach auf unsere WhatsApp-Startseite und folgen den dort angegebenen Schritten. In wenigen Sekunden sind Sie startklar und können den Service nutzen.

 

Damit Sie immer am Puls der Märkte sind, erhalten Sie ab dem Zeitpunkt der Aktivierung börsentäglich die DAX-Analyse mit einer charttechnischen Einschätzung der aktuellen Lage durch die Experten von TraderFox. So sind Sie noch vor Handelsstart über die wichtigsten Kursmarken und mögliche Handelsszenarien informiert - inklusive statistischer Eintrittswahrscheinlichkeiten! Sie haben die DAX-Analyse aus irgendeinem Grund verpasst oder aus Versehen gelöscht? Kein Problem: Tippen Sie einfach den Begriff „Marktlage“ ein und wir schicken Ihnen den Link zur aktuellen Analyse zu. Zusätzlich zur DAX-Analyse bekommen Sie zweimal wöchentlich die neusten Beiträge aus dem Blog zu unserem Trading-Event „Besser traden mit System“. So sind Sie stets auf dem Laufenden und sehen zeitnah, wenn Profi-Trader Simon Betschinger Kauf- oder Verkaufsentscheidungen seines vollständig regelbasierten Handelssystems umsetzt.

 

In den letzten Monaten wurde das Geschehenen an den Märkten vielfach von geopolitischen Ereignissen bestimmt. Wer in solchen Zeiten einen schnellen Zugriff zu den wichtigsten Nachrichten hat, kann sich glücklich schätzen. Damit Sie diesbezüglich stets auf dem Laufenden sind, haben wir unseren WhatsApp-Service um Nachrichten aus der Politik erweitert. Um einen Überblick über die aktuellsten Nachrichten zu erhalten, geben Sie „#nachrichten“ ein. Aber auch detaillierte Abfragen sind möglich. Wenn Sie beispielsweise wissen wollen, zu welchen Themen sich Donald Trump geäußert hat oder welche Entscheidungen der amtierende US-Präsident jüngst getroffen hat, tippen Sie einfach „#trump“ ein. Natürlich funktioniert diese Suchfunktion auch bei zahlreichen anderen Begriffen, wie z.B. „#venezuela“ oder „#brexit“.

            
WhatsApp-Service der DZ BANK

 

Aktien und Indizes im Blick

Unser WhatsApp-Service kann aber noch viel mehr. Sind Sie beispielsweise auf der Suche nach einer Anlageidee oder wollen sich eine zweite Meinung zu einem Basiswert einholen? Dann geben Sie einfach den Begriff „Aktienbewertung“ ein und auf Ihrem Smartphone erscheint der Link zu den Fundamentalanalysen von theScreener und dem dpa-AFX Analyser. Nachdem Sie sich kostenlos bei MeinPortfolio angemeldet haben, können Sie mit einem Blick sehen, wie theScreener verschiedene Einzeltitel auf der Basis unterschiedlicher Faktoren bewertet. Einen Überblick, wie ausgewählte Analysten einzelne Unternehmen aktuell einstufen, bietet der dpa-AFX Analyser, zu dem Sie über den gleichen Link gelangen.

Interessieren Sie sich für einen Wert im Speziellen? Dann können Sie mit einer gezielten Abfrage den aktuellen Kurs, die neusten Nachrichten, den letzten Beitrag aus unserem Magazin und eine Auswahl der zugehörigen Anlageprodukte einsehen. Hierfür setzen Sie einfach vor dem Unternehmensnamen ein Hashtag-Zeichen. Bei adidas würde dies beispielsweise so aussehen: „#adidas“. Genauso können Sie auch bei zahlreichen Indizes vorgehen, z.B. „#dax“.

 

Aber auch das Wissen kommt bei unserem WhatsApp-Service nicht zu kurz. Geben Sie beispielsweise den Begriff „Risiko“ ein, erfahren Sie in unserer Rubrik „1x1 der Geldanlage“, auf welche Risiken Sie bei der Geldanlage achten sollten und wie Sie diese kontrollieren können. Probieren Sie ruhig auch andere Fachbegriffe rund um das Thema Kapitalmarkt aus - wie z.B. „Korrelation“ oder „Rendite“. Sie werden überrascht sein, welche interessanten Informationen unser WhatsApp-Service zu bieten hat.

Verpassen Sie keine Chancen mehr und ordern Sie jetzt unseren WhatsApp-Service!

> Anmeldung und loslegen

 

> Mehr Einblicke

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
(Bewertungen: 3)

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jede Woche gibt es die dzbank-derivate-Newsletter für angemeldete Nutzer per E-Mail direkt auf Ihren Bildschirm: das Neueste zum Marktgeschehen an den internationalen Börsenplätzen mit Markt- und DAX-Analysen, einem speziellen Strategieteil und der Knowhow-Rubrik dzbank-derivate-Expertenlounge.