Aktuell

Idee der Woche 18.08.2017
Idee der Woche 18.08.2017

E.ON: Talsohle durchschritten?

E.ON hat die Zahlen für das erste Halbjahr 2017 präsentiert. Die Entwicklung des Kerngeschäfts, wo das bereinigte EBIT um ein Viertel im Vergleich zum Vorjahr stieg, lässt hoffen. Eine staatliche Steuerrückerstattung half zudem beim Schuldenabbau und lässt Spielraum für Investitionen.

Mehr
Idee der Woche 11.08.2017
Idee der Woche 11.08.2017

Vonovia: Dynamisches Wachstum erwartet

Deutschlands größtes Wohnungsunternehmen, Vonovia, profitiert weiterhin von einem günstigen Umfeld. Steigende Mieteinnahmen, eine nahezu vollständige Vermietung sowie die Wertsteigerung des Bestands führten im ersten Halbjahr zu einem deutlichen Gewinnanstieg im operativen Geschäft.

Mehr
Idee der Woche 04.08.2017
Idee der Woche 04.08.2017

Wacker Chemie rechnet mit besserem Ergebnis

Im Rahmen der laufenden Berichtssaison legte Wacker Chemie die Zahlen für das 2. Quartal 2017 vor. Umsatz und Periodenergebnis erhöhten sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Vorstand sieht Wacker auf gutem Weg, die Ziele für 2017 zu erreichen und hob die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr an.

Mehr
Idee der Woche 28.07.2017
Idee der Woche 28.07.2017

Allianz auf gutem Weg zum Ergebnisziel

Im Trading-Event „Traden lernen - mit System“ ist die Trendstabilität einer Aktie das maßgebliche Auswahlkriterium. Bei den trendstabilsten Aktien des DAX ganz vorn dabei ist die Aktie der Allianz SE. Der Versicherer ist gut ins laufende Jahr gestartet, die Aktie ein potenzieller Kandidat für das Realgeld-Depot im Trading-Event.

Mehr
Idee der Woche 21.07.2017
Idee der Woche 21.07.2017

Morphosys erzielt Durchbruch mit Antikörpertechnologie

Vergangene Woche gab Morphosys, eines der weltweit führenden Biotechnologieunternehmen, das auf dem Gebiet der Erforschung und Entwicklung präzise wirkender Medikamente auf Basis menschlicher Antikörper tätig ist, einen Durchbruch bekannt. In den USA wurde Tremfya, ein Mittel gegen Schuppenflechte, zur Vermarktung zugelassen.

Mehr
Idee der Woche 14.07.2017
Idee der Woche 14.07.2017

Delivery Hero feiert gelungenes Börsendebüt

Vor wenigen Tagen ging der Online-Essenslieferdienst Delivery Hero an die Börse. Insgesamt konnte das Unternehmen rund 39 Millionen Aktien zu einem Stückpreis von 25,50 Euro platzieren. Die Nachfrage nach den neuen Aktien war groß und so schloss der Kurs am Ende des ersten Handelstages mit 27,80 Euro deutlich über dem Ausgabepreis. Mit einem Erlös von knapp einer Milliarde Euro gelang dem 2011 gegründeten Start-up der bis dahin größte Börsengang des Jahres in Deutschland. Das Unternehmen kommt aktuell auf eine Bewertung von ungefähr 4,4 Milliarden Euro.

Mehr
Idee der Woche 07.07.2017
Idee der Woche 07.07.2017

GEA Group adressiert Megatrends

Der international tätige Technologiekonzern hat zuletzt gemeldet, ein sogenanntes CRAFT-STAR™-Sudhaus an eine britische Brauerei zu liefern. Moderne Brautechnologie ist nur ein Bereich, in dem der Systemanbieter für Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsverfahren tätig ist. Sein Angebot an Maschinen und Anlagen ist breit gefächert. Die Ausrichtung auf zukunftsträchtige Bereiche, gepaart mit einer breiten Diversifikation der Abnehmer über verschiedene Regionen hinweg, ist unserer Ansicht nach eine Kombination, die dem Konzern helfen sollte, die aktuellen und künftigen Herausforderungen zu meistern und letztlich ein langfristiges, stabiles und profitables Wachstum zu generieren.

Mehr
Idee der Woche 30.06.2017
Idee der Woche 30.06.2017

Bilfinger forciert Neuausrichtung

Der ehemalige Baukonzern Bilfinger hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Industriedienstleister gewandelt. Im Frühjahr 2017 wurde die Unternehmensstrategie neu ausgerichtet. Wir sind der Meinung, dass sich Bilfinger mit der Restrukturierung und seiner neuen Mittelfriststrategie 2020 auf dem richtigen Weg befindet, auch wenn sich die Restrukturierung noch in einem sehr frühen Stadium befindet und das Unternehmen noch eine große Wegstrecke zu bewältigen hat.

Mehr