•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf
1x1 der Geldanlage / 20.11.2020 | 09:24:26 Werbung

VR-Optify - mehr Rendite, weniger Risiko

Felix Schröder
Autor Felix Schröder

Produktmanager bei der DZ BANK

Mit VR-Optify können Sie Ihr eigenes Depot ganz einfach einem Check unterziehen. Dabei werden Chancen- und Risikoindikatoren anschaulich dargestellt. Zusätzlich können Sie sich zielgerichtete Optimierungsvorschläge anzeigen lassen.

Felix Schröder
Autor Felix Schröder

Produktmanager bei der DZ BANK

Unabhängige Analyse des Depots

Durch die Aufteilung des Vermögens auf verschiedene Anlageklassen und Einzeltitel lassen sich die Rendite und das Risiko eines Portfolios nachhaltig beeinflussen. Der VR-Optify Depotcheck hilft Ihnen dabei, die für Ihre Anforderungen und Ziele optimale Depotzusammenstellung zu finden. Dazu können Sie Ihr Depot manuell im VR-Optify Depotcheck über die Eingabe von WKN oder Wertpapiername einrichten oder Ihr aktuelles Depot einfach und sicher importieren. Keine Sorge, der Schutz Ihrer Daten hat für uns dabei höchste Priorität. Um die Sicherheit zu gewährleisten, werden alle Informationen SSL-verschlüsselt. Zudem garantieren wir, Ihre Angaben DSGVO-konform zu behandeln. Weitere Infos zum Datenschutz finden Sie hier.

Nachdem Sie Ihr Depot erstellt oder importiert haben, zeigt VR-Optify die Chancen- und Risikoindikatoren für das Gesamtdepot und die einzelnen Positionen an. Während in der oberen Bildschirmhälfte die Darstellung in Form von Balkendiagrammen erfolgt, werden im unteren Bereich die Indikatoren der jeweiligen Titel sowie des Ist-Depots anhand eines Koordinatensystems visualisiert. Auf der x-Achse wird der Risikoindikator (in %) und auf der y-Achse der Chancenindikator (in %) abgetragen.

Beim Chancenindikator handelt es sich um die mögliche zukünftige Wertentwicklung der Anlage, Anlageklasse bzw. der Anlagenklassen-Kombination für die nächsten 12 Monate. Der Risikoindikator dagegen beschreibt die Volatilität der Anlageklasse bzw. der jeweiligen Anlagestruktur. Je höher der Wert dieser Kennziffer ist, desto stärker ist die entsprechende Anlageklasse Wertschwankungen ausgesetzt. Für die Berechnung der Indikatoren verwendet VR-Optify finanzmathematische Berechnungsmethoden, die auf empirischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Die eingesetzten Rechenoperationen (Algorithmen) prognostizieren Wertentwicklungen. Hierfür greifen sie auf historische Daten zu bestimmten Wertpapieren zurück. Als historische Daten fließen z.B. Kursschwankungen (Volatilitäten), historische Wertentwicklungen bestimmter Wertpapiere bzw. der verwendeten Referenzwerte und die relativen Kursschwankungen einzelner Produkte zueinander in die Betrachtung ein.

 

So einfach funktioniert es mit VR-Optify

Depotoptimierung mit VR-Optify

 

Depotoptimierung leicht gemacht

Individuell können Sie je nach Ihren Zielen und Anforderungen einen Optimierungsvorschlag erstellen lassen. Im ersten Schritt haben Sie die Möglichkeit, Werte Ihres aktuellen Depots festzulegen, die optimiert werden können oder auch unverändert bleiben sollen. Im Anschluss können Sie zwischen fünf verschiedenen Ziel-Risikokorridoren mit unterschiedlichen Chancen- und Risikoindikatoren wählen.

Auf Basis dieser Auswahl zeigt VR-Optify eine nicht individualisierte Auswahl von Produkten der DZ BANK im öffentlichen Angebot an. Die Auswahl der Produkte ist dabei eingeschränkt. In die Optimierung werden ausschließlich Discount-Zertifikate, Bonus-Zertifikate, Aktienanleihen und Index-Zertifikate der DZ BANK einbezogen. Sie haben die Möglichkeit, Produkte auszuwählen oder ohne Auswahl fortzufahren.

Je nachdem, für welche Produktideen Sie sich entscheiden, wird Ihnen eine Möglichkeit zur Depotoptimierung angezeigt. Ziel der Optimierung ist es, die Wertschwankungen des Portfolios zu reduzieren und dabei den Ertrag langfristig zu steigern.

Das sollten Sie beachten: Sowohl die Chancen-Risiko-Indikatoren der einzelnen Produkte als auch die ermittelten Optimierungsergebnisse sind keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb/Verkauf der entsprechenden Wertpapiere. Die Ergebnisse stellen Wahrscheinlichkeitswerte dar, die keine sicheren Rückschlüsse auf die tatsächliche zukünftige Entwicklung zulassen. So ist es möglich, dass bestimmte Produkte in Zukunft höheren Wertschwankungen unterliegen als aufgrund der ermittelten Wahrscheinlichkeitswerte angenommen. In die Berechnungen fließen weder das produktspezifische noch das emittentenbezogene Verlustrisiko eines Produkts ein. Somit ist in allen Risikokorridoren je nach Produktstruktur auch ein Totalverlust möglich. Das emittentenbezogene Verlustrisiko realisiert sich, wenn der Emittent eines Produkts nicht in der Lage ist, etwaige Auszahlungen vorzunehmen. Die Berechnungsergebnisse können eine Prüfung, ob sich die Ergebnisse für einen Nutzer in der jeweils aktuellen, individuellen Situation eignen, nicht ersetzen.

Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines Beratungsgesprächs erfolgen und keinesfalls auf der Grundlage der Berechnungsergebnisse.

Eine genaue Erklärung, wie Sie Ihr Depot mit der VR-Optify Schritt-für-Schritt-Anleitung optimieren können, finden Sie hier.
Probieren Sie das Tool am besten gleich einmal aus:
> VR-Optify

 

Eine ausführliche Erläuterung der genannten Fachbegriffe finden Sie in unserem Glossar.

  •  
  •  
  •  
  •  
(Bewertungen: 59)

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jede Woche gibt es die dzbank-derivate-Newsletter für angemeldete Nutzer per E-Mail direkt auf Ihren Bildschirm: das Neueste zum Marktgeschehen an den internationalen Börsenplätzen mit Markt- und DAX-Analysen, einem speziellen Strategieteil und der Knowhow-Rubrik dzbank-derivate-Expertenlounge.