•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Endlos Turbo Long 12.732,04 open end: Basiswert DAX

DW6UMY / DE000DW6UMY8 //
Quelle: DZ BANK: Geld 28.11. 16:22:00, Brief 28.11. 16:22:00
DW6UMY DE000DW6UMY8 // Quelle: DZ BANK: Geld 28.11. 16:22:00, Brief 28.11. 16:22:00
17,04 EUR
Geld in EUR
17,05 EUR
Brief in EUR
-6,78%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 14.429,00 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 16:22:02
  • Basispreis
    12.732,04 PKT
  • Knock-Out-Barriere
    12.732,04 PKT
  • Abstand zum Basispreis in % 11,71%
  • Abstand zum Knock-Out in % 11,71%
  • Hebel 8,47x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Endlos Turbo Long 12.732,04 open end: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 28.11. 16:22:00
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DW6UMY / DE000DW6UMY8
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
Emissionsdatum 24.10.2022
Erster Handelstag 24.10.2022
Handelszeiten 08:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
12.732,04 PKT
Knock-Out-Barriere
12.732,04 PKT
Anpassungsprozentsatz p.a. 4,37600% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%
Anpassungshistorie KO-Schwelle und Basispreis
DatumKO-SchwelleBasispreis
28.11.202212.732,04 PKT12.732,04 PKT
25.11.202212.727,39 PKT12.727,39 PKT
24.11.202212.725,84 PKT12.725,84 PKT
23.11.202212.724,29 PKT12.724,29 PKT
22.11.202212.722,74 PKT12.722,74 PKT
21.11.202212.721,19 PKT12.721,19 PKT
18.11.202212.716,54 PKT12.716,54 PKT
17.11.202212.714,99 PKT12.714,99 PKT
16.11.202212.713,44 PKT12.713,44 PKT
15.11.202212.711,89 PKT12.711,89 PKT
14.11.202212.710,34 PKT12.710,34 PKT
11.11.202212.705,72 PKT12.705,72 PKT
10.11.202212.704,18 PKT12.704,18 PKT
09.11.202212.702,64 PKT12.702,64 PKT
08.11.202212.701,10 PKT12.701,10 PKT
07.11.202212.699,56 PKT12.699,56 PKT
04.11.202212.694,94 PKT12.694,94 PKT
03.11.202212.693,40 PKT12.693,40 PKT
02.11.202212.691,86 PKT12.691,86 PKT
01.11.202212.690,32 PKT12.690,32 PKT
31.10.202212.689,03 PKT12.689,03 PKT
28.10.202212.685,16 PKT12.685,16 PKT
27.10.202212.683,87 PKT12.683,87 PKT
26.10.202212.682,58 PKT12.682,58 PKT
25.10.202212.681,29 PKT12.681,29 PKT
24.10.202212.680,00 PKT12.680,00 PKT
23.10.202212.680,00 PKT12.680,00 PKT
21.10.202212.680,00 PKT12.680,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 28.11.2022, 16:22:00 Uhr mit Geld 17,04 EUR / Brief 17,05 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,06%
Hebel 8,47x
Abstand zum Knock-Out Absolut 1.688,51 PKT
Abstand zum Knock-Out in % 11,71%
Performance seit Auflegung in % >999,99%

Basiswert

Basiswert
Kurs 14.429,00 PKT
Diff. Vortag in % -0,60%
52 Wochen Tief 11.861,00 PKT
52 Wochen Hoch 16.284,50 PKT
Quelle L&S TradeCen, 16:22:02
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung nach deutschem Recht.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt.

Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.

Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 10 Bankarbeitstage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen.
Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis.

Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus den Bestandteilen des Basiswerts.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
RWE AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate42,57
54
42,575426,849894BARCLAYS
Brenntag AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate62,32
85
62,328536,392811BAADER BANK
Brenntag AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate62,32
80
62,328028,369705WARBURG RESEARCH
Brenntag AG28.11.2022
12 Monate
28.11.202212 Monate62,32
90
62,329044,415918GOLDMAN SACHS
BASF SE27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate48,93
54
48,935410,37302GOLDMAN SACHS
COVESTRO AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate36,96
47
36,964727,164502GOLDMAN SACHS
Brenntag AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate62,32
84
62,328434,78819BARCLAYS
Symrise AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate110,50
116
110,501164,977376GOLDMAN SACHS
Brenntag AG27.11.2022
12 Monate
27.11.202212 Monate62,32
98
62,329857,252888JPMORGAN
Bayer AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate55,77
55,77--DZ BANK
Daimler Truck Holding AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate30,71
53
30,715372,582221RBC
Fresenius SE & Co. KGaA25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate25,83
30,50
25,8330,5018,079752UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate24,03
26
24,03268,198086UBS
Deutsche Bank AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate10,26
14,00
10,2614,0036,478846RBC
Deutsche Telekom AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate19,64
23,50
19,6423,5019,629403GOLDMAN SACHS
Infineon Technologies AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate30,90
20
30,902035,264606JEFFERIES
RWE AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate42,57
53,50
42,5753,5025,675358BERNSTEIN RESEARCH
BASF SE25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate48,93
38
48,933822,330097UBS
COVESTRO AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate36,96
36
36,96362,597403UBS
Symrise AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate110,50
125
110,5012513,122172UBS
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate29,80
30
29,80300,671141UBS
Linde PLC25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate330,25
350
330,253505,980318UBS
E.ON SE25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate9,08
9,20
9,089,201,27697BERNSTEIN RESEARCH
Siemens Healthineers AG25.11.2022
12 Monate
25.11.202212 Monate51,52
59
51,525914,518634UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Siemens AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate132,28
141
132,281416,592077UBS
Brenntag AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate62,32
81
62,328129,974326DEUTSCHE BANK RESEARCH
Daimler Truck Holding AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate30,71
53
30,715372,582221RBC
Vonovia SE24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate24,03
30
24,033024,843945MORGAN STANLEY
MTU Aero Engines AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate197,95
240
197,9524021,242738BERENBERG
SAP SE24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate105,32
120
105,3212013,938473UBS
Brenntag AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate62,32
62,32--DZ BANK
MTU Aero Engines AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate197,95
197,95--DZ BANK
Mercedes-Benz Group AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate61,53
71
61,537115,390866GOLDMAN SACHS
Brenntag AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate62,32
90
62,329044,415918GOLDMAN SACHS
BMW AG24.11.2022
12 Monate
24.11.202212 Monate83,40
88
83,40885,515588GOLDMAN SACHS
Siemens Healthineers AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate51,52
50
51,52502,950311JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate30,90
44
30,904442,417867UBS
Siemens AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate132,28
155
132,2815517,175688DEUTSCHE BANK RESEARCH
RWE AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate42,57
54
42,575426,849894BARCLAYS
Allianz SE23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate203,80
271
203,8027132,973503BERENBERG
Deutsche Telekom AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate19,64
23,50
19,6423,5019,629403BARCLAYS
MTU Aero Engines AG23.11.2022
12 Monate
23.11.202212 Monate197,95
227
197,9522714,675423HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
Merck KGaA22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate177,00
210
177,0021018,644068BARCLAYS
E.ON SE22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate9,08
9,20
9,089,201,27697BERNSTEIN RESEARCH
adidas AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate122,82
85
122,828530,79303HAUCK AUFHÄUSER INVESTMENT BANKING
Infineon Technologies AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate30,90
20
30,902035,264606JEFFERIES
RWE AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate42,57
53,50
42,5753,5025,675358BERNSTEIN RESEARCH
Allianz SE22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate203,80
260
203,8026027,576055GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Infineon Technologies AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate30,90
41,50
30,9041,5034,325943GOLDMAN SACHS
Zalando SE22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate29,16
26
29,162610,836763BERENBERG
Siemens Energy AG22.11.2022
12 Monate
22.11.202212 Monate15,85
25
15,852557,728707UBS
Puma SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate49,02
96
49,029695,838433GOLDMAN SACHS
Bayer AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate55,77
82
55,778247,032455GOLDMAN SACHS
Merck KGaA21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate177,00
210
177,0021018,644068JEFFERIES
Daimler Truck Holding AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate30,71
38
30,713823,738196JEFFERIES
Fresenius SE & Co. KGaA21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate25,83
33
25,833327,75842BARCLAYS
MTU Aero Engines AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate197,95
200
197,952001,035615WARBURG RESEARCH
Muenchener Rueckversicherungs AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate294,50
320
294,503208,658744BARCLAYS
Hannover Rück SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate179,10
149,50
179,10149,5016,52708BARCLAYS
Siemens Healthineers AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate51,52
64
51,526424,223602BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate122,82
137
122,8213711,545351GOLDMAN SACHS
Zalando SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate29,16
42
29,164244,032922GOLDMAN SACHS
Deutsche Post AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate38,14
40
38,14404,87677GOLDMAN SACHS
Siemens AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate132,28
155
132,2815517,175688DEUTSCHE BANK RESEARCH
Allianz SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate203,80
230
203,8023012,855741JEFFERIES
Deutsche Post AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate38,14
54,75
38,1454,7543,550079UBS
Siemens AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate132,28
100
132,2810024,402782BERNSTEIN RESEARCH
Allianz SE21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate203,80
225
203,8022510,402355BARCLAYS
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate29,80
34
29,803414,09396BARCLAYS
RWE AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate42,57
49
42,574915,104534CREDIT SUISSE
RWE AG21.11.2022
12 Monate
21.11.202212 Monate42,57
53
42,575324,500822BERENBERG
Muenchener Rueckversicherungs AG20.11.2022
12 Monate
20.11.202212 Monate294,50
324
294,5032410,016978BERENBERG
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE20.11.2022
12 Monate
20.11.202212 Monate203,80
271
203,8027132,973503BERENBERG
Symrise AG20.11.2022
12 Monate
20.11.202212 Monate110,50
125
110,5012513,122172JEFFERIES
Qiagen N.V.18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate47,60
47,60--DZ BANK
Deutsche Telekom AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate19,64
23,50
19,6423,5019,629403BARCLAYS
HeidelbergCement AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate52,58
43
52,584318,219855BARCLAYS
Mercedes-Benz Group AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate61,53
74
61,537420,266537BARCLAYS
Symrise AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate110,50
125
110,5012513,122172UBS
Puma SE18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate49,02
76
49,027655,03876JEFFERIES
Beiersdorf AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate104,60
112
104,601127,07457BARCLAYS
Vonovia SE18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate24,03
30
24,033024,843945BARCLAYS
MTU Aero Engines AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate197,95
240
197,9524021,242738DEUTSCHE BANK RESEARCH
Hannover Rück SE18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate179,10
210
179,1021017,252931GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Muenchener Rueckversicherungs AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate294,50
340
294,5034015,449915GOLDMAN SACHS
Airbus Group SE18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate108,12
155
108,1215543,35923BARCLAYS
BASF SE18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate48,93
38
48,933822,330097UBS
adidas AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate122,82
140
122,8214013,98795JEFFERIES
COVESTRO AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate36,96
36
36,96362,597403UBS
Deutsche Post AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate38,14
55
38,145544,205558BARCLAYS
Siemens AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate132,28
94
132,289428,938615BARCLAYS
SAP SE18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate105,32
130
105,3213023,433346BARCLAYS
Siemens AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate132,28
165
132,2816524,73541CREDIT SUISSE
Siemens AG18.11.2022
12 Monate
18.11.202212 Monate132,28
94
132,289428,938615BARCLAYS
Deutsche Telekom AG17.11.2022
12 Monate
17.11.202212 Monate19,64
23,50
19,6423,5019,629403BARCLAYS
Bayer AG17.11.2022
12 Monate
17.11.202212 Monate55,77
80
55,778043,446297BARCLAYS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler Truck Holding AG17.11.2022
12 Monate
17.11.202212 Monate30,71
50
30,715062,813416DEUTSCHE BANK RESEARCH
SAP SE17.11.2022
12 Monate
17.11.202212 Monate105,32
90
105,329014,546145JEFFERIES
Siemens AG17.11.2022
12 Monate
17.11.202212 Monate132,28
162
132,2816222,467493GOLDMAN SACHS
Merck KGaA17.11.2022
12 Monate
17.11.202212 Monate177,00
177,00--DZ BANK

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

28.11.2022 | 15:00:27 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax schwächelt nach starkem Lauf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Schwache Vorgaben aus Übersee haben dem deutschen Aktienmarkt am Montag Verluste eingebrockt. An den Börsen in China und Hongkong ging es angesichts massiver Proteste der Bevölkerung gegen die strikten Maßnahmen der Null-Covid-Politik der politischen Führung abwärts. Zudem zeichnet sich in den USA ein schwacher Handelsauftakt ab.

Der Dax <DE0008469008> weitete bis zum frühen Nachmittag seine Verluste aus und gab um 0,93 Prozent auf 14 406,54 Punkte nach. Allerdings war der deutsche Leitindex in den vergangenen acht Wochen auch kontinuierlich gestiegen und hat seither um rund 20 Prozent zugelegt. Sein Jahresminus beträgt mittlerweile weniger als zehn Prozent. Eine Konsolidierung ist laut Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners daher "durchaus gesund und für die mittelfristige Kursentwicklung positiv".

Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte ging es am Montag um 1,34 Prozent auf 25 624,15 Zähler bergab. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> verlor zuletzt 0,77 Prozent.

Auslöser des öffentlichen Unmuts in mehreren chinesischen Metropolen war der Brand in einer Wohnung in der Millionenstadt Ürümqi im Nordwesten des Landes am Donnerstagabend mit mindestens zehn Toten. Viele sind der Meinung, dass die Rettungsarbeiten durch die strengen Corona-Maßnahmen behindert wurden.

"Die Proteste in China sind eine neue Situation für die Börsianer. Und neue Situationen sind immer mit reichlich Unsicherheit verbunden", erläuterte Experte Altmann. Die aktuellen Covid-Ausbrüche schürten zudem Angst vor einer längeren wirtschaftlichen Durststrecke in der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft. Wie Commerzbank-Devisenexperte Ulrich Leuchtmann ergänzte, könnten Chinas Machthaber aber auch mit einer konjunkturell positiven Lockerung der Lockdowns auf die Proteste reagieren.

Am deutschen Aktienmarkt standen zuvorderst die Aktien des Chemikalienhändlers Brenntag <DE000A1DAHH0> im Blick. Sie litten unter Übernahmegesprächen des Managements mit dem US-Rivalen Univar Solutions <US91336L1070> und büßten als Dax-Schlusslicht 7,1 Prozent ein. Analysten sehen Licht und Schatten. Ein solcher Deal könnte enorme Synergien freisetzen, schrieb etwa Baader-Bank-Analyst Markus Mayer. Die Frage des Kaufpreises sei zwar noch offen, er rechne aber mit einem disziplinierten Vorgehen. Für Alex Stewart von der Bank Barclays dagegen wäre der Kauf strategisch gesehen eine Kehrtwende in Sachen Prioritäten, die er als "unerwünschte Ablenkung" in einer ansonsten überzeugenden Anlagestory beurteilt.

An der Spitze im Dax legten indes die Papiere von Fresenius <DE0005785604> nach einer Kaufempfehlung der UBS um 1,3 Prozent zu. Die europäische Medizintechnikbranche sei trotz ihrer Kurskorrektur im laufenden Jahr zwar nicht günstig, die Bewertung der Fresenius-Aktie allerdings schon, schrieb Analyst Graham Doyle und hob das Papier von "Neutral" auf "Buy".

Analystenurteile bewegten zudem die Chemieaktien Lanxess <DE0005470405> und Symrise <DE000SYM9999>. Goldman-Analystin Georgina Fraser rechnet mit sinkenden Rohstoffpreisen und rät in der Chemiebranche zum Portfolioumbau hin zu Unternehmen, die von diesem Trend profitieren sollten. Bei Lanxess <DE0005470405> steht der freie Mittelzufluss ihrer Einschätzung nach vor einem positiven Wendepunkt. Daher hob sie die Aktie auf "Buy", während sie das Papier des Aromen- und Duftstoffherstellers Symrise auf "Neutral" abstufte. Dafür verwies sie auf die relativ starke Kursentwicklung des Herstellers von Duftstoffen und Aromen im Vergleich zu den direkten Wettbewerbern.

Während Symrise im Dax um marktkonforme 0,7 Prozent nachgaben, hielten sich die Papiere des MDax-Branchenkollegen Lanxess mit minus 0,1 Prozent stabil.

Außerhalb der wichtigen deutschen Indizes sprangen die Aktien der Adler Group <LU1250154413> um 40 Prozent hoch. Der stark angeschlagene Immobilienkonzern verschaffte sich finanziell etwas Luft und einigte sich mit einer Kerngruppe von Gläubigern über die Bereitstellung einer besicherten Fremdfinanzierung für die Unternehmensgruppe.

Der Eurokurs <EU0009652759> stieg zeitweise bis knapp unter 1,05 US-Dollar auf den höchsten Stand seit Juni. Am frühen Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0452 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,0375 Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von 1,92 Prozent am Freitag auf 1,96 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel um 0,24 Prozent auf 127,59 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> verlor zuletzt 0,16 Prozent auf 140,31 Punkte./ck/mis

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

28.11.2022 | 12:21:05 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax leidet nach gutem Lauf unter schwachen Vorgaben aus China
28.11.2022 | 09:48:16 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Kleine Verluste nach starkem Lauf
28.11.2022 | 09:23:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Kleine Verluste nach starkem Lauf - China im Blick
28.11.2022 | 08:28:28 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Verluste nach starkem Lauf und Protesten in China
28.11.2022 | 07:31:37 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger nach Rally vorsichtiger
28.11.2022 | 07:18:18 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Dax auf hohem Niveau schwächer im Sog der China-Unruhen