•  

     FAQ

    In unseren FAQ finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten.

    Für Begriffserklärungen können Sie unser Glossar nutzen.

    FAQ
  •  

     Kontaktformular

    Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Kontaktformular
  •  

     E-Mail

    Kontaktieren Sie uns per E-Mail.

    wertpapiere@dzbank.de

    Mail schreiben
  •  

     Live-Chat

    Kontaktieren Sie uns über den Live-Chat.

    Servicezeiten: Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

    Chat
  •  

     Anruf

    Montags bis Freitags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr sind wir unter der Nummer (069)-7447-7035 für Sie da.

    Anruf

Endlos Turbo Long 29,156 open end: Basiswert Gerresheimer

DV95UP / DE000DV95UP1 //
Quelle: DZ BANK: Geld 02.12., Brief 02.12.
DV95UP DE000DV95UP1 // Quelle: DZ BANK: Geld 02.12., Brief 02.12.
4,29 EUR
Geld in EUR
4,41 EUR
Brief in EUR
--
Diff. Vortag in %
Basiswertkurs: 72,25 EUR
Quelle : Xetra , 02.12.
  • Basispreis
    (Stand 02.12. 04:04 Uhr)
    29,156 EUR
  • Knock-Out-Barriere
    (Stand 02.12. 04:04 Uhr)
    29,156 EUR
  • Abstand zum Basispreis in % 59,65%
  • Abstand zum Knock-Out in % 59,65%
  • Hebel 1,63x
  • Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,10
  •  
  •  
  •  
  •  
Hinweis der DZ BANK:
Bitte beachten Sie die Angaben in den Endgültigen Bedingungen

Chart

Endlos Turbo Long 29,156 open end: Basiswert Gerresheimer

  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 5J
  • Max
Quelle: DZ BANK AG, Frankfurt: 02.12. 21:59:48
Charts zeigen die Wertentwicklungen der Vergangenheit. Zukünftige Ergebnisse können sowohl niedriger als auch höher ausfallen. Falls Kurse in Fremdwährung notieren, kann die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. © 2022 DZ BANK AG

Stammdaten

Stammdaten
WKN / ISIN DV95UP / DE000DV95UP1
Emittent DZ BANK AG
Produktstruktur Hebelprodukt
Kategorie Endlos Turbo
Produkttyp long (steigende Markterwartung)
Währung des Produktes EUR
Quanto Nein
Bezugsverhältnis (BV) / Bezugsgröße 0,10
Emissionsdatum 07.03.2022
Erster Handelstag 07.03.2022
Handelszeiten 08:00 - 22:00 Hinweise zur Kursstellung
Knock-Out-Zeiten Übersicht
Zahltag Endlos
Basispreis
(Stand 02.12. 04:04 Uhr)
29,156 EUR
Knock-Out-Barriere
(Stand 02.12. 04:04 Uhr)
29,156 EUR
Anpassungsprozentsatz p.a. 4,52600% p.a.
enthält: Bereinigungsfaktor 3,00%
Anpassungshistorie KO-Schwelle und Basispreis
DatumKO-SchwelleBasispreis
02.12.202229,156 EUR29,156 EUR
01.12.202229,1523 EUR29,1523 EUR
30.11.202229,1488 EUR29,1488 EUR
29.11.202229,1453 EUR29,1453 EUR
28.11.202229,1418 EUR29,1418 EUR
25.11.202229,1313 EUR29,1313 EUR
24.11.202229,1278 EUR29,1278 EUR
23.11.202229,1243 EUR29,1243 EUR
22.11.202229,1208 EUR29,1208 EUR
21.11.202229,1173 EUR29,1173 EUR
18.11.202229,1068 EUR29,1068 EUR
17.11.202229,1033 EUR29,1033 EUR
16.11.202229,0998 EUR29,0998 EUR
15.11.202229,0963 EUR29,0963 EUR
14.11.202229,0928 EUR29,0928 EUR
11.11.202229,0823 EUR29,0823 EUR
10.11.202229,0788 EUR29,0788 EUR
09.11.202229,0753 EUR29,0753 EUR
08.11.202229,0718 EUR29,0718 EUR
07.11.202229,0683 EUR29,0683 EUR
04.11.202229,0578 EUR29,0578 EUR
03.11.202229,0543 EUR29,0543 EUR
02.11.202229,0508 EUR29,0508 EUR
01.11.202229,0473 EUR29,0473 EUR
31.10.202229,0443 EUR29,0443 EUR
28.10.202229,0353 EUR29,0353 EUR
27.10.202229,0323 EUR29,0323 EUR
26.10.202229,0293 EUR29,0293 EUR
25.10.202229,0263 EUR29,0263 EUR
24.10.202229,0233 EUR29,0233 EUR
21.10.202229,0143 EUR29,0143 EUR
20.10.202229,0113 EUR29,0113 EUR
19.10.202229,0083 EUR29,0083 EUR
18.10.202229,0053 EUR29,0053 EUR
17.10.202229,0023 EUR29,0023 EUR
14.10.202228,9933 EUR28,9933 EUR
13.10.202228,9903 EUR28,9903 EUR
12.10.202228,9873 EUR28,9873 EUR
11.10.202228,9843 EUR28,9843 EUR
10.10.202228,9813 EUR28,9813 EUR
07.10.202228,9723 EUR28,9723 EUR
06.10.202228,9693 EUR28,9693 EUR
05.10.202228,9663 EUR28,9663 EUR
04.10.202228,9633 EUR28,9633 EUR
03.10.202228,9609 EUR28,9609 EUR
30.09.202228,9537 EUR28,9537 EUR
29.09.202228,9513 EUR28,9513 EUR
28.09.202228,9489 EUR28,9489 EUR
27.09.202228,9465 EUR28,9465 EUR
26.09.202228,9441 EUR28,9441 EUR
23.09.202228,9369 EUR28,9369 EUR
22.09.202228,9345 EUR28,9345 EUR
21.09.202228,9321 EUR28,9321 EUR
20.09.202228,9297 EUR28,9297 EUR
19.09.202228,9273 EUR28,9273 EUR
16.09.202228,9201 EUR28,9201 EUR
15.09.202228,9177 EUR28,9177 EUR
14.09.202228,9153 EUR28,9153 EUR
13.09.202228,9129 EUR28,9129 EUR
12.09.202228,9105 EUR28,9105 EUR
09.09.202228,9033 EUR28,9033 EUR
08.09.202228,9009 EUR28,9009 EUR
07.09.202228,8985 EUR28,8985 EUR
06.09.202228,8961 EUR28,8961 EUR
05.09.202228,8937 EUR28,8937 EUR
02.09.202228,8865 EUR28,8865 EUR
01.09.202228,8841 EUR28,8841 EUR
31.08.202228,8817 EUR28,8817 EUR
30.08.202228,8793 EUR28,8793 EUR
29.08.202228,8769 EUR28,8769 EUR
26.08.202228,8697 EUR28,8697 EUR
25.08.202228,8673 EUR28,8673 EUR
24.08.202228,8649 EUR28,8649 EUR
23.08.202228,8625 EUR28,8625 EUR
22.08.202228,8601 EUR28,8601 EUR
19.08.202228,8529 EUR28,8529 EUR
18.08.202228,8505 EUR28,8505 EUR
17.08.202228,8481 EUR28,8481 EUR
16.08.202228,8457 EUR28,8457 EUR
15.08.202228,8433 EUR28,8433 EUR
12.08.202228,8361 EUR28,8361 EUR
11.08.202228,8337 EUR28,8337 EUR
10.08.202228,8313 EUR28,8313 EUR
09.08.202228,8289 EUR28,8289 EUR
08.08.202228,8265 EUR28,8265 EUR
05.08.202228,8193 EUR28,8193 EUR
04.08.202228,8169 EUR28,8169 EUR
03.08.202228,8145 EUR28,8145 EUR
02.08.202228,8121 EUR28,8121 EUR
01.08.202228,8097 EUR28,8097 EUR
29.07.202228,8037 EUR28,8037 EUR
28.07.202228,8017 EUR28,8017 EUR
27.07.202228,7997 EUR28,7997 EUR
26.07.202228,7977 EUR28,7977 EUR
25.07.202228,7957 EUR28,7957 EUR
22.07.202228,7897 EUR28,7897 EUR
21.07.202228,7877 EUR28,7877 EUR
20.07.202228,7857 EUR28,7857 EUR
19.07.202228,7837 EUR28,7837 EUR
18.07.202228,7817 EUR28,7817 EUR
15.07.202228,7757 EUR28,7757 EUR
14.07.202228,7737 EUR28,7737 EUR
13.07.202228,7717 EUR28,7717 EUR
12.07.202228,7697 EUR28,7697 EUR
11.07.202228,7677 EUR28,7677 EUR
08.07.202228,7617 EUR28,7617 EUR
07.07.202228,7597 EUR28,7597 EUR
06.07.202228,7577 EUR28,7577 EUR
05.07.202228,7557 EUR28,7557 EUR
04.07.202228,7537 EUR28,7537 EUR
01.07.202228,7477 EUR28,7477 EUR
30.06.202228,7457 EUR28,7457 EUR
29.06.202228,7437 EUR28,7437 EUR
28.06.202228,7417 EUR28,7417 EUR
27.06.202228,7397 EUR28,7397 EUR
24.06.202228,7337 EUR28,7337 EUR
23.06.202228,7317 EUR28,7317 EUR
22.06.202228,7297 EUR28,7297 EUR
21.06.202228,7277 EUR28,7277 EUR
20.06.202228,7257 EUR28,7257 EUR
17.06.202228,7197 EUR28,7197 EUR
16.06.202228,7177 EUR28,7177 EUR
15.06.202228,7157 EUR28,7157 EUR
14.06.202228,7137 EUR28,7137 EUR
13.06.202228,7117 EUR28,7117 EUR
10.06.202228,7057 EUR28,7057 EUR
09.06.202228,7037 EUR28,7037 EUR
08.06.202229,711 EUR29,711 EUR
07.06.202229,709 EUR29,709 EUR
06.06.202229,707 EUR29,707 EUR
03.06.202229,701 EUR29,701 EUR
02.06.202229,699 EUR29,699 EUR
01.06.202229,697 EUR29,697 EUR
31.05.202229,695 EUR29,695 EUR
30.05.202229,693 EUR29,693 EUR
27.05.202229,687 EUR29,687 EUR
26.05.202229,685 EUR29,685 EUR
25.05.202229,683 EUR29,683 EUR
24.05.202229,681 EUR29,681 EUR
23.05.202229,679 EUR29,679 EUR
20.05.202229,673 EUR29,673 EUR
19.05.202229,671 EUR29,671 EUR
18.05.202229,669 EUR29,669 EUR
17.05.202229,667 EUR29,667 EUR
16.05.202229,665 EUR29,665 EUR
13.05.202229,659 EUR29,659 EUR
12.05.202229,657 EUR29,657 EUR
11.05.202229,655 EUR29,655 EUR
10.05.202229,653 EUR29,653 EUR
09.05.202229,651 EUR29,651 EUR
06.05.202229,645 EUR29,645 EUR
05.05.202229,643 EUR29,643 EUR
04.05.202229,641 EUR29,641 EUR
03.05.202229,639 EUR29,639 EUR
02.05.202229,637 EUR29,637 EUR
29.04.202229,631 EUR29,631 EUR
28.04.202229,629 EUR29,629 EUR
27.04.202229,627 EUR29,627 EUR
26.04.202229,625 EUR29,625 EUR
25.04.202229,623 EUR29,623 EUR
22.04.202229,617 EUR29,617 EUR
21.04.202229,615 EUR29,615 EUR
20.04.202229,613 EUR29,613 EUR
19.04.202229,611 EUR29,611 EUR
18.04.202229,609 EUR29,609 EUR
14.04.202229,601 EUR29,601 EUR
13.04.202229,599 EUR29,599 EUR
11.04.202229,595 EUR29,595 EUR
08.04.202229,589 EUR29,589 EUR
07.04.202229,587 EUR29,587 EUR
06.04.202229,585 EUR29,585 EUR
05.04.202229,583 EUR29,583 EUR
04.04.202229,581 EUR29,581 EUR
01.04.202229,575 EUR29,575 EUR
31.03.202229,573 EUR29,573 EUR
30.03.202229,571 EUR29,571 EUR
29.03.202229,569 EUR29,569 EUR
28.03.202229,567 EUR29,567 EUR
25.03.202229,561 EUR29,561 EUR
24.03.202229,559 EUR29,559 EUR
23.03.202229,557 EUR29,557 EUR
22.03.202229,555 EUR29,555 EUR
21.03.202229,553 EUR29,553 EUR
18.03.202229,547 EUR29,547 EUR
17.03.202229,545 EUR29,545 EUR
16.03.202229,543 EUR29,543 EUR
15.03.202229,541 EUR29,541 EUR
14.03.202229,539 EUR29,539 EUR
11.03.202229,533 EUR29,533 EUR
10.03.202229,531 EUR29,531 EUR
09.03.202229,529 EUR29,529 EUR
08.03.202229,527 EUR29,527 EUR
07.03.202229,525 EUR29,525 EUR
06.03.202229,525 EUR29,525 EUR
04.03.202229,525 EUR29,525 EUR

Kennzahlen

Kennzahlen
Berechnung: 02.12.2022, 21:59:48 Uhr mit Geld 4,29 EUR / Brief 4,41 EUR
Spread Absolut 0,12 EUR
Spread Homogenisiert 1,20 EUR
Spread in % des Briefkurses 2,72%
Hebel 1,63x
Abstand zum Knock-Out Absolut 43,094 EUR
Abstand zum Knock-Out in % 59,65%
Performance seit Auflegung in % 47,93%

Basiswert

Basiswert
Kurs 72,25 EUR
Diff. Vortag in % -0,34%
52 Wochen Tief 46,660 EUR
52 Wochen Hoch 87,25 EUR
Quelle Xetra, 02.12.
Basiswert Gerresheimer AG
WKN / ISIN A0LD6E / DE000A0LD6E6
KGV 27,06
Produkttyp Aktie
Sektor Gesundheitswesen

Produktbeschreibung

Art

Dieses Produkt ist eine Inhaberschuldverschreibung nach deutschem Recht.

Ziele

Ziel dieses Produkts ist es, Ihnen einen bestimmten Anspruch zu vorab festgelegten Bedingungen zu gewähren. Das Produkt hat keine feste Laufzeit. Sie partizipieren überproportional (gehebelt) an allen Entwicklungen des Beobachtungspreises. Aufgrund seiner Hebelwirkung reagiert das Produkt auf kleinste Bewegungen des Beobachtungspreises. Das Produkt kann während seiner Laufzeit verfallen, sofern ein Knock-out-Ereignis eintritt.

Ein Knock-out-Ereignis tritt ein, wenn der Beobachtungspreis mindestens einmal auf oder unter der Knock-out-Barriere liegt. In diesem Fall beträgt der Auszahlungsbetrag je Produkt 0,001 EUR und wird am Rückzahlungstermin gezahlt, wobei der Auszahlungsbetrag, den die DZ BANK an Sie zahlt, aufsummiert für sämtliche von Ihnen gehaltenen Optionsscheine berechnet und kaufmännisch auf zwei Nachkommastellen gerundet wird. Soweit Sie weniger als zehn Optionsscheine halten, wird unabhängig von der Anzahl der Produkte, die Sie halten, ein Betrag in Höhe von 0,01 EUR gezahlt.

Sie sind berechtigt, die Optionsscheine an jedem Einlösungstermin zum Rückzahlungsbetrag einzulösen. Die Einlösung erfolgt, indem Sie mindestens zehn Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Einlösungstermin bis 10:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) eine Erklärung in Textform an die DZ BANK schicken. Darüber hinaus haben wir das Recht, die Optionsscheine insgesamt, jedoch nicht teilweise, am ordentlichen Kündigungstermin ordentlich zu kündigen. Die ordentliche Kündigung durch uns ist mindestens 10 Bankarbeitstage vor dem jeweiligen ordentlichen Kündigungstermin zu veröffentlichen.
Nach Einlösung durch Sie oder Kündigung durch uns und sofern nicht zuvor ein Knock-out-Ereignis eingetreten ist, entspricht der Rückzahlungsbetrag am Rückzahlungstermin der Differenz zwischen Referenzpreis und Basispreis, multipliziert mit dem Bezugsverhältnis.

Der Basispreis und die Knock-out-Barriere werden täglich angepasst, um u.a. eine Finanzierungskomponente zu berücksichtigen, die der DZ BANK aufgrund eines spezifischen Marktzinses zuzüglich einer von DZ BANK nach ihrem billigem Ermessen festgelegten Marge entsteht. Die Knock-out-Barriere entspricht stets dem aktuellen Basispreis.
Sie erhalten keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und haben keine weiteren Ansprüche (z.B. Stimmrechte) aus dem Basiswert.

Analyse

Gesamteindruck
Einfach nutzbares Gesamtrating basierend auf einer fundamentalen, technischen und Risikoanalyse unter Einbezug von Branchen- und Marktumfeld.

Neutral

Gewinnprognose
Der Veränderungstrend der Gewinnprognosen über ein Zeitfenster von 7 Wochen. Aktuelle Aktienbewertungen ausgewählter Analysten finden Sie unter DPA-AFX ANALYSER.

Negative Analystenhaltung seit 25.11.2022

Kurs-Gewinn-Verhältnis
Das KGV setzt den aktuellen Kurs der Aktie ins Verhältnis zu seiner Gewinnerwartung. Es wird auf Basis der langfristigen Gewinnprognosen der Analysten errechnet.
10,9

Erwartetes KGV für 2024

Risiko-Bewertung
Gesamteinschätzung des Risikos auf Basis des Bear Market und des Bad News Factors.

Mittel

Bear-Market-Faktor
Risiko Parameter, der anhand des Titelverhaltens in sich abwärts bewegenden Märkten das Marktrisiko einer Aktie angibt.

Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen

Korrelation
Die Korrelation gibt an, inwieweit die Bewegungen der Aktie mit denen Ihres Indexes übereinstimmen.
37,9%

Schwache Korrelation mit dem STOXX600

Marktkapitalisierung (Mrd. USD) 2,37 Mittlerer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung zwischen $2 & $8 Mrd., ist GERRESHEIMER ein mittel kapitalisierter Titel.
Gewinnprognose Negative Analystenhaltung seit 25.11.2022 Die Gewinnerwartung der Analysten pro Aktie liegen heute niedriger als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 25.11.2022 bei einem Kurs von 68,50 eingesetzt.
Preis Stark unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
Relative Performance 17,6% vs. STOXX600 Die relative "Outperformance" der letzten vier Wochen im Vergleich zum STOXX600 beträgt 17,6%.
Mittelfristiger Trend Positive Tendenz seit dem 07.10.2022 Der mittelfristige technische 40-Tage Trend ist seit dem 07.10.2022 positiv. Der bestätigte technische Trendwendepunkt von +1,75% entspricht 61,53.
Wachstum KGV 1,5 >40% Abschlag relativ zur Wachstumserwartung Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und KGV" von über 1,5 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall über 40%.
KGV 10,9 Erwartetes KGV für 2024 Das erwartete KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2024.
Langfristiges Wachstum 14,3% Wachstum heute bis 2024 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2024.
Anzahl der Analysten 8 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 8 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividenden Rendite 2,2% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 23,90% des Gewinns verwendet werden.
Risiko-Bewertung Mittel Mittel, keine Veränderung im letzten Jahr.
Bear-Market-Faktor Mittlere Anfälligkeit bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Umfang mitzuvollziehen.
Bad News Durchschnittliche Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d.R. mittlere Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 4,1%.
Beta 0,77 Geringe Anfälligkeit vs. STOXX600 Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 0,77% zu reagieren.
Korrelation 365 Tage 37,9% Schwache Korrelation mit dem STOXX600 Die Kursschwankungen sind wenig abhängig von den Indexbewegungen.
Value at Risk 17,33 EUR Das geschätzte mittelfristige Value at Risk beträgt 17,33 EUR oder 0,24% Das geschätzte Value at Risk beträgt 17,33 EUR. Das Risiko liegt deshalb bei 0,24%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität (1 Monat) mit einem Konfidenzintervall von 95%.
Volatilität der über 1 Monat 28,9%
Volatilität der über 12 Monate 38,8%

Tools

Kaufszenario (aktuelle/Einstandskurse)
Im Kaufszenario tragen Sie einen „Start“-Kurs und einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein. Danach Stückzahl eintragen und "Berechnen" drücken. Mit dem Aktualisieren-Button (Kreislauf) werden die aktuellen Werte für den Basiswert und das Produkt abgerufen.
Verkaufszenario (Zielkurse)
Im Verkaufsszenario tragen Sie einen „Ziel“-Kurs mit dem gewünschten Wert ein; der „Start“-Kurs wird aus dem aktuellen Kurs gebildet, oder Sie geben einen gewünschten Startwert ein; Stückzahl auswählen und dann Button Berechnen drücken.
Transaktionsvolumen
Tragen Sie hier eine Produktstückzahl ein, um die Performance der geplanten Investition zu schätzen. Ohne Eintragung einer Stückzahl erfolgt keine Berechnung. Die Berechnung erfolgt nach Klick auf den Berechnen-Button.
Berechnung ohne jegliche Kosten. Bitte beachten Sie individuelle Gebühren, Provisionen und andere Entgelte bei Kauf und Verkauf.

News

27.10.2022 | 09:52:20 (dpa-AFX)
OTS: Gerresheimer AG / Gerresheimer und Merck entwickeln digitale Zwillinge ...

Gerresheimer und Merck entwickeln digitale Zwillinge für

Primärverpackungen

Düsseldorf (ots) -

- Proof-of-Concept (PoC) verknüpft Primärverpackung durch eine individuelle ID

erfolgreich mit ihrem sicheren digitalen Zwilling

- Nutzer erhalten unmittelbaren Zugang zu Qualitäts- und Prozessdaten von

Produkten auf Artikelebene

- Digitale Authentizität und Zuverlässigkeit durch patentierte kryptografische

Anker und digitale Zertifikate sichergestellt

Gerresheimer AG, ein führender Anbieter von Healthcare Solutions und

Drug-Delivery-Systemen für Pharma, Biotech und Kosmetik und Merck, Darmstadt,

ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, haben gemeinsam eine

Lösung für den Einsatz der Technologie des sogenannten "digitalen Zwillings"

(engl. digital twin) entwickelt, um die Rückverfolgbarkeit und Zuverlässigkeit

von Daten an kritischen Punkten entlang der pharmazeutischen Lieferkette noch

weiter zu optimieren. Ziel des PoC ist es, die pharmazeutische Lieferkette

mithilfe von digitalen Zwillingen für Primärverpackungen von Grund auf zu

verändern. Über ein einziges Netzwerk profitieren die am Prozess Beteiligten von

vollständiger Rückverfolgbarkeit und digitaler Zuverlässigkeit, was dank der

Prozessautomatisierung zu Kosteneinsparungen, Qualitätssteigerungen und sogar

neuen Geschäftsmodellen führen kann.

"Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unseren Primärverpackungen ganz

wesentlich zum Erfolg von organisationsübergreifenden Liefernetzwerken beitragen

werden, da wir damit Arbeitsabläufe optimieren und datengestützte

Entscheidungsfindungen ermöglichen", sagte Daniel Diezi, Vice President of

Digitalization and New Business Models bei Gerresheimer.

"Bei Merck entwickeln wir digitale Innovationen, mit denen Unternehmen die

überzeugenden Vorteile des Industrial Internet of Things (IIoT) nutzen und

zuverlässige digitale Zwillinge erstellen können. Wir sind stolz darauf, als

digitaler Sparringspartner das Team von Gerresheimer mit unseren patentierten

digitalen Technologien unterstützen zu können", sagte Thomas Endress, Executive

Director EMD Digital bei Merck.

Mit der gemeinsam entwickelten Lösung wird die physische Primärverpackung von

Gerresheimer mit einem gesicherten "Schlüssel" versehen, über den die Verbindung

zum dazugehörigen digitalen Zwilling hergestellt wird. Während ihrer "Reise"

durch die Lieferkette - von der Produktion bis hin zum Patienten - verbinden und

sammeln die Primärverpackungen, wie z. B. Spritzen oder Ampullen, wichtige

Daten, die mit ihrer eindeutigen Kennung verknüpft werden. Sie werden so zu

einer wertvollen Informationsquelle, die Daten aus unterschiedlichen digitalen

Ökosystemen enthält und ein effizienteres Zusammenarbeiten zwischen

verschiedenen Organisationen innerhalb des Liefernetzwerks ermöglicht. Die neue

Lösung, die in den Produkten von Gerresheimer zur Anwendung kommt, nutzt eine

Blockchain-basierte Plattform und mehrfach patentierte

Authentifizierungstechnologien von Merck, um physische Gegenstände in der

digitalen Welt sicher zu verankern. In Kombination mit den Standards der

Industrie 4.0 ist dies eine hochstabile und zuverlässige Lösung. Als

Wissenschafts- und Technologieunternehmen mit unterschiedlichen

Unternehmensbereichen entwickelt Merck zudem zukunftsweisende digitale

Kundenlösungen, die in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt werden

können.

Das gemeinsame PoC-Projekt von Gerresheimer und Merck umfasst Spritzen mit

sicherer und eindeutiger Kennung, eine Smartphone-App und den Zugang zu den

Funktionen des digitalen Zwillings über die digitale Plattform von Merck. Die

Smartphone-App ist für autorisierte Interessensgruppen wie Markeneigentümer

(Zulassungsinhaber) und Qualitätssicherungsbeauftragte beim Hersteller

zugänglich. Nach der Authentifizierung der Spritze und dem Einlesen der

eindeutigen Kennung können autorisierte Personen auf die hinterlegten Qualitäts-

und Ursachenanalysedaten sowie Bearbeitungsfunktionen für Kundenreklamationen

zugreifen:

- Qualitätsdaten auf Abruf: Zugriff auf das maschinell lesbare Analysezertifikat

sowie kosmetische und dimensionale Prüfdaten

- Bearbeitung von Kundenreklamationen: effiziente Abwicklung von

Kundenreklamationen - vom Markeneigentümer bis zum Hersteller - mit

praktischer Übersicht wie auf einem Dashboard

- Ursachenanalyse: Produktinformationen wie Spezifikationen und Aggregation auf

verschiedenen Verpackungsebenen, ergänzt um qualitätsbezogene Daten, helfen

bei der Fehleranalyse und der Identifikation von möglichen Problemquellen auf

Container-Ebene.

Da in pharmazeutischen Lieferketten zahlreiche Experten zum Gesamterfolg

beitragen, wollen Gerresheimer und Merck weitere Prozessbeteiligte einbeziehen,

um zusätzliche nahtlose Mehrparteienlösungen zu entwickeln, mit denen das volle

Potenzial ausgeschöpft und die Rückverfolgbarkeit von der Produktion bis zum

Point-of-Care komplett abgedeckt werden kann. Sobald weitere Parteien wie

Auftragshersteller, Logistikdienstleister und Aufsichtsbehörden diese Lösung

ebenfalls einführen, können die Einsatzmöglichkeiten der automatisierten

Geschäftslogik ausgeweitet werden, beispielsweise auf M2M-Anwendungen, die das

automatisierte Erstellen von Zertifikaten und deren Austausch zwischen

verschiedenen Organisationen ermöglichen.

Weitere Informationen zur Lösung von Gerresheimer für die Rückverfolgbarkeit von

Primärverpackungen finden Sie auf

https://www.gerresheimer.com/innovation/track-trace-loesungen

Weitere Informationen über die digitale Lösung von Merck zum Aufbau

zuverlässiger digitaler Lieferketten finden Sie hier: https://www.merckgroup.com

/de/research/research-and-development-highlights/blockchain.html

Pressekontakt:

Ueli Utzinger

Group Senior Director Marketing & Communication

T +49 211 6181-250

mailto:ueli.utzinger@gerresheimer.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/9072/5355043

OTS: Gerresheimer AG

ISIN: DE000A0LD6E6

14.10.2022 | 10:39:41 (dpa-AFX)
EQS-DD: Gerresheimer AG (deutsch)
12.10.2022 | 10:57:34 (dpa-AFX)
ROUNDUP: Gerresheimer legt deutlich bei Umsatz und operativem Ergebnis zu
12.10.2022 | 07:55:08 (dpa-AFX)
OTS: Gerresheimer AG / Gerresheimer erzielt zweistelliges Umsatz- und ...
12.10.2022 | 07:30:57 (dpa-AFX)
Gerresheimer legt deutlich bei Umsatz und operativem Ergebnis zu
12.10.2022 | 07:00:35 (dpa-AFX)
EQS-News: Gerresheimer AG: Gerresheimer erzielt zweistelliges Umsatz- und Ergebniswachstum im 3. Quartal (deutsch)
19.09.2022 | 12:15:38 (dpa-AFX)
DGAP-DD: Gerresheimer AG (deutsch)