•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Endlos Turbo Short 44,5685 open end: Basiswert GEA Group

DV9YZF / DE000DV9YZF6 //
Quelle: DZ BANK: Geld 28.11. 16:58:48, Brief 28.11. 16:58:48
DV9YZF DE000DV9YZF6 // Quelle: DZ BANK: Geld 28.11. 16:58:48, Brief 28.11. 16:58:48
0,56 EUR
Geld in EUR
0,57 EUR
Brief in EUR
14,29%
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 39,320 EUR
Quelle : Xetra , 16:43:38
  • Basispreis
    44,5685 EUR
  • Knock-Out-Barriere
    44,5685 EUR
  • Abstand zum Basispreis in % 13,35%
  • Abstand zum Knock-Out in % 13,35%
  • Hebel 6,84x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,10
  •  
  •  
  •  
  •  

Chart

Endlos Turbo Short 44,5685 open end: Basiswert GEA Group

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 28.11. 16:58:48
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DV9YZF / DE000DV9YZF6
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp short (fallende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,10
Emissionsdatum 28.02.2022
Erster Handelstag 28.02.2022
Handelszeiten 08:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
44,5685 EUR
Knock-Out-Barriere
44,5685 EUR
Anpassungsprozentsatz p.a. -1,62400% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%
Anpassungshistorie KO-Schwelle und Basispreis
DatumKO-SchwelleBasispreis
28.11.202244,5685 EUR44,5685 EUR
25.11.202244,5745 EUR44,5745 EUR
24.11.202244,5765 EUR44,5765 EUR
23.11.202244,5785 EUR44,5785 EUR
22.11.202244,5805 EUR44,5805 EUR
21.11.202244,5825 EUR44,5825 EUR
18.11.202244,5885 EUR44,5885 EUR
17.11.202244,5905 EUR44,5905 EUR
16.11.202244,5925 EUR44,5925 EUR
15.11.202244,5945 EUR44,5945 EUR
14.11.202244,5965 EUR44,5965 EUR
11.11.202244,6025 EUR44,6025 EUR
10.11.202244,6045 EUR44,6045 EUR
09.11.202244,6065 EUR44,6065 EUR
08.11.202244,6085 EUR44,6085 EUR
07.11.202244,6105 EUR44,6105 EUR
04.11.202244,6165 EUR44,6165 EUR
03.11.202244,6185 EUR44,6185 EUR
02.11.202244,6205 EUR44,6205 EUR
01.11.202244,6225 EUR44,6225 EUR
31.10.202244,6254 EUR44,6254 EUR
28.10.202244,6341 EUR44,6341 EUR
27.10.202244,637 EUR44,637 EUR
26.10.202244,6399 EUR44,6399 EUR
25.10.202244,6428 EUR44,6428 EUR
24.10.202244,6457 EUR44,6457 EUR
21.10.202244,6544 EUR44,6544 EUR
20.10.202244,6573 EUR44,6573 EUR
19.10.202244,6602 EUR44,6602 EUR
18.10.202244,6631 EUR44,6631 EUR
17.10.202244,666 EUR44,666 EUR
14.10.202244,6747 EUR44,6747 EUR
13.10.202244,6776 EUR44,6776 EUR
12.10.202244,6805 EUR44,6805 EUR
11.10.202244,6834 EUR44,6834 EUR
10.10.202244,6863 EUR44,6863 EUR
07.10.202244,695 EUR44,695 EUR
06.10.202244,6979 EUR44,6979 EUR
05.10.202244,7008 EUR44,7008 EUR
04.10.202244,7037 EUR44,7037 EUR
03.10.202244,7071 EUR44,7071 EUR
30.09.202244,7173 EUR44,7173 EUR
29.09.202244,7207 EUR44,7207 EUR
28.09.202244,7241 EUR44,7241 EUR
27.09.202244,7275 EUR44,7275 EUR
26.09.202244,7309 EUR44,7309 EUR
23.09.202244,7411 EUR44,7411 EUR
22.09.202244,7445 EUR44,7445 EUR
21.09.202244,7479 EUR44,7479 EUR
20.09.202244,7513 EUR44,7513 EUR
19.09.202244,7547 EUR44,7547 EUR
16.09.202244,7649 EUR44,7649 EUR
15.09.202244,7683 EUR44,7683 EUR
14.09.202244,7717 EUR44,7717 EUR
13.09.202244,7751 EUR44,7751 EUR
12.09.202244,7785 EUR44,7785 EUR
09.09.202244,7887 EUR44,7887 EUR
08.09.202244,7921 EUR44,7921 EUR
07.09.202244,7955 EUR44,7955 EUR
06.09.202244,7989 EUR44,7989 EUR
05.09.202244,8023 EUR44,8023 EUR
02.09.202244,8128 EUR44,8128 EUR
01.09.202244,8163 EUR44,8163 EUR
31.08.202244,8201 EUR44,8201 EUR
30.08.202244,8239 EUR44,8239 EUR
29.08.202244,8277 EUR44,8277 EUR
26.08.202244,8391 EUR44,8391 EUR
25.08.202244,8429 EUR44,8429 EUR
24.08.202244,8467 EUR44,8467 EUR
23.08.202244,8505 EUR44,8505 EUR
22.08.202244,8543 EUR44,8543 EUR
19.08.202244,8657 EUR44,8657 EUR
18.08.202244,8695 EUR44,8695 EUR
17.08.202244,8733 EUR44,8733 EUR
16.08.202244,8771 EUR44,8771 EUR
15.08.202244,8809 EUR44,8809 EUR
12.08.202244,8923 EUR44,8923 EUR
11.08.202244,8961 EUR44,8961 EUR
10.08.202244,8999 EUR44,8999 EUR
09.08.202244,9037 EUR44,9037 EUR
08.08.202244,9075 EUR44,9075 EUR
05.08.202244,9189 EUR44,9189 EUR
04.08.202244,9227 EUR44,9227 EUR
03.08.202244,9265 EUR44,9265 EUR
02.08.202244,9303 EUR44,9303 EUR
01.08.202244,9341 EUR44,9341 EUR
29.07.202244,9473 EUR44,9473 EUR
28.07.202244,9517 EUR44,9517 EUR
27.07.202244,9561 EUR44,9561 EUR
26.07.202244,9605 EUR44,9605 EUR
25.07.202244,9649 EUR44,9649 EUR
22.07.202244,9781 EUR44,9781 EUR
21.07.202244,9825 EUR44,9825 EUR
20.07.202244,9869 EUR44,9869 EUR
19.07.202244,9913 EUR44,9913 EUR
18.07.202244,9957 EUR44,9957 EUR
15.07.202245,0089 EUR45,0089 EUR
14.07.202245,0133 EUR45,0133 EUR
13.07.202245,0177 EUR45,0177 EUR
12.07.202245,0221 EUR45,0221 EUR
11.07.202245,0265 EUR45,0265 EUR
08.07.202245,0397 EUR45,0397 EUR
07.07.202245,0441 EUR45,0441 EUR
06.07.202245,0485 EUR45,0485 EUR
05.07.202245,0529 EUR45,0529 EUR
04.07.202245,0573 EUR45,0573 EUR
01.07.202245,0705 EUR45,0705 EUR
30.06.202245,0749 EUR45,0749 EUR
29.06.202245,0793 EUR45,0793 EUR
28.06.202245,0837 EUR45,0837 EUR
27.06.202245,0881 EUR45,0881 EUR
24.06.202245,1013 EUR45,1013 EUR
23.06.202245,1057 EUR45,1057 EUR
22.06.202245,1101 EUR45,1101 EUR
21.06.202245,1145 EUR45,1145 EUR
20.06.202245,1189 EUR45,1189 EUR
17.06.202245,1321 EUR45,1321 EUR
16.06.202245,1365 EUR45,1365 EUR
15.06.202245,1409 EUR45,1409 EUR
14.06.202245,1453 EUR45,1453 EUR
13.06.202245,1497 EUR45,1497 EUR
10.06.202245,1629 EUR45,1629 EUR
09.06.202245,1673 EUR45,1673 EUR
08.06.202245,1717 EUR45,1717 EUR
07.06.202245,1761 EUR45,1761 EUR
06.06.202245,1805 EUR45,1805 EUR
03.06.202245,1937 EUR45,1937 EUR
02.06.202245,1981 EUR45,1981 EUR
01.06.202245,2025 EUR45,2025 EUR
31.05.202245,2069 EUR45,2069 EUR
30.05.202245,2113 EUR45,2113 EUR
27.05.202245,2245 EUR45,2245 EUR
26.05.202245,2289 EUR45,2289 EUR
25.05.202245,2333 EUR45,2333 EUR
24.05.202245,2377 EUR45,2377 EUR
23.05.202245,2421 EUR45,2421 EUR
20.05.202245,2553 EUR45,2553 EUR
19.05.202245,2597 EUR45,2597 EUR
18.05.202245,2641 EUR45,2641 EUR
17.05.202245,2685 EUR45,2685 EUR
16.05.202245,2729 EUR45,2729 EUR
13.05.202245,2863 EUR45,2863 EUR
12.05.202245,2908 EUR45,2908 EUR
11.05.202245,2953 EUR45,2953 EUR
10.05.202245,2998 EUR45,2998 EUR
09.05.202245,3043 EUR45,3043 EUR
06.05.202245,3178 EUR45,3178 EUR
05.05.202245,3223 EUR45,3223 EUR
04.05.202245,3268 EUR45,3268 EUR
03.05.202245,3313 EUR45,3313 EUR
02.05.202245,3358 EUR45,3358 EUR
29.04.202245,3493 EUR45,3493 EUR
28.04.202246,2527 EUR46,2527 EUR
27.04.202246,2572 EUR46,2572 EUR
26.04.202246,2618 EUR46,2618 EUR
25.04.202246,2664 EUR46,2664 EUR
22.04.202246,2802 EUR46,2802 EUR
21.04.202246,2848 EUR46,2848 EUR
20.04.202246,2894 EUR46,2894 EUR
19.04.202246,294 EUR46,294 EUR
18.04.202246,2986 EUR46,2986 EUR
14.04.202246,317 EUR46,317 EUR
13.04.202246,3216 EUR46,3216 EUR
11.04.202246,3308 EUR46,3308 EUR
08.04.202246,3446 EUR46,3446 EUR
07.04.202246,3492 EUR46,3492 EUR
06.04.202246,3538 EUR46,3538 EUR
05.04.202246,3584 EUR46,3584 EUR
04.04.202246,363 EUR46,363 EUR
01.04.202246,3768 EUR46,3768 EUR
31.03.202246,3814 EUR46,3814 EUR
30.03.202246,386 EUR46,386 EUR
29.03.202246,3906 EUR46,3906 EUR
28.03.202246,3952 EUR46,3952 EUR
25.03.202246,409 EUR46,409 EUR
24.03.202246,4136 EUR46,4136 EUR
23.03.202246,4182 EUR46,4182 EUR
22.03.202246,4228 EUR46,4228 EUR
21.03.202246,4274 EUR46,4274 EUR
18.03.202246,4412 EUR46,4412 EUR
17.03.202246,4458 EUR46,4458 EUR
16.03.202246,4504 EUR46,4504 EUR
15.03.202246,455 EUR46,455 EUR
14.03.202246,4596 EUR46,4596 EUR
11.03.202246,4734 EUR46,4734 EUR
10.03.202246,478 EUR46,478 EUR
09.03.202246,4826 EUR46,4826 EUR
08.03.202246,4872 EUR46,4872 EUR
07.03.202246,4918 EUR46,4918 EUR
04.03.202246,5056 EUR46,5056 EUR
03.03.202246,5102 EUR46,5102 EUR
02.03.202246,5148 EUR46,5148 EUR
01.03.202246,5194 EUR46,5194 EUR
28.02.202246,524 EUR46,524 EUR
27.02.202246,524 EUR46,524 EUR
25.02.202246,524 EUR46,524 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 28.11.2022, 16:58:48 Uhr mit Geld 0,56 EUR / Brief 0,57 EUR
Spread Absolut 0,01 EUR
Spread Homogenisiert 0,10 EUR
Spread in % des Briefkurses 1,75%
Hebel 6,84x
Abstand zum Knock-Out Absolut 5,2485 EUR
Abstand zum Knock-Out in % 13,35%
Performance seit Auflegung in % -30,00%

Basiswert

Basiswert
Kurs 39,320 EUR
Diff. Vortag in % -1,11%
52 Wochen Tief 31,180 EUR
52 Wochen Hoch 48,550 EUR
Quelle Xetra, 16:43:38
Basiswert GEA Group AG
WKN / ISIN 660200 / DE0006602006
KGV 23,13
Produkttyp Aktie
Sektor Industrie

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung nach deutschem Recht.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt.

Dieses Produkt reagiert grundsätzlich in die entgegengesetzte Richtung zur Wertentwicklung des Basiswerts.

Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder über der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.

Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 10 Bankarbeitstage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen.
Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, erhalten Sie einen Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der wie folgt ermittelt wird: Der Referenzpreis wird vom Basispreis abgezogen. Anschließend wird das Ergebnis mit dem Bezugsverhältnis multipliziert

Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden regelmäßig angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus dem Basiswert.

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Positive Analystenhaltung seit 15.11.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
16,3

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
68,4%

Starke Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 7,41 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist GEA GROUP ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Positive Analystenhaltung seit 15.11.2022 Die Gewinnprognosen pro Aktie liegen heute höher als vor sieben Wochen. Dieser positive Trend hat am 15.11.2022 bei einem Kurs von 39,32 eingesetzt.
Preis Fairer Preis Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint der Kurs angemessen.
Relative Performance 4,5% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 4,5%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 14.10.2022 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 14.10.2022 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 35,78.
Wachstum KGV 0,9 0,52% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 0,9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 0,52%.
KGV 16,3 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 12,1% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 17 Starkes Analysteninteresse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 17 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,7% Dividende durch Gewinn gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 43,80% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Die Aktie ist seit dem 25.02.2022 als Titel mit mittlerer Sensitivität eingestuft.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 2,3%.
Beta 1,08 Mittlere Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,08% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 68,4% Starke Korrelation mit dem STOXX600 68,4% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 8,93 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 8,93 EUR oder 0,22% Das geschätzte Value at Risk beträgt 8,93 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,22%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 31,9%
Volatilität der über 12 Monate 29,7%

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

15.11.2022 | 14:00:41 (dpa-AFX)
EQS-News: GEA präsentiert umweltfreundliche Lösung für Güllemanagement mit strategischem Partner N2 Applied (deutsch)

GEA präsentiert umweltfreundliche Lösung für Güllemanagement mit strategischem Partner N2 Applied

^

EQS-News: GEA Group Aktiengesellschaft / Schlagwort(e):

Produkteinführung/Nachhaltigkeit

GEA präsentiert umweltfreundliche Lösung für Güllemanagement mit

strategischem Partner N2 Applied (News mit Zusatzmaterial)

15.11.2022 / 14:00 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Nachhaltige Landwirtschaft

GEA präsentiert umweltfreundliche Lösung für Güllemanagement mit

strategischem Partner N2 Applied

* Partnerschaft ergänzt GEAs Lösungen für nachhaltige Landwirtschaft

* Die Lösung von N2 Applied reduziert 99% der Methanemissionen aus der

Lagerung und Ausbringung von Gülle

* Neue Gülleverarbeitungsanlage unterstützt Milcherzeuger, ihre

Nachhaltigkeitsziele zu erreichen

* GEA und N2 Applied präsentierten die umweltfreundliche Technologie auf

der EuroTier-Messe

Düsseldorf, 15. November 2022 - GEA ist eine langfristige, exklusive

strategische Partnerschaft mit N2 Applied, einem internationalen

Agrartechnologieunternehmen mit Sitz in Norwegen, eingegangen. Diese

Partnerschaft sieht die Herstellung und den weltweiten Vertrieb der

Gülleverarbeitungslösung für Milchfarmen vor. Die Lösung wird sowohl

Milcherzeuger als auch die Milchindustrie dabei unterstützen, ihre

Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Die N2 Applied

Gülleverarbeitungseinheiten werden weltweit über die GEA

Vertriebsorganisation erhältlich sein.

Das System wandelt Gülle aus der Tierhaltung in einen umweltfreundlichen,

mit Stickstoff angereicherten Dünger um. Durch den Einsatz der

Plasmatechnologie wird die Gülle mit Stickstoff aus der Luft angereichert.

Gleichzeitig wird der pH-Wert ohne Zusatz von Chemikalien gesenkt, wodurch

95 Prozent der Ammoniak- und 99 Prozent der Methanemissionen aus der

Lagerung und Ausbringung von Gülle reduziert werden.

Das Endprodukt bietet den Landwirten einen kostengünstigen, nachhaltigen

Dünger, der den durchschnittlichen Ernteertrag um bis zu 40 Prozent erhöht.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Verfahren den typischen Geruch von Gülle

eliminiert. Das in einen 20-Fuß-Container eingebaute System arbeitet

automatisch, kann aus der Ferne überwacht werden und lässt sich problemlos

in die bestehende Infrastruktur des Betriebs integrieren. Insgesamt fördert

die Lösung die Kreislaufwirtschaft und reduziert die gesamten

Treibhausgasemissionen eines Betriebs um bis zu 30 Prozent.

"Unsere strategische Partnerschaft mit N2 Applied ist eine entscheidende

Erweiterung unseres GEA Farm Technologies Portfolios. Diese innovative

Technologie für das Güllemanagement passt perfekt zu unseren Lösungen für

moderne Milchfarmen", sagt Peter Lauwers, CEO von GEA Farm Technologies. "Im

Einklang mit unseren Nachhaltigkeitszielen können wir unseren Kunden jetzt

noch gezielter modernste Lösungen anbieten, um Klimaziele im industriellen

Maßstab zu erreichen."

"Der Zusammenschluss mit GEA bringt unsere Technologie auf eine globale

Bühne und ermöglicht es uns, ihre Einführung in der Nutztierhaltung viel

schneller voranzutreiben", sagt Carl Hansson, CEO von N2 Applied. "In einer

Zeit, in der die Landwirtschaft durch Umweltprobleme unter Druck steht und

die Kosten für chemische Düngemittel stark gestiegen sind, während

gleichzeitig das Angebot knapp ist, bietet diese Partnerschaft einen klaren

und überzeugenden Weg zu einer sichereren und nachhaltigeren

Lebensmittelproduktion."

Mit dieser Partnerschaft erweitert GEA sein Produktportfolio für moderne

Milchfarmen und stärkt damit seine führende Position als Anbieter von

Lösungen für eine nachhaltige Landwirtschaft. GEA zeigt auf der EuroTier

2022, der weltweit führenden Fachmesse für Tierhaltung und Tiermanagement,

wie Betriebe mit Hilfe von automatischen Melk- und Fütterungssystemen sowie

einem Güllemanagement die richtige Strategie umsetzen können.

Die Gülleverarbeitungslösung ist in einem 20-Fuß-Container untergebracht.

Sie fügt der Gülle Stickstoff aus der Luft hinzu und verwandelt sie in ein

effizientes Düngemittel. Quelle: N2 Applied

Media Relations

Anne Putz

Peter-Müller-Str. 12,

40468 Düsseldorf, Germany

Phone +49 211 9136-1500

anne.putz@gea.com

Lilian Schmalenstroer

Peter-Müller-Str. 12,

40468 Düsseldor

Tel. +49 211 91361502

lilian.schmalenstroer@gea.com

Über GEA

GEA ist weltweit einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel-,

Getränke- und Pharmaindustrie. Der 1881 gegründete und international tätige

Technologiekonzern fokussiert sich dabei auf Maschinen und Anlagen sowie auf

anspruchsvolle Prozesstechnik, Komponenten und umfassende

Servicedienstleistungen. Mit mehr als 18.000 Beschäftigten in fünf

Divisionen und 62 Ländern generierte der Konzern im Geschäftsjahr 2021 einen

Umsatz von mehr als 4,7 Mrd. EUR. Weltweit verbessern die Anlagen, Prozesse

und Komponenten von GEA die Effizienz und Nachhaltigkeit von

Produktions-prozessen. Sie tragen erheblich dazu bei, den CO2-Ausstoß, den

Einsatz von Plastik und Lebensmittelabfall zu reduzieren. Dadurch leistet

GEA einen entscheidenden Beitrag auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft,

ganz im Sinne des Unternehmenszwecks "Engineering for a better world".

GEA ist im deutschen MDAX und im STOXX® Europe 600 Index notiert und gehört

zu den Unternehmen,

aus denen sich die Nachhaltigkeitsindizes DAX 50 ESG und MSCI Global

Sustainability zusammensetzen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter gea.com.

Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA erhalten wollen, senden Sie

bitte eine E-Mail an pr@gea.com.

---------------------------------------------------------------------------

Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei:

https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=e65708fe00c3617478214c7facfc0a05

Dateibeschreibung: GEA präsentiert umweltfreundliche Güllemanagement-Lösung

mit strategischem Partner N2 Applied

---------------------------------------------------------------------------

15.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate

News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: GEA Group Aktiengesellschaft

Peter-Müller-Straße 12

40468 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 (0)211 9136-0

Fax: +49 (0)211 9136-31087

E-Mail: ir@gea.com

Internet: www.gea.com

ISIN: DE0006602006

WKN: 660200

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt

(Prime Standard), Hamburg, München; Freiverkehr in

Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1488023

Ende der Mitteilung EQS News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1488023 15.11.2022 CET/CEST

°

04.11.2022 | 13:19:11 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Anlagenbauer Gea erhöht Prognose - Drittes Quartal besser als erwartet
04.11.2022 | 09:35:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: RBC belässt Gea Group auf 'Underperform' - Ziel 28 Euro
04.11.2022 | 07:47:07 (dpa-AFX)
Anlagenbauer Gea erhöht Prognose - Drittes Quartal besser als erwartet
04.11.2022 | 07:30:31 (dpa-AFX)
EQS-News: GEA erhöht Ausblick für 2022 nach starkem dritten Quartal (deutsch)
12.10.2022 | 08:35:02 (dpa-AFX)
ANALYSE-FLASH: RBC senkt Gea Group auf 'Underperform' und Ziel auf 28 Euro
08.09.2022 | 11:57:39 (dpa-AFX)
DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)