Endlos Turbo Long 8.091,41 open end: Basiswert DAX

DZ93M3 / DE000DZ93M34 //
Quelle: DZ BANK: Geld 14.05. 14:53:07, Brief 14.05. 14:53:07
DZ93M3 DE000DZ93M34 // Quelle: DZ BANK: Geld 14.05. 14:53:07, Brief 14.05. 14:53:07
72,23 EUR
Geld in EUR
72,24 EUR
Brief in EUR
0,43%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 15.290,89 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 14:38:11
  • Basispreis
    8.091,41 PKT
  • Abstand zum Basispreis in %
    47,08%
  • Knock-Out-Barriere
    8.091,41 PKT
  • Abstand zum Knock-Out in % 47,08%
  • Hebel 2,12x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Das öffentliche Angebot dieses Wertpapiers ist beendet. Kursstellungen nur während der Börsenzeiten.

Chart

Endlos Turbo Long 8.091,41 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 14.05. 14:53:07
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2021 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DZ93M3 / DE000DZ93M34
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 30.07.2012
Erster Handelstag 30.07.2012
Handelszeiten Übersicht
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
8.091,41 PKT
Knock-Out-Barriere
8.091,41 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. 1,94400% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 2,50%

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 14.05.2021, 14:53:07 Uhr mit Geld 72,23 EUR / Brief 72,24 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,01%
Hebel 2,12x
Abstand zum Knock-Out Absolut 7.199,48 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 47,08%
Performance seit Auflegung in % --

Basiswert

Basiswert
Kurs 15.314,50 PKT
Diff. Vortag in % 0,31%
52 Wochen Tief 13.645,50 PKT
52 Wochen Hoch 15.515,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 14:53:06
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung, die unter deutschem Recht begeben wurde.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt.

Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.

Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 30 Kalendertage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen.
Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis.

Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis.


Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA14.05.2021
12 Monate
14.05.202112 Monate138,50
154
138,5015411,191336NORDLBK
Bayer AG14.05.2021
12 Monate
14.05.202112 Monate56,72
74
56,727430,465444WARBURG RESEARCHN
Siemens AG14.05.2021
12 Monate
14.05.202112 Monate142,24
142,24--DZ BANKK
Bayer AG14.05.2021
12 Monate
14.05.202112 Monate56,72
56,72--DZ BANKK
RWE AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate31,64
37
31,643716,940582DEUTSCHE BANKK
Merck KGaA13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate138,50
165
138,5016519,133574JPMORGANK
Bayer AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate56,72
74
56,727430,465444BERENBERGK
Deutsche Telekom AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate16,69
25
16,692549,790294DEUTSCHE BANKK
Merck KGaA13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate138,50
146
138,501465,415162DEUTSCHE BANKK
Bayer AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate56,72
66
56,726616,361072DEUTSCHE BANKK
Deutsche Telekom AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate16,69
23
16,692337,80707GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate138,50
165
138,5016519,133574CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate56,72
70
56,727023,413258BERNSTEIN RESEARCHK
BASF SE13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate69,04
106
69,0410653,534183BERNSTEIN RESEARCHK
Bayer AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate56,72
73
56,727328,702398BERNSTEIN RESEARCHK
HeidelbergCement AG13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate74,86
83
74,868310,873631UBSK
Allianz SE13.05.2021
12 Monate
13.05.202112 Monate216,90
230
216,902306,03965DEUTSCHE BANKK
Linde PLC12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate246,75
285
246,7528515,50152BAADER BANKK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
44
31,644439,064475MORGAN STANLEYK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate138,50
136
138,501361,805054UBSN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate216,90
225
216,902253,73444MORGAN STANLEYN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate66,92
75
66,927512,074118NORDLBK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
43
31,644335,903919JEFFERIESK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate138,50
110
138,5011020,577617GOLDMAN SACHSV
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate216,90
228
216,902285,117566JPMORGANK
E.ON SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate10,64
11,50
10,6411,508,123355DEUTSCHE BANKK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
47
31,644748,546144GOLDMAN SACHSK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate138,50
160
138,5016015,523466JPMORGANK
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate216,90
205
216,902055,486399JEFFERIESN
E.ON SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate10,64
11,50
10,6411,508,123355CREDIT SUISSEK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
40
31,644026,42225KEPLER CHEUVREUXN
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate138,50
141
138,501411,805054MORGAN STANLEYN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate216,90
245
216,9024512,955279KEPLER CHEUVREUXK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
41
31,644129,582807BARCLAYSK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate138,50
123
138,5012311,191336WARBURG RESEARCHN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate216,90
225
216,902253,73444BARCLAYSN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
44,50
31,6444,5040,644753BERNSTEIN RESEARCHK
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate138,50
135
138,501352,527076BARCLAYSN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate216,90
216,90--DZ BANKK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
31,64--DZ BANKN
Merck KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate138,50
140
138,501401,083032BERNSTEIN RESEARCHN
Allianz SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate216,90
250
216,9025015,260489BERENBERGK
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
51
31,645161,188369GOLDMAN SACHSK
Fresenius SE & Co. KGaA12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate44,69
44,69--DZ BANKK
Infineon Technologies AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,00
39
31,003925,826746BARCLAYSN
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
42
31,644232,743363BARCLAYSK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,69
23
16,692337,80707GOLDMAN SACHSK
Delivery Hero SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate102,40
185
102,4018580,664063JPMORGANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate31,64
44,50
31,6444,5040,644753BERNSTEIN RESEARCHK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,69
20
16,692019,832235JEFFERIESK
MTU Aero Engines AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate210,70
203
210,702033,654485UBSN
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,69
21
16,692125,823847KEPLER CHEUVREUXK
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,53
53,80
42,5353,8026,498942WARBURG RESEARCHK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,69
16,69--DZ BANKK
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,53
48
42,534812,86151MORGAN STANLEYK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,69
19
16,691913,840623BARCLAYSN
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,53
51
42,535119,915354JPMORGANK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,69
19
16,691913,840623NORDLBK
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,53
56
42,535631,671761JEFFERIESK
Deutsche Telekom AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate16,69
20
16,692019,832235CREDIT SUISSEK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,53
49
42,534915,212791GOLDMAN SACHSN
adidas AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate286,50
300
286,503004,712042CREDIT SUISSEN
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,53
52,50
42,5352,5023,442276KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,72
53
56,72536,558533JPMORGANN
Deutsche Wohnen SE12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate42,53
52
42,535222,266635BERENBERGK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,72
71
56,727125,176305GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate50,68
64
50,686426,282557GOLDMAN SACHSK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,72
74
56,727430,465444WARBURG RESEARCHN
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,72
68
56,726819,887165KEPLER CHEUVREUXK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,72
55
56,72553,03244BARCLAYSN
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,72
65
56,726514,598025NORDLBK
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,72
60
56,72605,782793CREDIT SUISSEN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Bayer AG12.05.2021
12 Monate
12.05.202112 Monate56,72
85
56,728549,858956UBSK
Linde PLC11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate246,75
246,75--GOLDMAN SACHSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,64
10
10,64105,979692RBCN
Deutsche Telekom AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate16,69
23
16,692337,80707GOLDMAN SACHSK
Deutsche Post AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate50,68
53
50,68534,577743WARBURG RESEARCHN
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate66,92
66,92--DZ BANKK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,64
9
10,64915,381722MORGAN STANLEYV
Siemens AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate142,24
179
142,2417925,843645GOLDMAN SACHSK
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate66,92
58,80
66,9258,8012,133891JPMORGANN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,64
12
10,641212,82437GOLDMAN SACHSK
Infineon Technologies AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate31,00
38
31,003822,600419KEPLER CHEUVREUXK
Fresenius SE & Co. KGaA11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate44,69
52
44,695216,370147NORDLBK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,64
13,30
10,6413,3025,04701BERNSTEIN RESEARCHK
Continental AG11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate114,18
125
114,181259,476266RBCN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,64
10,64--DZ BANKK
Volkswagen AG Vz.11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate209,10
290
209,1029038,689622BARCLAYSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,64
12,20
10,6412,2014,704776GOLDMAN SACHSK
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,64
10,50
10,6410,501,278676UBSN
E.ON SE11.05.2021
12 Monate
11.05.202112 Monate10,64
10,50
10,6410,501,278676UBSN
Bayer AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate56,72
71
56,727125,176305GOLDMAN SACHSK
Siemens AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate142,24
163
142,2416314,595051DEUTSCHE BANKK
Fresenius SE & Co. KGaA10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate44,69
40
44,694010,484503CREDIT SUISSEN
Linde PLC10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate246,75
270
246,752709,422492BERENBERGK
Siemens AG10.05.2021
6 Monate
10.05.20216 Monate142,24
138
142,241382,980877ODDO BHFN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate83,09
115
83,0911538,40414DEUTSCHE BANKK
Linde PLC10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate246,75
286
246,7528615,906788DEUTSCHE BANKK
Siemens AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate142,24
170
142,2417019,51631JEFFERIESK
BMW AG10.05.2021
12 Monate
10.05.202112 Monate83,09
79
83,09794,922373KEPLER CHEUVREUXV

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

14.05.2021 | 13:06:30 (dpa-AFX)
KORREKTUR/Aktien Frankfurt: Dax erholt sich weiter vom Rücksetzer

(Im 5. Absatz, 4. Satz, wurde die Beschreibung des Hochs berichtigt: Zwischenhoch rpt Zwischenhoch.)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Freitag von seinem jüngsten Rücksetzer weiter erholt. Nach dem Kurseinbruch am Vortag bleibe aber die Nervosität der Anleger hoch, schrieb Portfoliomanager Thomas Altmann von QC-Partners. Der Dax <DE0008469008> baute gegen Mittag seine Gewinne moderat aus und stand zuletzt mit 0,60 Prozent im Plus auf 15 291,37 Punkten. Der MDax <DE0008467416> stieg um 0,66 Prozent auf 31 904,71 Zähler. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> ging es um 0,71 Prozent auf 3980,68 Punkte aufwärts.

Tags zuvor war der Dax unter die Marke von 15 000 Punkten gefallen und hatte zeitweise den tiefsten Stand seit Ende März markiert. Inflationssorgen und die Angst vor schneller steigenden Zinsen hatten auch den deutschen Aktienmarkt belastet. Die anschließende Erholung an der tonangebenden Wall Street verhalf dem deutschen Leitindex dann doch noch zu einem kleinen Plus. Die Wochenbilanz im Dax ist bislang jedoch negativ.

Mitglieder der US-Notenbank Fed betonten zuletzt, die vom Hochfahren der Wirtschaft ausgelöste Inflation sei nur vorübergehender Natur. Damit hätten die Währungshüter die Anleger aufs Erste beruhigen können, schrieb Markbeobachter Altmann. Christian Henke vom Broker IG betonte, für die Börsen bestehe letztlich nur dann eine Gefahr, wenn die Preise nachhaltig stiegen. Denn steigende Zinsen erhöhen die Attraktivität festverzinslicher Anlageformen, wodurch Aktien im Gegenzug belastet werden können. Laut Henke dürften daher die Preissteigerungen in den nächsten Wochen und Monaten von den Anlegern weiter ganz genau beobachtet werden.

Im Dax profitierten im Mittagshandel Siemens <DE0007236101> von einer positiven Studie der DZ Bank und legten um rund 1,3 Prozent zu. Papiere des Sportartikelherstellers Adidas <DE000A1EWWW0> kletterten auf ein neues Hoch seit März, zuletzt lagen sie noch mit rund 1,2 Prozent im Plus. Ein Händler verwies auf einen Pressebericht, wonach die Unternehmen von Authentic Brands und Wolverine World Wide offenbar eine gemeinsame Offerte für die US-Marke Reebok planen in Höhe von etwas mehr als einer Milliarde US-Dollar.

Auch einige Quartalsbilanzen beschäftigen die Anleger noch. Der Höhepunkt des Zahlenreigens ist aber überschritten. Als Nachzügler im MDax <DE0008467416> der mittleren Werte legten Knorr Bremse unerwartet gute Zahlen vor. Die Aktien des Lkw- und Zugbremsenherstellers waren zeitweise um mehr als 6 Prozent in Richtung ihres Zwischenhochs aus dem April gezogen und standen zuletzt noch mit 1,3 Prozent im Plus. JPMorgan-Analyst Akash Gupta sprach in einer ersten Einschätzung von einem starken Jahresstart. Die anfänglich starke Kursreaktion führte er auch auf die bisher schwache Entwicklung der Aktie in diesem Jahr zurück.

Aktien des Windkraft- und Solaranlagenbetreibers Encavis <DE0006095003> schwankten derweil nach der Zahlenvorlage stark zwischen Gewinnen und Verlusten. Zuletzt fingen sie sich jedoch wieder und führten den MDax mit einem Plus von mehr als 3 Prozent an. Analysten zeigten sich indes wenig begeistert. Die Zahlen seien enttäuschend ausgefallen, doch sei der Ausblick bestätigt worden, schrieb Jefferies-Experte Martin Comtesse.

In den hinteren Börsenreihen eroberten Papiere von Borussia Dortmund <DE0005493092> nach dem Pokalsieg des Vereins mit rund zweieinhalb Prozent Kursplus einen der Spitzenplätze im SDax <DE0009653386>./tav/jha/

--- Von Tanja Vedder, dpa-AFX ---

14.05.2021 | 12:11:17 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax erholt sich weiter vom Rücksetzer
14.05.2021 | 10:13:51 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung setzt sich fort
14.05.2021 | 09:21:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung setzt sich fort
14.05.2021 | 08:24:56 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Kurserholung nach Rücksetzer setzt sich fort
14.05.2021 | 07:32:04 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Weitere Erholung erwartet
14.05.2021 | 07:14:30 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Weitere Erholung vom jüngsten Rücksetzer