•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Endlos Turbo Long 14.300 open end: Basiswert DAX

DW7NHG / DE000DW7NHG8 //
Quelle: DZ BANK: Geld 15.11., Brief
DW7NHG DE000DW7NHG8 // Quelle: DZ BANK: Geld 15.11., Brief
0,001 EUR
Geld in EUR
-- EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 14.459,50 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 10:58:53
  • Basispreis
    (Stand 15.11. 04:07 Uhr)
    14.300,00 PKT
  • Knock-Out-Barriere
    (Stand 15.11. 04:07 Uhr)
    14.300,00 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 0,96%
  • Abstand zum Knock-Out in % 0,96%
  • Hebel --
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Bitte beachten Sie die Angaben in den Endgültigen Bedingungen

Chart

Endlos Turbo Long 14.300 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 15.11. 21:58:03
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DW7NHG / DE000DW7NHG8
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 15.11.2022
Erster Handelstag 15.11.2022
Handelszeiten 08:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
(Stand 15.11. 04:07 Uhr)
14.300,00 PKT
Knock-Out-Barriere
(Stand 15.11. 04:07 Uhr)
14.300,00 PKT
Knock-Out-Barriere erreicht Ja
Knock-Out-Barriere erreicht am 15.11.2022 09:51
Anpassungsprozentsatz p.a. 4,37600% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%
Anpassungshistorie KO-Schwelle und Basispreis
DatumKO-SchwelleBasispreis
15.11.202214.300,00 PKT14.300,00 PKT
14.11.202214.300,00 PKT14.300,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 15.11.2022, 21:58:03 Uhr mit Geld 0,001 EUR / Brief --
Spread Absolut --
Spread Homogenisiert --
Spread in % des Briefkurses --
Hebel --
Abstand zum Knock-Out Absolut 138,12 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 0,96%
Performance seit Auflegung in % -90,91%

Basiswert

Basiswert
Kurs 14.459,50 PKT
Diff. Vortag in % -0,89%
52 Wochen Tief 11.861,00 PKT
52 Wochen Hoch 16.284,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 10:58:53
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung nach deutschem Recht.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt.

Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.

Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 10 Bankarbeitstage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen.
Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis.

Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG01.12.2022
12 Monate
01.12.202212 Monate19,56
29,00
19,5629,0048,292084JPMORGAN
COVESTRO AG30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate37,57
45
37,574519,776417DEUTSCHE BANK RESEARCH
BASF SE30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate47,89
60
47,896025,287116DEUTSCHE BANK RESEARCH
MTU Aero Engines AG30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate198,90
215
198,902158,09452BANK OF AMERICA (BOFA)
Henkel AG & Co. KGaA Vz.30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate68,54
68,54--DZ BANK
Deutsche Telekom AG30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate19,56
25
19,562527,838004BERNSTEIN RESEARCH
Symrise AG30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate110,95
125
110,9512512,663362DEUTSCHE BANK RESEARCH
Henkel AG & Co. KGaA Vz.30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate68,54
70
68,54702,130143JPMORGAN
Airbus Group SE30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate108,98
200
108,9820083,519912BANK OF AMERICA (BOFA)
Symrise AG30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate110,95
110
110,951100,856242JPMORGAN
Airbus Group SE30.11.2022
12 Monate
30.11.202212 Monate108,98
152
108,9815239,475133GOLDMAN SACHS
Vonovia SE29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate24,11
28
24,112816,134384BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Brenntag AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate60,38
81
60,388134,150381DEUTSCHE BANK RESEARCH
Infineon Technologies AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate32,24
41,50
32,2441,5028,742051GOLDMAN SACHS
Siemens AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate132,24
170
132,2417028,554144GOLDMAN SACHS
Deutsche Telekom AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate19,56
26,40
19,5626,4034,996932UBS
Airbus Group SE29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate108,98
133
108,9813322,040741DEUTSCHE BANK RESEARCH
Brenntag AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate60,38
60,38--DZ BANK
Siemens Energy AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate15,85
25,70
15,8525,7062,196276GOLDMAN SACHS
Brenntag AG29.11.2022
12 Monate
29.11.202212 Monate60,38
98
60,389862,305399JPMORGAN
Fresenius SE & Co. KGaA28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate26,33
33
26,333325,332321BARCLAYS
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate29,92
49,05
29,9249,0563,937166BERENBERG
Brenntag AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate60,38
85
60,388540,775091BAADER BANK
RWE AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate42,11
54
42,115428,235573BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Brenntag AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate60,38
80
60,388032,494203WARBURG RESEARCH
RWE AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate42,11
50
42,115018,736642RBC
Brenntag AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate60,38
90
60,389049,055979GOLDMAN SACHS
Brenntag AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate60,38
98
60,389862,305399JPMORGAN
Brenntag AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate60,38
65
60,38657,65154UBS
Symrise AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate110,95
116
110,951164,5516GOLDMAN SACHS
COVESTRO AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate37,57
47
37,574725,099814GOLDMAN SACHS
BASF SE27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate47,89
54
47,895412,758405GOLDMAN SACHS
Brenntag AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate60,38
84
60,388439,118914BARCLAYS
Brenntag AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate60,38
98
60,389862,305399JPMORGAN
Daimler Truck Holding AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate31,25
53
31,255369,62714RBC
Fresenius SE & Co. KGaA25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate26,33
30,50
26,3330,5015,837448UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate47,89
38
47,893820,651493UBS
COVESTRO AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate37,57
36
37,57364,178866UBS
Deutsche Bank AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate10,10
14,00
10,1014,0038,613861RBC
Vonovia SE25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate24,11
26
24,11267,839071UBS
RWE AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate42,11
53,50
42,1153,5027,048207BERNSTEIN RESEARCH
Bayer AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate54,91
54,91--DZ BANK
Infineon Technologies AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate32,24
20
32,242037,955638JEFFERIES
Deutsche Telekom AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate19,56
23,50
19,5623,5020,167723GOLDMAN SACHS
Symrise AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate110,95
125
110,9512512,663362UBS
Linde PLC25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate319,20
350
319,203509,649123UBS
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate29,92
30
29,92300,26738UBS
Siemens Healthineers AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate50,82
59
50,825916,096025UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate9,13
9,20
9,139,200,81087BERNSTEIN RESEARCH
Brenntag AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate60,38
81
60,388134,150381DEUTSCHE BANK RESEARCH
Daimler Truck Holding AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate31,25
53
31,255369,62714RBC
Vonovia SE24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate24,11
30
24,113024,429697MORGAN STANLEY
Brenntag AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate60,38
60,38--DZ BANK
MTU Aero Engines AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate198,90
240
198,9024020,66365BERENBERG
SAP SE24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate105,38
120
105,3812013,8736UBS
Brenntag AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate60,38
90
60,389049,055979GOLDMAN SACHS
MTU Aero Engines AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate198,90
198,90--DZ BANK
Mercedes-Benz Group AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate63,71
71
63,717111,442474GOLDMAN SACHS
Siemens AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate132,24
141
132,241416,624319UBS
BMW AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate85,25
88
85,25883,225806GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens Healthineers AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate50,82
50
50,82501,613538JEFFERIES
Allianz SE23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate203,65
271
203,6527133,071446BERENBERG
RWE AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate42,11
54
42,115428,235573BARCLAYS
Infineon Technologies AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate32,24
44
32,244436,497596UBS
Siemens AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate132,24
155
132,2415517,211131DEUTSCHE BANK RESEARCH
Deutsche Telekom AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate19,56
23,50
19,5623,5020,167723BARCLAYS
MTU Aero Engines AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate198,90
227
198,9022714,127702HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
Merck KGaA22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate176,50
210
176,5021018,98017BARCLAYS
E.ON SE22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate9,13
9,20
9,139,200,81087BERNSTEIN RESEARCH
adidas AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate124,68
85
124,688531,825473HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
Allianz SE22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate203,65
260
203,6526027,670022GOLDMAN SACHS
RWE AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate42,11
53,50
42,1153,5027,048207BERNSTEIN RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate32,24
20
32,242037,955638JEFFERIES
Siemens Energy AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate15,85
25
15,852557,778479UBS
Zalando SE22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate31,14
26
31,142616,506101BERENBERG
Infineon Technologies AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate32,24
41,50
32,2441,5028,742051GOLDMAN SACHS
Puma SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate50,20
96
50,209691,23506GOLDMAN SACHS
Fresenius SE & Co. KGaA21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate26,33
33
26,333325,332321BARCLAYS
Merck KGaA21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate176,50
210
176,5021018,98017JEFFERIES
Zalando SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate31,14
42
31,144234,874759GOLDMAN SACHS
Muenchener Rueckversicherungs AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate301,50
320
301,503206,135987BARCLAYS
MTU Aero Engines AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate198,90
200
198,902000,553042WARBURG RESEARCH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate29,92
34
29,923413,636364BARCLAYS
Hannover Rück SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate182,05
149,50
182,05149,5017,879703BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate124,68
137
124,681379,881296GOLDMAN SACHS
Deutsche Post AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate38,14
40
38,14404,87677GOLDMAN SACHS
Siemens AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate132,24
155
132,2415517,211131DEUTSCHE BANK RESEARCH
Bayer AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate54,91
82
54,918249,335276GOLDMAN SACHS
Deutsche Post AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate38,14
54,75
38,1454,7543,550079UBS
Siemens AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate132,24
100
132,2410024,379915BERNSTEIN RESEARCH
Daimler Truck Holding AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate31,25
38
31,253821,619459JEFFERIES
Allianz SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate203,65
230
203,6523012,938866JEFFERIES
RWE AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate42,11
49
42,114916,361909CREDIT SUISSE
Siemens Healthineers AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate50,82
64
50,826425,934671BARCLAYS
Allianz SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate203,65
225
203,6522510,483673BARCLAYS
RWE AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate42,11
53
42,115325,860841BERENBERG
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG20.11.2022
12 Monate
20.11.202212 Monate301,50
324
301,503247,462687BERENBERG
Allianz SE20.11.2022
12 Monate
20.11.202212 Monate203,65
271
203,6527133,071446BERENBERG
Symrise AG20.11.2022
12 Monate
20.11.202212 Monate110,95
125
110,9512512,663362JEFFERIES
Airbus Group SE18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate108,98
155
108,9815542,227932BARCLAYS

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

01.12.2022 | 10:15:03 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt nach US-Zinssignalen zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bekräftigte Signale für eine moderatere Zinspolitik der US-Notenbank Fed haben am Donnerstag für steigende Kurs auch am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Für einen Dämpfer allerdings sorgten die Einzelhandelsumsätze in Deutschland im Monat Oktober, die unerwartet stark sanken. Außerdem enthielten die Aussagen von Fed-Chef Jerome Powell nicht nur Erfreuliches für die Börsen, wie die Experten der LBBW erklärten.

Die noch zum Handelsstart deutlichen Gewinne im Dax bröckelten rasch ab. Der erhoffte Befreiungsschlag blieb aus. Zuletzt stand im Vormittagshandel noch ein Plus von 0,59 Prozent auf 14 482,65 Punkte zu Buche. Der Weg zum Zwischenhoch vom 6. Juni bei etwas über 14 700 Punkten bleibt somit steinig. Ob es eine neunte Gewinnwoche in Folge geben wird, bleibt abzuwarten. Derzeit zeichnet sich noch ein kleiner Verlust ab.

Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte stieg am Donnerstag um 1,68 Prozent auf 26 022,40 Zähler. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145>, der Leitindex der Eurozone, gewann 0,53 Prozent.

Powell hatte am Mittwoch die Perspektive kleinerer Zinsschritte untermauert und damit an der Wall Street eine Kursrally ausgelöst. Allerdings ist ein kleinerer Zinsschritt im Dezember von erwarteten 0,5 Prozentpunkten an den Börsen bereits eingepreist, nachdem es zuvor eine Serie an Leitzinsanhebungen um 0,75 Prozentpunkte gegeben hatte.

Dagegen aber habe Powell betont, dass die Fed die Leitzinsen in der Spitze wohl über das im Rahmen ihrer Projektionen avisierte Niveau von 4,6 Prozent hinaus werde anheben müssen, gaben die Experten der LBBW zu bedenken. "Zudem sagte er, dass die Fed die Leitzinsen einige Zeit auf jenem Niveau belassen müsse, um die Wirtschaft zu zügeln, was wohl als eine Absage an eine erste Zinssenkung schon im kommenden Jahr zu werten ist."

Unter den Einzelwerten stiegen im Dax die Aktien der Deutschen Telekom <DE0005557508> um 1,1 Prozent. Analyst Akhil Dattani sieht 2023 einige potenzielle Kurstreiber für die T-Aktie und setzte sie daher auf die "Analyst Focus List" unter Beibehaltung der Einstufung "Overweight". Das Kursziel hob er von 27,50 auf 29,00 Euro an. Preismacht, Investitionen, Regularien und die Verschuldung seien die Hauptthemen innerhalb der Branche.

Im MDax sprangen die Aktien des Bausoftwareherstellers Nemetschek <DE0006452907> um 6,5 Prozent hoch. Im kommenden Jahr erwartet der Vorstandschef laut einem Gespräch mit der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX "weiterhin Umsatzwachstum und ein operatives Ergebnis auf hohem Niveau". Dass die operative Marge sinken dürfte, wie Yves Padrines ebenfalls ankündigte, belastete die Stimmung für die Aktie nicht. So wäre das ein Rückgang von hohem Niveau aus.

Die Aktien der Shop Apotheke <NL0012044747> legte zudem an der SDax-Spitze um 7,9 Prozent zu und in der Schweiz zogen die Anteile von Zur Rose <CH0042615283>, zu der die Marke DocMorris gehört, deutlich an. Sie profitierten davon, dass Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach am Vortag betont hatte, dass das E-Rezept Mitte nächsten Jahres kommen werde. Die Basis der Infrastruktur solle dabei künftig auf Clouds und Smartphones beruhen./ck/mis

01.12.2022 | 09:33:25 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt nach US-Zinssignalen zu
01.12.2022 | 08:25:58 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax mit Schwung - Powell-Aussagen beenden Lethargie
01.12.2022 | 07:31:27 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: US-Zinssignale treiben Dax an
01.12.2022 | 06:50:07 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Neuerliches Hoch seit Juni winkt nach moderaten Zins-Signalen der Fed
30.11.2022 | 18:17:06 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet starken November im Plus
30.11.2022 | 17:50:02 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet starken November im Plus