•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Cap 2.400 2023/01: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

DW4M7A / DE000DW4M7A9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 08.08. 11:34:21, Brief 08.08. 11:34:21
DW4M7A DE000DW4M7A9 // Quelle: DZ BANK: Geld 08.08. 11:34:21, Brief 08.08. 11:34:21
38,90 EUR
Geld in EUR
38,91 EUR
Brief in EUR
0,10%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 3.743,65 PKT
Quelle : STOXX , 11:19:30
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 4.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 40,00 EUR
  • Barriere 2.400,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 35,89%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 6,30% p.a.
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 2.400 2023/01: Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 08.08. 11:34:21
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DW4M7A / DE000DW4M7A9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 0,01
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 02.08.2022
Erster Handelstag 02.08.2022
Letzter Handelstag 19.01.2023
Handelszeiten 09:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Letzter Bewertungstag 20.01.2023
Zahltag 27.01.2023
Fälligkeitsdatum 27.01.2023
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 4.000,00 PKT
Bonuszahlung 40,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 02.08.2022
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 2.400,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 4.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 08.08.2022, 11:34:21 Uhr mit Geld 38,90 EUR / Brief 38,91 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 1,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,03%
Bonusbetrag 40,00 EUR
Bonusrenditechance in % 2,80%
Bonusrenditechance in % p.a. 6,30% p.a.
Max Rendite 2,80%
Max Rendite in % p.a. 6,04% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 1.343,65 PKT
Abstand zur Barriere in % 35,89%
Aufgeld Absolut 1,4735 EUR
Aufgeld in % p.a. 8,92% p.a.
Aufgeld in % 3,94%
Performance seit Auflegung in % 0,08%

Basiswert

Basiswert
Kurs 3.743,65 PKT
Diff. Vortag in % 0,49%
52 Wochen Tief 3.357,06 PKT
52 Wochen Hoch 4.415,23 PKT
Quelle STOXX, 11:19:30
Basiswert Euro Stoxx 50 (Kursindex) EUR
WKN / ISIN 965814 / EU0009658145
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 27.01.2023 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (02.08.2022 bis 20.01.2023) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 2.400,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 40,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 40,00 EUR begrenzt.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG07.08.2022
12 Monate
07.08.202212 Monate40,90
44,00
40,9044,007,592615BERNSTEIN RESEARCH
BMW AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate77,07
77,07--DZ BANK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate690,30
800
690,3080015,891641CREDIT SUISSE
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate40,90
56,70
40,9056,7038,647756JPMORGAN
Volkswagen AG Vz.05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate144,38
197
144,3819736,445491GOLDMAN SACHS
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate40,90
42,50
40,9042,503,924685BERNSTEIN RESEARCH
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate175,88
240
175,8824036,456675JEFFERIES
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate40,90
57
40,905739,381342GOLDMAN SACHS
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate175,88
260
175,8826047,828065JPMORGAN
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate40,90
40
40,90402,188532DEUTSCHE BANK RESEARCH
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate175,88
265
175,8826550,670912GOLDMAN SACHS
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate40,90
54,75
40,9054,7533,879447UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate175,88
241
175,8824137,025244UBS
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate40,90
55
40,905534,490769GOLDMAN SACHS
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate175,88
175,88--DZ BANK
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate40,90
58,00
40,9058,0041,826629JPMORGAN
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate175,88
220
175,8822025,085285JPMORGAN
ING Groep N.V.05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate9,34
12
9,341228,424658DEUTSCHE BANK RESEARCH
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate175,88
225
175,8822527,928133JEFFERIES
ING Groep N.V.05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate9,34
13,50
9,3413,5044,47774CREDIT SUISSE
Bayer AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate52,09
75
52,097543,98157DEUTSCHE BANK RESEARCH
Kering S.A.05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate547,30
825
547,3082550,739996CREDIT SUISSE
Bayer AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate52,09
76
52,097645,901325BERENBERG
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,07
130
77,0713068,677825DEUTSCHE BANK RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
TotalEnergies SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate49,41
74
49,417449,767254GOLDMAN SACHS
Infineon Technologies AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate27,77
40
27,774044,040331DEUTSCHE BANK RESEARCH
Vonovia SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,61
34
30,613411,074812DEUTSCHE BANK RESEARCH
AXA S.A.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate23,61
31
23,613131,328108JPMORGAN
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,09
96
52,099684,29641UBS
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,07
107
77,0710738,834825RBC
BASF SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate44,09
47
44,09476,612226JEFFERIES
Mercedes-Benz Group AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate59,67
63
59,67635,580694JEFFERIES
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
210
173,0421021,359223JEFFERIES
AXA S.A.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate23,61
29
23,612922,855327DEUTSCHE BANK RESEARCH
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,09
70
52,097034,382799JEFFERIES
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,07
95
77,079523,264565JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Adyen04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate1.788,40
2568
1.788,40256843,592038UBS
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
173
173,041730,023116UBS
AXA S.A.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate23,61
34
23,613444,03728GOLDMAN SACHS
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,09
75
52,097543,98157JPMORGAN
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,07
95
77,079523,264565BARCLAYS
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
210
173,0421021,359223DEUTSCHE BANK RESEARCH
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,09
81
52,098155,500096GOLDMAN SACHS
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,07
96
77,079624,562086CREDIT SUISSE
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
200
173,0420015,580213GOLDMAN SACHS
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,09
66
52,096626,703782CREDIT SUISSE
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
150
173,0415013,31484BAADER BANK
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.E.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate690,30
710
690,307102,853832RBC
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
215
173,0421524,248729JPMORGAN
Volkswagen AG Vz.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate144,38
175
144,3817521,207924CREDIT SUISSE
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
190
173,041909,801202RBC
ING Groep N.V.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate9,34
12,80
9,3412,8036,986301JPMORGAN
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
179
173,041793,44429UBS
ING Groep N.V.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate9,34
16,75
9,3416,7579,259418GOLDMAN SACHS
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
190
173,041909,801202RBC
ING Groep N.V.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate9,34
11
9,341117,722603RBC
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate173,04
145
173,0414516,204346CREDIT SUISSE
ING Groep N.V.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate9,34
14
9,341449,828767JEFFERIES
Intesa Sanpaolo S.p.A.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate1,80
3,10
1,803,1071,935663GOLDMAN SACHS
ING Groep N.V.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate9,34
13,70
9,3413,7046,618151JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Eni S.p.A.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate11,41
18
11,411857,701069GOLDMAN SACHS
ING Groep N.V.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate9,34
11,50
9,3411,5023,07363RBC
ING Groep N.V.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate9,34
14,50
9,3414,5055,179795UBS
Vonovia SE03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate30,61
40
30,614030,67625RBC
Infineon Technologies AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate27,77
36,50
27,7736,5031,436802GOLDMAN SACHS
AXA S.A.03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate23,61
34
23,613444,03728GOLDMAN SACHS
BMW AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate77,07
105
77,0710536,239782RBC
Eni S.p.A.03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate11,41
16,50
11,4116,5044,559313BERENBERG
Vonovia SE03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate30,61
39,90
30,6139,9030,349559GOLDMAN SACHS
Infineon Technologies AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate27,77
38,50
27,7738,5038,638819JPMORGAN
AXA S.A.03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate23,61
27,60
23,6127,6016,92438UBS
BMW AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate77,07
103
77,0710333,644739GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate30,61
50
30,615063,345312BERENBERG
Infineon Technologies AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate27,77
18
27,771835,181851JEFFERIES
BMW AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate77,07
90
77,079016,776956JPMORGAN
Vonovia SE03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate30,61
60,20
30,6160,2096,667756WARBURG RESEARCH
Infineon Technologies AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate27,77
38
27,773836,838315WARBURG RESEARCH
BMW AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate77,07
95
77,079523,264565JEFFERIES
Vonovia SE03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate30,61
36,50
30,6136,5019,242078UBS
Infineon Technologies AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate27,77
40
27,774044,040331UBS
BMW AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate77,07
81
77,07815,09926UBS
Vonovia SE03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate30,61
30,61--DZ BANK
Infineon Technologies AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate27,77
27,77--DZ BANK
BMW AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate77,07
110
77,0711042,727391BERENBERG
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Vonovia SE03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate30,61
57
30,615786,213656JPMORGAN
Infineon Technologies AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate27,77
45,30
27,7745,3063,125675CREDIT SUISSE
Vonovia SE03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate30,61
42
30,614237,210062BARCLAYS
Infineon Technologies AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate27,77
38,00
27,7738,0036,838315GOLDMAN SACHS
SAP SE03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate92,82
110
92,8211018,508942BERENBERG
Infineon Technologies AG03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate27,77
38,50
27,7738,5038,638819JPMORGAN
Vinci S.A.03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate92,53
114
92,5311423,203285UBS
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria03.08.2022
12 Monate
03.08.202212 Monate4,61
6,20
4,616,2034,461071RBC
BASF SE02.08.2022
12 Monate
02.08.202212 Monate44,09
60
44,096036,100715DEUTSCHE BANK RESEARCH
Sanofi S.A.02.08.2022
12 Monate
02.08.202212 Monate95,72
130
95,7213035,812787GOLDMAN SACHS
Vonovia SE02.08.2022
12 Monate
02.08.202212 Monate30,61
50
30,615063,345312BERENBERG
Vinci S.A.02.08.2022
12 Monate
02.08.202212 Monate92,53
113
92,5311322,122555JPMORGAN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria02.08.2022
12 Monate
02.08.202212 Monate4,61
6,70
4,616,7045,304706JPMORGAN
Inditex S.A.02.08.2022
12 Monate
02.08.202212 Monate24,63
30
24,633021,80268GOLDMAN SACHS
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria02.08.2022
12 Monate
02.08.202212 Monate4,61
6,60
4,616,6043,135979UBS
Intesa Sanpaolo S.p.A.02.08.2022
12 Monate
02.08.202212 Monate1,80
2,60
1,802,6044,204104DEUTSCHE BANK RESEARCH

Tools

News

08.08.2022 | 09:57:53 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlicher Start in die neue Börsenwoche

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Montag seine Verluste vom Freitag fast wieder wettgemacht. Jochen Stanzl, Analyst beim Broker CMC Markets, bleibt jedoch vorsichtig gestimmt: "In dieser Woche sind alle Augen auf die neuen Daten zur Inflation in den USA gerichtet. Nach den starken US-Arbeitsmarktdaten aus den USA dürfte die US-Notenbank Fed weiter mit Volldampf in ihrem Bestreben agieren, die Inflation zu bekämpfen und die Leitzinsen aggressiv anheben." Das könnte die Anleger wieder neu verschrecken.

Derweil aber herrscht erst einmal wieder Zuversicht und die Marktstrategen von JPMorgan bleiben in Richtung Jahresende optimistisch gestimmt für Aktien. Nach einem großen Zinsschritt im September dürfte die US-Notenbank deutlich zurückhaltender und datenbezogen agieren, erwartet Experte Mislav Matejka.

Der Leitindex Dax <DE0008469008> stieg im frühen Handel um 0,64 Prozent auf 13 660,40 Punkte und knüpfte damit an die insgesamt freundlich verlaufene erste Augustwoche an. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen stieg am Morgen um 0,20 Prozent auf 27 828,29 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gewann 0,60 Prozent auf 3747,88 Zähler.

In der von zahlreichen Quartalsberichten geprägten vergangenen Woche war der Dax wieder bis knapp unter 13 800 Punkte gestiegen und hatte damit zwischenzeitlich einen weiteren Höchststand seit Mitte Juni erreicht. Letztlich war es ihm aber nicht gelungen, seine 100-Tage-Durchschnittslinie zu überspringen. Sie gilt, wie auch die 90-Tage-Linie, als ein Barometer für den mittelfristigen Trend.

Gemischte Nachrichten kamen am Sonntag aus China: Ein unerwartet starkes Exportwachstum im Juli gab der Erholung der Wirtschaft des Landes neuen Schwung. Experten hatten eine Verlangsamung vorhergesagt. Chinas Einfuhren legten dagegen jedoch etwas weniger deutlich als erwartet zu, was Marktanalyst Michael Hewson von CMC Markets UK damit begründete, dass einerseits das Vertrauen der chinesischen Verbraucher nachgelassen und sich zudem das Wachstum des Immobiliensektors verlangsamt habe.

Unter den Einzelwerten stachen vor allem die Versorger hervor, die sich weiterhin stark zeigten: Eon stiegen um fast dreieinhalb Prozent und RWE um etwas mehr als zweieinhalb Prozent. Morgan Stanley ist inzwischen positiver für die Eon-Aktie gestimmt und stufte sie auf "Equal-weight" hoch. Das Analysehaus Jefferies bekräftigte die Kaufempfehlung für das RWE-Papier und hob das Kursziel weiter an. Die meisten Treiber für die kürzlich von dem Versorger angehobene operative Ergebnisprognose (Ebitda) für 2022 sollten auch im kommenden Jahr Rückenwind geben, schrieb Analyst Ahmed Farman.

Aus dem MDax <DE0008467416> zogen die Aktien von Siemens Energy <DE000ENER6Y0> Aufmerksamkeit auf sich. Sie büßten nach einer erneuten Senkung der Jahresziele rund zweieinhalb Prozent ein. Der Energiekonzern erwartet im Gesamtjahr nun einen Verlust, der das Vorjahresniveau annähernd um die Belastungen im Zusammenhang mit der Restrukturierung des Russland-Geschäfts übersteigt. Zuletzt war das Unternehmen von einem Verlust annähernd auf dem Vorjahresniveau von 560 Millionen Euro ausgegangen. Positiv werteten Börsianer allerdings den starken Auftragseingang im dritten Geschäftsquartal.

Die im Dax zu findende VW <DE0007664039>-Beteilungsgesellschaft Porsche SE <DE000PAH0038> will im Verlauf des Vormittags ebenfalls ihren Quartalsbericht vorlegen. Detaillierte Zahlen, die den vorab veröffentlichten entsprachen, meldete derweil der Finanzdienstleister Hypoport <DE0005493365> aus dem SDax <DE0009653386>. Die Aktien verloren dennoch eineinhalb Prozent.

Takkt <DE0007446007> gaben im Nebenwerte-Index SDax um knapp fünf Prozent nach. Analystin Catharina Claes von der Privatbank Berenberg strich ihre Kaufempfehlung für die Papiere des Büro- und Restaurantausstatters. Dieser habe zwar mit seinem Zahlenwerk zum zweiten Quartal relativ stark abgeschnitten, allerdings nähmen die Risiken zu. Die Auftragsspitze dürfte erreicht sein und 2023 sollte Takkt die negativen Auswirkungen der Rezession zu spüren bekommen, erwartet Claes./ck/men

08.08.2022 | 09:20:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Starker Start in die neue Börsenwoche
08.08.2022 | 08:21:08 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax im Plus erwartet
05.08.2022 | 18:34:34 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - Starker US-Jobbericht verunsichert
05.08.2022 | 18:19:09 (dpa-AFX)
Aktien Europa Schluss: Verluste - Starker US-Arbeitsmarktbericht verunsichert
05.08.2022 | 14:53:22 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Starker US-Arbeitsmarkt belastet Kurse etwas
05.08.2022 | 12:10:50 (dpa-AFX)
Aktien Europa: Verhaltenes Geschäft vor US-Arbeitsmarktdaten