•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Cap 10.600 2023/12: Basiswert DAX

DW4FAA / DE000DW4FAA9 //
Quelle: DZ BANK: Geld 08.08. 10:07:36, Brief 08.08. 10:07:36
DW4FAA DE000DW4FAA9 // Quelle: DZ BANK: Geld 08.08. 10:07:36, Brief 08.08. 10:07:36
129,44 EUR
Geld in EUR
129,47 EUR
Brief in EUR
0,16%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.647,50 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 10:07:36
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.500,00 PKT
  • Bonuszahlung 145,00 EUR
  • Barriere 10.600,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 22,37%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 8,73% p.a.
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 10.600 2023/12: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 08.08. 10:07:36
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DW4FAA / DE000DW4FAA9
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 0,01
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 26.07.2022
Erster Handelstag 26.07.2022
Letzter Handelstag 14.12.2023
Handelszeiten 09:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Letzter Bewertungstag 15.12.2023
Zahltag 22.12.2023
Fälligkeitsdatum 22.12.2023
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 14.500,00 PKT
Bonuszahlung 145,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 26.07.2022
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 10.600,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 14.500,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 08.08.2022, 10:07:36 Uhr mit Geld 129,44 EUR / Brief 129,47 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 145,00 EUR
Bonusrenditechance in % 12,00%
Bonusrenditechance in % p.a. 8,73% p.a.
Max Rendite 12,00%
Max Rendite in % p.a. 8,60% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 3.054,28 PKT
Abstand zur Barriere in % 22,37%
Aufgeld Absolut -7,0728 EUR
Aufgeld in % p.a. -3,85% p.a.
Aufgeld in % -5,18%
Performance seit Auflegung in % 2,21%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.647,50 PKT
Diff. Vortag in % 0,37%
52 Wochen Tief 12.385,50 PKT
52 Wochen Hoch 16.302,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 10:07:36
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 22.12.2023 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (26.07.2022 bis 15.12.2023) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 10.600,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 145,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 145,00 EUR begrenzt.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Post AG07.08.2022
12 Monate
07.08.202212 Monate41,42
44,00
41,4244,006,2417BERNSTEIN RESEARCH
RWE AG07.08.2022
12 Monate
07.08.202212 Monate42,07
54
42,075428,357499JEFFERIES
Beiersdorf AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate101,50
94
101,50947,389163UBS
Fresenius SE & Co. KGaA05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate24,56
28
24,562814,006515DEUTSCHE BANK RESEARCH
Bayer AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate52,88
75
52,887541,83056DEUTSCHE BANK RESEARCH
Merck KGaA05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate185,75
248
185,7524833,512786DEUTSCHE BANK RESEARCH
HelloFresh SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate28,38
34
28,383419,802678JPMORGAN
Fresenius SE & Co. KGaA05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate24,56
42
24,564271,009772WARBURG RESEARCH
Bayer AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate52,88
76
52,887643,721634BERENBERG
Volkswagen AG Vz.05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate144,58
197
144,5819736,256744GOLDMAN SACHS
Hannover Rück SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate145,10
180
145,1018024,052378DEUTSCHE BANK RESEARCH
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate176,58
240
176,5824035,915732JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Fresenius SE & Co. KGaA05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate24,56
30
24,563022,149837CREDIT SUISSE
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate41,42
56,70
41,4256,7036,906918JPMORGAN
Beiersdorf AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate101,50
105
101,501053,448276DEUTSCHE BANK RESEARCH
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate176,58
260
176,5826047,242043JPMORGAN
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate41,42
42,50
41,4242,502,619824BERNSTEIN RESEARCH
Beiersdorf AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate101,50
115
101,5011513,300493WARBURG RESEARCH
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate176,58
265
176,5826550,073621GOLDMAN SACHS
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate41,42
57
41,425737,631293GOLDMAN SACHS
Beiersdorf AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate101,50
120
101,5012018,226601GOLDMAN SACHS
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate176,58
241
176,5824136,482048UBS
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate41,42
40
41,42403,416636DEUTSCHE BANK RESEARCH
BMW AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate77,52
77,52--DZ BANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate176,58
176,58--DZ BANK
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate41,42
54,75
41,4254,7532,198479UBS
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate36,51
42
36,514215,036976WARBURG RESEARCH
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate176,58
220
176,5822024,589421JPMORGAN
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate41,42
55
41,425532,802125GOLDMAN SACHS
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate36,51
47
36,514728,731854CREDIT SUISSE
Allianz SE05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate176,58
225
176,5822527,420999JEFFERIES
Deutsche Post AG05.08.2022
12 Monate
05.08.202212 Monate41,42
58,00
41,4258,0040,045877JPMORGAN
BASF SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate44,38
47
44,38475,915493JEFFERIES
HeidelbergCement AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate51,14
65
51,146527,102073BERENBERG
Vonovia SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,62
34
30,623411,038537DEUTSCHE BANK RESEARCH
RWE AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate42,07
60,00
42,0760,0042,619444GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
210
174,3021020,481928JEFFERIES
COVESTRO AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate32,95
40
32,954021,396055JEFFERIES
Infineon Technologies AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate27,93
40
27,934043,215181DEUTSCHE BANK RESEARCH
Merck KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate185,75
193
185,751933,903096UBS
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
173
174,301730,745841UBS
COVESTRO AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate32,95
57
32,955772,989378BARCLAYS
Merck KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate185,75
250
185,7525034,589502JPMORGAN
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
210
174,3021020,481928DEUTSCHE BANK RESEARCH
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
185
145,1018527,498277JPMORGAN
Volkswagen AG Vz.04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate144,58
175
144,5817521,040255CREDIT SUISSE
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate36,51
40
36,51409,559025BARCLAYS
Merck KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate185,75
205
185,7520510,363392JEFFERIES
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
200
174,3020014,744693GOLDMAN SACHS
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
185
145,1018527,498277JEFFERIES
Fresenius SE & Co. KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate24,56
35,00
24,5635,0042,508143BARCLAYS
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,88
96
52,889681,543116UBS
Merck KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate185,75
198
185,751986,594886GOLDMAN SACHS
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
150
174,3015013,94148BAADER BANK
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
150
145,101503,376981UBS
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,88
70
52,887032,375189JEFFERIES
Merck KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate185,75
210
185,7521013,055182BARCLAYS
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
215
174,3021523,350545JPMORGAN
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
195
145,1019534,390076GOLDMAN SACHS
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,88
75
52,887541,83056JPMORGAN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Merck KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate185,75
195
185,751954,979812BERENBERG
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
190
174,301909,007458RBC
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
170
145,1017017,160579RBC
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,88
81
52,888153,177005GOLDMAN SACHS
Merck KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate185,75
204
185,752049,825034BERENBERG
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
179
174,301792,6965UBS
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
145,10--DZ BANK
Bayer AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate52,88
66
52,886624,810893CREDIT SUISSE
Merck KGaA04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate185,75
200
185,752007,671602CREDIT SUISSE
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
190
174,301909,007458RBC
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
194
145,1019433,700896BERENBERG
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
32
30,75324,065041JPMORGAN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
adidas AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate174,30
145
174,3014516,810098CREDIT SUISSE
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
174
145,1017419,917298RBC
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
40
30,754030,081301GOLDMAN SACHS
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,52
130
77,5213067,698658DEUTSCHE BANK RESEARCH
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
175
145,1017520,606478JPMORGAN
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
48
30,754856,097561UBS
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,52
107
77,5210738,028896RBC
Hannover Rück SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate145,10
205
145,1020541,281875GOLDMAN SACHS
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
30
30,75302,439024BAADER BANK
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,52
95
77,529522,54902JEFFERIES
Mercedes-Benz Group AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate59,87
63
59,87635,227994JEFFERIES
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
35
30,753513,821138RBC
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,52
95
77,529522,54902BARCLAYS
Siemens Healthineers AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate51,64
75
51,647545,236251JEFFERIES
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
42
30,754236,585366DEUTSCHE BANK RESEARCH
BMW AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate77,52
96
77,529623,839009CREDIT SUISSE
Siemens Healthineers AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate51,64
64
51,646423,934934DEUTSCHE BANK RESEARCH
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
55
30,755578,861789WARBURG RESEARCH
Beiersdorf AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate101,50
88
101,508813,300493UBS
Siemens Healthineers AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate51,64
51,64--DZ BANK
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
30,75--DZ BANK
Beiersdorf AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate101,50
100
101,501001,477833JPMORGAN
Siemens Healthineers AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate51,64
61
51,646118,125484JEFFERIES
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
34
30,753410,569106JPMORGAN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Beiersdorf AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate101,50
81
101,508120,197044RBC
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
40
30,754030,081301GOLDMAN SACHS
Beiersdorf AG04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate101,50
114
101,5011412,315271JEFFERIES
Zalando SE04.08.2022
12 Monate
04.08.202212 Monate30,75
35
30,753513,821138CREDIT SUISSE

Tools

News

08.08.2022 | 09:57:53 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlicher Start in die neue Börsenwoche

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Montag seine Verluste vom Freitag fast wieder wettgemacht. Jochen Stanzl, Analyst beim Broker CMC Markets, bleibt jedoch vorsichtig gestimmt: "In dieser Woche sind alle Augen auf die neuen Daten zur Inflation in den USA gerichtet. Nach den starken US-Arbeitsmarktdaten aus den USA dürfte die US-Notenbank Fed weiter mit Volldampf in ihrem Bestreben agieren, die Inflation zu bekämpfen und die Leitzinsen aggressiv anheben." Das könnte die Anleger wieder neu verschrecken.

Derweil aber herrscht erst einmal wieder Zuversicht und die Marktstrategen von JPMorgan bleiben in Richtung Jahresende optimistisch gestimmt für Aktien. Nach einem großen Zinsschritt im September dürfte die US-Notenbank deutlich zurückhaltender und datenbezogen agieren, erwartet Experte Mislav Matejka.

Der Leitindex Dax <DE0008469008> stieg im frühen Handel um 0,64 Prozent auf 13 660,40 Punkte und knüpfte damit an die insgesamt freundlich verlaufene erste Augustwoche an. Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen stieg am Morgen um 0,20 Prozent auf 27 828,29 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> gewann 0,60 Prozent auf 3747,88 Zähler.

In der von zahlreichen Quartalsberichten geprägten vergangenen Woche war der Dax wieder bis knapp unter 13 800 Punkte gestiegen und hatte damit zwischenzeitlich einen weiteren Höchststand seit Mitte Juni erreicht. Letztlich war es ihm aber nicht gelungen, seine 100-Tage-Durchschnittslinie zu überspringen. Sie gilt, wie auch die 90-Tage-Linie, als ein Barometer für den mittelfristigen Trend.

Gemischte Nachrichten kamen am Sonntag aus China: Ein unerwartet starkes Exportwachstum im Juli gab der Erholung der Wirtschaft des Landes neuen Schwung. Experten hatten eine Verlangsamung vorhergesagt. Chinas Einfuhren legten dagegen jedoch etwas weniger deutlich als erwartet zu, was Marktanalyst Michael Hewson von CMC Markets UK damit begründete, dass einerseits das Vertrauen der chinesischen Verbraucher nachgelassen und sich zudem das Wachstum des Immobiliensektors verlangsamt habe.

Unter den Einzelwerten stachen vor allem die Versorger hervor, die sich weiterhin stark zeigten: Eon stiegen um fast dreieinhalb Prozent und RWE um etwas mehr als zweieinhalb Prozent. Morgan Stanley ist inzwischen positiver für die Eon-Aktie gestimmt und stufte sie auf "Equal-weight" hoch. Das Analysehaus Jefferies bekräftigte die Kaufempfehlung für das RWE-Papier und hob das Kursziel weiter an. Die meisten Treiber für die kürzlich von dem Versorger angehobene operative Ergebnisprognose (Ebitda) für 2022 sollten auch im kommenden Jahr Rückenwind geben, schrieb Analyst Ahmed Farman.

Aus dem MDax <DE0008467416> zogen die Aktien von Siemens Energy <DE000ENER6Y0> Aufmerksamkeit auf sich. Sie büßten nach einer erneuten Senkung der Jahresziele rund zweieinhalb Prozent ein. Der Energiekonzern erwartet im Gesamtjahr nun einen Verlust, der das Vorjahresniveau annähernd um die Belastungen im Zusammenhang mit der Restrukturierung des Russland-Geschäfts übersteigt. Zuletzt war das Unternehmen von einem Verlust annähernd auf dem Vorjahresniveau von 560 Millionen Euro ausgegangen. Positiv werteten Börsianer allerdings den starken Auftragseingang im dritten Geschäftsquartal.

Die im Dax zu findende VW <DE0007664039>-Beteilungsgesellschaft Porsche SE <DE000PAH0038> will im Verlauf des Vormittags ebenfalls ihren Quartalsbericht vorlegen. Detaillierte Zahlen, die den vorab veröffentlichten entsprachen, meldete derweil der Finanzdienstleister Hypoport <DE0005493365> aus dem SDax <DE0009653386>. Die Aktien verloren dennoch eineinhalb Prozent.

Takkt <DE0007446007> gaben im Nebenwerte-Index SDax um knapp fünf Prozent nach. Analystin Catharina Claes von der Privatbank Berenberg strich ihre Kaufempfehlung für die Papiere des Büro- und Restaurantausstatters. Dieser habe zwar mit seinem Zahlenwerk zum zweiten Quartal relativ stark abgeschnitten, allerdings nähmen die Risiken zu. Die Auftragsspitze dürfte erreicht sein und 2023 sollte Takkt die negativen Auswirkungen der Rezession zu spüren bekommen, erwartet Claes./ck/men

08.08.2022 | 09:20:35 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Starker Start in die neue Börsenwoche
08.08.2022 | 08:21:08 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax im Plus erwartet
08.08.2022 | 07:35:53 (dpa-AFX)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Gewinne erwartet
08.08.2022 | 06:51:15 (dpa-AFX)
DAX-FLASH: Leichte Kursgewinne erwartet
08.08.2022 | 05:50:30 (dpa-AFX)
WOCHENAUSBLICK: Erholung des Dax könnte in Seitwärtsbewegung münden
05.08.2022 | 18:44:00 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Verluste - US-Jobbericht weckt Zinsangst