•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Bonus Cap 10.800 2023/04: Basiswert DAX

DW4E8B / DE000DW4E8B5 //
Quelle: DZ BANK: Geld 17.08. 21:24:27, Brief 17.08. 21:24:27
DW4E8B DE000DW4E8B5 // Quelle: DZ BANK: Geld 17.08. 21:24:27, Brief 17.08. 21:24:27
122,98 EUR
Geld in EUR
123,01 EUR
Brief in EUR
-0,75%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 13.666,50 PKT
Quelle : L&S TradeCen , 21:24:55
  • Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.000,00 PKT
  • Bonuszahlung 130,00 EUR
  • Barriere 10.800,00 PKT
  • Abstand zur Barriere in % 20,74%
  • Barriere gebrochen Nein
  • Bonusrenditechance in % p.a. 8,51% p.a.
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,01
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Bonus Cap 10.800 2023/04: Basiswert DAX

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 17.08. 21:24:27
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DW4E8B / DE000DW4E8B5
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
Produkttyp Bonus Cap
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis 0,01
Ausübung Europäisch
Emissionsdatum 26.07.2022
Erster Handelstag 26.07.2022
Letzter Handelstag 20.04.2023
Handelszeiten 09:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Letzter Bewertungstag 21.04.2023
Zahltag 28.04.2023
Fälligkeitsdatum 28.04.2023
Bonus-Schwelle / Bonuslevel 13.000,00 PKT
Bonuszahlung 130,00 EUR
Start Barrierebeobachtung / 1. Beobachtungstag 26.07.2022
Innerhalb Barrierebeobachtung Ja
Barriere 10.800,00 PKT
Barriere gebrochen Nein
Cap 13.000,00 PKT

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 17.08.2022, 21:24:27 Uhr mit Geld 122,98 EUR / Brief 123,01 EUR
Spread Absolut 0,03 EUR
Spread Homogenisiert 3,00 EUR
Spread in % des Briefkurses 0,02%
Bonusbetrag 130,00 EUR
Bonusrenditechance in % 5,68%
Bonusrenditechance in % p.a. 8,51% p.a.
Max Rendite 5,68%
Max Rendite in % p.a. 8,27% p.a.
Abstand zur Barriere Absolut 2.826,71 PKT
Abstand zur Barriere in % 20,74%
Aufgeld Absolut -13,2571 EUR
Aufgeld in % p.a. -14,04% p.a.
Aufgeld in % -9,73%
Performance seit Auflegung in % 1,97%

Basiswert

Basiswert
Kurs 13.666,50 PKT
Diff. Vortag in % -1,98%
52 Wochen Tief 12.385,50 PKT
52 Wochen Hoch 16.302,00 PKT
Quelle L&S TradeCen, 21:24:55
Basiswert DAX (Performance)
WKN / ISIN 846900 / DE0008469008
KGV --
Produkttyp Index
Sektor --

Produktbeschreibung

Das Zertifikat hat eine feste Laufzeit und wird am 28.04.2023 (Rückzahlungstermin) fällig. Die Höhe der Rückzahlung hängt davon ab, ob der Basiswert während der Beobachtungstage immer über der festgelegten Barriere notiert. Die Rückzahlung ist auf einen Höchstbetrag begrenzt.

Am Rückzahlungstermin gibt es folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:
  1. Jeder Kurs des Basiswerts liegt während der Beobachtungstage (26.07.2022 bis 21.04.2023) (Beobachtungspreis) immer über der Barriere von 10.800,00 Pkt.. Sie erhalten den Bonusbetrag von 130,00 EUR.

  2. Mindestens ein Beobachtungspreis liegt auf oder unter der Barriere. Sie erhalten einen Rückzahlungsbetrag in EUR, der dem Referenzpreis multipliziert mit dem Bezugsverhältnis entspricht. Der Rückzahlungsbetrag ist jedoch auf den Höchstbetrag von 130,00 EUR begrenzt.

Der Anleger erhält während der Laufzeit keine sonstigen Erträge aus dem Basiswert.

Analyse

AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Boerse AG17.08.2022
12 Monate
17.08.202212 Monate168,50
168,50--DZ BANK
Allianz SE17.08.2022
12 Monate
17.08.202212 Monate177,54
177,54--DZ BANK
HelloFresh SE16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate28,22
70
28,2270148,051028DEUTSCHE BANK RESEARCH
BASF SE16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate42,69
60,00
42,6960,0040,564601WARBURG RESEARCH
Bayer AG16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate53,37
79
53,377948,023234DEUTSCHE BANK RESEARCH
Brenntag AG16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate70,30
95
70,309535,135135BARCLAYS
BASF SE16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate42,69
77
42,697780,391238BERNSTEIN RESEARCH
BMW AG16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate77,29
81
77,29814,800104UBS
Henkel AG & Co. KGaA Vz.16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate66,52
75
66,527512,748046DEUTSCHE BANK RESEARCH
Volkswagen AG Vz.16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate147,00
230
147,0023056,462585UBS
HelloFresh SE16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate28,22
44
28,224455,917789BARCLAYS
Henkel AG & Co. KGaA Vz.16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate66,52
66,52--DZ BANK
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Symrise AG16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate112,80
116
112,801162,836879BERNSTEIN RESEARCH
HelloFresh SE16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate28,22
60
28,2260112,615167BERENBERG
Henkel AG & Co. KGaA Vz.16.08.2022
12 Monate
16.08.202212 Monate66,52
74
66,527411,244738BERNSTEIN RESEARCH
Merck KGaA15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate182,90
210
182,9021014,81684BARCLAYS
Deutsche Telekom AG15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate18,87
23,50
18,8723,5024,562705GOLDMAN SACHS
COVESTRO AG15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate31,23
40
31,234028,081972JEFFERIES
Siemens AG15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate108,64
74
108,647431,885125BERNSTEIN RESEARCH
Brenntag AG15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate70,30
70,30--DZ BANK
HelloFresh SE15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate28,22
24
28,222414,953933BERNSTEIN RESEARCH
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
64
66,52643,788334RBC
Deutsche Telekom AG15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate18,87
28,50
18,8728,5051,065409JPMORGAN
Siemens AG15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate108,64
140
108,6414028,865979RBC
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
HelloFresh SE15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate28,22
70
28,2270148,051028DEUTSCHE BANK RESEARCH
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
65
66,52652,285027JPMORGAN
E.ON SE15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate9,23
10,50
9,2310,5013,734835JPMORGAN
HelloFresh SE15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate28,22
35
28,223524,025514JPMORGAN
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
69
66,52693,728202JEFFERIES
HelloFresh SE15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate28,22
27
28,22274,323175BERNSTEIN RESEARCH
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
74
66,527411,244738BERNSTEIN RESEARCH
HelloFresh SE15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate28,22
58
28,2258105,527994CREDIT SUISSE
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
62
66,52626,794949BARCLAYS
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
67
66,52670,721587RBC
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
73
66,52739,741431WARBURG RESEARCH
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
71
66,52716,734817JPMORGAN
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
63
66,52635,291642BARCLAYS
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
53
66,525320,324714BERENBERG
Henkel AG & Co. KGaA Vz.15.08.2022
12 Monate
15.08.202212 Monate66,52
64
66,52643,788334CREDIT SUISSE
BASF SE14.08.2022
12 Monate
14.08.202212 Monate42,69
72
42,697268,677521BERNSTEIN RESEARCH
Bayer AG14.08.2022
12 Monate
14.08.202212 Monate53,37
98
53,379883,623759BERNSTEIN RESEARCH
HelloFresh SE14.08.2022
12 Monate
14.08.202212 Monate28,22
34
28,223420,481928JPMORGAN
Bayer AG14.08.2022
12 Monate
14.08.202212 Monate53,37
90
53,379068,634064BARCLAYS
Qiagen N.V.12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate47,25
47,25--DEUTSCHE BANK RESEARCH
Symrise AG12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate112,80
115
112,801151,950355BARCLAYS
Deutsche Telekom AG12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate18,87
26,50
18,8726,5040,464327DEUTSCHE BANK RESEARCH
COVESTRO AG12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate31,23
34
31,23348,869677UBS
Brenntag AG12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate70,30
86
70,308622,332859WARBURG RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
BASF SE12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate42,69
37
42,693713,318496UBS
Bayer AG12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate53,37
75
53,377540,528387JPMORGAN
RWE AG12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate43,07
52
43,075220,733689DEUTSCHE BANK RESEARCH
Daimler Truck Holding AG12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate27,60
50
27,605081,15942DEUTSCHE BANK RESEARCH
Siemens AG12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate108,64
160
108,6416047,275405DEUTSCHE BANK RESEARCH
Daimler Truck Holding AG12.08.2022
12 Monate
12.08.202212 Monate27,60
27,60--DZ BANK
E.ON SE11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate9,23
13
9,231340,814558DEUTSCHE BANK RESEARCH
Deutsche Telekom AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate18,87
28,50
18,8728,5051,065409JPMORGAN
Brenntag AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate70,30
102
70,3010245,092461BAADER BANK
RWE AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate43,07
60
43,076039,308103GOLDMAN SACHS
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
178
108,6417863,843888JPMORGAN
Daimler Truck Holding AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate27,60
52
27,605288,405797RBC
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Deutsche Telekom AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate18,87
22,50
18,8722,5019,262165GOLDMAN SACHS
Brenntag AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate70,30
88
70,308825,177809DEUTSCHE BANK RESEARCH
RWE AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate43,07
60
43,076039,308103JPMORGAN
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
155
108,6415542,673049JEFFERIES
Daimler Truck Holding AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate27,60
35
27,603526,811594GOLDMAN SACHS
Deutsche Telekom AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate18,87
23,50
18,8723,5024,562705BARCLAYS
RWE AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate43,07
47,50
43,0747,5010,285582UBS
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
176
108,6417662,002946BERENBERG
Daimler Truck Holding AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate27,60
48
27,604873,913043JPMORGAN
Deutsche Telekom AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate18,87
26,50
18,8726,5040,464327DEUTSCHE BANK RESEARCH
RWE AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate43,07
53
43,075323,055491BARCLAYS
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
153
108,6415340,832106UBS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
Daimler Truck Holding AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate27,60
52
27,605288,405797RBC
Deutsche Telekom AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate18,87
23
18,872321,912435CREDIT SUISSE
RWE AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate43,07
43,07--DZ BANK
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
140
108,6414028,865979RBC
Continental AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate64,00
66
64,00663,125CREDIT SUISSE
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
159
108,6415946,354934GOLDMAN SACHS
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
95
108,649512,555228BARCLAYS
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
108,64--DZ BANK
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
178
108,6417863,843888JPMORGAN
Siemens AG11.08.2022
12 Monate
11.08.202212 Monate108,64
165
108,6416551,877761CREDIT SUISSE
Muenchener Rueckversicherungs AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate235,50
242
235,502422,760085CREDIT SUISSE
adidas AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate169,10
185
169,101859,40272WARBURG RESEARCH
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate9,23
12,50
9,2312,5035,398614GOLDMAN SACHS
Brenntag AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate70,30
102
70,3010245,092461BAADER BANK
Continental AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate64,00
95
64,009548,4375WARBURG RESEARCH
Muenchener Rueckversicherungs AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate235,50
260
235,5026010,403397DEUTSCHE BANK RESEARCH
E.ON SE10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate9,23
12,50
9,2312,5035,398614JPMORGAN
Brenntag AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate70,30
99
70,309940,825036GOLDMAN SACHS
Continental AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate64,00
76
64,007618,75JPMORGAN
Muenchener Rueckversicherungs AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate235,50
235,50--DZ BANK
E.ON SE10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate9,23
9,80
9,239,806,152513JEFFERIES
Brenntag AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate70,30
82
70,308216,642959UBS
Continental AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate64,00
64,00--DZ BANK
Muenchener Rueckversicherungs AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate235,50
300
235,5030027,388535GOLDMAN SACHS
AktieDatum
Zeitraum
DatumZeitraumAkt. Kurs
Kursziel
Akt. KursKurszielAbstand in %AnalystBew.Bewertung
E.ON SE10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate9,23
13
9,231340,814558DEUTSCHE BANK RESEARCH
Brenntag AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate70,30
102
70,3010245,092461BAADER BANK
Continental AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate64,00
70
64,00709,375BARCLAYS
Muenchener Rueckversicherungs AG10.08.2022
12 Monate
10.08.202212 Monate235,50
280
235,5028018,895966JEFFERIES

Tools

News

17.08.2022 | 18:20:27 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Rückkehr der Zinsangst lässt Kurse absacken

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Kurserholung der vergangenen Tage hat die Zinsangst die Börsen zur Wochenmitte wieder fest im Griff. Vor der am Abend anstehenden Veröffentlichung des jüngsten Sitzungsprotokolls der US-Notenbank Fed gingen viele Anleger auf Nummer sicher und stießen Aktien ab. Auch angesichts "einer überraschend zweistelligen Teuerungsrate in Großbritannien im Juli (...) kehrt mit Inflations- und Zinssorgen ein altes Thema wieder an die Börse zurück, das die Anleger (...) vorläufig zumindest etwas verdrängt hatten", schrieb Marktanalyst Konstantin Oldenburger vom Broker CMC Markets.

Der Dax <DE0008469008> rutschte nach einem freundlichen Start schnell ins Minus und weitete dann seine Verluste sukzessive aus. Zum Handelsende notierte der deutsche Leitindex 2,04 Prozent tiefer bei 13 626,71 Punkten. Damit verlor er wieder die runde Marke von 14 000 Punkten aus dem Blick, der er sich am Vortag noch bis auf gut 50 Punkte genähert hatte. Für den MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Unternehmen ging es am Mittwoch um 2,01 Prozent auf 27 543,16 Punkte bergab.

In Europa und den USA gerieten die Aktienkurse ebenfalls unter Druck, wenn auch weniger deutlich als in Deutschland. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> büßte 1,29 Prozent auf 3756,06 Zähler ein. Der französische Cac 40 <FR0003500008> sank um knapp ein Prozent, während der britische FTSE 100 <GB0001383545> nur moderat nachgab. Beim US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> stand zum europäischen Börsenschluss ein Minus von knapp einem Prozent zu Buche.

Auch in den USA trübt der starke Preisauftrieb die Kauflaune der Verbraucher. Die für die weltgrößte Volkswirtschaft wichtigen Einzelhandelsumsätze stagnierten im Juli. Sie trügen insgesamt wohl nicht zu mehr Konjunkturoptimismus bei, kommentierte die Landesbank Hessen-Thüringen. "Unabhängig davon wird die Fed wohl am Ziel festhalten, das Leitzinsband weiter zu erhöhen." Die US-Notenbank geht gegen die Teuerung mit kräftigen Zinserhöhungen vor. Für die Börsen war ihre Geldpolitik in diesem Jahr bislang einer der zentralen Belastungsfaktoren.

Am deutschen Markt stand zur Wochenmitte einmal mehr Uniper <DE000UNSE018> im Fokus. Die Aktien büßten am MDax-Ende rund zwölf Prozent auf 6,81 Euro ein, nachdem der angeschlagene Energiekonzern wegen ausbleibender russischer Gaslieferungen für das erste Halbjahr einen Milliardenverlust berichtet hatte. 2022 rechnet das Unternehmen daher mit einem negativen Ergebnis - die Gewinnschwelle sei erst im übernächsten Jahr wieder in Sicht. Ein Händler sprach von erwartungsgemäß desaströsen Zahlen. "Noch schlimmer aber ist, dass sich sowohl in den Zahlen als auch im Ausblick nicht mal ein kleiner Hoffnungsschimmer auf bessere Zeiten findet", schrieb Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Broker Robomarkets.

Die ebenfalls im MDax notierten Titel von Delivery Hero <DE000A2E4K43> verloren mit 2,4 Prozent nur etwas mehr als der Index. Hier neutralisierten sich ein kritischer "Handelsblatt"-Bericht zu den Bewertungen von Lieferdiensten und Kurszielerhöhungen mehrerer Analysten nach den positiven Vortagsaussagen zur Profitabilität. Nach dem Einbruch von November bis Mai hatte sich der Aktienkurs zuletzt zudem wieder deutlich erholt, weshalb nun einige Anleger offenbar Kasse machten.

Andere Internet-Aktien verbuchten hohe Abschläge: Am Dax-Ende büßten der Kochboxen-Versender Hellofresh <DE000A161408> und der Modehändler Zalando <DE000ZAL1111> mehr als siebeneinhalb beziehungsweise sieben Prozent ein. Sie zählen zu finanzierungsabhängigen Wachstumswerten, denen höhere Zinsen besonders stark zusetzen.

Immobilienwerte waren europaweit schwach angesichts steigender Zinsen und der hohen Inflation. Am deutschen Markt verbuchten Vonovia <DE000A1ML7J1>, TAG Immobilien <DE0008303504>, LEG Immobilien <DE000LEG1110> und Grand City Properties <LU0775917882> Kursverluste zwischen 5,2 und 6,4 Prozent. Adler Group <LU1250154413> im Nebenwerte-Index SDax <DE0009653386> verloren sogar knapp elf Prozent.

Gewinnmitnahmen belasteten die zuletzt gut erholten und konjunktursensiblen Chemieaktien: Covestro <DE0006062144>, BASF <DE000BASF111>, Lanxess <DE0005470405> und Evonik <DE000EVNK013> verloren bis zu sechseinhalb Prozent.

Der Euro <EU0009652759> zeigte sich wenig bewegt und kostete zuletzt 1,0165 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs davor auf 1,0164 Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von 0,82 Prozent am Vortag auf 0,97 Prozent. Der Rentenindex Rex <DE0008469107> fiel im Gegenzug um 0,75 Prozent auf 135,37 Punkte. Der Bund-Future <DE0009652644> verlor 1,16 Prozent auf 154,12 Punkte./gl/he

--- Von Gerold Löhle, dpa-AFX ---

17.08.2022 | 17:50:50 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Schluss: Rückkehr der Zinsangst lässt Kurse absacken
17.08.2022 | 14:59:58 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax verliert - Zinsangst kehrt zurück
17.08.2022 | 11:43:11 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt: Dax sinkt vor Fed-Protokoll - 14 000-Punkte-Hürde noch zu hoch
17.08.2022 | 10:10:13 (dpa-AFX)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: 14 000-Punkte-Hürde noch zu hoch für den Dax
17.08.2022 | 09:17:50 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wenig verändert - Hürde bei 14 000 Punkten
17.08.2022 | 08:18:53 (dpa-AFX)
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax nimmt weiter Kurs auf 14 000 Punkte